Nachrichten

Verbraucher wissen wenig über Nachhaltigkeit in der Pharmazie

Bad Homburg > Das Thema Corporate Social Responsibility gewinnt auch bei Pharmaunternehmen an Relevanz. Das ergab die 6. SEMPORA -Apothekenmarktstudie, bei der im August und September 142 Apotheker, 12 Versandapotheken, 47 Entscheider aus Pharmaunternehmen sowie 313 private Konsumenten berücksichtigt wurden. CSR-Maßnahmen stellen für 88% der Befragten einen Bestandteil der Markenpositionierung dar. Zudem werden Nachhaltigkeitsmaßnahmen von 72% der befragten Hersteller gezielt an Kunden kommuniziert. Nur 48% glauben allerdings, dass ihre CSR-Aktivitäten ihren Kunden auch tatsächlich bekannt sind. Für Verbraucher wird das Thema Nachhaltigkeit ebenso immer wichtiger. 79% der befragten Verbraucher finden, dass Pharmaunternehmen nachhaltig handeln sollten, da sie eine besondere Verantwortung tragen. Nachhaltigkeitsmaßnahmen von Pharmaunternehmen waren aber lediglich jedem zehnten befragten Verbraucher bekannt.


Werden Sie Teil der CSR NEWS-Community, gestalten Sie den Nachhaltigkeitsdialog mit, vermitteln Sie Impulse in unsere Gesellschaft und lesen Sie uns auch als eBook. > Weitere Infos
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner