Veranstaltungen

> Melden Sie hier Ihr Event für den Eintrag in diesen Kalender an.

> Für Veranstaltungen in Berlin wenden Sie sich auch gerne an unseren Partner teamCSR.de.

25 So 26 Mo 27 Di 28 Mi 29 Do 30 Fr 31 Sa
Ganztägig
SDG SUMMIT 2020
SDG SUMMIT 2020
Okt 26 ganztägig
https://www.csreurope.org/european-sdg-summit-2020SDG SUMMIT 2020: This year, the European SDG Summit will focus on “Impactful Partnerships to Build Back Better”. The Covid-19 crisis has been a human tragedy and a stress test for us all, and what[...]
SDG SUMMIT 2020
SDG SUMMIT 2020
Okt 27 ganztägig
https://www.csreurope.org/european-sdg-summit-2020SDG SUMMIT 2020: This year, the European SDG Summit will focus on “Impactful Partnerships to Build Back Better”. The Covid-19 crisis has been a human tragedy and a stress test for us all, and what[...]
SDG SUMMIT 2020
SDG SUMMIT 2020
Okt 28 ganztägig
https://www.csreurope.org/european-sdg-summit-2020SDG SUMMIT 2020: This year, the European SDG Summit will focus on “Impactful Partnerships to Build Back Better”. The Covid-19 crisis has been a human tragedy and a stress test for us all, and what[...]
SDG SUMMIT 2020
SDG SUMMIT 2020
Okt 29 ganztägig
https://www.csreurope.org/european-sdg-summit-2020SDG SUMMIT 2020: This year, the European SDG Summit will focus on “Impactful Partnerships to Build Back Better”. The Covid-19 crisis has been a human tragedy and a stress test for us all, and what[...]
SDG SUMMIT 2020
SDG SUMMIT 2020
Okt 30 ganztägig
https://www.csreurope.org/european-sdg-summit-2020SDG SUMMIT 2020: This year, the European SDG Summit will focus on “Impactful Partnerships to Build Back Better”. The Covid-19 crisis has been a human tragedy and a stress test for us all, and what[...]
CSR-Tag: Nachhaltigkeit einfach machen!
CSR-Tag: Nachhaltigkeit einfach machen!
Okt 30 ganztägig
https://www.nuernberg.de/internet/csr_nuernberg/csrtag2020digital.html#8Nachhaltigkeit einfach machen!Der nachhaltige und verantwortungsbewusste Umgang mit unseren menschlichen und natürlichen Ressourcen ist aktueller denn je. Dazu gehört der Schutz von Umwelt und Klima und die Bewahrung natürlicher Ressourcen. Dazu gehört auch, Beschäftigten während[...]
0:00
1:00
2:00
3:00
4:00
5:00
6:00
7:00
8:00
9:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00
Jetzt: Okt 28 01:22 pm
19:00 Live-Übertragung: E-Autos – Der richtige Schritt in die Zukunft? @ Online
Live-Übertragung: E-Autos – Der richtige Schritt in die Zukunft? @ Online
Okt 26 um 19:00 – 20:00
Live-Übertragung: E-Autos – Der richtige Schritt in die Zukunft? 26.10.2020 19:00 Der Klimawandel schreitet weiter voran, während der ländliche Raum immer noch auf das Auto angewiesen ist. Das Zukunftsthema der Autonation Deutschland ist die E-Mobilität.[...]
10:00 1. Arbeitspolitische Jahrestagung im Programm Zukunftszentren mit Hubertus Heil
1. Arbeitspolitische Jahrestagung im Programm Zukunftszentren mit Hubertus Heil
Okt 27 um 10:00 – 13:00
https://nextmoderator.net/4F232A1F3A2F5M412331F145M2T5F3AT12FTT/default.aspx 1. Arbeitspolitische Jahrestagung im Programm Zukunftszentren„Arbeit im Umbruch – den Wandel gestalten“Zeit: 10:00-13:00 Uhr
10:00 SDGs & Nachhaltigkeit in der Praxis: Grundlagen für eine nachhaltige Beschaffung
SDGs & Nachhaltigkeit in der Praxis: Grundlagen für eine nachhaltige Beschaffung
Okt 27 um 10:00 – 11:00
Von A wie Analyse bis Z wie Zertifizierunghttps://www.bitkom-akademie.de/live-online-seminar/sdgs-nachhaltigkeit-der-praxis-grundlagen-fuer-eine-nachhaltigeDie Beschaffung nimmt eine Schlüsselrolle für eine nachhaltige Entwicklung in der Wirtschaft ein. Als Multiplikator zu diversen internen Stakeholdern sowie oft zu tausenden Lieferanten kann sich der Einkauf[...]
