Bildung Nachrichten

Commerzbank vermittelt Umweltpraktika

Vincent van Zalinge auf Unsplash

Studierende könne sich bis zum 31.01.21 bewerben

Frankfurt/Main (csr news) – Die Commerzbank vermittelt seit 30 Jahren ein Umweltpraktikum an Studierende. Die Bewerbungsphase für die 75 Praktikumsplätze hat begonnen und dauert bis zum 15. Januar 2021. Studierende aus Deutschland und anderen EU-Ländern können sich unter www.umweltpraktikum.com um eine mindestens dreimonatige Tätigkeit bewerben. Die Commerzbank kooperiert für dieses Programm mit den 27 deutschen Natur- und Nationalparks sowie Biosphärenreservate, welche die fachliche Betreuung übernehmen.

„Umweltpolitische Fragen erfordern einen engen Austausch zwischen Naturschutz, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft“, so eine Sprecherin der Commerzbank. Ihr Haus leiste so einen Beitrag zu einem nachhaltigen Miteinander von Mensch und Natur. „Eine Kooperation zwischen Ökonomie und Ökologie kann sehr erfolgreich sein, wenn Interessen gebündelt und gemeinsam weiterentwickelt werden.“

Bisher haben mehr als 1.800 Studierende ein von der Commerzbank vermitteltes Umweltpraktikum absolviert.


Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook/Print. > Weitere Infos

Hinterlassen Sie einen Kommentar