Arbeitshilfen Klimaschutz

Management von Klimarisiken in Unternehmen

Foto: Marcin Jozwiak auf Unsplash

UBA-Broschüre zu Grundlagen, Anleitungen, Stand der Praxis

Dessau (csr-news) – Die neuen Berichterstattungsverpflichtungen durch die Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) und die EU-Taxonomie zwingen Unternehmen in der Europäischen Union dazu, sich mit „ihren“ direkten Klimarisiken auseinanderzusetzen und diese Risiken systematisch zu bewältigen. Eine UBA-Studie erörtert die fachlichen Grundlagen, die verschiedenen Rahmenbedingungen und die gesetzlichen Regelungen, die für das Management dieser physischen Klimarisiken in Unternehmen relevant sind. Die Studie stellt zudem praktische Ansätze und vielfältige Informationsquellen vor, die Unternehmen zur Verfügung stehen, um diese Herausforderungen zu meistern. Auf Basis dieser Erkenntnisse wird ein exemplarisches Vorgehen für das Management von physischen Klimarisiken entwickelt. Erkenntnisse aus dieser Studie sind wichtig für die Planung und Verbesserung zukünftiger Maßnahmen zum Umgang mit physischen Klimarisiken in Unternehmen.

Die Publikation „Management von Klimarisiken in Unternehmen: Grundlagen, Anleitungen, Stand der Praxis und Empfehlungen“ zum > Download als PDF


Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook. > Weitere Infos
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner