Werbung


Tuesday, September 27th, 2016
Ip access





AccountAbility 1000
Aktionsplan CSR der Bundesregierung
Anspruchsgruppen
Arbeitsschutz
Audit
Ausbildung (CSR-universitär)
Barrierefreiheit
Bürgerstiftung
Beratung
Berichterstattung
Betriebliche Sozialarbeit
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE)
Biodiversität
Bundesregierung
Business Social Compliance Initiative (BSCI)
Carbon Disclosure Project
Cause-Related Marketing
Code of Conduct
Compliance
Controlling
Corporate Citizenship
Corporate Governance
Corporate Responsibility
Corporate Social Responsibility
Corporate Volunteering
Cradle-to-Cradle
Creating Shared Value
CSR Initiative Rheinland
CSR-Manager
CSR-Preis der Bundesregierung
Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)
Diversity Management
Dow Jones Sustainability Index
Eco Design
Ehrbarer Kaufmann
EMAS
Energieeffizienz
Equator Principles
ESG (Environmental, Social, Governance)
Familienfreundlichkeit
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“
FTSE4Good
Gemeinwesen & Unternehmen
Global Compact der Vereinten Nationen
Global Reporting Initiative
Globalisierung
Green IT
Greenwashing
Impact
Indikatoren
Inklusion
Integrierte Berichterstattung
International Labour Organization (ILO)
ISO 14001
ISO 26000
Kampagnen
Kommunikation
Konfliktrohstoffe
Konsum
Korruption
Kreislaufwirtschaft
Label
Lebenszyklusanalyse
Leitlinie
Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte
Lieferketten (nachhaltige)
Lobbying (Responsible)
LOHAS
Marketing nachhaltiges
Marktplatz-Methode
Media Responsibility
Menschenrechte
Millenniumziele
Mitarbeitermotivation
Mobilität, nachhaltige
Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeits-Berichterstattung
Nachhaltigkeitsberatung
Nachhaltigkeitsmanager
Nachwachsende Rohstoffe
Ökoeffizienzanalyse
Ökologie
OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen
OHSAS 18001
ONR 192500 „Gesellschaftliche Verantwortung von Organisationen – CSR“
Palmöl
Principles of Responsible Investment (PRI)
Pro bono
Product Carbon Footprint
Produktlebenszyklusmanagement
Public Private Partnership (PPP)
Public Relations nachhaltige
Qualifizierung (CSR, berufsbegleitend)
Recycling
Reputation
Ruhestandsvorbereitung
Sedex
Shared Value
Shareholder Engagement
Social Entrepreneurship
Social Media und CSR-Kommunikation
SRI (Socially Responsible Investment)
Stakeholder
Stakeholder-Dialog
Stoffpolitik
Strategie
Supply Chain (Sustainable)
Sustainable Balanced Scorecard
Technologiefolgenabschätzung
Tripple Bottom Line
Unfallschutz
Unternehmensethik
Unternehmenskooperation
Unternehmenskultur
Unternehmensverantwortung
Unternehmenswerte
Verantwortung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
von Carlowitz, Hans Carl
Wasser-Fußabdruck
Weiterbildung
Weiterbildung (CSR, berufsbegleitend)
Weiterbildung (CSR-universitär)
Weltethos
Werte
Wohlstand
Work-Life-Balance
Zertifizierung



Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds



Stichwort: ESG (Environmental, Social, Governance)

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die drei klassischen Zielgrößen der Geldanlage Rendite, Risiko und Liquidität werden bei nachhaltigen Kapitalanlagen (engl. Socially Responsible Investments) um eine vierte Dimension ergänzt: Die Dimension bezieht sich auf die Berücksichtigung nicht-finanzieller Faktoren wie soziale, ökologische und ethische Aspekte der Unternehmensführung. Als allgemeiner Begriff für diese Faktoren hat sich die Abkürzung der englischen Begriffe Environmental, Social und Governance (ESG) in Wissenschaft und Praxis etabliert.

