Werbung


Wednesday, July 23rd, 2014
Ip access
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Search results



July 19th, 2014
Verbotene Delikatessen: Chinas Gesetze zum Schutz gefährdeter Arten greifen kaum


In Käfige gesperrte Stachelschweine, Schildkröten in Eimern, Schlangen in Stofftaschen: Ein Großteil der auf dem Xingfu-Großmarkt im südchinesischen Congua feilgebotenen Wildtiere steht auf der Roten Liste der Welt-Naturschutzunion (IUCN). Zwar können Verkauf oder Verzehr gefährdeter Arten seit April mit bis zu zehn Jahren Haft geahndet werden, doch in der Provinz Guangdong werden die Gesetze kaum angewandt.

September 10th, 2012
London East End nach Olympia: Wie verbinden sich Vergangenheit und Zukunft?


Am Sonntag endete die Olympiade in London. Was bleibt für den Stadtteil East End? Für das Gelingen eines nachhaltigen Stadtteilprojektes - und das soll der Bau des Olympia-Parks auch sein - ist die Beteiligung der Menschen vor Ort unerlässlich. Das stellt die Verantwortlichen vor große Herausforderungen, berichtet Duncan Gray, Olympia-Programmmanager bei BioRegional, gegenüber CSR NEWS.

November 11th, 2011
BSCI in Bangladesch: Die Lage bleibt angespannt (Teil 1)


Bangladesch gehört zu den ärmsten Ländern der Welt und erlebte dennoch in den letzten Jahren einen Aufstieg. Verantwortlich dafür ist vor allem die Bekleidungsindustrie. Kommt der Aufschwung auch bei der Bevölkerung an? Wie ist die Situation in den Textilfabriken, die hauptsächlich für den europäischen Markt produzieren. Im Gespräch mit CSR NEWS gibt Christian von Mitzlaff, Repräsentant des BSCI in Bangladesch, Einblicke in die Arbeit vor Ort.

November 5th, 2011
Mit Cause Related Marketing das Kloster sanieren


Brüssel > Sie haben die Idee des Cause Related Marketings verstanden und sehr erfolgreich umgesetzt: Ein berühmtes Bier der Trappistenmönche hat in Belgien für lange Schlangen vor Supermärkten gesorgt. Wie die belgische Nachrichtenagentur Belga am Freitag berichtete, boten die Mönche seit Donnerstag erstmals



November 4th, 2011
Haribo macht Kinder froh …


Bonn > Die HARIBO-Kastanienaktion feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen: Seit 1936 tauschen in jedem Jahr Kinder bei dem Süßwarenhersteller Kastanien und Eicheln gegen HARIBO-Artikel. Viele Familien nehmen eine weite Anfahrt auf sich, um die süßen Lorbeeren für ihre Arbeit zu ernten,



September 6th, 2011
Die nachhaltige Datenflut beherrschen: Welche Software passt zu meinem Unternehmen?


Die Excel-Tabelle war lange Zeit der beste Freund eines CSR-Managers und ist es in manchen Unternehmen noch heute. Nachhaltigkeitsmanagement bedeutet, eine Unmenge an Daten zu sammeln und zu bewerten, zur Analyse des Status quo und als Grundlage für strategische Entscheidungen. Inzwischen hat sich



August 9th, 2011
Mit Sandstrahlern und Säurebädern gegen das radioaktive Erbe


Bis Ende 2022 sollen alle deutschen Atomkraftwerke stillgelegt werden, so will es das vom Bundestag beschlossene Ausstiegsgesetz der schwarz-gelben Bundesregierung. Zehn bis 15 Jahre dauert es nach Angaben von Experten in der Regel mindestens, bis einstige Atomkraftwerke vollständig abgerissen und ihr strahlendes Inventar beseitigt ist. Wie aufwändig die Beseitigung stillgelegter Reaktoren ist, lässt sich gut im ehemaligen DDR-Atomkraftwerkskomplex von Lubmin bei Greifswald beobachten.

May 18th, 2010
Malaria geißelt den afrikanischen Kontinent – Novartis berichtet über Engagement


Berlin > Ohne eine Beteiligung der Industrie ließen sich manche internationalen Projekte nicht erfolgreich verwirklichen, ist der Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek überzeugt. Know How, Finanzen und das Wissen um die Umsetzung vor Ort seien wichtige Ressourcen, die Industrieunternehmen in internationale Projekte einbringen. Koschorrek



March 9th, 2010
Ehrenamtliche Finanzcoaches für Leverkusen – Aufgabenverteilung in unserer Gesellschaft regelt sich neu


Leverkusen > Wilhelm Schlüter ist ehrenamtlicher Finanzcoach. Dem engagierten Frührentner öffnen Menschen ihr Herz, die ihren finanziellen Verpflichtungen nicht mehr gerecht werden können. Sie treffen Schlüter im Alten Bürgermeisteramt in Leverkusen-Schlebusch oder in der Leverkusener Seniorenbegegnungsstätte im Aquilapark. Für seine Aufgaben ausgebildet wurde



February 18th, 2010
Behinderte Kinder in Südafrika brauchen Löwenmut – Integration Schwerstmehrfachbehinderter als CSR-Thema?


