Werbung


Friday, March 24th, 2017



Fabrikbrand Ali Enterprises – KiK einigt sich mit den Betroffenen


Sunday, September 11th, 2016
Redaktionsmeldung


© image / Bildnachweis

Am 11. September 2012 kam es in der pakistanischen Textilfabrik Ali Enterprises zu einem Großbrand, bei dem mehr als 255 Menschen starben und fast 60 verletzt wurden. Einer der wichtigsten Kunden der Fabrik war der deutsche Textildiscounter KiK. Jetzt, vier Jahre später, hat sich das Unternehmen mit den Betroffenen und Hinterbliebenen auf eine Entschädigungszahlung geeinigt. Davon unberührt ist die anhängige Schmerzensgeldklage vor dem Landgericht Dortmund....



Dieser Artikel ist Bestandteil unseres mehr als 10.000 Artikel umfassenden exklusiven Online-Bereichs, der Ihnen bei einer Partnerschaft im Corporate Social Responsibility-Netzwerk vollständig zur Verfügung steht. Darin enthalten ist das Abonnenment unseres CSR MAGAZINS.

Login & Artikel lesen>>>


Informationen zum Abo & Registrierung >>>











© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.826 seconds | web design by kollundkollegen.