Werbung


Wednesday, May 27th, 2015
Continent
Countries of the world
European countries
German Provinces




Bayern




Organizations in Bayern

  • 2W Technische Informations GmbH & Co. KG
  • actori GmbH
  • akzente kommunikation und beratung gmbh
  • ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft fĂĽr umweltfreundliche Produkte mbH
  • amina Stiftung
  • atunis Institut fĂĽr werteorientiertes Management GmbH
  • Audi AG
  • BayernLB
  • Beckhäuser Personal & Lösungen
  • Brodmerkel, Frank
  • BSH Hausgeräte GmbH
  • Center for Corporate Citizenship e.V.
  • CSR Agentur
  • Deutsche Gesellschaft zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung Agenda 21 (DGA 21 ) e.V.
  • Die Möbelmacher GmbH
  • dr wöhler concepts
  • fair society – Wirtschaft im Einklang mit Gesellschaft und Umwelt
  • forum CSR international
  • forum Nachhaltig Wirtschaften
  • Giesecke & Devrient GmbH
  • GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
  • Handicap International e.V.
  • HEINRICH GmbH Agentur fĂĽr Kommunikation
  • HypoVereinsbank / UniCredit Bank AG
  • Infineon Technologies AG
  • KĂĽst, Stefan
  • Lehrstuhl fĂĽr Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt, KU Eichstätt
  • Lehrstuhl fĂĽr Wirtschaftsethik des Instituts fĂĽr Philosophie der LMU MĂĽnchen
  • Linde AG
  • Marschall Wernecke & Andere Credibility GmbH
  • Metzner, Maximilian
  • natur+kosmos
  • PHARMOS NATUR GREEN LUXURY GmbH
  • Philosophy & Economics (P&E)
  • Priese, Caroline
  • Redaktion ButtenmĂĽller
  • RENOfloor® GmbH
  • Schnabel, Simon
  • Schweizer, Christian
  • Siemens AG
  • The Boston Consulting Group GmbH, Germany
  • Vogel Business Media GmbH & Co. KG
  • Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp
  • Vorbohle, Kristin
  • Wiedemann, Bianca
  • WUQM Consulting GbR




  • CSR NEWS in:







    2W Technische Informations GmbH & Co. KG








    actori GmbH








    akzente kommunikation und beratung gmbh








    ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft fĂĽr umweltfreundliche Produkte mbH








    amina Stiftung








    atunis Institut fĂĽr werteorientiertes Management GmbH








    Audi AG








    BayernLB








    Beckhäuser Personal & Lösungen








    Brodmerkel, Frank








    BSH Hausgeräte GmbH








    Center for Corporate Citizenship e.V.








    CSR Agentur








    Deutsche Gesellschaft zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung Agenda 21 (DGA 21 ) e.V.








    dr wöhler concepts








    fair society – Wirtschaft im Einklang mit Gesellschaft und Umwelt








    forum CSR international








    forum Nachhaltig Wirtschaften








    Giesecke & Devrient GmbH








    Handicap International e.V.








    HEINRICH GmbH Agentur fĂĽr Kommunikation








    HypoVereinsbank / UniCredit Bank AG








    Infineon Technologies AG








    KĂĽst, Stefan








    Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt, KU Eichstätt








    Lehrstuhl fĂĽr Wirtschaftsethik des Instituts fĂĽr Philosophie der LMU MĂĽnchen








    Linde AG








    Marschall Wernecke & Andere Credibility GmbH








    natur+kosmos








    PHARMOS NATUR GREEN LUXURY GmbH








    Philosophy & Economics (P&E)








    Redaktion ButtenmĂĽller








    RENOfloor® GmbH








    Schnabel, Simon








    Schweizer, Christian








    Siemens AG








    The Boston Consulting Group GmbH, Germany








    Vorbohle, Kristin








    Wiedemann, Bianca








    WUQM Consulting GbR









    CSR NEWS: Bayern

    Tue, 26 May 2015 10:49:19 +0000
    Biodiversität im Trafoturm

    Der Steinkauz soll zukünftig in einem alten Trafohäuschen im baden-württembergischen Ittlingen ein Zuhause finden. Ein Projekt der Audi Stiftung für Umwelt
    Fri, 22 May 2015 15:46:00 +0000
    Letzter Spieltag – Werder Bremen führt Tabelle an

