Veranstaltungen

> Melden Sie hier Ihr Event für den Eintrag in diesen Kalender an.

> Für Veranstaltungen in Berlin wenden Sie sich auch gerne an unseren Partner teamCSR.de.

Okt
8
Do
Menschenrechtliche Risiken kennen und steuern – Vorbereitung auf das Lieferkettengesetz der Bundesregierung @ Online
Okt 8 um 14:00 – 15:30

MAXTEX – „An der Verantwortung für Menschenrechte führt kein Weg vorbei“, verkündeten Bundesarbeitsminister Heil mit Bundesentwicklungsminister Müller im Juli 2020 und wollen nun ernst machen: Noch in dieser Legislaturperiode soll ein Lieferkettengesetz verabschiedet werden. Dieses Gesetz soll für alle Unternehmen mit mehr 500 Mitarbeitern verbindlich sein, wird aber über Lieferantenbeziehungen und Geschäftspartnerschaften auch viele KMU betreffen.

Was bedeutet ein Lieferkettengesetz für Unternehmen in der Praxis? Was ist überhaupt ein menschenrechtliches Risiko und wie können Unternehmen damit umgehen?

In unserem Online Info-Seminar zeigen wir anhand von Praxisbeispielen, wie Unternehmen den Forderungen nachkommen können und geben erste Hinweise zur Umsetzung in der Praxis. Wir laden Sie daher herzlich ein zum Online Info-Seminar:

Menschenrechtliche Risiken kennen und steuern
– Vorbereitung auf das Lieferkettengesetz der Bundesregierung     

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an: Unternehmensleitung, Einkauf, CSR Management, Compliance- und Rechtsabteilung

Die Teilnahme ist kostenfrei

Geleitet und durchgeführt wird die Veranstaltung von Scholz & Friends Reputation.

Termin:        Donnerstag, 8. Oktober 2020
Uhrzeit:        14.00 bis 15.30 Uhr

Die Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin per E-Mail zugeschickt.

>>Hier finden Sie die zusammenfassende Information und die Teilnahmebedingungen. Melden Sie sich und Ihre Kollegen und Mitarbeiter mit diesem Formular per E-Mail an.

Wir freuen uns auf Sie!

Okt
14
Mi
Corporate Digital Responsibility: Erste Schritte zu einer digitalen Agenda mit Verantwortung @ Online
Okt 14 ganztägig

WiseWay – In einer Wirtschaftwelt, die mehr und mehr von Daten befeuert wird: Wie können Unternehmen digitalisieren und dabei nachhaltig wirtschaften? Wie Kundenvertrauen, Arbeitgeberattraktivität, Pioniervorteile, Innovationschancen und den „guten Ruf“ für Wettbewerbsvorteile nutzen? Meine Online-Seminare an der Bitkom-Akademie am 2.9. und 14.10.2020 vermitteln Ansätze, um dieses Potenzial mit den Instrumenten der Corporate Digital Responsibility zu heben. Die Teilnehmer*Innen erfahren, wie digitale Verantwortung den Unternehmenserfolg unterstützt.

Dr. Saskia Dörr ist Expertin für Digital Responsibility und Nachhaltigkeitsmanagerin mit über zwanzig Jahren Erfahrung in Managementpositionen der Informations- und Kommunikationsbranche. Sie unterstützt Kunden bei der digitalen Transformation mit Verantwortung für Mensch, Gesellschaft und Umwelt.

Weitere Infos unter https://wiseway.de/bitkom-akademie-online-seminar-zu-corporate-digital-responsibility-jetzt-anmelden/

Direkt anmelden bei der Bitkom Akademie https://www.bitkom-akademie.de/live-online-seminar/erste-schritte-zur-corporate-digital-responsibility

Okt
20
Di
Fit für den Klimaschutz: Wie Sie sich ambitionierte Klimaziele stecken und Klimadaten zuverlässig erheben @ Online
Okt 20 um 10:00 – 11:00

WeSustain GmbH – Erhalten Sie in dem Webinar mit ausgewählten Nachhaltigkeitsexperten von marieluCIE. und Sustainalize sowie den IT-Experten von WeSustain einen Einblick in den betrieblichen Klimaschutz und wie Sie sich ambitionierte Klimaziele stecken und Ihren CO2-Footprint systematisch erfassen.

Details und Anmeldung unter: https://wesustain.link/klimaschutz

Nov
17
Di
Fit für den Klimaschutz: Wie Sie sich ambitionierte Klimaziele stecken und Klimadaten zuverlässig erheben @ Online
Nov 17 um 10:00 – 11:00

WeSustain GmbH – Erhalten Sie in dem Webinar mit ausgewählten Nachhaltigkeitsexperten von marieluCIE. und Sustainalize sowie den IT-Experten von WeSustain einen Einblick in den betrieblichen Klimaschutz und wie Sie sich ambitionierte Klimaziele stecken und Ihren CO2-Footprint systematisch erfassen.

Details und Anmeldung unter: https://wesustain.link/klimaschutz