Nachrichten

Biobasiertes T-Shirt aus Getränkeflaschen

Amsterdam (csr-news) – Das niederländische Unternehmen Avantium hat für Coca-Cola an der Entwicklung der 100%ig biobasierten PEF(Polyethylene-Furanoate)-Flaschen mitgewirkt. Sie sollen an die Stelle der derzeit verwendeten PET-Flaschen treten, die zu 14% aus nachwachsenden Kunststoffen bestehen. Avantium meldet nun einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiger Getränkeverpackungen: Das Unternehmen stellte Fasern aus recycelten PEF-Flaschen her und webte daraus am Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen ein vollständig biobasiertes T-Shirt.


Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook. > Weitere Infos

Kommentar

  • T-Shirts werden gestrickt und nicht gewebt. Übrigens wurde das Polymer ebenfalls am Institut zum Garn ausgesponnen und gekräuselt.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner