Veranstaltungen

> Melden Sie hier Ihr Event für den Eintrag in diesen Kalender an.

> Für Veranstaltungen in Berlin wenden Sie sich auch gerne an unseren Partner teamCSR.de.

Mai
7
Do
Trainingsprogramm: “FIT FÜR DEN NAP” – NAP-Anforderungen verstehen, menschenrechtliche Sorgfalt umsetzen (Frankfurt am Main) @ Frankfurt/Main & online
Mai 7 um 9:00 – 17:00

Berlin (Deutsches Global Compact Netzwerk) – Neue Initiativen und Gesetze rücken Menschenrechte und nachhaltige Lieferketten immer weiter in den Fokus. Die Bundesregierung fordert mit dem Nationalen Aktionsplan „Wirtschaft und Menschenrechte“ (NAP) alle Unternehmen auf, sogenannte Prozesse menschenrechtlicher Sorgfalt einzuführen. Die Umsetzung wird seit Ende 2018 überprüft. Mit „Fit für den NAP” bietet das DGCN ein erprobtes Qualifizierungsprogramm an, welches Ihr Unternehmen mit interaktiven Trainingsansätzen und fachlicher Begleitung durch Expert*innen bei der systematischen Integration menschenrechtlicher Aspekte im Sinne des NAP und dem Aufbau eines nachhaltigen Lieferkettenmanagements unterstützt.

Ihr Nutzen:

  • Klares Verständnis über die (potenziellen) Auswirkungen Ihrer Geschäftstätigkeit auf Menschenrechte
  • Unterstützung bei der Entwicklung tragfähiger Prozesse für menschenrechtliche Sorgfalt in Ihrem Unternehmen
  • Aktives Risikomanagement und verbesserte Beziehungen zu Lieferanten und Geschäftspartnern
  • Steigerung der Reputation und hohe Glaubwürdigkeit des Programms durch Angliederung an das DGCN und die UN
  • Enge Ausrichtung am NAP mit auf den Prüfprozess abgestimmten Inhalten •Geschützter Rahmen zum Erfahrungsaustausch und gemeinsamen Lernen mit anderen Unternehmen

Eine Anmeldung ist bis zum 20. April möglich.

Zu weitern Informationen sowie zur Anmeldung >> gelangen Sie hier.

Mrz
25
Do
Trainingsprogramm: Fit für’s Klimamanagement @ Frankfurt a.M.
Mrz 25 ganztägig

25. März – 9. Dezember 2021, Frankfurt am Main, ggf. digital

DGCN – Das Trainingsprogramm “Fit für’s Klimamanagement” des DGCN unterstützt Sie bei der Erstellung bzw. Weiterentwicklung Ihrer Treibhausgasbilanz sowie bei der Formulierung von Klimazielsetzungen und der Erarbeitung einer Klimastrategie. Das Programm läuft vom 25. März bis 9. Dezember 2021 und richtet sich an Verantwortliche in Unternehmen, die eine Klimastrategie im eigenen Betrieb einführen möchten.

Das übergeordnete Ziel des Trainingsprogramms ist die Erarbeitung einer Klimastrategie der teilnehmenden Unternehmen. In der ersten Hälfte des Programms widmen wir uns der Erstellung einer Treibhausgasbilanz nach dem Greenhouse Gas Protocol bzw. der Verfeinerung bereits bestehender Bilanzen. Basierend darauf und unterstützt durch das Trainingsprogramm entwickeln die Teilnehmenden eigenständig eine Klimastrategie und Zielsetzungen für ihr Unternehmen. Die Strategie soll bis Ende des Programms idealerweise so fortgeschritten konzipiert sein, dass sie der Geschäftsführung vorgelegt werden kann.

Der interaktive Trainingsansatz und die fachliche Begleitung durch Expert*innen unterstützen Sie dabei, die vermittelten Inhalte direkt anzuwenden und auf Ihr Unternehmen zu übertragen. Die Begleitung über mehrere Monate ermöglicht es den Teilnehmenden ein komplexeres Ergebnis zu erzielen. Darüber hinaus können die Unternehmen in den Zwischenarbeitsphasen in sogenannten „Check-Ins” ihre individuellen Herausforderungen erläutern und Rückfragen stellen. Auch haben die Unternehmen in den Trainingsmodulen die Möglichkeit ihren Arbeitsstand zu präsentieren und zu diskutieren. Mit diesem „Peer Learning”-Ansatz dient das Trainingsprogramm somit auch als Plattform für den Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen den Unternehmen.

Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.globalcompact.de/de/aktivitaeten/termine/3218238373.php?splitId=5&from=2021-03-25%2009:30:00&to=2021-12-09%2017:00:00

Okt
19
Di
Expertenforum Nachhaltigkeit: “Antriebstechnologien der Zukunft – Wo steuern wir hin?”
Okt 19 um 9:00 – 16:00

BANTLEON Forum für Wissen & Dialog – Das Expertenforum Nachhaltigkeit im BANTLEON Forum ist eine etablierte Fachveranstaltung rund um das Thema Nachhaltigkeit, im Kontext zu Innovation und Fortschritt. Experten aus der Praxis berichten in ihren ca. 35-minütigen Impulsen über zukunftsweisende, technologische Ansätze, eigene Erfahrungen und werfen einen Blick über den Tellerrand hinaus.

Hier geht’s zur Veranstaltung: https://bantleon.de/de/bantleon-forum/veranstaltungen/detail/expertenforum-nachhaltigkeit.html

Nov
16
Di
Werte im Wandel oder Wandel ohne Wert(e) @ Bantleon Forum für Wissen & Dialog
Nov 16 ganztägig

Ulm (BANTLEON Forum für Wissen & Dialog) – Grundsätzlich: Werte im Leben eines Menschen sind sehr wichtig. Unsere Gesellschaft lebt davon, dass wir Werte hochhalten, Ziele verfolgen oder Dinge wertschätzen. Sie sind jedoch einem ständigen Wandel unterzogen. So sind Einstellungen, die noch vor einigen Jahren als wichtig galten, heute oftmals nicht mehr relevant.

Das Werteforum widmet sich diesem Thema. An welchen Werten orientieren wir uns? Welche Werte wandeln sich und was gewinnt oder verliert an Bedeutung? Wie passen Werte in unsere heutige schnelllebige Zeit. Wir stellen uns diesen Fragen und betrachten das Thema aus unterschiedlichsten Perspektiven.

–> Hier geht`s zur Veranstaltung