Werbung


Sunday, December 4th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Mindestlohn


May 20th, 2015
Los Angeles erhöht Mindestlohn auf 15 Dollar pro Stunde bis 2020


Der Stadtrat hatte acht Monate lang über die Mindestlohnerhöhung diskutiert und drei Untersuchungen über die Auswirkungen in Auftrag gegeben.

May 19th, 2015
Stiftung Warentest: Sauberes Gold ist schwer zu finden



Gifte Chemikalien, Kinderarbeit, Ausbeutung oder Finanzierung von Bürgerkriegen, der Abbau von Gold ist ein schmutziges Geschäft. Zwar gibt es Alternativen, doch sind diese für Verbraucher kaum verlässlich zu erkennen. Das hat eine Umfrage der Stiftung Warentest unter Kreditinstituten und Händlern ergeben. Auf gängige Zertifizierungen kann man sich demnach nicht verlassen. Die Branche geht Umwelt- und soziale Probleme noch nicht entschieden an, so das Fazit. In der Schmuckindustrie ist das Bewusstsein für die Probleme ausgeprägter.

May 6th, 2015
Deutsche Unternehmen im Ausland – Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung



Deutsche Unternehmen exportieren nicht nur ihre Produkte in alle Welt, sondern zunehmend auch ihre Nachhaltigkeitsstandards. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Unternehmensnetzwerks econsense. Demnach übertragen zahlreiche der länderübergreifend tätigen Unternehmen ihre heimischen Umwelt- und Sozialstandards auch auf die Niederlassungen im Ausland und übertreffen damit in vielen Fällen die gängige Praxis vor Ort.

April 29th, 2015
Solidarität und Selbstbestimmung im Wandel der Arbeitswelt – eine evangelische Denkschrift



In ihrer neuen Denkschrift „Solidarität und Selbstbestimmung im Wandel der Arbeitswelt“ kritisiert die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) gewachsene soziale Ungleichheit und eine gestiegene Einkommensungleichheit. „Die Grenze ist erreicht, wenn sich ein einzelner Mensch von seiner Vollzeitarbeit nicht ernähren kann“, so der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm anlässlich der Vorstellung der Denkschrift am Dienstag in Frankfurt am Main. Befristete Verträge, Leiharbeit und Werkverträge gehörten auf den Prüfstand.

April 23rd, 2015
Viele Beschwerden aus Callcentern wegen Mindestlohn


In der Callcenter-Branche häufen sich einem Bericht zufolge die Arbeitnehmerbeschwerden wegen des Mindestlohns.

April 17th, 2015
US-Firmenchef reduziert sein Gehalt stark zugunsten der Belegschaft


Dan Price, 30-jähriger Chef des Bezahldienstes Gravity Payments, kündigt darin seinen 120 Angestellten unter donnerndem Applaus an, einen jährlichen Mindestlohn von 70.000 Dollar (66.200 Euro) einzuführen.

April 17th, 2015
Tausende in USA demonstrieren für höheren Mindestlohn


Allein in der Metropole New York beteiligten sich demnach 10.000 bis 15.000 Menschen an einer Demonstration für eine bessere Bezahlung.

April 1st, 2015
Existenzsichernde Löhne: Auf der Suche nach der Zauberformel



Wer arbeitet, soll genug verdienen, um davon leben zu können. Dieser Aussage würde wohl jeder zustimmen. Dennoch werden in vielen Ländern - nicht nur in Asien - Hungerlöhne gezahlt. Die Einkommen decken die Kosten für Nahrung, Wohnung und Bildung nicht. Wie kann das geändert werden? Neue Erhebungsmethoden und Ansätze von Unternehmen treiben die Diskussion voran.

March 18th, 2015
Nachlassende Tarifbindung lässt Lohnunterschiede wachsen



Die wachsenden Lohnunterschiede zwischen den Besser- und Schlechterverdienenden in Deutschland sind einer Studie zufolge zumindest in weiten Teilen das Ergebnis einer allgemein nachlassenden Tarifbindung. Wie die Autoren einer am Mittwoch in Gütersloh vorgelegten Analyse der Bertelsmann-Stiftung und des ifo-Instituts aus München schreiben, ist die seit Mitte der 1990er Jahre weiter zunehmende Polarisierung im deutschen Lohngefüge "zu mehr als 40 Prozent" darauf zurückzuführen, dass immer weniger Arbeitsplätze von Tarifverträgen erfasst sind.

