Veranstaltungen

>> Melden Sie hier Ihr Event für den Eintrag in diesen Kalender an.

Mrz
7
Sa
Green World Tour Köln @ Köln
Mrz 7 – Mrz 8 ganztägig

Die Nachhaltigkeits-Messe in Köln mit Ausstellern und Vorträgen aus folgenden Bereichen:

• Ernährung & Gesundheit
• Design & Mode
• Innovation & Wissenschaft
• Bauen & Sanieren
• Geld & Versicherungen

• Freizeit & Wohnen
• Studium & Karriere
• Strom & Wärme
• Mobilität & Logistik
• Gewerbe & CSR

Weitere Infos: https://autarkia.info/green-world-tour-koeln/

Mrz
10
Di
Gemeinwohl in der Karriere kostenloser Beratungstag
Mrz 10 um 16:00 – 17:00

http://www.arbeitssinn.com

Immer dienstags kostenloser Beratungstag für ArbeitsSINN- und LernSINNsuchende

Beratungsthemen:

Gemeinwohl in Karriere/ Gründung / Unternehmen
Zugang zur eigenen Berufung
Aufnahme in die kostenlose Arbeits- und Projektvermittlung für Arbeit- und Ausbildungssuchende kostenlos,
Vermittlung von Bachelor- und Masterarbeitsthemen
Aufnahme in die Vermittlung für Werkstudenten
Gib & Nimm Coaching für deinen ArbeitsSINN

Studio 4, Knobelsdorffstr. 33 in 14059 Berlin

Mrz
12
Do
Was ist Klimademokratie? Neue Wege aus der klimapolitischen Starr
Mrz 12 um 15:00 – 21:00

https://calendar.boell.de/de/event/was-ist-klimademokratie

“Was haben deutsche Energiegenossenschaften, irische Bürger*innenversammlungen und ecuadorianische Buen Vivir-Aktivist*innen gemeinsam? Sie alle erproben Ideen, die Elemente einer radikalen Klimapolitik „von unten“. Wie können solche Ansätze aussehen? Dies wollen wir uns im Workshop genauer anschauen.
Spätestens seit dem Dürresommer 2018 und den Fridays for Future Protesten ist der Klimawandel zu einem öffentlich vieldiskutierten Thema geworden. Der Handlungsdruck in Bezug auf die Klimakrise steigt nun auch in Deutschland. Doch die Mühlen der Politik mahlen nur langsam: Auf der internationalen Ebene z.B. im Rahmen der UN-Klimakonferenzen und auch auf der nationalen Ebene fehlen entschlossene, konkrete Schritte, die der Erderwärmung und ihren Folgen etwas entgegensetzen. Meinungsumfragen dagegen bestätigen, wie wichtig der Bevölkerung effektivere Maßnahmen zum Klimaschutz sind. In Deutschland geht die Energiewende einer deutlichen Mehrheit der Bevölkerung nicht schnell genug voran.

Doch woran liegt das? Über den globalen Kapitalismus und die damit verbundenen Schwierigkeiten für individuelle Verhaltensänderungen ist bereits viel gesprochen worden. Nun wollen wir den Fokus auf die politische Ebene legen: Wir gehen der Frage nach, inwiefern das politische System, sprich unsere Demokratie, zur Klimakrise beiträgt und wie die demokratischen Strukturen weiterentwickelt werden können, um angemessen auf die Klimaerwärmung und ihre negativen Folgen zu reagieren.

Wir wollen erforschen, ob zwischen technikfixiertem grünem Wachstum und vermeintlicher Ökodiktatur weitere, insbesondere emanzipatorischere Ansätze liegen. Welches Potenzial hat etwa die partizipative Demokratie für mehr Klimaschutz? Wann sind Bürger*innenversammlungen sinnvoll? Sollte Klimaschutz in die Verfassung aufgenommen werden? Was können wir von der Bewegung für Energiedemokratie lernen? Was bedeutet ein Klimanotstand? Müssten nicht junge Menschen ein größeres Gewicht bei Entscheidungen über ihre Zukunft bekommen? Wie also könnte eine „Klimademokratie“ aussehen und unter welchen Bedingungen könnte sie funktionieren?

Dieser Workshop tritt für den Anspruch an Politik ein, eine progressivere Rolle in allen das Klima betreffenden Entscheidungen einzunehmen. Und dies durch Einbindung einer breiten gesellschaftlichen Basis.

