Werbung


Tuesday, September 27th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Westeuropa


April 12th, 2016
Schaffung gesellschaftlicher Werte wird Teil des Unternehmenserfolges



Zunehmende geopolitische Unsicherheiten und gesellschaftliche Instabilitäten erfordern ein Umdenken in Wirtschaft und Politik. Um ein nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen, muss der öffentliche Sektor Ziele und Strategien überdenken und neu ausrichten. Ein Großteil der weltweiten Vorstandschefs (76 Prozent) ist sich einig: Erfolg darf sich künftig nicht nur nach Gewinnzahlen bemessen, sondern Ziel muss es sein, gesellschaftliche Werte zu schaffen. Um die künftigen Herausforderungen zu meistern, sind Wirtschaft und Regierungen gefordert enger zusammenzuarbeiten. Das sind die Ergebnisse der Studie „Government and the Global CEO: Redefining success in a changing world“, für die die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC 1.409 CEOs in 83 Ländern befragte sowie 41 Regierungsvertreter und Verantwortliche öffentlicher Unternehmen interviewte.

July 17th, 2015
Smartphone aus nachhaltiger Herstellung



Zum zweiten Mal in zwei Jahren geht es um die Revolution - und alle können mitmachen. Die Initiative Fairphone in Amsterdam will nichts weniger, als den weltweiten Produktionsprozess von Elektrogeräten verändern. Am Donnerstag begann der Vorverkauf ihres Fairphone 2: ein Internethandy mit einem hohen Anteil an fair abgebauten Rohstoffen, sozialverträglich produziert. Alle Komponenten des Smartphones sollen selbst für Laien mit wenigen Handgriffen austauschbar sein. Das spart Geld und schont Ressourcen. Das Fairphone der ersten Generation hatten rund 60.000 Menschen gekauft - die Hälfte von ihnen kam aus Deutschland.

June 7th, 2015
Telekom-Konzern Orange lehnt jeglichen Boykott Israels ab


Nach dem Eklat um die Geschäftsbeziehungen zu Israel hat der Generaldirektor des französischen Telekom-Konzerns Orange jeglichen Boykott des Landes abgelehnt.

April 1st, 2015
Existenzsichernde Löhne: Auf der Suche nach der Zauberformel



Wer arbeitet, soll genug verdienen, um davon leben zu können. Dieser Aussage würde wohl jeder zustimmen. Dennoch werden in vielen Ländern - nicht nur in Asien - Hungerlöhne gezahlt. Die Einkommen decken die Kosten für Nahrung, Wohnung und Bildung nicht. Wie kann das geändert werden? Neue Erhebungsmethoden und Ansätze von Unternehmen treiben die Diskussion voran.

October 7th, 2014
Wie war das Leben damals? Lebensqualität weltweit seit 1820



Wie war das Leben im Jahr 1820 und wie hat es sich bis heute verändert? Eine gemeinsame Studie der OECD unter Beteiligung der Wirtschaftshistoriker des holländischen Clio Infra-Projektes kommt zu dem Schluss: Die Lebensqualität der Menschen hat sich seit dem frühen 20. Jahrhundert in großen Teilen der Welt verbessert. Gerade in jüngerer Zeit haben sich die Lebensbedingungen in den Ländern rund um den Globus stärker angeglichen als das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf. Mit einer Ausnahme, den Ländern südlich der Sahara.

September 1st, 2014
Nespresso präsentiert Nachhaltigkeitsziele für die kommenden Jahre



Die bunten Kaffeekapseln erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Alleine in Westeuropa wird das Marktvolumen auf über 7 Milliarden Euro geschätzt. Einer der großen Player in diesem Geschäft ist Nespresso. Anlässlich des zweiten Jahrestreffens des Nespresso Sustainability Advisory Board wurde das neue Nachhaltigkeitsprogramm vorgestellt.

May 16th, 2014
CEO-Reden im Vergleich: Klartext oder Kauderwelsch



„Meine sehr verehrten Damen und Herren“, so beginnen die meisten Vorstandschefs ihre Rede auf der jährlichen Hauptversammlung. Danach unterscheiden sie sich allerdings gewaltig und nicht alles ist so verständlich wie der Anfang. Wie verständlich die Wirtschaftsbosse in diesem Jahr vor ihren Aktionären reden, hat der Hohenheimer Professor Frank Brettschneider untersucht. Die größten Hürden sind demnach Bandwurmsätze und abstrakte Begriffe, insgesamt sind die Reden aber verständlicher geworden.

July 23rd, 2013
Hälfte der europäischen Wiesen-Schmetterlinge verschwunden


Paris (afp) - Innerhalb von 20 Jahren ist in Europa die Hälfte der Wiesen-Schmetterlinge verschwunden. Das ergab eine Untersuchung der Europäischen Umweltagentur (EUA), die deshalb am Dienstag "Alarm" auch für die meisten anderen Insekten schlug. Schmetterlinge seien wichtige Indikatoren "für die Biodiversität und



November 7th, 2012
Gewaltsame Proteste belgischer Mitarbeiter am Ford-Werk Köln


Köln (afp) - Belgische Ford-Mitarbeiter haben am Mittwoch vor den Ford-Werken in Köln gewaltsam gegen die geplante Schließung des Ford-Werks im flämischen Genk protestiert. Aus einer Gruppe von bis zu 250 aus Belgien angereisten Demonstranten wurden Beamte nach Polizeiangaben mit Feuerwerkskörpern beworfen, ein



