Werbung


Donnerstag, 03. September 2015
IP-Zugang

Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Unternehmen
Consultants
Unternehmensverbände
NGOs
Akademische Netzwerke
Forschungsinstitute
Zeitschriften
englisch
deutsch
CSR-Berichte
Jobs
Veranstaltungen
Call for Papers
Neue Veröffentlichungen
Podcast


Verfolgen Sie unser Nachrichtenangebot auch mit Hilfe folgender Dienste


Tägliche
Nachrichten
per E-Mail


Wöchentliche
Nachrichten
per E-Mail


Werden Sie CSR NEWS-Freund bei Facebook!


CSR NEWS updates über Twitter


CSR NEWS updates auf Xing


RSS-Feeds


USA


September 2nd, 2015
Obama fordert mehr Anstrengungen im Kampf gegen Klimawandel


Bei einem Besuch in Alaska hat US-Präsident Barack Obama vor der Bedrohung für Mensch und Natur durch den Klimawandel gewarnt. Obama sagte am Montag, die Folgen der Erderwärmung seien in dem dünn besiedelten Bundesstaat im hohen Nordwesten bereits sichtbar. Die Zeit dränge, die Antwort der Politik sei unzureichend. "Wir bewegen uns nicht schnell genug", beklagte er.

August 20th, 2015
Auslandsbestechung: Exportländer verstoßen gegen internationale Verpflichtungen


Die internationale Antikorruptionsorganisation Transparency International hat heute den Bericht „Exporting Corruption“ zum Stand der Strafverfolgung der Auslandsbestechung von Amtsträgern im Geschäftsverkehr veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass 20 und damit nahezu die Hälfte der Unterzeichnerstaaten der OECD-Konvention, wenige oder keine Anstrengungen unternehmen, um Auslandsbestechung zu verfolgen.

August 10th, 2015
Neue Publikation “Green Industrial Policy in Europe”



Aktuelle Diskussionen in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die sich mit der derzeitigen und zukünftigen Ausrichtung der europäischen Industriepolitik befassen, nehmen häufig Bezug zur "Green Economy": Beispiele wie die Wachstumsstrategie "Europa 2020" für das kommende Jahrzehnt unterstreichen dies ebenso wie aktuelle Flagschiff-Initiativen der EU zugunsten einer verstärkten Ressourceneffizienz oder das europäische Forschungsprogramm "Horizon 2020". Dabei stehen stets Überlegungen im Mittelpunkt, wie gleichzeitig ökonomische Ziele erreicht und Umweltbelastungen vermindert werden können.

August 6th, 2015
Kellogg’s verbannt künstliche Aromen und Farbstoffe aus Müsli


Der US-Lebensmittelriese Kellogg's verbannt weltweit künstliche Geschmacks- und Farbstoffe aus seinen Frühstücksflocken. Die Produkte sollten spätestens Ende 2018 komplett ohne solche Zusatzstoffe hergestellt werden, sagte Firmensprecher Kris Charles am Mittwoch.

August 5th, 2015
Netflix bietet seinen Angestellten ein Jahr bezahlte Elternzeit


Netflix wolle so die Zufriedenheit seiner Beschäftigten steigern und Top-Kräfte halten.

August 1st, 2015
B Corp: Ein Güte-Siegel soll das Unternehmertum weltweit verändern



Was Fair Trade für Kaffee ist, ist B Corp für Unternehmen, schreibt die gemeinnützige Organisation B Lab über das von ihr entwickelte Qualitätssiegel. Das Siegel B Corp richtet sich an Unternehmen, die ihren Erfolg nicht allein über Profit definieren, sondern sich für soziale und ökologische Fragen einsetzen. Während Zertifikate wie Fair Trade Verbrauchern garantieren, dass einzelne Produkte sozial und ökologisch nachhaltig produziert wurden, hat B Corp das ganze Unternehmen im Blick.

Juli 28th, 2015
USA beklagen mangelnden Kampf gegen Menschenhandel in vielen Ländern


Die USA haben Russland, Thailand, dem Iran und einer Reihe anderer Länder mangelnden Einsatz gegen Menschenhandel vorgeworfen.