17:30 Katjes Purpose Driven Marketing
Katjes Purpose Driven Marketing
Okt 27 um 17:30 – 18:30
https://bookingplace.de/?vid=FBE61EDF-E311-EB11-A813-000D3AB11026&cid=mcbIm Dezember 2019 wurde Katjes auf dem Deutschen Marketing Tag der Deutsche Marketing Preis verliehen. Denn das Unternehmen hat die Königsdisziplin Purpose Driven Marketing mutig, konsequent und erfolgreich umgesetzt. Die Glaubwürdigkeit und Haltung des Unternehmens[...]
18:00 Kunst erhalten! Ein Einblick in die Arbeitsweise der kommunalen Galerien
Kunst erhalten! Ein Einblick in die Arbeitsweise der kommunalen Galerien
Okt 27 um 18:00 – 20:00
Ein Einblick in die Arbeitsweise der kommunalen GalerienFachinput | Stéphane Bauer, Leiter des Kunstraums Kreuzberg/Bethanienhttps://www.meetup.com/de-DE/Berlin-Collaborative-Creative-Projects-For-A-Better-World/events/273976134/?rv=me1&_xtd=gatlbWFpbF9jbGlja9oAJDQ5ZTM2ODk0LTBiM2ItNDhiNS05NDZlLTg4OTQ2MTkxYTU0NALiebe Kunstschaffende,Ein Einblick in die Arbeitsweise der Kommunalen Galerien BerlinDie Kommunalen Galerien Berlin sind oft die ersten Orte für die öffentliche[...]
18:30 Online-Seminar der openTransfer Akademie: “(Wie) kann meine Idee wachsen?”
Online-Seminar der openTransfer Akademie: “(Wie) kann meine Idee wachsen?”
Okt 27 um 18:30 – 20:00
Link: https://www.eventbrite.de/e/opentransfer-akademie-wie-kann-meine-idee-wachsen-tickets-120406680623 Deine soziale Idee ist so gut, dass sie nicht auf einen einzigen Standort begrenzt bleiben soll? Dann ist Wachstum angesagt. Doch sich als soziales Projekt zu vergrößern, ist oft komplexer, als es auf[...]
11:30 Circular Economy: Smart Connections between the Green Deal and the European Industrial Strategy
Circular Economy: Smart Connections between the Green Deal and the European Industrial Strategy
Okt 28 um 11:30 – 13:00
https://www.csreurope.org/plenary-3-circular-economy  Join us at this joint plenary to discuss how digitalization will enable a circular economy and sustainable society. We look at the connections between the European Green Deal and the European Industrial Strategy, key[...]
16:00 Weniger ist schwer
Weniger ist schwer
Okt 28 um 16:00 – 17:15
Mittwoch, 28. Oktober – Weniger ist schwer (16-17.15 Uhr)Vorträge und KommentareWeniger ist schwer.https://uni-flensburg.webex.com/webappng/sites/uni-flensburg/meeting/download/12345bf95ef6459c96b7fbebabca0cfd?MTID=mcfbb3f199c930a2c542f934f20d1cee8&siteurl=uni-flensburgZugang zum Vortragsraum (Link, Passwort: EHSS) Von gestern? Kommunale SuffizienzpolitikKommunale Suffizienzpolitik – das klingt komplizierter, als es ist. Gemeint ist damit, die städtische[...]
18:00 Webinar: Ab wann ist Scheiße Dünger? Bioökonomische Betrachtung
Webinar: Ab wann ist Scheiße Dünger? Bioökonomische Betrachtung
Okt 28 um 18:00 – 19:30
Mit der Transformation in Richtung Bioökonomie soll ein kreislauforientiertes Wirtschaftssystem geschaffen werden, das auf der nachhaltigen Nutzung biogener Ressourcen beruht. In manchen Bereichen scheitert die Umsetzung dieser Idee jedoch an den politischen Rahmenbedingungen. Enno Schröder[...]
20:00 NABU-Web-Seminar: Nachhaltige Finanzen. Meine Rente, mein Sparbuch, meine Lebensversicherung — wie grün ist eigentlich mein Geld?
NABU-Web-Seminar: Nachhaltige Finanzen. Meine Rente, mein Sparbuch, meine Lebensversicherung — wie grün ist eigentlich mein Geld?
Okt 28 um 20:00 – 21:30
Mittwoch, 28.10.2020, 20:00-21:30 Uhr | Online: zoom.us/j/4653936321 | Passwort: SDGWeb-Seminar: Nachhaltige Finanzen. Meine Rente, mein Sparbuch, meine Lebensversicherung — wie grün ist eigentlich mein Geld? Ein Thema, das uns alle angehtBESCHREIBUNG: Geld spielt eine maßgebliche[...]