    Die deutschen Fußball-Bundesliga-Vereine sind nicht nur Vorbilder für den internationalen Fußball, sondern sollten auch Aushängeschilder geglückter Modernisierung im Vereinssport auf allen Ebenen sein. Tradition und Innovation sind für die meisten Clubs ein bewährtes Erfolgsrezept. Ganz im Trend von Innovation und Modernisierung steht die unabhängige, dezentrale Energieversorgung von Fußballstadien durch den Einsatz erneuerbarer Energien, wie etwa mit Photovoltaikanlagen auf dem Stadiondach oder Wärmepumpen, welche auch den Rasen beheizen können.
    Fri, 22 May 2015 06:57:15 +0000
    VerbraucherschĂĽtzer fordern Wende in der Legehennen-Haltung

    Verbraucherschützer haben Missstände in der Haltung von Legehennen angeprangert und eine Wende in der Tierhaltung gefordert. Unabhängig davon, ob ein Ei aus Käfig-, Boden-, Freiland- oder sogar Bio-Haltung komme, sei eine tiergerechte Haltung nie garantiert, kritisierte die Verbraucherorganisation Foodwatch am Donnerstag. Unterdessen bestätigte die Staatsanwaltschaft Regensburg Ermittlungen gegen einen Eier-Produzenten in Bayern, der Berichten zufolge für einen Salmonellen-Ausbruch verantwortlich sein soll.
    Tue, 19 May 2015 09:43:55 +0000
    Stiftung Warentest: Sauberes Gold ist schwer zu finden

    Gifte Chemikalien, Kinderarbeit, Ausbeutung oder Finanzierung von Bürgerkriegen, der Abbau von Gold ist ein schmutziges Geschäft. Zwar gibt es Alternativen, doch sind diese für Verbraucher kaum verlässlich zu erkennen. Das hat eine Umfrage der Stiftung Warentest unter Kreditinstituten und Händlern ergeben. Auf gängige Zertifizierungen kann man sich demnach nicht verlassen. Die Branche geht Umwelt- und soziale Probleme noch nicht entschieden an, so das Fazit. In der Schmuckindustrie ist das Bewusstsein für die Probleme ausgeprägter.
    Wed, 06 May 2015 12:03:16 +0000
    Erwerbstätigkeit im Alter keine Frage der niedrigen Rente

    Dass in Deutschland immer mehr Menschen im Rentenalter arbeiten, hat einer Studie zufolge selten mit einer knappen Rente zu tun.
    Thu, 30 Apr 2015 21:15:52 +0000
    Grundrechte schützen und Vertrauen stärken: Datenschutz im internationalen Kontext

    Der 2. Deutsch-amerikanische Datenschutztag - eine Kooperationsveranstaltung des Verbandes der Bayerischen Wirtschaft mit dem Generalkonsulat der Vereinigten Staaten von Amerika in München und dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht - stellte den Kunden- und Beschäftigtendatenschutz im privatrechtlichen Bereich in den Mittelpunkt.
    Wed, 18 Mar 2015 17:46:53 +0000
    Quo Vadis, Beschaffung? – Neuauflage des Reports über verantwortlichen Einkauf der öffentlichen Hand

    2010 erschien die erste Auflage von „Quo Vadis, Beschaffung?“. Eine Bestandsaufnahme zur Berücksichtigung ökologischer und sozialer Kriterien bei der öffentlichen Beschaffung. Damals ein noch relativ neues Thema haben sich zumindest teilweise Kriterien wie etwa die ILO-Kernarbeitsnormen bei öffentlichen Vergabeverfahren etabliert. Zeit für eine Überprüfung. Für die vollständig überarbeite Neuauflage hat die NGO Weed untersucht, welche Erfahrungen in den vergangenen Jahren mit den neuen Vergabekriterien gesammelt wurden.
    Thu, 05 Mar 2015 17:35:59 +0000
    CSR NEWS briefly vom 05.03.15

    Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:
    Wed, 11 Feb 2015 11:25:50 +0000
    Fleischerzeugung erreicht neuen Höchststand

    Insgesamt wurden 8,2 Millionen Tonnen Fleisch erzeugt, das waren 102.800 Tonnen oder 1,3 Prozent mehr als im Vorjahr.
    Wed, 21 Jan 2015 17:54:39 +0000
    Kommerz schlägt Ethik