October 30th, 2012
UN-Atlas zeigt Zusammenhang von Klimawandel und Krankheitswellen


Genf (afp) - Ein Atlas der Vereinten Nationen soll bei der Vorhersage von wetterabhängigen Krankheitswellen helfen. Mit dem Atlas könnten Gesundheitsrisiken aufgezeigt werden, die in Zusammenhang mit Klimawandel und Extremwetterlagen stehen, sagten die Generalsekretäre der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Weltorganisation für Meteorologie (WMO)



May 23rd, 2012
Hausgerätehersteller BSH baut Vorreiterrolle bei energieeffizienten Geräten aus – Diversity- und Talent-Management werden verstärkt



Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH hat 2011 ein neues Rekordjahr erreicht. Europas führender Hausgerätehersteller steigerte seinen Umsatz um 6,4 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich weltweit um fast 2.800 auf 45.620 Beschäftigte.

May 1st, 2012
CSR NEWS Themenspecial: Burnout – Wie Mitarbeiter in die Mobilitätsfalle geraten



Für CSR NEWS Themenspecial recherchieren Journalisten zu Herausforderungen und Zusammenhängen unternehmerischen Handelns. Sie werden von Unternehmen und anderen Organisationen finanziert. Auf das Sponsoring wird bei der Veröffentlichung hingewiesen und Sponsoren können sich in die Themendiskussion einbringen und Kontakt zu Diskussionsteilnehmern aufnehmen. Jedoch portraitieren



May 1st, 2012
Tuberkulose – Medizin für die Armen



Für CSR NEWS Themenspecial recherchieren Journalisten zu Herausforderungen und Zusammenhängen unternehmerischen Handelns. Sie werden von Unternehmen und anderen Organisationen finanziert. Auf das Sponsoring wird bei der Veröffentlichung hingewiesen und Sponsoren können sich in die Themendiskussion einbringen und Kontakt zu Diskussionsteilnehmern aufnehmen. Jedoch portraitieren



April 24th, 2011
Kirchen fordern Menschen an Ostern zu Umdenken auf



Die Kirchen haben die Deutschen an Ostern zu einem neuen Lebensstil aufgerufen. Die Menschen hierzulande müssten nachhaltiger und solidarischer leben, forderte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch. Der Ratsvorsitzende der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Präses Nikolaus Schneider, forderte die Bürger auf, Ökostrom zu beziehen, um die Energiewende zu forcieren.

April 1st, 2011
Katastrophenjahr 2010: In den meistbetroffenen Ländern fehlt Versicherungsschutz



Das Jahr 2010 war ein Jahr der Naturkatastrophen: 304.000 Menschen verloren ihr Leben, der wirtschaftliche Schaden betrug über 200 Milliarden US Dollar. Aus einer Studie der Swiss Re geht hervor: Häufig waren Regionen mit fehlender Prävention und fehlendem Versicherungsschutz betroffen.

February 18th, 2011
UNO alarmiert über Verschmutzung der Meere mit Plastik und Dünger


Paris > Millionen Tonnen von Plastikabfällen und Düngemittelresten verschmutzen mehr denn je die Weltmeere. Der Verbrauch von chemischem Volldünger stieg in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts um 600 Prozent an, wie das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) am Donnerstag in seinem Jahrbuch



October 5th, 2010
Umweltschützer ziehen in Finnland gegen Ostseepipeline vor Gericht


Helsinki > Umweltschützer aus Finnland und Estland ziehen gegen den Bau der Ostsee-Gaspipeline Nord Stream vor das oberste finnische Verwaltungsgericht. Ein Sprecher des Tribunals sagte am Montag der Nachrichtenagentur AFP, einer Annahme der Klage stehe nichts im Wege. Ein Regionalgericht hatte eine Klage



March 30th, 2010
PwC: Bedeutung der Biodiversität unterschätzt – gravierende Folgen durch Schäden an Ökosystemen



Frankfurt a.M. > Westeuropäische Manager unterschätzen die Bedeutung der Biodiversität: Während 53 % der Vorstandsvorsitzenden südamerikanischer Unternehmen den Rückgang der Artenvielfalt als Risiko für das zukünftige Wachstum ihres Unternehmens wahrnehmen, sind es in Westeuropa nur 18 %. Das weist die Studie "Global CEO



October 29th, 2009
CSR in Europa: neue Rollen für Unternehmen und Staat



Brüssel > Corporate Social Responsibility in Europa ist so vielseitig wie die Geschichte und Kultur der europäischen Staaten. Auf dem ganzen Kontinent gewinnt das Thema durch gute unternehmerische Beispiele, das Engagement von Nichtregierungsorganisationen und politische Strategien an Bedeutung. Deutliche Unterschiede zeigen sich dabei



August 4th, 2009
Mikrofinanzierungen nicht mehr “per se” als positiv bewertet – oekom research legt Positionspapier vor



München > In ihrem aktuellen Positionspapier "Mikrofinanz" weist die oekom research AG auf kritische Diskussionspunkte zu diesem Finanzprodukt hin. So werden Mikrofinanzprodukte in den Zielländern nicht mehr "per se" als positiv bewertet, sondern in ihrer Wirkung für Wirtschaftsförderung, Gesellschaft und Umwelt hinterfragt. Das
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.281 seconds | web design by kollundkollegen.