Don´t spoil our soil! Das Spannungsfeld zwischen Bodenschutz und Ernährungssicherung

Wann:
7. Mai 2015 um 9:00 – 12:30
2015-05-07T09:00:00+02:00
2015-05-07T12:30:00+02:00
Wo:
Schumannstraße 8
10117 Berlin
Deutschland

http://calendar.boell.de/de/event/dont-spoil-our-soil-das-spannungsfeld-zwischen-bodenschutz-und-ernaehrungssicherung
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung – Bundesstiftung Berlin

Don´t spoil our soil! Das Spannungsfeld zwischen Bodenschutz und Ernährungssicherung

Mit:
Dr. Friedrich Dechet (Industrieverband Agrar e.V. / IVA)
Dr. Johannes Kotschi (Berater, AGRECOL e.V., Verein zur Förderung der standortgerechten Landnutzung in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa)
Dr. Alexander Erlewein (Associate Programme Officer at United Nations Convention to Combat Desertification/UNCCD)
Dr. Susanne Neubert (Leiterin Seminar für Ländliche Entwicklung/SLE, Humboldt Universität zu Berlin

“The Nation that destroys its soil destroys itself.” (F. Roosevelt 1937)

Wir nehmen Boden selten bewusst wahr, nutzen ihn aber jeden Tag. Er liefert uns Nahrungsmittel und ist Grundlage unseres Lebens. Doch dieses kostbare Gut ist nicht unerschöpflich: Weltweit gehen jährlich 24 Milliarden Tonnen fruchtbarer Boden durch nicht-nachhaltige Nutzung verloren. Die stärkere Sensibilisierung für dieses Thema ist daher ein zentrales Anliegen im Internationalen Jahr des Bodens.

In der Veranstaltung sollen u.a. folgende Fragen diskutiert werden: Welche Akteure tragen Verantwortung für effektiven Bodenschutz? Welche nachhaltigen und gleichzeitig produktiven Ansätze gibt es für Agrarböden? Wie können die Beiträge von Kleinbauern und Agrobusiness aussehen? Was sind notwendige internationale Rahmenbedingungen zur Bekämpfung von Bodendegradation und zum Erhalt guter Bodenqualität? Welche Rolle kann die Entwicklungszusammenarbeit bei der Ausarbeitung und Implementierung spielen?

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook. > Weitere Infos
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner