Werbung


Sunday, September 25th, 2016
Ip access





AccountAbility 1000
Aktionsplan CSR der Bundesregierung
Anspruchsgruppen
Arbeitsschutz
Audit
Ausbildung (CSR-universitär)
Barrierefreiheit
Bürgerstiftung
Beratung
Berichterstattung
Betriebliche Sozialarbeit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Biodiversität
Bundesregierung
Business Social Compliance Initiative (BSCI)
Carbon Disclosure Project
Cause-Related Marketing
Code of Conduct
Compliance
Controlling
Corporate Citizenship
Corporate Governance
Corporate Responsibility
Corporate Social Responsibility
Corporate Volunteering
Cradle-to-Cradle
Creating Shared Value
CSR Initiative Rheinland
CSR-Manager
CSR-Preis der Bundesregierung
Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
Diversity Management
Dow Jones Sustainability Index
Eco Design
Ehrbarer Kaufmann
EMAS
Energieeffizienz
Equator Principles
ESG (Environmental, Social, Governance)
Familienfreundlichkeit
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“
FTSE4Good
Gemeinwesen & Unternehmen
Global Compact der Vereinten Nationen
Global Reporting Initiative
Globalisierung
Green IT
Greenwashing
Impact
Indikatoren
Inklusion
Integrierte Berichterstattung
International Labour Organization (ILO)
ISO 14001
ISO 26000
Kampagnen
Kommunikation
Konfliktrohstoffe
Konsum
Korruption
Kreislaufwirtschaft
Label
Lebenszyklusanalyse
Leitlinie
Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
Lieferketten (nachhaltige)
Lobbying (Responsible)
LOHAS
Marketing nachhaltiges
Marktplatz-Methode
Media Responsibility
Menschenrechte
Millenniumziele
Mitarbeitermotivation
Mobilität, nachhaltige
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeits-Berichterstattung
Nachhaltigkeitsberatung
Nachhaltigkeitsmanager
Nachwachsende Rohstoffe
Ökoeffizienzanalyse
Ökologie
OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
OHSAS 18001
ONR 192500 „Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen – CSR“
Palmöl
Principles of Responsible Investment (PRI)
Pro bono
Product Carbon Footprint
Produktlebenszyklusmanagement
Public Private Partnership (PPP)
Public Relations nachhaltige
Qualifizierung (CSR, berufsbegleitend)
Recycling
Reputation
Ruhestandsvorbereitung
Sedex
Shared Value
Shareholder Engagement
Social Entrepreneurship
Social Media und CSR-Kommunikation
SRI (Socially Responsible Investment)
Stakeholder
Stakeholder-Dialog
Stoffpolitik
Strategie
Supply Chain (Sustainable)
Sustainable Balanced Scorecard
Technologiefolgenabschätzung
Tripple Bottom Line
Unfallschutz
Unternehmensethik
Unternehmenskooperation
Unternehmenskultur
Unternehmensverantwortung
Unternehmenswerte
Verantwortung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
von Carlowitz, Hans Carl
Wasser-Fußabdruck
Weiterbildung
Weiterbildung (CSR, berufsbegleitend)
Weiterbildung (CSR-universitär)
Weltethos
Werte
Wohlstand
Work-Life-Balance
Zertifizierung



Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Stichwort: Unternehmenskultur

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die ist das Zusammenspiel aller expliziten und impliziten Regeln, und Überzeugungen, die in einem Unternehmen wirken und das Handeln seiner Akteure prägen. Sie ist ursächlich für die Innen- und Außenwahrnehmung des Unternehmens und drückt sich aus im gelebten Umgang miteinander und mit den Partnern des Unternehmens. Die ist der Stoff, der das Unternehmen zusammen hält, ihm Gestalt sowie seiner Entwicklung Richtung und Drall verleiht. Dabei fungiert die als systemischer Weltsichtfilter, der trichterförmig den Aktionsraum und die Handlungsoptionen des Unternehmens prägt.

Als Ausdruck der gelebten Unternehmenswerte bestimmt die Unternehmenskultur das Verständnis, wie ein Unternehmen seine Wirklichkeit begreift. Sie selektiert die Probleme, die aus Unternehmenssicht wahrgenommen werden, beschränkt die Anzahl der Lösungen, welche entwickelt werden und bestimmt die Produkte und Leistungskataloge, die daraus abgeleitet werden. Wie der Produkt- und Leistungskatalog umgesetzt wird, ist selbst wiederum Abbild der gelebten Unternehmenskultur. Der kontinuierliche Präge- und Rückkopplungsprozess der Unternehmenskultur ist so Klammer und Ausdruck, wie der Prozesstrichter von Unternehmen gestaltet ist und welche Leistungen ein Unternehmen erbringen kann.