11:00 Pro-bono-Rechtsberatung für gemeinnützige Organisationen in Brandenburg
Pro-bono-Rechtsberatung für gemeinnützige Organisationen in Brandenburg
Okt 29 um 11:00 – 12:00
https://www.upj.de/dt_veranst_detail.80.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=8037&tx_ttnews[backPid]=21&cHash=ebf1f249dd29. Oktober 2020 Online-Seminar. Seit Anfang 2018 vermittelt die UPJ Pro Bono Rechtsberatung bundesweit über eine Online-Vermittlungsplattform Rechtsfragen von gemeinnützigen Organisationen und Sozialunternehmen an engagierte Anwältinnen und Anwälte, die daraufhin die Organisationen im Rahmen eines[...]
13:00 CO2-Product-Footprint für Unternehmen – einfach erstellen.
CO2-Product-Footprint für Unternehmen – einfach erstellen.
Okt 29 um 13:00 – 14:00
https://www.eventbrite.de/e/co2-product-footprint-fur-unternehmen-einfach-erstellen-tickets-122045329867CO2-Product-Footprint Berechnungen werden nicht nur für Lebensmittel immer wichtiger. Erfahre was dein Unternehmen dazu wissen sollte. Im CHOICE Webinar #10 teilen Viola und Andreas ihre Einblicke in die aktuelle Welt der CO2-Product-Footprint-Analyse. Sie erläutern wie[...]
14:00 Während Covid-19 Partnerschaften aufrecht erhalten: CSR-Online-Praxisbesuch bei Dr. Ausbüttel
Während Covid-19 Partnerschaften aufrecht erhalten: CSR-Online-Praxisbesuch bei Dr. Ausbüttel
Okt 29 um 14:00 – 15:00
https://www.csr-ruhr.de/termine/csr-ruhr-waehrend-covid-19-partnerschaften-aufrecht-erhalten-csr-online-praxisbesuch-bei-dr-ausbuettel„‘Wenn du schnell gehen willst, dann gehe alleine. Wenn du weit gehen willst, dann musst du mit anderen zusammen gehen.‘ sagt ein afrikanisches Sprichwort. Das gilt auch für Unternehmen. Diese gehen zahlreiche Partnerschaften ein: mit[...]
15:00 Technological and Science-based Solutions to the COVID-19 Challenge
Technological and Science-based Solutions to the COVID-19 Challenge
Okt 29 um 15:00 – 16:30
Part of the UN DESA Global Policy Dialogue Series Thursday, 29 October 202010-11:30 a.m. EDTPlease join UN DESA on 29 October for a conversation with global leaders in science and technology that will assess the[...]
16:00 Ringvorlesung zu der Rolle von Energiesuffizienz in Energiewende und Gesellschaft
Ringvorlesung zu der Rolle von Energiesuffizienz in Energiewende und Gesellschaft
Okt 29 um 16:00 – 17:00
Donnerstags, zweiwöchentlich, 16 bis 17 Uhr Block I: SuffizienzpolitikImmer 16-17 Uhr in diesem Raum1,(Passwort: EnSu,Webex-Zugriffscode: 1214804401)Telefoneinwahl: 061967819736 oder 08995467578https://la-dresden.de/events/genug-perspektiven-zur-ene-rgiesuffizienz-block-i-suffizienzpolitik/01.10.20: Wachstumsunabhängigkeit als Voraussetzung für Suffizienzpolitik?Dr. STEFFEN LANGE, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)Die Funktionalität verschiedener gesellschaftlicher Bereiche,[...]
16:00 Weniger Verbrauch durch mehr Beteiligung?
Weniger Verbrauch durch mehr Beteiligung?
Okt 30 um 16:00 – 18:00
Vortrag und KommentarWeniger Verbrauch durch mehr Beteiligung?https://www.uni-flensburg.de/nec/forschung/ehss/ehss-abschlusskonferenz/#unfold-c99207Anmeldung https://uni-flensburg.webex.com/webappng/sites/uni-flensburg/meeting/download/12345bf95ef6459c96b7fbebabca0cfd?MTID=mcfbb3f199c930a2c542f934f20d1cee8&siteurl=uni-flensburgZugang zum Vortragsraum (Link, Passwort: EHSS)Kein größeres Projekt der Stadtentwicklung kommt heute ohne eine angemessene Beteiligung der Einwohner*innen aus. Dies gilt im besonderen Maße für Infrastrukturmaßnahmen, die der[...]