Werbung


Samstag, 25. Februar 2017



Die Buddenbrooks für Manager von heute: Wichtigtuerisches vom Wichtigen unterscheiden


Montag, 3. Mai 2010
Redaktionsmeldung


© image / Bildnachweis

Rheinhessen > "Mein Sohn, sey mit Lust bey den Geschäften am Tage, aber mache nur solche, daß wir bey Nacht ruhig schlafen können", lässt Thomas Mann den Gründer des Familienunternehmens Buddenbrook, Jean, in seinem Roman "Buddenbrooks. Verfall einer Familie" sagen. Unternehmenslenker können aus dem im 19. Jahrhundert spielenden Roman lernen. Zum Beispiel, dass "der Moment der geschäftlichen Enthemmung, die dem Gefühl entspringt, mit der Zeit gehen zu müssen, auch wenn es althergebrachten Ehrbegriffen wiederspricht, der ...



Dieser Artikel ist Bestandteil unseres mehr als 10.000 Artikel umfassenden exklusiven Online-Bereichs, der Ihnen bei einer Partnerschaft im Corporate Social Responsibility-Netzwerk vollständig zur Verfügung steht. Darin enthalten ist das Abonnenment unseres CSR MAGAZINS.

Login & Artikel lesen>>>


Informationen zum Abo & Registrierung >>>











© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 8546458
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 1.225 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.