Veranstaltungen

> Melden Sie hier Ihr Event für den Eintrag in diesen Kalender an.

> Für Veranstaltungen in Berlin wenden Sie sich auch gerne an unseren Partner teamCSR.de.

Feb
26
Mi
Trainingsprogramm: Fit für’s Klimamanagement @ Frankfurt/Main & online
Feb 26 um 15:14 – 16:14

Berlin (Deutsches Global Compact Netzwerk) – Das Trainingsprogramm “Fit für’s Klimamanagement” des DGCN unterstützt Sie bei der Erstellung bzw. Verfeinerung Ihrer Treibhausgasbilanz sowie bei der Formulierung von Klimazielsetzungen und der Erarbeitung einer Klimastrategie bis Ende 2020. Das Programm richtet sich an Verantwortliche in Unternehmen, welche eine Klimastrategie im eigenen Betrieb einführen möchten.

Bereits seit vielen Jahren bietet das DGCN seinen Mitgliedern diverse Webinare und Präsenztreffen im Themenbereich Klimamanagement an. In 2020 soll das Portfolio nun um ein neues Format erweitert werden, das Unternehmen/KMUs die Möglichkeit bietet, einen längeren Lernprozess zu nutzen und damit ein komplexeres Ergebnis zu erzielen. „Fit für’s Klimamanagement“ erstreckt sich über einen Zeitraum von etwa acht Monaten (April – November 2020), richtet sich an mindestens 6 und maximal 12 kleine und mittlere Unternehmen und beinhaltet verschiedene Module (Webinare, Workshops, Zwischenarbeitsphasen) für die Teilnehmenden. Das Pogramm beginnt am 28. April mit einem Webinar. Der erste Workshop findet am 26. Mai in Frankfurt am Main statt. Die Termine für das zweite und dritte Webinar sowie den zweiten Workshop werden gemeinsam mit den Teilnehmenden nach deren Verfügbarkeit festgelegt.

Zu weitern Informationen sowie zur Anmeldung >> gelangen Sie hier.

Mrz
26
Do
Webinar: Eine SDG-basierte Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln
Mrz 26 um 11:00 – 12:00

Referentin: Sarah Lechner, Sr. Consultant für den Bereich Zukunftsfähigkeit/Nachhaltigkeit bei der iCONDU GmbH

In der aktuellen Krisensituation stellt sich einmal mehr die Frage, wie Sie die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens sichern können. Die Herausforderungen zum Klimaschutz oder die Problematik des Corona-Virus sind äußerst komplexe Themen, die es dabei in geeigneter Weise zu berücksichtigen gilt. Hilfestellung bietet das Zielsystem der Sustainable Development Goals (SDG) der UN. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe der Methode des Systemdenkens Ihre individuelle SDG-basierte Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln können.

Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag in Höhe von jeweils 10.- EUR erhoben. (Mitglieder unseres Trägervereins Unternehmen Verantwortung Gesellschaft e.V. nehmen kostenlos teil.)

In CSR NEWS-Webinaren berichten Experten zu Nachhaltigkeitsthemen und stehen für den Dialog mit den Teilnehmenden zur Verfügung. Moderiert werden die Veranstaltungen von der CSR NEWS-Redaktion.

Melden Sie sich hier an zu den CSR NEWS-Webinaren:


Hiermit melde ich mich zu folgendem Webinar an (zum Preis von jeweils 10.- EUR zzgl. MwSt. - kostenlos für UVG-Mitglieder):

26.03.20, 11.00 h: Eine SDG-basierte Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln07.04.20, 14.00 h: Wie hilft Systemdenken beim Management komplexer Projekte

Die Veranstaltung wird online auf der Webinar-Plattform Adobe Connect angeboten.

Über Anmeldungen werden der/die Vortragende informiert. Bei CSR NEWS werden die Anmeldedaten für die Webinardurchführung gespeichert. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie hier einsehen können: https://csr-news.net/news/agb/

Apr
2
Do
Nachhaltigkeit zielsicher steuern @ Online
Apr 2 um 10:00 – 10:45

Berlin (csr-partner) – Für die Bewertung von ökologischen, sozialen und ökonomischen Handlungsfeldern Ihres Unternehmens ist eine zuverlässige Plattform mit allen Kenndaten und Aufgaben des Nachhaltigkeitsmanagements unabdingbar. Mit dem Software-Modul Quentic Nachhaltigkeit erreichen Sie Ihre Ziele schnell und komfortabel!

Nehmen Sie an unserem kostenlosen Webinar am 02.04.2020 um 10 Uhr teil und erleben Sie, wie Sie Ihre individuellen Nachhaltigkeitsaspekte bestimmen sowie standardisierte Indikatoren, z. B. nach GRI, einbinden können. Planen Sie Reporting-Aufgaben zentral und ermöglichen Sie allen Kollegen die flexible Übermittlung ihrer Kenndaten. Umfassende Auswertungen in ansprechender Form bilden eine solide Grundlage für die abschließende Berichterstellung.

Webinarinhalte

  • Definition von Nachhaltigkeitsindikatoren
  • Standardisierte Indikatorenkataloge, z. B. nach GRI
  • Übersichtlicher Reporting-Plan
  • Automatische Berechnung komplexer Kennzahlen
  • Vielfältige Optionen zur Datenvalidierung
  • Umfassende Auswertungen zu sämtlichen Indikatoren

Wir freuen uns darauf, Sie als Teilnehmer des Webinars begrüßen zu dürfen – unverbindlich und kostenlos!

Apr
7
Di
Webinar: Wie hilft Systemdenken beim Management komplexer Projekte?
Apr 7 um 14:00 – 15:00

Referent: Dr. Michael Holzner, Geschäftsführer und Gründer der iCONDU GmbH

IT-Projekte, Projekte im Bereich Nachhaltigkeit oder große Forschungsprojekte sind häufig sehr komplex. Die Projektleiter müssen verschiedene Stakeholder mit zuweilen stark divergierenden Interessen, unterschiedliche Abteilungen oder gar konkurrierende Unternehmen für die Projektziele gewinnen, koordinieren und steuern. Keine leichte Aufgabe, zumal meist geeignetes Werkzeug fehlt, um ein gemeinsames, von allen getragenes Zielverständnis zu entwickeln und anhand dessen den Beitrag einzelner Arbeitspakete zur Zielerreichung zu bewerten. Lernen Sie in diesem Webinar, wie Sie mit der Methode des Systemdenkens co-kreativ mit allen Stakeholdern ein gemeinsames Zielsystem entwickeln und für die Projektplanung und -steuerung einsetzen können.

Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag in Höhe von jeweils 10.- EUR erhoben. (Mitglieder unseres Trägervereins Unternehmen Verantwortung Gesellschaft e.V. nehmen kostenlos teil.)

In CSR NEWS-Webinaren berichten Experten zu Nachhaltigkeitsthemen und stehen für den Dialog mit den Teilnehmenden zur Verfügung. Moderiert werden die Veranstaltungen von der CSR NEWS-Redaktion.

Melden Sie sich hier an zu den CSR NEWS-Webinaren:


Hiermit melde ich mich zu folgendem Webinar an (zum Preis von jeweils 10.- EUR zzgl. MwSt. - kostenlos für UVG-Mitglieder):

26.03.20, 11.00 h: Eine SDG-basierte Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln07.04.20, 14.00 h: Wie hilft Systemdenken beim Management komplexer Projekte

Die Veranstaltung wird online auf der Webinar-Plattform Adobe Connect angeboten.

Über Anmeldungen werden der/die Vortragende informiert. Bei CSR NEWS werden die Anmeldedaten für die Webinardurchführung gespeichert. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Sie hier einsehen können: https://csr-news.net/news/agb/

Apr
15
Mi
Grundlagenwebinar “CO2 / Carbon Footprinting mit Einkaufszahlen” @ Online
Apr 15 um 11:00 – 11:45

Systain Consulting GmbH – Die Erhebung von Umweltkennzahlen ist ein komplexes Unterfangen: Heterogene Datenquellen müssen konsolidiert und unterschiedliche Fachabteilungen eingebunden werden. Vielfach fehlen Daten, insbesondere wenn es um die Quantifizierung von Umweltimpacts bei Lieferanten bzw. in der Lieferkette geht.

