Podcastreihe REFLEKTA – Perspektiven auf Suffizienz

https://www.soscisurvey.de/REFLEKTA-Anmeldung/

“REFLEKTA – Perspektiven auf Suffizienz
Vom 13. Mai bis 03. Juni wird alle zwei bis vier Tage ein kurzer Podcast (Ø 13 Minuten) mit Fragen und Gedanken verschiedener Expert*innen der Suffizienz zum Download auf der IPU-Webseite sowie auf Spotify erscheinen.

Bist Du neugierig, was die Köpfe und Herzen von Expert*innen der Suffizienz in diesen Zeiten so bewegt? Hast du Lust, Dich von ihren Impulsen und Gedanken inspirieren zu lassen und gemeinsam mit anderen in den Austausch zu kommen?

REFLEKTA macht’s möglich!
Die IPU und ihre Expert*innen der Suffizienz laden herzlich ein, Dich bis zum 11. Mai Anmeldung bis 11. Mai erwünscht (danach aber auch noch möglich. Buddy-Matching dann allerdings verzögert) zur ersten umweltpsychologischen Podcastreihe (im deutschsprachigen Raum) anzumelden!

Du bist dazu eingeladen, Dir die Folge herunterzuladen, Deinen kleinen Notizblock und einen schönen Stift einzupacken und den Impulsfragen draußen auf einer Wiese oder beim Spazierengehen – jenseits von Bildschirmen – zu lauschen. Deine eigenen Ideen und Überlegungen dazu kannst du gerne festhalten, um sie später mit einem REFLEKTA-Buddy zu reflektieren.

Bei den Fragen wird es sich hauptsächlich um impulsive und assoziative Gedanken der Expert*innen zur Suffizienz drehen – häufig in Verbindung mit der aktuellen Krise. Umfassende theoretische Konzepte (der Suffizienz) werden nur bedingt Erwähnung finden. Mal rational verkopft, mal emotional mit Herz, mal out of the box, allein oder im Dialog und vor allem kreativ!

Warum Anmelden?

1.) Wir möchten zu einem Reflektionsaustausch unter Teilnehmenden – mit einem zugelosten oder von Dir bewusst gewählten REFLEKTA-Buddy – anregen! Wir laden Dich ein, Dich mit einer weiteren angemeldeten Person je nach Euren Bedürfnissen nach jeder Podcastfolge zu den Impulsfragen per Telefon/Video auszutauschen.
Entweder hast Du Lust, dies mit einer Dir schon bekannten Person zu tun – vielleicht zum Beispiel mit einer, von der Du schon länger mal wieder etwas hören wolltest und Dich über regelmäßigen Austausch über die nächsten Wochen freuen würdest. Oder Du wirfst Deinen Namen in den Hut des zufälligen, aufregenden IPU-Buddy-Machtings und lässt das Los entscheiden, mit welcher Person Du Dich austauschen kannst! Kein Muss: Im Zuge dieser Anmeldung zum REFLEKTA-Projekt wirst Du gefragt, ob Du an diesem zufälligen Buddy-Matching teilnehmen möchtest.

2.) So haben wir einen besseren Überblick und können Euch zur gemeinsamen Abschlussreflexion auf unserem ersten virtuellen IPU-KongressEin Kongress-Orgateam arbeitet gerade auf Hochtouren an diesem neuen Format und wird zeitnah weitere Informationen verkünden (siehe unten)! einladen. Dazu brauchen wir nur einen Namen (oder ein Pseudonym) und eine Mailadresse.

Die Anmeldung ist kostenfrei, unkompliziert und dauert ca. zwei Minuten. Über Mitgliedschaften oder Spenden, um Projekte wie diese zu organisieren, freut sich die IPU sehr!”

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.