Werbung


Thursday, April 24th, 2014
Ip access
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Search results



March 26th, 2014
Bericht zur Lage der Natur: Kurskorrektur nötig


Der Natur geht es in manchen Bereichen besser oder gut, in anderen Bereichen besorgniserregend schlecht. Dies zeigt die heute von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks vorgestellte Bestandsaufnahme zur Lage der Natur. Hendricks will nun die Weichen für mehr Naturschutz in Deutschland stellen. Als Handlungsfelder benannte sie die Energiepolitik, die Landwirtschaft und den Hochwasserschutz.

March 21st, 2014
Artenschutz in Deutschland mangelhaft


Berlin (csr-news) > In keinem von dreizehn untersuchten Bundesländern werden Tiere, Pflanzen und Lebensräume so geschützt, dass der Verlust der Artenvielfalt in Deutschland bis 2020 gestoppt und gefährdete Lebensräume wieder hergestellt werden können. In zehn von 13 Bundesländern wurde weniger als ein Drittel



March 14th, 2014
CSRbriefly am Freitag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Entwicklung der Erwerbschancen bei Älteren, ökologischer Konsum, Top 10 der frauenfreundlichsten Unternehmen, Mehr Transparenz im dualen System, Online-Reisebüro erhält CSR-Siegel, CARE fordert europäische Führungsstärke im Klimajahr 2014, Aufruf zum "Plastikfasten", "Center for Sustainable Governance (CSG)" als



February 10th, 2014
Das gesellschaftliche Engagement von KMUs in Sachsen-Anhalt


Rund 82.582 Unternehmen sind in Sachsen-Anhalt tätig, der größte Teil davon (99,68%) zählt zu den kleineren und mittleren Unternehmen. Wie deren Auseinandersetzung mit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung aussieht, haben Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in einer Studie untersucht. Deren Ergebnis, CSR hat eine hohe Bedeutung für die Unternehmen, ist aber selten mit den Unternehmenszielen verknüpft.

January 21st, 2014
Glyphosat: Der Teufelskreis mit dem meistverkauften Pflanzengift


Auf den Baumwoll-, Soja- und Maisfeldern in den USA breiten sich sogenannte Super-Unkräuter aus, die vollkommen resistent gegen Unkrautvernichtungsmittel sind. Gentechnik-Gegner und einige Wissenschaftler machen gentechnisch veränderte Pflanzen für dieses Phänomen verantwortlich. Unterdessen hat in Deutschland das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) die gesundheitlichen Risiken von Glyphosat erneut analysiert und erklärt, der Wirkstoff sei weder krebserzeugend noch schädlich für die Fortpflanzung oder das Kind im Mutterleib.

January 20th, 2014
Verbände warnen vor Demontage der europäischen Klimapolitik


Berlin (csr-news) > Die europäische Klimapolitik droht nach Ansicht von Umwelt- und Entwicklungsverbänden bis zur Bedeutungslosigkeit abgeschwächt zu werden. Die neuen Energie- und Klimaziele für 2030, die die EU-Kommission am kommenden Mittwoch vorschlagen will, kämen einer Selbstdemontage der europäischen Klimapolitik gleich, warnen das



January 18th, 2014
70 Trecker und 30.000 Menschen demonstrieren gegen Agrarpolitik


Berlin (afp) - Rund 30.000 Menschen haben am Samstag in Berlin gegen Massentierhaltung und gentechnisch veränderte Landwirtschaftsprodukte demonstriert. Unter dem Motto "Wir haben es satt" führten nach Angaben der Veranstalter "hunderte Bauern und 70 Trecker" die Menge vom Potsdamer Platz zum Kanzleramt, um



January 7th, 2014
BUND-Studie: Hormon-Anwendungen in der Schweinezucht


Um die Schweinezucht möglichst effizient zu betreiben, greifen Schweinezüchter immer öfter zu Hormonen. In einer Studie hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die gezielte Anwendung von Hormonpräparaten festgestellt. Dies sei weder mit dem Tierschutz noch mit dem Schutz der Umwelt vor dem Eintrag risikobehafteter Stoffe zu vereinbaren, erklären die Umweltschützer und fordern Bundesagrarminister Hans-Peter Friedrich zum Handeln auf.

November 21st, 2013
Nichtregierungsorganisationen verlassen aus Protest die Klimakonferenz in Warschau


Warschau/Berlin (csr-news) > Aus Protest gegen das schleppende Vorankommen und die gleichzeitige Dominanz von Wirtschaftsinteressen bei den Klimaverhandlungen in Warschau haben heute Nichtregierungsorganisationen aus aller Welt, darunter der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Greenpeace, WWF und Oxfam, die Klimakonferenz verlassen. "Die



November 11th, 2013
BUND-Video löst heftige Diskussionen aus: Welche Ethik gilt für NGO-Kampagnen?


