Werbung


Thursday, September 29th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Sponsoring


May 21st, 2015
WM-Sponsoren besorgt über Missstände für Gastarbeiter in Katar



Zwei offizielle Sponsoren des Fußball-Weltverbands Fifa haben sich am Mittwoch besorgt über die Arbeitsbedingungen von Gastarbeitern beim Bau der Stadien für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar geäußert. Der Kreditkarten-Konzern Visa forderte die Fifa auf, durch entsprechende Maßnahmen in Absprache mit den zuständigen Behörden und Organisationen Abhilfe bei den Missständen zu schaffen. Coca Cola appellierte an die Fifa, "diese Fragen weiterhin ernst zu nehmen" und Verbesserungen zu erreichen.

May 2nd, 2015
Eröffnung der Expo in Mailand von gewaltsamen Protesten überschattet



Schwere Krawalle haben am Freitag die Eröffnung der Weltausstellung in Mailand überschattet. Die Polizei ging mit Tränengas gegen Demonstranten vor, die während eines Protestzuges unter dem Motto "No Expo" Scheiben einwarfen sowie Autos und Mülltonnen anzündeten. Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi wies in seiner Eröffnungsrede die Kritik an den Organisatoren der Expo zurück.

February 17th, 2015
Fehlende Transparenz – Hochschulen erhalten immer mehr Drittmittel aus der Wirtschaft



An deutschen Hochschulen kommt es zu immer stärkeren Verflechtungen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Von den rund 6,7 Milliarden Euro, die Hochschulen 2012 an Drittmitteln eingeworben haben, stammen gut 20 Prozent aus der Wirtschaft. Mehr als 1,3 Milliarden Euro fließen so aus der gewerblichen Wirtschaft jedes Jahr an deutsche Hochschulen – doppelt so viel wie noch vor zehn Jahren. Ein Problem ist die fehlende Transparenz. Nach zweijähriger Tätigkeit hat das Internetportal Hochschulwatch heute Bilanz gezogen.

January 30th, 2015
World Report: Menschenrechte kein Luxusgut für besser Zeiten


Beirut (csr-news) > Zum 25. Mal dokumentiert die Menschenrechteorganisation Human Rights Watch in ihrem 656 Seiten umfassenden World Report die Lage der Menschenrechte in mehr als 90 Ländern. „Menschenrechtsverletzungen spielten eine große Rolle, wenn es um die Entstehung und Verschärfung der heutigen Krisen



January 19th, 2015
Bildungssponsoring der Global Fortune 500


Die 29 deutschen Unternehmen im Global Fortune 500 geben zusammen jährlich 115 Millionen Euro (133 Mio. US-Dollar) für bildungsbezogene Aktivitäten aus.

January 6th, 2015
Praxisleitfaden zur Korruptionsbekämpfung



Was wird eigentlich unter Korruption verstanden und was lässt sich dagegen unternehmen? Unter anderem diesen Fragen widmet sich ein neuer Leitfaden, den das Deutsche Institut für Compliance (DICO) in Kooperation mit dem Global Compact Deutschland veröffentlicht hat. Auf 88 Seiten werden in praxisnahen Texten alle Bereiche rund um das Thema Korruptionsprävention, wie beispielsweise rechtliche Grundlagen, Compliance Risiken, Kommunikation und Information, Sponsoring oder Compliance in Grauzonen behandelt.

October 24th, 2014
Deutsche Firmen beteiligen sich am Milliardenspiel im US-Wahlkampf



Die USA erleben den wohl teuersten Kongresswahlkampf aller Zeiten. Das unabhängige Institut Center for Responsive Politics rechnet mit Gesamtausgaben von bis zu vier Milliarden Dollar (3,15 Milliarden Euro). Auch deutsche Unternehmen beteiligen sich an dem ausufernden Politik-Sponsoring in den Vereinigten Staaten - wegen der Verbote für ausländische Wahlspenden müssen sie dabei den Umweg über ihre US-Ableger nehmen. Bislang gaben Lobbygruppen mit deutschen Verbindungen rund 1,87 Millionen Dollar aus, wie von der Nachrichtenagentur AFP ausgewertete Daten zeigen.

October 16th, 2014
Lobbying in Deutschland – Defizite bei der Regulierung



Es fehlt an Transparenz und an einem klaren Verständnis von Lobbying. In einer aktuellen Studie befasst sich die Organisation Transparency International mit dem Einfluss der Lobbyisten auf politische Entscheidungsprozesse in Deutschland. Wer sind sie, was machen sie und wann fängt Lobbyismus an problematisch zu werden? Die Studie liefert Antworten und stellt auch Forderungen auf.

August 20th, 2014
Sponsoren in der Bundesliga – Nicht immer erste Wahl



Inklusion vorantreiben lautet das gemeinsame Ziel von Aktion Mensch und der Bundesliga-Stiftung. Vor einigen Tagen haben die beiden Organisationen eine langfristige Kooperation vereinbart - eine Win-win-Situation. Genau die beabsichtigen auch Fußballklubs und Wirtschaftsunternehmen, wenn sie ihre Sponsorenverträge verhandeln. Pünktlich zum Bundesligastart wurden die Sponsorenengagements unter unterschiedlichen Gesichtspunkten analysiert.

July 29th, 2014
Führungsgrundsätze zur Bekämpfung von Korruption



In zahlreichen Ländern, vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern, sind auch kleinere und mittlere Unternehmen regelmäßig mit der Problematik der Korruption konfrontiert. Wirksamer Schutz dagegen – meist Fehlanzeige. Transparency International hat nun einen Leitfaden veröffentlich, mit dem KMUs, ein ihrer Größe entsprechendes und auf ihre Ressourcen zugeschnittenes Antikorruptionsprogramm entwickeln können.

