Partnermeldungen Wirtschaft

Von der unternehmerischen zur institutionellen Verantwortung

Morgan Vander Hart auf Unsplash

Neu erschienen: „CSR und Institutionen – Etablierung unternehmerischer Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft“

Würzburg (csr-partner) – Die Corona-Pandemie rückt die Frage nach der „Wirtschaftswelt von morgen“ in den Fokus von Politik und Öffentlichkeit. Unternehmerische Verantwortung und Corporate Social Responsibility (CSR) spielen stärker denn je eine besondere Rolle. Das gerade erschienene Buch „CSR und Institutionen – Etablierung unternehmerischer Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft“ zeigt erstmals umfassend auf, welche Bedeutung Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Sozialwesen beim Transformationsprozess hin zu einem neuen Wirtschaftssystem einnehmen.

„Wir konnten eine außerordentliche Mixtur an qualitativ hochwertigen Fachbeiträgen und renommierten Autoren gewinnen. Und gerade die Vielschichtigkeit des Buches zeigt die Komplexität von CSR auf und bietet zugleich die Chance, aus institutioneller Sicht einen aktiven Beitrag zur gesellschaftlichen Debatte unternehmerischer Verantwortung zu leisten“, so Dr. Sascha Genders, Herausgeber des Buches und zugleich stv. Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt.

Verantwortungspartnerschaft Mainfranken

Besonders erfreulich sei, dass aus dem Initiatorenkreis der Verantwortungspartnerschaft für Mainfranken Beiträge geleistet wurden. „Neben Beiträgen der IHK-Organisation und des Handwerks, belegen auch regionale Beispiele aus der Universität Würzburg (Zentrum für Regionalforschung) und der FHWS (Fakultät Wirtschaftswissenschaften), dass die Verantwortungspartnerschaft für Mainfranken lebendige Partner hat. CSR ist in der Region auf institutioneller Ebene stark etabliert.“ meint Professor Dr. Harald Bolsinger, Wirtschaftsethiker an der FHWS und Autor des Beitrages aus der FHWS. Wirtschaft und Institutionen würden hier verantwortungsbewusst und Hand in Hand gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft entgegensehen.

Herausgeber Dr. Genders (IHK) und Mitautor Prof. Dr. Bolsinger (FHWS) – Foto: WeinholdHerausgeber Dr. Genders (IHK) und Mitautor Prof. Dr. Bolsinger (FHWS) – Foto: Weinhold

Veröffentlicht ist das Buch bei Springer Gabler in der Managementreihe Corporate Social Responsibility. Reihenherausgeber ist Prof. René Schmidpeter, Dr. Jürgen Meyer Stiftungslehrstuhl für Internationale Wirtschaftsethik und CSR an der CBS International Business School Leiter, Center for Advanced Sustainable Management (CASM).

Weiterführende Informationen: ISBN ISBN 978-3-662-60739-8, eBook ISBN 978-3-662-60740-4, Titel: CSR und Institutionen – Etablierung unternehmerischer Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, Herausgeber: Dr. Genders, Sascha (Hrsg.), Springer Gabler Verlag, Link zum Buch: https://www.springer.com/de/book/9783662607398

Journalisten bekommen bei Interesse ein Rezensionsexemplar von „CSR & Institutionen – Etablierung unternehmerischer Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft“ zugesandt: Kathrin Handschuh, Telefon 0611-7878394, Email: kathrin.handschuh@springer.com.

Hinterlassen Sie einen Kommentar