In unserem Webinar zeigen wir Ihnen, wie es auch einfacher geht: Im Gegensatz zu umweltbezogenen Daten liegen Finanzkennzahlen / Einkaufszahlen in jedem Unternehmen bereits vor. Sie sind qualitätsgesichert, verlässlich und bilden die Geschäftstätigkeit des Unternehmens konsistent ab. Sie lernen, wie man diesen wertvollen Datenschatz für das Umweltcontrolling einsetzen kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Reporting-Anforderungen (wie z.B. des CDP) pragmatisch abdecken und sogar wertvolle Erkenntnisse für Ihre nächste Nachhaltigkeitsstrategie gewinnen können.

Melden Sie sich hier kostenlos an: https://register.gotowebinar.com/register/3797709169580850700

Apr
16
Do
Kostenfreies Webinar: Fit für den Klimaschutz: Wie Sie sich ambitionierte Klimaziele stecken und Klimadaten zuverlässig erheben @ Online
Apr 16 um 10:00 – 11:00

(WeSustain) – Erhalten Sie in dem Webinar mit ausgewählten Nachhaltigkeitsexperten von marieluCIE. und Sustainalize sowie den IT-Experten von WeSustain einen Einblick in den betrieblichen Klimaschutz und wie Sie sich ambitionierte Klimaziele stecken und Ihren CO2-Footprint systematisch erfassen.

Details und Anmeldung unter: https://www.wesustain.com/2020/04/16/webinar_fit_fuer_den_klimaschutz/

Carbon Emissions: Collecting fact-based data from your supply chain @ Online
Apr 16 um 12:00 – 13:00

sustainabill – In diesem englischen Webinar “Carbon Emissions: Collecting fact-based data from your supply chain” wird unser CEO über faktenbasierte Bewertung von Kohlenstoffemissionen im kompletten Produktlebenszyklus durch Lieferkettenanalysen sprechen.

Sie können dabei lernen:

– Wie man das Scope3-Reporting und die LCA durch Einbeziehung von Lieferkettendaten verbessern kann

– Die Datenanforderungen für eine faktenbasierte Bewertung von Kohlenstoffemissionen

– Wie Sie mit Hilfe von Abbildungen Ihrer Lieferketten Hotspots identifizieren und Ihre Emissionen überwachen können

Dieses Webinar findet am 16. April 2020 um 12 Uhr (CET) sowie mit dem gleichen Inhalt nochmal am 20. April 2020 um 15 Uhr (CET) statt.

Anmeldung und weitere Infos: https://sustainabill.de/webinars/

Apr
20
Mo
Corporate Volunteering: Von der Planung bis zur Umsetzung @ Online
Apr 20 um 11:00 – 12:30

PHINEO gAG – Von aktuellen CV-Trends bis zum Mehrwert für Ihr Unternehmen: Sie lernen, wie Sie das richtige CV für Ihr Unternehmen identifizieren, planen und wirkungsvoll umsetzen. Dabei gehen wir auf auch niedrigschwellige Evaluationsmethoden ein

Weitere Infos: https://www.phineo.org/magazin/corporate-citizenship-plus

“Carbon Emissions: Collecting fact-based data from your supply chain” @ Online
Apr 20 um 18:59 – 19:59

sustainabill – In diesem englischen Webinar “Carbon Emissions: Collecting fact-based data from your supply chain” wird unser CEO über faktenbasierte Bewertung von Kohlenstoffemissionen im kompletten Produktlebenszyklus durch Lieferkettenanalysen sprechen.

Sie können dabei lernen:

– Wie man das Scope3-Reporting und die LCA durch Einbeziehung von Lieferkettendaten verbessern kann

– Die Datenanforderungen für eine faktenbasierte Bewertung von Kohlenstoffemissionen

– Wie Sie mit Hilfe von Abbildungen Ihrer Lieferketten Hotspots identifizieren und Ihre Emissionen überwachen können

Anmeldung und weitere Infos: https://sustainabill.de/webinars/

Apr
22
Mi
Grundlagenseminar “Umweltfootprinting im Lebensmittelsektor” @ Online
Apr 22 um 11:00 – 11:45

Systain Consulting GmbH – Melden Sie sich hier kostenlos an: https://register.gotowebinar.com/register/4281902204616265740