April 24th, 2014
Firmen investieren Milliarden in Studenten und Hochschulen


Bonn (csr-news) - Deutsche Unternehmen investieren jährlich rund 2,5 Milliarden Euro für die Ausbildung von Studenten und eine bessere Ausstattung von Hochschulen. Wie eine repräsentative Befragung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) und des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft ergab, gehen knapp



March 24th, 2014
Gemeinwesen & Unternehmen


Der Begriff "Gemeinwesen" bezeichnet alle über den Familienverband hinausgehenden, öffentlichen Organisationsformen menschlichen Zusammenlebens. In Europa bildet der Staat die wesentliche Form des Gemeinwesens, wobei der Begriff auch auf staatliche Untergliederungen wie die Kommunen zielen kann. 1. Gemeinwesen in der sozialen Arbeit In der sozialen Arbeit



October 2nd, 2013
Bericht: Korruption in Bildung und Wissenschaft



In vielen Ländern dieser Welt stellt Korruption für den Zugang zu Bildung ein echtes Hindernis dar. Für Deutschland gilt dies nicht, das deutsche Bildungswesen gilt als wenig korruptionsanfällig. Der Globale Korruptionsbericht 2013 von Transparency International ist dem Schwerpunktthema Bildung gewidmet. In Deutschland fällt der Umgang mit Doktortiteln als Schwachpunkt auf.

September 5th, 2013
Volkswagen drängte Zulieferer zu Sponsoring von VfL Wolfsburg


München(afp) - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart fordert einem Zeitungsbericht zufolge von der Volkswagen AG und ihrem Einkaufsvorstand Francisco Javier Garcia Sanz ein Bußgeld in Millionenhöhe wegen unzulässigen Koppelgeschäften. Wie die "Süddeutsche Zeitung" in ihrer Donnerstagsausgabe berichtete, drängte der Autokonzern jahrelang Dienstleister und Lieferanten dazu,



July 10th, 2013
Leitfaden: Antikorruptionsmaßnahmen für Unternehmen



Wie können mittelständische Unternehmen wirksame Antikorruptionsmaßnahmen entwickeln und umsetzen? Der Initiativkreis zur Korruptionsprävention im Bundesinnenministerium hat dazu nun in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsprüfern von KPMG einen Leitfaden veröffentlicht. Nach einer Art Baukastenprinzip können die Organisationen die für sie jeweils passenden Maßnahmen auswählen oder ihr bereits vorhandenes Compliance-System prüfen.

June 25th, 2013
Lobbyreport 2013 – Freie Fahrt für Lobbyisten


Köln (csr-news) > Eine negative Bilanz bescheinigt die Organisation Lobby-Control der schwarz-gelben Bundesregierung. Nach vier Jahren Regierungszeit stehen die Ampeln für mehr Transparenz und Demokratie auf Rot während Lobbyisten freie Fahrt haben. In ihrem heute vorgelegten Report nennt Lobby Control Ross und Reiter.



June 24th, 2013
Soziale Unruhen in Brasilien: Konsequenzen für FIFA und WM-Sponsoren?



Zu den Konsequenzen der sozialen Unruhen in Brasilien haben der Weltfußballverband FIFA und erste WM-Sponsoren Stellung bezogen. Sportmanagementexperten raten Unternehmen indes dazu, CSR-Gesichtspunkte bei Marketingentscheidungen einzubeziehen.

October 10th, 2012
Bundesliga-Sponsoren im Öko-Check


Hamburg (csr-news) > Wenn Greenpeace sich die deutsche Fußball-Bundesliga vornimmt, dann geht es nicht um Tore, sondern um die Sponsoren der Vereine. Dann findet sich manch erfolgsverwöhnter Verein plötzlich auf einem hinteren Tabellenplatz wieder. Etwa Dortmund, der amtierende Fußballmeister ist wegen seines Sponsors



September 21st, 2012
CSR im Fußball: Die Bedeutung der Sponsoren



Die Ansage war klar und deutlich. Im Interview mit der Bild-Zeitung sagte REWE-Chef Alain Caparros, adressiert an die Verantwortlichen des 1. FC Köln: „Klar Tisch machen mit den Chaoten – sonst springt der Hauptsponsor ab“. Inzwischen arbeitet man gemeinsam an einer Lösung des Gewaltproblems. Brauchen Fußballvereine den Druck von außen um ihre Verantwortung wahrzunehmen?

August 6th, 2012
Die nachhaltigste Olympiade aller Zeiten? Eine Zwischenbilanz. (Textfassung)



Rund zehn Millionen Zuschauer in den Stadien und vier Milliarden weitere vor ihren Fernsehgeräten verfolgten die Eröffnung der Olympischen Spiele in London. Das Sportereignis soll aber nicht nur neue Zuschauerrekorde aufstellen, sondern die Veranstalter wollen zugleich die grünsten und nachhaltigsten Olympischen Spiele aller Zeiten schaffen. Darauf zielte ein 2005 vom WWF und dem Londoner Think Tank BioRegional vorgestellter Entwurf mit dem Titel „Towards a One Planet Olympics“. Die Gedanken dieses Entwurfs flossen erst in die Bewerbung und dann in die Vorbereitungen der Spiele ein. Wie „grün“ und wie „nachhaltig“ sind ist London 2012 tatsächlich? Der WWF und Bioregional haben Bilanz gezogen und stellen fest: Vieles wurde erreicht, manches Ziel bisher verfehlt. Und kritische NGOs wenden ein, dass die Olympiade von nicht nachhaltigen Großkonzernen gesponsert werde.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.294 seconds | web design by kollundkollegen.