Eine Kampagne des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat zu heftigen Reaktionen von Industrievertretern und Internetnutzern geführt. Der Hauptgeschäftsführer des Industrieverbands Agrar, Volker Koch-Achelpöhler, bezeichnete das Video als "abscheuliche Grenzüberschreitung". In hunderten Online-Kommentaren gab es Zustimmung, aber vor allem viel Kritik. Inzwischen hat der BUND das Video aus dem Netz genommen. Es bleibt die Frage, was NGO-Kampagnen dürfen – und was nicht.

September 10th, 2013
BUND: IAA ist Automesse der Schönrechner


Berlin/Frankfurt (csr-news) > Zum Start der Internationalen Automobilausstellung (IAA) hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Fahrzeughersteller aufgefordert, die Angaben zum Spritverbrauch ihrer Autos nicht länger zu schönen. "Der tatsächliche Verbrauch der in Frankfurt ausgestellten Autos liegt zehn bis teilweise



August 27th, 2013
Bundestagswahl 2013: Die Erwartungen der NGOs


In wenigen Wochen finden die Wahlen zum 18. Deutschen Bundestag statt. Während die Politik mit intensivem Wahlkampf die Wähler vom eigenen Programm überzeugen will, bringen sich auch andere Akteure in den Prozess der Meinungsbildung ein. Landauf, Landab mischen NGOs mit, analysieren die Wahlprogramme, checken die Politiker und stellen ihre Forderungen auf. Ein Überblick.

August 9th, 2013
Shell: Internationaler Protest von Nichtregierungsorganisationen


Berlin (csr-news) > Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert gemeinsam mit seiner nigerianischen Partnerorganisation "Environmental Rights Action", mit Friends of the Earth Niederlande ("Milieudefensie") und mit Friends of the Earth Europa den holländischen Ölkonzern Shell auf, die bei der Ölförderung



July 25th, 2013
ToxFox: Professionelles NGO-Campaigning mit App – und ein hilfloser Industrieverband


Campaigning heißt: alle Register ziehen, Menschen mobilisieren und ihr Verhalten ändern. Das erreicht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) mit seiner gestern vorgestellten "ToxFox"-App: Sie identifiziert Körperpflegeprodukte, die hormonähnlich wirkende Stoffe beinhalten, und wurde innerhalb von nur 24 Stunden bereits rund 600.000 Mal von iPhone-Besitzern genutzt. Ein Kommentar von Achim Halfmann.

July 24th, 2013
Kosmetikindustrie: Hormoncocktail im Badezimmer


Sommer, Sonne, Sonnencreme – wer sich in diesen Tagen einen UV-Schutz auf die Haut schmiert, der riskiert damit hormonelle Veränderungen. Zumindest behauptet dies der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der heute eine Studie zu hormonell wirksamen Chemikalien in Kosmetikprodukten vorgestellt hat. "Unsinn", sagt dagegen der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW), „Kosmetikprodukte können ohne gesundheitliche Bedenken angewendet werden“.

June 25th, 2013
Ringen um EU-Agrarreform geht in die entscheidende Phase


Die schwierigen Verhandlungen über die EU-Agrarreform sind in die möglicherweise entscheidende Phase gegangen. "Wir hoffen alle, dass wir in die entscheidenden Verhandlungsstunden, vielleicht auch -nächte eintreten", sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU). Die Reform soll ab 2014 schrittweise in Kraft treten und die milliardenschweren Agrarzahlungen der EU grüner machen.

June 6th, 2013
Bundestagswahl: Umweltverbände präsentieren ihre Forderungen


Berlin (csr-news) > Die Umweltorganisationen Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Deutscher Naturschutzring (DNR) und NABU (Naturschutzbund Deutschland) haben vor der Bundespressekonferenz in Berlin ihre Erwartungen an die wahlkämpfenden Parteien formuliert. Dringenden Handlungsbedarf gebe es nicht nur bei der Energiewende, sondern auch



March 6th, 2013
BUND fordert Pflicht-Kennzeichnung zu Stromverbrauch von Computern


Hannover (afp) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat eine verpflichtende Kennzeichnung zum Stromverbrauch von Computern gefordert. Mehr als drei Viertel der Deutschen würden laut Umfrage beim Kauf eines neuen Geräts auf den Energieverbrauch achten, teilte der BUND am Dienstag zu



February 12th, 2013
BUND und “Sandbag” outen die zehn größten Profiteure des CO2-Emissionshandels


Berlin (csr-news) > Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die britische Umweltschutzorganisation "Sandbag Climate Campaign" haben der Industrie vorgeworfen, die Kostenbelastungen durch den EU-Emissionshandel zu übertreiben. Tatsächlich hätten Industrieunternehmen in Deutschland inzwischen 85 Millionen überschüssige Klimagas-Zertifikate angehäuft. Diese Menge entspreche



February 4th, 2013
Deutscher Wald weiter auf dem Weg der Besserung


Berlin (afp) - Der Zustand des Waldes in Deutschland hat sich 2012 im Vergleich zum Vorjahr verbessert. Vor allem Buchen und Kiefern geht es gut, Eichen dagegen nicht, heißt es der jüngsten Waldzustandserhebung, die das Bundeslandwirtschaftsministerium am Montag in Berlin veröffentlichte. Der Kiefer


















© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.838 seconds | web design by kollundkollegen.