Werbung


Friday, December 9th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Europe


November 14th, 2016
Deutsche Telekom führend im Klimaschutz



Foto: Die Auszeichnung wurde auf der diesjährigen CDP DACH Climate Leadership Award Conference Ceremony am 25. Oktober 2015 in München überreicht. V.l.n.r.: Steven Tebbe, Managing Director, CDP Europe, Susan Dreyer, Director DACH Region, CDP Europe, Michael Oley, Deutsche Telekom Services Europe GmbH, Udo



October 14th, 2016
Telekom wiederholt im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) gelistet



Die Deutsche Telekom qualifizierte sich auch dieses Jahr wieder für die renommiertesten Nachhaltigkeitsindizes "Dow Jones Sustainability Index World" und "Dow Jones Sustainability Index Europe" (DJSI). Nur die besten einer Branche werden in die Indizes aufgenommen und damit nachhaltig orientierten Investoren und Fondsmanagern als Top-Investments empfohlen. Basis für die Aufnahme in die Indizes ist das sehr gute Abschneiden im Unternehmensrating von RobecoSAM.

October 11th, 2016
Alle C&A Daunen-Produkte ab Herbst/Winter 2016 nach RDS zertifiziert



Seit dieser Saison (Herbst/Winter 2016) setzt C&A in all seinen Daunen-Produkten auf Responsible Down Standard (RDS) zertifizierte Daunen und Federn, Die aktuelle Daunenjacken-Kampagne von C&A ist damit die erste Kollektion des Unternehmens, die neben einem guten Preis auch die Zertifizierung nach dem RDS herausstellt. Damit bekennt sich C&A öffentlich zu einer verantwortungsvollen Beschaffung von Daunen und Federn. Die neue Kollektion ist ab sofort in allen C&A Filialen in Europa sowie im Online Shop erhältlich.

September 29th, 2016
EU-Investitionsoffensive – Nachhaltigkeit verzweifelt gesucht


Die Naturschutzorganisation WWF kritisiert gemeinsam mit vier weiteren Verbänden das von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in 2015 aufgelegte und nun noch einmal auf insgesamt 500 Milliarden Euro aufgestockte EU-Investitionspaket des Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI). Laut einer gemeinsamen Studie würden vor allem umweltschädliche Infrastrukturprojekte subventioniert.

September 9th, 2016
Neuzusammensetzung der Dow Jones Sustainability Indices



Die wichtigen Nachhaltigkeitsindices der DJSI-Familie wurden, wie jedes Jahr im September, neu zusammengesetzt. Grundlage ist das Corporate Sustainability Assessment (CSA), für das die Analysten von RobecoSAM die Nachhaltigkeitsleistung von rund 3.800 börsennotierten Unternehmen analysieren. Aus Deutschland konnten BMW und die Metro AG konnten sich als Industry Group Leader behaupten.

August 14th, 2016
EU-Projekt will Jugendliche für Umweltveränderungen sensibilisieren


Das EU-Projekt „Young Scientists as Change Explorers – Students Evaluating Environmental Change in Europe with Digital Space Technologies (YCHANGE)“ wird für zwei Jahre aus Mitteln des „Erasmus+“-Programms für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport gefördert. Das Projekt will Schülerinnen und Schülern die Nutzung von Satellitenbildern im Unterricht nahebringen, um selbst Umweltveränderungen zu analysieren.

May 9th, 2016
National Geographic Channel und C&A präsentieren Doku über Nachhaltigkeit



Anlässlich der Europapremiere von "For the Love of Fashion" haben Alexandra Cousteau, anerkannte Expertin bei Fragen rund um das Thema "Wasser" und Jeffrey Hogue, Chief Sustainability Officer C&A Global, die Notwendigkeit für einen Paradigmenwechsel im Anbau von Baumwolle betont. "Etwa die Hälfte aller weltweit produzierten Kleidungsstücke wird aus Baumwolle hergestellt, aber konventionelle Anbaumethoden bergen das Risiko irreparabler Schäden für unsere Erde," sagte Cousteau im Rahmen der Filmpremiere in Berlin.

March 14th, 2016
Aktuelles Forschungsprojekt bei McDonald’s Deutschland: Wie passen Gesundheit und Fast Food zusammen?



Mobilität, Entstrukturierung des Alltags, Arbeitstätigkeit, Freizeitstress: Es sind vielfältige Gründe, die dazu führen, dass immer weniger Menschen zu Hause kochen, der Konsum von Convenience-Produkten ansteigt und auch der Außer-Haus-Verzehr wächst. Auf der alltäglichen Jagd nach einem kulinarischen Zwischenstopp oder einem schnellen Snack zwischendrin werden neben Geschmack und Preis auch gesundheitliche Aspekte zunehmend wichtiger. Viele Konsumenten fragen sich immer häufiger: „Gesundes Mittagessen und gleichzeitig schneller Imbiss, ist das möglich?“

March 14th, 2016
Deutsche Unternehmen mit Kreislaufschwächen



Die Kreislaufwirtschaft bietet wirtschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten und ist politisch gewollt. Tatsächliche sind deutsche Unternehmen von den Chancen überzeugt. Dies legt zumindest eine Untersuchung von Z_punkt The Foresight Company unter 40 großen und mittelständischen Unternehmen nahe. Auch für das eigene Unternehmen wird die Bedeutung als hoch eingeschätzt. Gleichwohl ist die Unternehmensstrategie selten darauf ausgerichtet.

February 14th, 2016
20 Jahre UPJ – Vordenker und Vorreiter sozialer Kooperation



1996 hat sich das UPJ-Netzwerk gegründet, in einer Zeit, in der gesellschaftliche Unternehmensverantwortung noch kein großes Thema war. Die Entwicklung einer nachhaltigen Gesellschaft fest im Blick, sollten wichtige Akteure zum gemeinsamen Handeln bewegt werden. Vieles hat sich in dieser Zeit getan, an Aktualität hat der Anspruch jedoch nicht verloren. Über die vergangenen 20 Jahre und die kommende Jahrestagung sprach CSR-NEWS mit UPJ-Geschäftsführer Reinhard Lang.

January 29th, 2016
CSRbriefly für die 4. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

January 28th, 2016
CA Technologies startet mit „Deploy your Talents“ Initiative, um Fachkräftemangel in Deutschland zu bekämpfen



Die gemeinsame Initiative von CA Technologies und dem CSR-Netzwerk UPJ im Rahmen des CA Corporate-Social-Responsibility-Programms „Create Tomorrow“, soll Schülern MINT-Fächer näherbringen.

January 22nd, 2016
CSRbriefly für die 3. Kw.


Norden (csr-news) > Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

November 12th, 2015
Selfie-Aktion: C&A-Mitarbeiter posten zu inspirierenden Frauen



„Inspiring Women“: Unter diesem Motto haben über 23.000 C&A-Mitarbeiter ein Selfie gepostet, von inspirierenden Frauen berichtet und so Unternehmensspenden generiert. Mehr als eine Million Euro kamen bei der in diesem Jahr erstmals gestarteten Aktion zusammen. Neben den damit unterstützten Organisationen profitierten die Mitarbeiter selbst von der Idee, die sie zu neuen Themen miteinander ins Gespräch brachte.

October 27th, 2015
Europas Arbeitnehmer sind gestresst



Neun von zehn Beschäftigten in Europa leiden unter Stress. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The 2015 Workforce View in Europe“ die heute auf dem HR Tech World Congress in Paris vorgestellt wurde. Zum Schutz vor Burnout und anderen Stresserkrankungen wünschen sich danach immer mehr Angestellte ein besseres Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben. Denn auf der anderen Seite nehmen die Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen immer mehr zu. Laut DAK-Psychoreport 2015, der ebenfalls heute vorgestellt wurde, sind hierzulande mehr als 1,9 Millionen Arbeitnehmer betroffen.

October 20th, 2015
Klimaschutz – Europäische Union auf Kurs


Nach einem heute veröffentlichten Bericht der Europäischen Umweltagentur (EUA) kann die die Europäische Union, ihr Ziel für 2020, die Treibhausgasemissionen (THG) um 20 Prozent zu senken, erreichen. Der Bericht „Trends and projections in Europe 2015“ zeigt, dass die THG-Emissionen von 1990 bis 2014 um 23 Prozent zurückgegangen sind und ihren bisher niedrigsten Stand erreicht haben.

October 8th, 2015
DCTI-Studie zum Onlinehandel – Beim Thema CO2 Transparenz schaffen



Trotz hoher Retourenquote und teilweise mehrmaliger Anfahrt durch den Paketzusteller können Kunden guten Gewissens online einkaufen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutschen Clean Tech Instituts (DCTI) im Auftrag der Otto Group und Hermes. Demnach würden online bestellte Artikel sogar weniger CO2-Emissionen verursachen als der Erwerb des gleichen Produkts im stationären Einzelhandel. Um den zu erwartenden Vorbehalten zu begegnen, hat Otto nicht nur auf die Glaubwürdigkeit des DCTI gesetzt, sondern hat die Studie noch vom Öko-Institut bewerten lassen.

September 10th, 2015
Neuzusammensetzung der Dow Jones Sustainability Indices



Jedes Jahr im September wird die Neuzusammensetzung der Dow Jones Sustainability Indices („DJSI“) bekanntgegeben. Heute war es wieder soweit, S&P Dow Jones Indices und RobecoSAM haben die Ergebnisse ihres jährliches Corporate Sustainability Assessment (CSA) veröffentlicht, Grundlage für die Zusammensetzung der Indices. Dabei zeigt sich, die weltweit größten Unternehmen schneiden am besten beim Kriterium Verhaltenskodex / Compliance ab und am schlechtesten bei operativer Ökoeffizienz.

August 10th, 2015
Neue Publikation “Green Industrial Policy in Europe”



Aktuelle Diskussionen in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die sich mit der derzeitigen und zukünftigen Ausrichtung der europäischen Industriepolitik befassen, nehmen häufig Bezug zur "Green Economy": Beispiele wie die Wachstumsstrategie "Europa 2020" für das kommende Jahrzehnt unterstreichen dies ebenso wie aktuelle Flagschiff-Initiativen der EU zugunsten einer verstärkten Ressourceneffizienz oder das europäische Forschungsprogramm "Horizon 2020". Dabei stehen stets Überlegungen im Mittelpunkt, wie gleichzeitig ökonomische Ziele erreicht und Umweltbelastungen vermindert werden können.

July 24th, 2015
Ökobilanz für den diesjährigen Eurovision Song Contest



Am 23. Mai 2015 fand in Wien der vom ORF veranstaltete "Eurovision Song Contest" statt. Zum ersten Mal in der 60-jährigen ESC-Geschichte war der größte TV-Unterhaltungsevent der Welt als Green Event organisiert und nach Umweltzeichen- und ÖkoEvent-Kriterien zertifiziert. Zwei Monate danach veröffentlichte der ORF nun den Nachhaltigkeitsbericht zum Green Event.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.231 seconds | web design by kollundkollegen.