Juli 22nd, 2015
Bürgermeister prangern bei Treffen in Vatikan moderne Sklaverei an


Auf Einladung von Papst Franziskus haben rund 60 Bürgermeister aus aller Welt am Dienstag im Vatikan über den Kampf gegen moderne Sklaverei und Klimaerwärmung diskutiert. Bürgermeister aus Großstädten wie Rom, Paris, New York, Mailand oder São Paulo prangerten dabei die noch immer existierende Sklaverei in modernen Gesellschaften an.

Juli 20th, 2015
Mitsubishi Materials entschuldigt sich bei früheren Zwangsarbeitern


Der Rohstoffkonzern Mitsubishi Materials hat sich als erstes japanisches Großunternehmen für die Zwangsarbeit von Kriegsgefangenen aus den USA während des Zweiten Weltkriegs entschuldigt.

Juli 16th, 2015
Bundesregierung soll Arbeitnehmerrechte durchsetzen


Berlin (csr-news) > Bei Unternehmen an denen der Bund beteiligt ist, soll sich die Bundesregierung nach Auffassung der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, verstärkt für Arbeitnehmerrechte einsetzen. Wie die Gewerkschaft mitteilte, hat sie sich mit einer entsprechenden Petition an die Bundesregierung gewandt. Darin heißt es, dass



Juli 16th, 2015
CSR NEWS briefly vom 16. Juli 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

Juli 9th, 2015
CSR NEWS briefly vom 09. Juli 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

Juli 9th, 2015
Mit Abwasser gegen die Dürre



Wasser ist knapp in Kalifornien, 2015 ist das bereits vierte Dürrejahr in Folge. Auf der Suche nach neuen Quellen greifen einige Landwirte inzwischen auf das Abwasser aus der Ölindustrie zurück. Für sie ist es eine effiziente Lösung - doch Umweltschützer schlagen Alarm.

Juni 25th, 2015
Mehr Klimaschutz durch effiziente Abfallwirtschaft


Das Müll auf Deponien landet und dort durch Methanemissionen zur Verschlechterung der Treibhausgasbilanz beiträgt, ist noch weit verbreitete Realität. Vor allem Indien, Ägypten und die USA, aber auch weiterer OECD- und EU-Staaten, sind die Potenziale der Abfallwirtschaft bezüglich ihrer Auswirkungen auf den Klimaschutz noch lange nicht ausgeschöpft. Wie eine aktuelle Studie des Öko-Instituts zeigt, ließen sich mit mehr Recycling und einer integrierten Kreislaufwirtschaft die Treibhausgase signifikant reduzieren.

Juni 19th, 2015
Papst Franziskus ruft in Umwelt-Enzyklika zu Kurswechsel auf



In einem leidenschaftlichen Appell für mehr Klimaschutz hat Papst Franziskus in seiner Umwelt-Enzyklika vor allem die Industrienationen zu einer "ökologischen Umkehr" aufgerufen. In dem am Donnerstag veröffentlichten Lehrschreiben fordert er ein Ende des "unersättlichen und unverantwortlichen Wachstums" und eine Abkehr von fossilen Energieträgern. Bei Politik, Kirchen und Umweltverbänden stieß das Lehrschreiben "Laudato si" auf breite Zustimmung.

Juni 11th, 2015
CSR NEWS briefly vom 11. Juni 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

Juni 2nd, 2015
Muslimin siegt vor Oberstem US-Gericht im Streit mit Modekette


Eine Muslimin in den USA hat sich vor dem Obersten Gerichtshof gegen die Modekette Abercrombie & Fitch durchgesetzt, die der jungen Frau wegen ihres Kopftuchs einen Job als Verkäuferin verweigert hatte.

Mai 22nd, 2015
Deutschland: Hohe Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen


Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) stellte ihren Sozialbericht vor.

Mai 18th, 2015
Oxfam fordert von Petersberger Klimadialog ehrgeizigere Ziele


Minister und Beauftragte aus etwa 35 Staaten kommen am heutigen Montag in Berlin zum Petersberger Klimadialog zusammen.

Mai 17th, 2015
Umweltaktivisten kreisen mit Booten Shell-Plattform vor Seattle ein


Mit Kajaks, Kanus, Segelbooten und einem mit Sonnenenergie betriebenen Schiff umrundeten sie am Samstag im dortigen Hafen die gelb-weiße Bohrinsel














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Kontakt: redaktion@csr-news.net | Telefon: +49 (0) 2192 – 8546458
Haftungsausschluss | Impressum | Umgesetzt mit WordPress | 1.081 Sekunden | Webdesign von kollundkollegen.