Werbung


Saturday, April 19th, 2014
Ip access
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Search results



April 16th, 2014
Don Bosco expandiert in Indien: Berufliche Bildung im Kampf gegen Armut


Genug menschenwürdige Arbeitsplätze für junge Menschen zu schaffen, stellt eine der größten Herausforderungen weltweit dar. Noch immer versperren Armut und der fehlende Zugang zu Bildung Millionen jungen Menschen in Indien den Weg zu einem zukunftsfähigen Arbeitsplatz. Wenngleich sich der Schulbesuch im Land mit der größten Jugendpopulation weltweit in den letzten Jahren entscheidend verbessert hat, so ist trotz aller Anstrengungen die Umsetzung des Rechts auf Bildung über den Status der Grundschulbildung nicht weit hinausgekommen. Hört das Recht auf Bildung nach der Grundschule auf?

April 15th, 2014
Aid by Trade Foundation veröffentlicht Verifizierungsergebnisse


Hilfe zur Selbsthilfe ist das Prinzip der Initiative Cotton made in Africa (CmiA). Dabei wird nach unternehmerischen Prinzipien gehandelt, um die Lebensbedingungen der afrikanischen Baumwollbauern zu verbessern. Ob das funktioniert, darüber soll der jährliche Verifizierungsbericht informieren. Die unabhängigen Zertifizierungsgesellschaften AfriCert und EcoCert haben dafür die sechs CmiA-Partnerländer in Afrika untersucht.

April 15th, 2014
CSRbriefly am Dienstag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Plattform Industrie 4.0 definiert Forschungsthemen, SAP bietet neue kostenlose Onlinekurse über Nachhaltigkeit, Programm für nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, Studie zum Sinn der Arbeit, Ericsson veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2013, Die 10 irrsinnigsten Lebensmittelgesetze, Schön Fair: Fairtrade-Kosmetik, KNIPEX gewinnt den EISEN



April 14th, 2014
Deutschlands größte Vereinsaktion geht in die 3. Runde: ING-DiBa spendet erneut 1 Mio. Euro für 1.000 Vereine


Ab dem 22. April startet die ING-DiBa unter der Schirmherrschaft von Innenminister Dr. Thomas de Maizière zum dritten Mal das Förderprogramm „DiBaDu und Dein Verein“. Die ING-DiBa unterstützt mit einer Gesamtsumme von 1 Mio. Euro das Ehrenamt und die gemeinnützige Vereinsarbeit in Deutschland. Ob in Sportvereinen, Jugendgruppen oder bei der freiwilligen Feuerwehr – überall engagieren sich Menschen für ihren Verein.

April 14th, 2014
IPCC-Bericht löst Debatte über Kohlekraftwerke aus


Berlin (afp) - Der neue Bericht des Weltklimarats IPCC hat in Deutschland eine Debatte über die weitere Nutzung der Kohleenergie ausgelöst. "Das ist der Klimakiller Nummer eins", sagte der Kieler Klimaforscher Mojib Latif am Montag im Bayerischen Rundfunk. Grüne und Linke kritisierten die



April 14th, 2014
Daimler veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht nach G4


Was hat eine Curry-Wurst mit Daimler zu tun? Die Antwort gibt es in einem Video. Vorstandschef Dieter Zetsche macht darin höchstpersönlich auf den neuen Nachhaltigkeitsbericht des Autobauers aufmerksam. Und der beschäftigt sich unter anderem mit Datenschutz, denn längst ist das Thema auch in den Automobilen angekommen. Insgesamt setzt das Unternehmen auf zahlreiche Datenschutz-Vorkehrungen, um die höchstmögliche Sicherheit für Fahrzeug und Kunden zu gewährleisten.

April 13th, 2014
IPCC hält Schutz des Klimas noch für möglich – und für bezahlbar


Trotz immer schneller steigender Treibhausgasemissionen ist eine halbwegs erträgliche Begrenzung des Klimawandels noch möglich - und sie ist gar nicht so teuer wie vielfach angenommen. Das sind zentrale Botschaften des neuen IPCC-Berichts, der am Sonntag in Berlin vorgestellt wurde. Die Erkenntnisse der Wissenschaftler lösten eine Diskussion über die Zukunft von Kohlekraftwerken aus, denn diese gelten derzeit als ein Haupttreiber der Erderwärmung.

April 11th, 2014
CSRbriefly am Freitag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Fiat-Group berichtet nach G4, SÜSS MicroTec veröffentlicht Broschüre zum Thema Nachhaltigkeit, H&M veröffentlicht globalen Nachhaltigkeitsreport, Start der Kampagnen-Website von Nachhaltig Bio!, Nachhaltigkeit an Hochschulen, Juist und La Gomera: Gemeinsam zur Klimaneutralität, Publikation zur Kreislaufwirtschaft in der



April 10th, 2014
Nachhaltigkeit im Maschinen- und Anlagenbau


Frankfurt am Main (csr-news) > Rund 54 Prozent der Anlagen- und Maschinenbauer in Deutschland betrachten Nachhaltigkeit als festen Bestandteil ihrer Unternehmenspolitik. Das geht aus der PwC-Studie "Strategisch denken, nachhaltig handeln und Erfolge messen" hervor, für die PwC 100 Führungskräfte aus dem deutschen Maschinen-



April 9th, 2014
Siegel und Runder Tisch für die Textilindustrie: Minister Müller löst breite Diskussion aus


Die Ankündigung eines Siegels und eines Runden Tisches für die Textilindustrie durch Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat breite Diskussionen ausgelöst. Textilverbände halten ein solches Siegel für überflüssig, NGOs begrüßen die Initiative und fordern gesetzliche Regeln. Die Opposition spricht von einem „Marketing-Gag“.

April 7th, 2014
Vereinbarkeit von Familie und Beruf keine Selbstverständlichkeit


Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gehört sicher mit zu den am intensivsten diskutierten Personalthemen der vergangenen Zeit. Inzwischen suchen Politik, Gewerkschaft und Wirtschaft nach geeigneten Modellen für eine familienfreundlichere Arbeitswelt. Wie sich Unternehmen mit diesem Thema beschäftigen, hat die Managementberatung A.T. Kearney in einer Studie untersucht mit einem klaren Ergebnis.

April 4th, 2014
Arbeitsqualität und wirtschaftlicher Erfolg


Der Fachkräftemangel ist das drängendste Personalproblem in den Unternehmen. Für die kommenden zwei Jahre rechnen 60 Prozent der deutschen Betriebe mit einer Verschärfung. Dies gilt gleichermaßen für Großunternehmen wie für kleinere und mittlere Betriebe. Um qualifizierte Mitarbeiter zu rekrutieren und zu binden setzen die Unternehmen auf gezielte Personalplanung, selten allerdings mit einer längerfristigen Perspektive.

April 3rd, 2014
Telekom: Bestimmen Sie Nachhaltigkeitsthemen mit


Die Deutsche Telekom startet eine große Umfrage: Machen Sie mit und bewerten Sie die Wichtigkeit einzelner Corporate Responsibility Themen.

April 3rd, 2014
CSR MAGAZIN: Schlagen Sie Themen für die Juni-Ausgabe vor


Am vergangenen Wochenende ist die aktuelle Ausgabe des CSR MAGAZIN zum Thema „Nachhaltigkeitsberichte“ erschienen. Nun starten die Recherchen für die Juni-Ausgabe. Darin soll es um die Schwerpunktthemen „Arbeitgeberverantwortung“ und „Wasser“ gehen. Aber nicht nur das: Im Print und den begleitenden Online-Veröffentlichungen wollen wir eine Vielzahl aktueller CSR-Themen aufgreifen.

April 3rd, 2014
Nestle – Bericht über die Selbstverpflichtungen


Der Nahrungsmittelkonzern Nestle hat sich 35 Selbstverpflichtungen zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen auferlegt, die bis zum Jahr 2020 erfüllt werden sollen. Im neuen Bericht „Nestle in der Gesellschaft 2013“ werden die Fortschritte erörtert. Im Dialog mit den Stakeholdern wurden die Ziele hinterfragt und aktualisiert. Am einem grundsätzlichen Anspruch hat sich nichts geändert, Nestle will das führende Unternehmen im Bereich Ernährungs- und Gesundheitsforschung sein.

April 3rd, 2014
Wer das Klima ruiniert, soll zahlen


Karlsruhe (csr-news) > Während die globale Politik streitet, wer die Kosten des Klimawandels tragen soll, sind sich die Bürger schon einig. Ein Großteil der Deutschen, Chinesen und Amerikaner findet es nur gerecht, wenn hier das Verursacherprinzip gilt. Auch zu manch anderen Fragen der



April 2nd, 2014
Arla entwickelt globale Strategie für eine nachhaltige Milchwirtschaft


Arla Foods, eine global tätige Molkereigenossenschaft mit mehr als 12.600 Milchbauern aus Schweden, Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Belgien und Luxemburg hat eine globale Strategie für eine nachhaltige Milchwirtschaft entwickelt. Dabei sollen Aspekte wie das Tierwohl, der Klima- und Naturschutz sowie eine ressourcenschonende Arbeitsweise entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Mittelpunkt stehen. Ziel ist eine Verbesserung der CO2-Bilanz bis 2020.

April 2nd, 2014
CSRbriefly am Mittwoch


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche, Auszeichnung für umweltfreundliche Logistik, DNK-Leitfaden für den Mittelstand, 50 Jahre Steyler Bank, Kapstadt ist Hauptstadt der Nachhaltigkeit, Stadtwerke Hannover veröffentlichen Nachhaltigkeitsbericht, Grünländer stellt Verpackungsdeklaration um, REWE zieht Konsequenzen, Great Place to Work



April 1st, 2014
Nachhaltige Markenführung erfordert Transparenz in der Wertschöpfungskette


Immer wieder auftauchende Skandale, die gravierende ökologische und soziale Missstände in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken, führen auch zu Veränderungen im Bewusstsein und Verhalten von Unternehmen. Zu groß ist die Gefahr, dass unternehmerisches Fehlverhalten und Missstände in der Wertschöpfungskette die Reputation eines Unternehmens innerhalb kürzester Zeit ruinieren. Eine Studie des Instituts für Handel & Internationales Marketing (H.I.MA.) der Universität des Saarlandes hat in einer Studie untersucht, wie Unternehmen Nachhaltigkeit aktuell und bis 2020 konkret umsetzen.

April 1st, 2014
Corporate Volunteering im Spiegel der Generationen


Rund 50 Personen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Staat folgten der Einladung des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und besuchten mit der Veranstaltungsreihe „BBE zu Gast bei…“ die Deutsche Telekom. Unter dem Titel „Corporate Volunteering im Spiegel der Generationen“ diskutierten die Anwesenden über bürgerschaftliches Engagements in unterschiedlichen Lebenszyklen und über entsprechende Corporate Volunteering-Formate in Unternehmen.
















© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.812 seconds | web design by kollundkollegen.