1. Die drei Faktoren

Ökologische Aspekte beziehen sich u.a. auf die umweltfreundliche Gestaltung von Produkten und Dienstleistungen, die durch Umweltmanagementnormen wie etwa und den Umgang mit Emissionen und Abfall.

Soziale Kriterien umfassen beispielsweise die Einhaltung von Menschenrechten und internationalen Arbeitsnormen, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz sowie Vielfalt und Chancengleichheit aber auch Tierschutz und Verbraucherrechte.

Unter dem Stichpunkt fallen Themen wie der Umgang mit einzelnen , sowie die Vergütungsmodelle und Unabhängigkeit der Geschäftsführung, der Vorstände und des Aufsichtsrates.

ESG-Kriterien werden von Investoren in die Analyse von Wertpapieren einbezogen um soziale, ökologische und ethische Konsequenzen von Investitionen in Unternehmen und Staaten zu berücksichtigen und zu bewerten. In dieser Verbindungslinie zwischen Corporate Social Responsibility (Corporate Social Responsibility) und dem Kapitalmarkt agieren neben Investoren und Banken auch weitere Akteure wie Rating-Agenturen, Analysten, internationale Institutionen und NGOs.

2. Literatur

  • Domini, A. (2001). Socially Responsible Investing. Making a difference and making money. Chicago, IL: Dearborn Trade.
  • Schueth, S. (2003). Socially responsible investing in the United States. In: Journal of Business Ethics; JBE, 43(3), S. 189-94.

3. Experten

Experten zum Thema “ESG” finden Sie >> hier unter den CSR People.


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Zitierweise:
Dr. Catherine Burgy (2014): ESG (Environmental, Social, Governance), in: CSR NEWS, Zugriff am 27.09.2016, URL: http://csr-news.net/main/?p=48754


WEITERFÜHRENDE EXTERNE LINKS

Corporate Responsibility Interface Center (CRIC) e.V.



CSR NEWS ZUM THEMA

HVB Nachhaltigkeitsbericht: Gewinne integer erwirtschaften
Nachhaltigkeit erhöht Unternehmensgewinne
Allianz versichert nachhaltig
DPRG-Arbeitskreis: Transparenzpflicht für Unternehmen – Ja oder Nein?
Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten
Umfrage: UNEP FI erarbeitet “Principles for Sustainable Insurance”
Sozial verantwortliche Investments: Studie benennt Barrieren
Nachhaltigkeit bei Asset Management-Gesellschaften
Entwicklungshilfe für Deutschland? Social Entrepreneurs und die Kraft neuer Ideen
MEHR >>>







INFORMATION DESK





AUTOR/ AUTORIN:

Dr. Catherine Burgy

Diplom-Sozialwissenschaftlerin, Manager Corporate Communications bei Alceda


EMAIL an den Autor/ die Autorin



WEITERFÜHRENDE
EXTERNE LINKS

Corporate Responsibility Interface Center (CRIC) e.V.


CSR NEWS ZUM THEMA

HVB Nachhaltigkeitsbericht: Gewinne integer erwirtschaften
Nachhaltigkeit erhöht Unternehmensgewinne
Allianz versichert nachhaltig
DPRG-Arbeitskreis: Transparenzpflicht für Unternehmen – Ja oder Nein?
Prüfung von Nachhaltigkeitsberichten
Umfrage: UNEP FI erarbeitet “Principles for Sustainable Insurance”
Sozial verantwortliche Investments: Studie benennt Barrieren
Nachhaltigkeit bei Asset Management-Gesellschaften
Entwicklungshilfe für Deutschland? Social Entrepreneurs und die Kraft neuer Ideen

ESG (Environmental, Social, Governance)
in CSR-SEARCH.NET >>>





© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.463 seconds | web design by kollundkollegen.