February 4th, 2015
PR-Branche einigt sich auf Mindeststandards für Praktikanten


Viel Arbeit für Lau, so das Bild von Praktikanten in der Werbe- und Medienindustrie. Dazu gehören auch die PR-Agenturen und die haben sich jetzt auf Mindeststandards für Praktikanten geeinigt.

February 3rd, 2015
Mindestlohn wird zu mehr Schwarzarbeit führen


Schwarzarbeit kommt der Studie zufolge besonders häufig in der Landwirtschaft, im Gastgewerbe, persönlichen Dienstleistungen und Teilen der Bauwirtschaft vor.

December 5th, 2014
Mindestlohn: Firmen planen Preiserhöhungen und Personalabbau


Etwas mehr als die Hälfte der von der Einführung des allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns betroffenen Firmen will mit Preiserhöhungen, Personalabbau oder anderen Maßnahmen reagieren, so das ifo Institut in München.

November 13th, 2014
Kambodscha erhöht Mindestlohn für Textilarbeiter


Nach Streiks und Protesten hat die Regierung in Kambodscha den Mindestlohn für Arbeiter in der Textil- und Schuhproduktion um 28 Prozent erhöht.

September 15th, 2014
Tarifverhandlungen über Mindestlohn für Taxifahrer gescheitert


Taxifahrer gehören nach Angaben des Statistischen Bundesamtes zu den am schlechtesten bezahlten Beschäftigten in Deutschland.

July 30th, 2014
Mindestlohn in Fleischbranche gilt ab August


Berlin (afp) - Die Beschäftigten der Fleischbranche erhalten ab August einen bundesweit einheitlichen Mindestlohn. Das Kabinett billigte am Mittwoch eine vom Arbeitsministerium vorgelegte Verordnung, die erstmals eine Untergrenze bei der Bezahlung in der Fleischwirtschaft festlegt. Die Verordnung erklärt den Anfang des Jahres abgeschlossenen



July 22nd, 2014
Falsche Vorstellung zur Einkommensstruktur


Die Deutschen überschätzen die Einkommensunterschiede in ihrem Land, fand das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) in einer Studie heraus.

July 16th, 2014
Mindestlohn könnte massenhaft umgangen werden


Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) rechnet einem Pressebericht zufolge damit, dass der ab 2015 geltende Mindestlohn mithilfe unbezahlter Mehrarbeit massiv umgangen werden könnte.

June 20th, 2014
Ein eigener – niedrigerer – Mindestlohn in letzter Minute


Der gesetzliche Mindestlohn rückt näher: Am 4. Juli soll er vom Bundestag beschlossen werden, am 1. Januar 2015 in Kraft treten. Mit dieser Gewissheit setzen sich derzeit Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertreter einiger Branchen an einen Tisch, die noch schnell in den Genuss einer Übergangslösung kommen wollen. Denn dem Gesetz nach sollen Ausnahmen bis Ende 2016 erlaubt bleiben - Voraussetzung: Ein bundesweiter Tarifvertrag sieht eine niedrigere Entlohnung als 8,50 Euro pro Stunde vor.

May 23rd, 2014
Bundesrat macht Weg für Mindestlohn in Fleischwirtschaft frei



Der Bundesrat hat den Weg für den Mindestlohn in der Fleischwirtschaft freigemacht. Die Länderkammer stimmte bei ihrer Sitzung am Freitag in Berlin mehrheitlich einer entsprechenden Änderung im Arbeitnehmer-Entsendegesetz zu, die der Bundestag im Mai verabschiedet hatte. Damit kann der Anfang des Jahres abgeschlossene Mindestlohn-Tarifvertrag per Verordnung für alle Unternehmen und alle Beschäftigten allgemeinverbindlich erklärt werden, auch für aus dem Ausland entsandte Arbeitnehmer.

May 8th, 2014
Darf’s ein bisschen mehr sein? – CSR in der Lebensmittelwirtschaft



Wenn mal wieder irgendwo ein Lebensmittelskandal auftaucht, dann sind die Schuldigen meist schnell gefunden. Die Branche fühlt sich dann meist zu Unrecht an den Pranger gestellt, wehrt sich und bemüht den Einzelfall, auf keinen Fall ein systematisches Versagen. Im vergangenen Jahr hat sich deshalb der Verein Lebensmittelwirtschaft gegründet, dessen Ziel die Aufklärung über die Herstellung von Lebensmitteln ist. Gestern präsentierte der Verein seine Vorstellung von CSR und Nachhaltigkeit.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.010 seconds | web design by kollundkollegen.