    In den letzten Tagen hat der Deutsche FuĂźballmeister Bayern MĂĽnchen heftige Kritik einstecken mĂĽssen. Hintergrund ist ein Testspiel der Mannschaft am vergangenen Samstag in Saudi Arabien. Jetzt Hat Bayern MĂĽnchens Vorstand Karl-Heinz Rummenigge mit einer Stellungnahme reagiert.
    Tue, 20 Jan 2015 08:40:19 +0000
    taz: Plädoyer für regionale Textilproduktion

    Die Sozialunternehmerin Sina Trinkwalder (Textilfirma manomama) kritisiert die Berlin Fashion Week mitsamt der dort präsentierten grünen Mode.
    Thu, 15 Jan 2015 13:33:36 +0000
    UPJ-Jahrestagung: Verbindungen entwickeln – Mit CSR und Sozialen Kooperationen Zukunft gestalten

    Die Jahrestagung des UPJ-Netzwerks am 19. März 2015 im Roten Rathaus in Berlin bietet für den Austausch über diese Frage eine ideale Plattform. Diskutieren Sie mit über 250 Experten und Verantwortlichen aus großen und mittelständischen Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Bund, Ländern, Kommunen, Wissenschaft und Verbänden über Themen, die in der nächsten Zeit "dran" sind!
    Sun, 07 Dec 2014 22:30:02 +0000
    14 Prozent der Unternehmensgründungen der vergangenen acht Jahre sind „grün“

    Seit 2006 wurden rund 170.000 Unternehmen gegründet, die sich Nachhaltigkeitsthemen wie Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz widmen. Ihr Anteil an allen Unternehmensgründungen in diesem Zeitraum beträgt 14 Prozent. Das zeigt eine Studie des Borderstep Institut gemeinsam mit der Universität Oldenburg.
    Tue, 02 Dec 2014 05:51:15 +0000
    Deutschlands größter Energiekonzern baut radikal um: Das ändert sich bei Eon

    Deutschlands größtes Energieunternehmen Eon richtet sich radikal neu aus. Das bisherige Geschäftsmodell ist laut Eon-Chef Johannes Teyssen den Herausforderungen der Energiemärkte von heute nicht mehr gewachsen. Deshalb habe sich der Vorstand entschieden, den Konzern aufzuspalten.
    Mon, 01 Dec 2014 16:44:39 +0000
    Grüne Gründer schaffen Arbeitsplätze

    Berlin (csr-news) > Rund 14 Prozent aller GrĂĽndungen in Deutschland bieten Produkte und Dienstleistungen fĂĽr eine klimafreundliche und umweltschonende Wirtschaft an. In den Jahren 2006 bis 2013 wurden rund 170.000 Unternehmen in den Bereichen erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz gegrĂĽndet und schufen damit 1,1 Millionen Arbeitsplätze. Alleine im vergangenen Jahr haben sich rund 16.700 […]
    Mon, 10 Nov 2014 16:47:32 +0000
    Untersuchung offenbart Schwachstellen bei der Engagementförderung

    Mehr als 3.400 Engagement unterstützende Einrichtungen gibt es in Deutschland. Das sind Bürgerbüros, Freiwilligenagenturen, Mehrgenerationenhäuser und Ähnliches. Wer sie sind was sie machen, und wie sie wirken, wurden nun erstmals vom Institut für sozialwissenschaftliche Analysen und Beratung (ISAB) untersucht und im Generali Engagementatlas 2015 veröffentlicht. Bislang konnte sich kein Modell der Engagement unterstützenden Einrichtungen als Best Practice durchsetzen. Doch alle haben Probleme mit ihrer finanziellen und personellen Ausstattung.
    Mon, 10 Nov 2014 14:06:01 +0000
    Green Day: Deutschlands Tag der Umweltberufe

    Wie schon in den vergangenen Jahren, wird auch in diesem Jahr am 12. November der Green Day durchgefĂĽhrt. Dann lernen ĂĽber 3.500 SchĂĽler grĂĽne Berufe- und Studienperspektiven in ihrer Region kennen.



    © 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
    Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
    Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.916 seconds | web design by kollundkollegen.