CSRD & ESRS Teil 5 – ESG und Finanzierungen

https://www.eventbrite.de/e/sn-web-seminar-csrd-esrs-teil-5-esg-und-finanzierungen-tickets-736590019577

“Die Kreditinstitute berücksichtigen Nachhaltigkeit bzw. ESG zunehmend bei der Kreditvergabe. Den Rahmen dafür liefert die EU mit zahlreichen regulatorischen Maßnahmen, u.a. mit dem Sustainable Finance-Framework. Es geht darum, Kapital in nachhaltige Aktivitäten zu lenken und damit die Transformation zu finanzieren.

Ein wesentliches Element ist die neue Berichtspflicht (CSRD und EU-Taxonomie). Viele Unternehmen müssen über ihre Nachhaltigkeit bzw. ESG berichten. Sie geben den Kreditinstituten Informationen und Daten, um Finanzierungen im Rahmen ihrer ESG-Anforderungen zu beurteilen und die Nachhaltigkeit von Unternehmen zu bewerten.

Nachhaltigkeit spielt bei der Risikobeurteilung eine wichtige Rolle. Nachhaltigkeitsrisiken müssen im Risikomanagement der Kreditinstitute berücksichtigt werden. Das wirkt sich auch auf die Kreditvergaben aus – und damit auf die Finanzierungssituation von Unternehmen.

Welche neuen Anforderungen ergeben sich daraus für Unternehmen – und welche Chancen? Wir geben Ihnen einen Überblick über diese wichtige Entwicklung und zeigen Ihnen, wie sich Unternehmen darauf einstellen können – und sollten.

Inhalt

– Sustainable Finance: allgemein
Auswirkungen auf Unternehmen (Berichtspflichten)
– Die Perspektive der Kreditinstitute: Regulatorik und Kreditvergabe
– Nachhaltigkeitsrisiken und ihre Bedeutung für Finanzierungen und Unternehmensbewertungen
nachhaltige Finanzierungslösungen
– Jetzt handeln: Chancen für Unternehmen”

Dieser Beitrag wurde vom Kalender-Feed einer anderen Website repliziert.

Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook. > Weitere Infos
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner