Nachrichten

CSR NEWS-ticker

Kurzmeldungen zur gesellschaftlichen Verantwortung aus Unternehmen und Institutionen

Venro: Bildung als Schlüssel zu nachhaltiger Entwicklung

Bildung ist ein Schlüssel, um Armut zu überwinden, den Klimawandel zu stoppen und eine gerechtere Gesellschaft zu verwirklichen. Zum internationalen Tag der Bildung betont VENRO deren Bedeutung für die Erreichung der Agenda 2030. Im Mai lädt der Verband zum internationalen Kongress, um das neue UNESCO-Bildungsprogramm „ESD for 2030“ aus zivilgesellschaftlicher Sicht zu diskutieren. >> Weitere informationen zu der Veranstaltung

Nominierte für CSR-Preis der Bundesregierung stehen fest

Die Experten-Jury unter Vorsitz von Staatssekretär Björn Böhning hat entschieden: Insgesamt 25 Unternehmen sind offiziell für den Corporate-Social-Responsibility-Preis der Bundesregierung 2020, kurz CSR-Preis, nominiert. Auf Grundlage der Selbstauskünfte der Unternehmen in der Management-Befragung wurden am 21. Januar in drei Größenkategorien und für die Sonderpreise „CSR und Digitalisierung“ und „Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement“ je fünf Unternehmen ausgewählt. Insgesamt sind 168 Bewerbungen eingereicht worden – mehr als 80 Prozent kamen von Unternehmen, die sich erstmals um den Preis bemühen. >> Die Nominierten

SanLucar publiziert zu seinem Programm „Dreams“

Unter dem Namen “Dreams Magazin” bringt SanLucar anlässlich der Fruit Logistica vom 5. bis 7. Februar in Berlin eine besondere Publikation heraus: Mit einer emotionalen Gestaltung zeigt das neue Magazin die Sozial- und Umweltprojekte der Premiummarke für Obst und Gemüse. Im Rahmen des Programms zur Unternehmensverantwortung „Dreams“ konzentriert sich SanLucar auf lokale Projekte, die den Gemeinden in Ländern wie Deutschland, Österreich, Spanien, Südafrika, Tunesien, Ecuador und Costa Rica einen unmittelbaren Nutzen bringen. Deutsche Kunden unterstützen die Dreams-Projekte mit der Gründung des Fördervereins “Träume werden wahr e.V. >> Weitere Informationen

akzente Trendmonitor 2020 veröffentlicht

Je turbulenter die Zeiten, desto wichtiger ist es, auch einmal innezuhalten. akzente fragt zum Jahreswechsel: Was ist passiert, was haben wir beobachtet, was könnte daraus werden? Und so starten wir mit einem Trendmonitor in das neue Jahr. In bewährter Form liefert er einen Rückblick auf das vergangene und zugleich einen Blick auf die Trends des kommenden Jahres.  Eines wird beim Rückblick wie beim Ausblick klar: Umbruch findet statt! >> Weitere Infos

Die Umwelt im Fokus – Nichtfinanzielle Berichterstattung im DAX 30

Im zweiten Jahr der Berichterstattungspflicht nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) offenbart sich ein zunehmender Einfluss zivilgesellschaftlicher Debatten auf die nichtfinanzielle Rechenschaftslegung deutscher Unternehmen. Einzelne Unternehmen des DAX 30 positionieren sich als Vorreiter des Übergangs hin zu CO2-neutralem Wirtschaften und streben anspruchsvolle Klimaschutzziele an. Im Rahmen der Studie „Das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz im DAX 30. Die praktische Ausgestaltung der nichtfinanziellen Berichtspflicht – Fokusthema Umwelt“ von der Kirchhoff Consult AG und der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft wurde die gesetzliche nichtfinanzielle Berichterstattung der DAX 30-Unternehmen mit dem Fokusthema Umwelt eingehend analysiert. >> Weitere Infos

Edeka im WWF-Palmölcheck

Der aktuelle Palmöl-Check der Naturschutzorganisation WWF International (World Wide Fund For Nature) bestätigt die EDEKA-Einkaufspolitik für Palmöl: In der Kategorie der Supermärkte belegt der Edeka-Verbund im internationalen Vergleich Platz 2 aller befragten Unternehmen aus Industrie und Handel. „EDEKA und Netto setzen sich bereits seit 2012 dafür ein, dass Palmöl nicht nur wirtschaftlich, sondern auch ökologisch und sozialverträglich erzeugt wird“, so Rolf Lange, Leiter Unternehmenskommunikation EDEKA-Zentrale in Hamburg. >> Weitere Infos zum WWF-Palmölcheck

Expo 2020 Dubai: Leben verbessern, den Planeten erhalten

Die Weltausstellung Expo 2020 in Dubai findet vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 zum ersten Mal in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Unter dem Motto „Connecting Minds, Creating the Future“ werden insgesamt 190 Staaten ihre innovativsten und kreativsten Projekte in Dubai vorstellen und damit Millionen von Besuchern inspirieren, von denen mehr als 70 Prozent aus dem Ausland erwartet werden. Der Deutsche Pavillon Campus Germany wird ein der Zukunft zugewandter, optimistischer Ort des Wissens, des Forschens und der Begegnung – rund um das Thema Nachhaltigkeit. expo2020germany.de


Der CSR NEWS-ticker bietet Kurzmeldungen zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen und Institutionen. Reichen Sie >> hier Meldungen ein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar