Werbung


Tuesday, December 6th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Südkorea


October 13th, 2016
Befehlsausführung ohne Hinterfragen



Das Debakel um das Galaxy Note 7 wirft ein Schlaglicht auf die Unternehmenskultur von familiengeführten Großkonzernen in Südkorea. Die riesigen Konglomerate wie der Elektronikkonzern Samsung und auch der Autohersteller Hyundai haben das Land zwar zur viertgrößten Wirtschaftsnation Asiens aufsteigen lassen. Doch für Krisen sind die starr geführten Konzerne, genannt Chaebol, nicht gerüstet, in denen die von oben ausgegebenen Anordnungen der Gründungsfamilie ohne Hinterfragen ausgeführt werden.

August 15th, 2016
Zwei Drittel der Deutschen wollen weniger Handy-Modelle



Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich einer Umfrage der Umweltschutzorganisation Greenpeace zufolge weniger neue Handy-Modelle. 69 Prozent der Befragten stimmten der Aussage zu, dass die Handy-Hersteller "im Jahr zu viele neue Modelle auf den Markt" bringen, teilte Greenpeace am Montag mit. Drei von fünf Befragten wünschen sich demnach, dass Mobiltelefone länger als bisher halten.

January 22nd, 2016
CSRbriefly für die 3. Kw.


Norden (csr-news) > Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

January 19th, 2016
Südkorea kündigt Klage gegen VW-Manager an


Südkorea hat eine Klage gegen den verantwortlichen VW-Manager im Land angekündigt. Der von ihm vorgelegte Plan zum Rückruf der vom Abgasskandal betroffenen Dieselfahrzeuge sei "nicht akzeptabel", teilte das Umweltministerium am Dienstag mit.

November 26th, 2015
KPMG Survey of CR- Reporting 2015 – Nachhaltigkeitsberichterstattung weltweit zum Standard geworden



Immer mehr Unternehmen stellen sich ihrer Verantwortung und veröffentlichen einen Nachhaltigkeitsbericht. Vor allem Unternehmen aus dem asiatisch-pazifischen Raum haben, was die Anzahl der Berichte betrifft, den Rest der Welt in den vergangenen zwei Jahren überholt. Nachhaltigkeitsberichterstattung ist weltweit zum Standard geworden, das zeigt die neue KPMG-Studie zum verantwortlichen Handeln von Unternehmen. Bezogen auf die Qualität in Sachen Klimaschutz hat Deutschland die Nase vorn.

August 20th, 2015
Auslandsbestechung: Exportländer verstoßen gegen internationale Verpflichtungen


Die internationale Antikorruptionsorganisation Transparency International hat heute den Bericht „Exporting Corruption“ zum Stand der Strafverfolgung der Auslandsbestechung von Amtsträgern im Geschäftsverkehr veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass 20 und damit nahezu die Hälfte der Unterzeichnerstaaten der OECD-Konvention, wenige oder keine Anstrengungen unternehmen, um Auslandsbestechung zu verfolgen.

June 12th, 2015
Riesige Barriere soll Meer vor Japan von Müll befreien


Das Pilotprojekt soll in Zusammenarbeit mit der niederländischen Ocean Cleanup Foundation (OCF) umgesetzt werden.

May 30th, 2015
Kia “äußerst besorgt” über neuen Fifa-Korruptionsskandal


Nach Visa, Coca-Cola, Adidas und McDonald's hat sich auch der Fifa-Sponsor Kia zum neuen Korruptionsskandal um den Weltfußballverband geäußert.

May 8th, 2015
DLR-Studie – internationalen Luftverkehr in Emissionshandel einbeziehen



Damit Fluggesellschaften stärker auf ihre CO2-Bilanzen achten, schlägt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in einer Studie vor, den internationalen Flugverkehr mit in den Emissionshandel einzubeziehen. Grund ist die enorme Belastung des Klimas durch den zunehmenden Flugverkehr. Entsprechende Klimaschutzmaßnahmen würden zu signifikanten Emissionsreduktionen führen, ohne den Flugverkehr zu stark zu belasten.

April 21st, 2015
Umweltbewusstsein von Unternehmen und Marken erwartet



Am Mittwoch findet in mehr als 190 Ländern der 45. World Earth Day statt, in diesem Jahr unter dem Thema „Cradle to Cradle“. Anlass für die Gesellschaft für Konsumforschung GfK in 23 Ländern rund 28.000 Menschen zu ihrem umweltbewussten Verhalten zu befragen. Dabei äußerten rund drei Viertel der Befragten die Forderung, dass Unternehmen und Marken umweltbewusst handeln müssen. In Deutschland sehen dies 73 Prozent so.

March 31st, 2015
Elektroautos – Alternative für Pendler?



Geht es nach den Vorstellungen der Bundesregierung, dann soll Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität werden. Bis 2020 sollen eine Million elektrisch betriebene Fahrzeuge auf den Straßen hierzulande unterwegs sein. Zwar kann die Automobilindustrie beim Absatz inzwischen zweistellige Zuwachsraten verbuchen, dies allerdings auf sehr niedrigem Niveau. Elektrofahrzeuge machen weniger als ein halbes Prozent am Gesamtmarkt aus. Dabei können die Fahrzeuge im Alltag überzeugen. Dies zeigt eine Langzeitstudie der Ruhruniversität Bochum, deren Abschlussbericht nun veröffentlicht wurde.

March 21st, 2015
Hendricks: Weltweiter Wiederaufbau von Wäldern kommt voran


"Wir sind auf einem guten Weg zu unserem Ziel, bis 2020 insgesamt 150 Millionen Hektar zerstörte Wälder wiederaufzubauen", sagte Hendricks anlässlich der zweiten internationalen "Bonn Challenge"-Konferenz.

March 13th, 2015
Human Rights Watch – Missstände in Kambodschas Textilfabriken



„Work Faster or Get Out” hat die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch ihren aktuellen 140-seitigen Bericht über die Textilindustrie in Kambodscha überschrieben. Weder die Regierung noch die internationale Bekleidungsmarken würde die Textilarbeiter vor schweren Arbeitsrechtsverletzungen schützen, so der Vorwurf. Dabei scheinen Verstöße gegen Arbeits- und Menschenrechte an der Tagesordnung zu sein.

October 30th, 2014
Gesundheits- und Sicherheitsprobleme in der IKT-Industrie



Produkte der Informations- und Kommunikationstechnologie sind elementarer Bestandteil der öffentlichen Infrastruktur. Würde man bei der Beschaffung dieser Produkte auch die soziale Nachhaltigkeit überprüfen, hätten sie eine Chance diese Prüfung zu bestehen? Ein neuer Bericht mehrerer Nichtregierungsorganisationen, darunter weed, und Electronic Watch, versucht diese Frage zu beantworten.

October 24th, 2014
Beste multinationale Arbeitgeber ausgezeichnet


Köln/San Francisco (csr-news) > Das internationale Great Place to Work Institut hat die diesjährige Liste der 25 besten multinationalen Arbeitgeber weltweit veröffentlicht (World´s Best Multinational Workplaces 2014). Angeführt wird das auf Basis von Mitarbeiterbefragungen zur Arbeitsplatzkultur sowie Managementbefragungen zu Maßnahmen der Personal- und



September 2nd, 2014
Nachfrage nach Fairtrade-Produkten steigt weiter


Bonn (csr-news) > Weltweit ist die Nachfrage nach fair gesiegelten Produkten auf 5,5 Milliarden Euro gestiegen. Unter den führenden Fairtrade-Produktgruppen stiegen die Verkäufe 2013 für Kaffee um 8 Prozent, für Zucker um 22 Prozent, für Bananen um 12 Prozent und für Blumen um



July 29th, 2014
XL-Parkplätze für Frauen: Chinesisches Einkaufszentrum sorgt für Wirbel



Sie sind pink markiert, 30 Zentimeter breiter als üblich und mit dem Hinweis "reserviert für Frauen" versehen. Die neuen XL-Parkplätze eines Einkaufszentrums in der nordchinesischen Stadt Dalian sorgen für große Aufregung im Internet. "Wie sexistisch!", empören sich viele Frauen.

July 8th, 2014
Experten mahnen im Kampf gegen Klimawandel rasche Energiewende an


Paris (afp) - Rund 30 Forschungsinstitute aus aller Welt haben im Kampf gegen den Klimawandel eine rasche Energiewende mit einer Abkehr von fossilen Brennstoffen angemahnt. Bei einer Erderwärmung über dem Ziel von zwei Grad Celsius drohten "ernste und irreversible Schäden für das Wohlergehen



April 2nd, 2014
CSRbriefly am Mittwoch


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Nachhaltigkeit in der Veranstaltungsbranche, Auszeichnung für umweltfreundliche Logistik, DNK-Leitfaden für den Mittelstand, 50 Jahre Steyler Bank, Kapstadt ist Hauptstadt der Nachhaltigkeit, Stadtwerke Hannover veröffentlichen Nachhaltigkeitsbericht, Grünländer stellt Verpackungsdeklaration um, REWE zieht Konsequenzen, Great Place to Work



March 6th, 2014
Heftige Debatte nach Tod von Kandidatin einer Datingshow


Seoul (afp) - Nach dem Selbstmord einer Kandidatin einer Dating-Show ist in Südkorea eine heftige Debatte über das Reality-TV entbrannt. Die 29-jährige Chun hatte sich während der Dreharbeiten zu der Show "Jjak" (Der Partner) erhängt; in einem am Donnerstag veröffentlichten Zeitungsinterview warf die
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.207 seconds | web design by kollundkollegen.