Bildung Partnermeldungen

EH Tabor: B.A. Betriebswirtschaftslehre + Christliche Ethik

Evangelische Hochschule Tabor (Foto: Hochschule)

Digitaler Infotag am 13. Mai

Marburg (EH Tabor) – Der Studiengang der Evangelischen Hochschule Tabor besteht zum einen aus einem vollständigen, professionellen Bachelor-Studium der Betriebswirtschaft mit 180 ECTS-Punkten. Das einzigartige PLUS in Tabor ist die Kombination mit einer theologischen Zusatzqualifikation im Umfang von weiteren 60 ECTS-Punkten. Darin beschäftigt man sich intensiv mit einer ethischen Reflexion des wirtschaftlichen Handelns, und zwar bewusst aus der Perspektive der evangelischen Theologie, deren biblische und dogmatische Grundlagen in den ersten Semestern vermittelt werden.

Die beiden Fachgebiete der Betriebswirtschaftslehre und der theologischen Ethik stehen dabei nicht einfach nur nebeneinander, sondern werden durch alle vier Jahre hindurch in ein ständiges Gespräch miteinander gebracht, sodass man im Gespräch mit Lehrenden und Studierenden eine begründete persönliche Position entwickelt, um im Bereich der Wirtschaft als Christinnen und Christen verantwortlich zu handeln.

Da durch die Corona-Einschränkungen momentan keine Präsenz-Infotage durchgeführt werden können, wird es aber am Mittwoch, dem 13.05.2020 einen Digitalen Infotag geben. Studieninteressierte können am Online-Unterricht in verschiedenen selbstgewählten Modulen teilnehmen, an der digitalen Hochschulandacht per Zoom, und es gibt eine Online-Gesprächs- und Fragerunde mit den ersten Professoren des Studiengangs.

Weitere Infos >> zum Digitalen Infotag am 13. Mai 2020

Hinterlassen Sie einen Kommentar