Wiesbaden > Stan Albers will mit der Initiative „Löwenmut“ Fachwissen der Behindertenhilfe nach Afrika bringen. In Deutschland ist der Pädagoge Referent des Vorstandsvorsitzenden der Interessengemeinschaft für Behinderte e.V. (IFB). Der Verband kooperiert mit Unternehmen und fördert so die Integration behinderter Menschen. CSR NEWS



May 1st, 2009
Verantwortung und Identität – Was Karstadt in Krisenzeiten stark macht


Von Dr. Alexandra Hildebrandt, Leiterin Gesellschaftspolitik Arcandor AG. Warenhäuser gehören neben Bahnhöfen, Flughäfen und Fußballstadien zu den erlebnisstärksten Orten der modernen Welt. Hier kommen Menschen, unabhängig von sozialem Status, Beruf oder kulturellem Milieu zusammen. Warenhäuser tragen Verantwortung nicht nur gegenüber



September 18th, 2008
Fit für Finanzen: Ehrenamtliche beraten gegen Überschuldung und Bayer hilft


Leverkusen > Zwei Tage pro Woche und manchmal mehr investiert Walter Peffgen in das Projekt "Fit für Finanzen", und das ehrenamtlich. Peffgen baut ein Team mit 14 Freiwilligen auf, das sich einer wichtigen gesellschaftlichen Herausforderung stellt: der Überschuldung. Unterstützung erhält er dabei von



August 22nd, 2008
GTZ-Nachhaltigkeitsdebatte mit Lester Brown


Berlin > Am 1. September findet eine Diskussionsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit und 3plusX, einem Projekt der UN Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung, im GTZ-Haus Berlin statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird Lester Brown, Gründer und Direktor des Earth Policy Institute



April 23rd, 2007
Preisverleihung mit Podiumsdiskussion: Wohin steuern Deutschlands Unternehmen?


"Zwischen Wettbewerb und Wertedebatte: Wohin steuern Deutschlands Unternehmen?" Am 11. Mai 2007 um 18 Uhr diskutieren Joachim Schlange (Geschäftsführer der auf Unternehmensverantwortung spezialisierten Beratungsgesellschaft Schlange & Co) und Florian Nehm (Leiter des Referates Nachhaltigkeit der Axel Springer AG) mit den Gewinnern des Essay-Wettbewerbs



March 13th, 2007
Call for Papers – CSR in Medienunternehmen


Einladung und Call for Papers Das Centrum für Internationale Studien Hamburg (CIS) und der Master of international Business Administration (MiBA) veranstalten den Workshop Corporate Social Responsibility in Medienunternehmen - Chancen und Herausforderungen unternehmensethischer Ansätze aus internationaler Perspektive am 20.6.2007; an der Universität Hamburg; Dep.



November 21st, 2006
Preisverleihung: „Unternehmer im sozialen Bereich“ ausgezeichnet


Der Nürnberger „Kinderkrippen-Unternehmer“ Björn Czinczoll wurde jetzt als Deutschlands bester „Sozialunternehmer 2006“ von der Schwab Stiftung für Social Entrepreneurship, dem Wirtschaftsmagazin „Capital“ und The Boston Consulting Group (BCG) ausgezeichnet. „Deutschland braucht Impulse, um neue Ideen zum Nutzen der Gesellschaft durchzusetzen“, sagte Prof. Dr.



November 16th, 2006
Klimawandel im Fokus – heutige CSR-Konferenz im Rahmen der EURO FINANCE WEEK


Frankfurt am Main > Die Auswirkungen des Klimawandels auf die internationalen Kapitalmärkte stehen im Fokus einer Corporate Responsibility Conference, die heute in Kooperation von Financial Times Deutschland, Schlange & Co., der Deutschen Bank sowie der Maleki Group im Rahmen der 9. EURO FINANCE



May 15th, 2006
Essay-Wettbewerb: Wohin steuern Deutschlands Unternehmen?


Wohin steuern Deutschlands Unternehmen im Spannungsfeld zwischen globalem Wettbewerb und Wertedebatte? Zu dieser Fragestellung schreibt die Stiftung Wertevolle Zukunft einen Essay-Wettbewerb aus.
















© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.319 seconds | web design by kollundkollegen.