Als dritter Systemfaktor für unternehmerische Performanz kann die Unternehmenskultur mit dem Instrument des Wertecockpits entwickelt und gesteuert werden. Hierbei werden erstens alle strategischen und operativen Unternehmensprozessen auf die Werte der Unternehmenskultur abgebildet. Zweitens gestaltet das Wertecockpit die sieben Treiberfaktoren der Unternehmenskultur so, dass die Unternehmenskultur zur Organisationsform und beides zu den Unternehmenszielen passen. Werden alle Unternehmensprozesse und die Unternehmenskultur werteorientiert aufeinander ausgerichtet, führt dies zu Fokus und unternehmerischer Unverwechselbarkeit und damit zu gesteigerter unternehmerischer Tragkraft, Resilienz und Performanz.

Literatur

  • Collins, Jim: Good to Great. Why Some Companies Make the leap… and Others Don’t. New York 2001.
  • Senge, Peter M.: The fifth Discipline. The Art and Practice of the Learning Organization. London 1990, 5 Aufl. 1993.
  • Glauner, Friedrich: CSR und Wertecockpits. Mess- und Steuerungssysteme der Unternehmenskultur. 2013

Experten

Experten zum Thema “Unternehmenskultur” finden Sie >> hier unter den CSR People.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zitierweise:
Dr. Friedrich Glauner (2014): Unternehmenskultur, in: CSR NEWS, Zugriff am 25.09.2016, URL: http://csr-news.net/main/?p=49016


WEITERFÜHRENDE EXTERNE LINKS




CSR NEWS ZUM THEMA

Beruf und Pflege: Neue rechtliche Optionen brauchen Unternehmenskultur
Praxisleitfaden zur Korruptionsbekämpfung
CSR-Forschung: Von „CSR als Wertefrage“ bis „CSR als Integrationsplattform für soziale Nachhaltigkeit“
Unternehmenskultur in Banken begünstigt unehrliches Verhalten
Top-HR-Themen: Unternehmenskultur, Führung, Mitarbeiterbindung
Arbeitgebermarke NWB: Nachhaltig miteinander
Deutschland einer der Vorreiter bei der Bekämpfung der Auslandbestechung
Regionale Cluster bieten CSR eine Zukunft: T-Systems Talk in Frankfurt
Neues aus dem Partnernetzwerk: Kompetenzhaus berg23 und mehr
AfB: „Leistung im Mittelpunkt und nicht die Behinderung“
Tradierte Rollenbilder und väterfeindliche Unternehmenskulturen
Arbeitsschutz – Mit Filmen Bewusstsein schaffen
Arab Bank: Hamas-Kundschaft bringt angesehenes Geldhaus auf die Anklagebank
Vom Ehrbaren Kaufmann zum CSR-Management! Gesellschaftliche Verantwortung – konkrete Instrumente für Unternehmen
Führungskräftebefragung: Integrität wichtiger als Vertrauen
Unternehmenswerte werden nicht gelebt
CSR-Checkliste Personalverantwortung
Kündigung: Arbeitgeberverantwortung in Krisen- und Umbruchzeiten
CSRbriefly am Freitag
Positive Konfliktkultur ist größte Baustelle in deutschen Unternehmen
MEHR >>>







INFORMATION DESK





AUTOR/ AUTORIN:

Dr. Friedrich Glauner

Cultural Images Wertemanagement


EMAIL an den Autor/ die Autorin



WEITERFÜHRENDE
EXTERNE LINKS



CSR NEWS ZUM THEMA

Beruf und Pflege: Neue rechtliche Optionen brauchen Unternehmenskultur
Praxisleitfaden zur Korruptionsbekämpfung
CSR-Forschung: Von „CSR als Wertefrage“ bis „CSR als Integrationsplattform für soziale Nachhaltigkeit“
Unternehmenskultur in Banken begünstigt unehrliches Verhalten
Top-HR-Themen: Unternehmenskultur, Führung, Mitarbeiterbindung
Arbeitgebermarke NWB: Nachhaltig miteinander
Deutschland einer der Vorreiter bei der Bekämpfung der Auslandbestechung
Regionale Cluster bieten CSR eine Zukunft: T-Systems Talk in Frankfurt
Neues aus dem Partnernetzwerk: Kompetenzhaus berg23 und mehr
AfB: „Leistung im Mittelpunkt und nicht die Behinderung“
Tradierte Rollenbilder und väterfeindliche Unternehmenskulturen
Arbeitsschutz – Mit Filmen Bewusstsein schaffen
Arab Bank: Hamas-Kundschaft bringt angesehenes Geldhaus auf die Anklagebank
Vom Ehrbaren Kaufmann zum CSR-Management! Gesellschaftliche Verantwortung – konkrete Instrumente für Unternehmen
Führungskräftebefragung: Integrität wichtiger als Vertrauen
Unternehmenswerte werden nicht gelebt
CSR-Checkliste Personalverantwortung
Kündigung: Arbeitgeberverantwortung in Krisen- und Umbruchzeiten
CSRbriefly am Freitag
Positive Konfliktkultur ist größte Baustelle in deutschen Unternehmen

Unternehmenskultur
in CSR-SEARCH.NET >>>





© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 2.257 seconds | web design by kollundkollegen.