Wir freuen uns auf aktive Workshopteilnehmer*innen mit und ohne Vorwissen!

Workshopleitung:
Julia Hoffmann und Andreas Beneking, beide sind Teil des Kipppunkt Kollektiv – Bildung für Klimagerechtigkeit

Realisiert im Rahmen des Heinrich-Böll-Stiftungsverbund.”

Anmeldung s. Website!

Mrz
13
Fr
Dialogforum 2020: Sport.Outdoor – Verantwortung für Natur, Umwelt und Gesellschaft @ dbb forum berlin
Mrz 13 um 11:00 – 17:00

Mehr als 15 Millionen Menschen in Deutschland treiben wöchentlich Sport im Freien. Dabei liegt es im Eigeninteresse des Natursports, die Umwelt zu schonen und zu schützen. Doch seine zunehmende Beliebtheit und konsumorientierte Ausrichtung bringen neue Herausforderungen für die Umwelt mit sich. Nachdem wir bereits 2017 die zentralen Problemfelder für mehr Nachhaltigkeit im Sport identifiziert haben, wollen wir in unserem diesjährigen Dialogforum konkrete Lösungsansätze ermitteln und vorantreiben – gemeinsam mit Expertinnen und Experten von Umwelt- und Naturschutzorganisationen, Sportverbänden und -vereinen sowie Akteuren aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft.

Weitere Infos im Internet: https://www.impulsgebersport2020.de/

Mrz
17
Di
Wirkungsakademie 2019: Workshops mit begleitendem Coaching zur Etablierung eines professionellen Wirkungsmanagement (Modul 3 von 3) @ Umspannwerk in Berlin Kreuzberg
Mrz 17 – Mrz 18 ganztägig

Wir bei Value for Good beschäftigen uns seit mehreren Jahren intensiv mit dem Thema Wirkungsmanagement. 2018 haben wir in München zum ersten Mal eine Wirkungsakademie veranstaltet, gemeinsam mit der Eleven gGmbH. In diesem Jahr hat das Angebot bereits zum zweiten Mal stattgefunden. Insgesamt haben bereits über 45 Teilnehmer*innen aus 13 Social-Profit-Organisationen teilgenommen. Nach den positiven Ergebnissen und begeisterten Rückmeldungen der Teilnehmenden bieten wir dieses Format im Herbst / Winter 2019 ein weiteres Mal an.

WIRKUNGSAKADEMIE HERBST / WINTER 2019

Was?

– Ein intensives Training mit Umsetzungsbegleitung, zur Etablierung eines professionellen Wirkungsamangements bei gemeinnützigen Organisation, Stiftungen und CSR Abteilungen

Warum?

– Weil Wirkungsmanagement noch immer nicht die Wichtigkeit bekommt, die es braucht. Und weil dies das Potenzial und die Wirkung des gesamten Sektors in Deutschland reduzieren

Wie?

– Drei jeweils 2-tägige Workshops mit begleitendem Coaching zur Umsetzung durch Value for Good Berater*innen, beides zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der teilnehmenden Organisationen

Wo?

– Im Umspannwerk in Berlin Kreuzberg

Wann?

– 13.-14.11.2019 (1. Workshop), 21.-22.01.2020 (2. Workshop) und 17.-18.03.2020 (3. Workshop)

Und jetzt?

– Benedikt Alt (balt@valueforgood.com | +49 (0)152 5910 6705) steht bei Fragen und zur Anmeldung zur Verfügung. Anmeldungen werden bis 15.09.2019 angenommen. Wir unterstützen interessierte Organisationen bei der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten durch Förderer.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite https://valueforgood.com/publications/Wirkungsakademie_HW2019.pdf

Gemeinwohl in der Karriere kostenloser Beratungstag
Mrz 17 um 16:00 – 17:00

http://www.arbeitssinn.com

Immer dienstags kostenloser Beratungstag für ArbeitsSINN- und LernSINNsuchende

Beratungsthemen:

Gemeinwohl in Karriere/ Gründung / Unternehmen
Zugang zur eigenen Berufung
Aufnahme in die kostenlose Arbeits- und Projektvermittlung für Arbeit- und Ausbildungssuchende kostenlos,
Vermittlung von Bachelor- und Masterarbeitsthemen
Aufnahme in die Vermittlung für Werkstudenten
Gib & Nimm Coaching für deinen ArbeitsSINN

Studio 4, Knobelsdorffstr. 33 in 14059 Berlin

Mrz
18
Mi
Operation Vereinbarkeit – Kulturwandel im Krankenhaus @ Charité Campus Virchow-Klinikum
Mrz 18 um 11:30 – 17:00

Nie war es so wichtig wie heute, dass (Pflege-)Fachkräfte Beruf und Familie vereinbaren können. Angesichts der angespannten Fachkräftesituation in der Pflege- und Gesundheitsbranche kommen Krankenhäuser nicht umhin, ihren Beschäftigten bei Vereinbarkeitswünschen entgegenzukommen. Doch wie können Schichtsysteme mit Familienzeiten in Einklang gebracht werden? Welche Themen gehören auf die Agenda einer vereinbarkeitsorientierten Personal- und Führungsarbeit? Wie muss sich Führung verändern? Keine Frage: Es braucht Mut, einen nachhaltigen Kulturwandel anzustoßen. In Zeiten des verschärften Wettbewerbs um qualifiziertes Personal und des spürbaren Wertewandels der nachrückenden Generationen (Stichwort: Zeit statt Geld), ist eine vereinbarkeitsorientierte Unternehmenskultur ein zentraler Baustein, um attraktiv für Fach- und Führungskräfte zu sein.

Erleben Sie einen abwechslungsreichen Tag, erhalten Sie neue Impulse für Ihre betriebliche Praxis und nutzen Sie die Zeit für den bewährten Erfahrungsaustausch. Von der Veranstaltung profitieren nicht nur Krankenhäuser, sondern (Schicht-)Betriebe aller Branchen, die wir hiermit ganz herzlich einladen möchten.

Wir freuen uns, dass Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey zugesagt hat und wir die Veranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Charité ausrichten können.

Lassen Sie uns gemeinsam an Lösungen arbeiten und Familienfreundlichkeit zum Markenzeichen der deutschen Pflege- und Gesundheitsbranche machen!

Weitere Infos & Anmeldung >> im Internet

Mrz
19
Do
UPJ-Jahrestagung 2020 “CSR & Kooperationen für eine nachhaltige Transformation” @ Rotes Rathaus Berlin
Mrz 19 um 21:00 – 22:00

UPJ – Wir laden Sie herzlich ein, mit den Mitgliedern des UPJ-Netzwerks und vielen weiteren Referierenden zu diskutieren, welchen Beitrag verantwortlich handelnde und engagierte Unternehmen zu einer sozialökologischen Transformation leisten können und welche Potenziale dabei in Kooperationen von Unternehmen mit Akteuren aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft sowie Politik und Verwaltung stecken. Melden Sie sich gerne schon jetzt an unter: www.upj-jahrestagung.de.

Prof. Dr. Maja Göpel, Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU), wird mit einer Keynote in das Thema der Konferenz einführen. In weiteren Vorträgen, in Sessions und Expert*innen-Sprechstunden können Sie u.a. zu folgenden Themen in einen direkten Austausch mit Referierenden aus Unternehmen, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung treten: Nachhaltige Geschäftsmodelle, Corporate Digital Responsibility, Sustainable Finance, Kooperation und Transformation in der Regionalentwicklung, CO2-neutrales Wirtschaften, Corporate Volunteering, Biodiversität und aktuelle Entwicklungen der CSR- und Nachhaltigkeitspolitik.

Mrz
24
Di
Global Food Summit @ München
Mrz 24 – Mrz 26 ganztägig

Mission: 
Der wegweisenden Lebensmittelforschung und -durchführung eine Stimme geben und somit einen Bewusstseinswandel hin zu einer kreisförmigen Lebensmittelwirtschaft fördern.

Weitere Infos: https://www.globalfoodsummit.com/

Gemeinwohl in der Karriere kostenloser Beratungstag
Mrz 24 um 16:00 – 17:00

http://www.arbeitssinn.com

Immer dienstags kostenloser Beratungstag für ArbeitsSINN- und LernSINNsuchende

Beratungsthemen:

Gemeinwohl in Karriere/ Gründung / Unternehmen
Zugang zur eigenen Berufung
Aufnahme in die kostenlose Arbeits- und Projektvermittlung für Arbeit- und Ausbildungssuchende kostenlos,
Vermittlung von Bachelor- und Masterarbeitsthemen
Aufnahme in die Vermittlung für Werkstudenten
Gib & Nimm Coaching für deinen ArbeitsSINN

Studio 4, Knobelsdorffstr. 33 in 14059 Berlin