Werbung


Thursday, December 8th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Schleswig-Holstein


October 10th, 2016
ZDF berichtet zu gesellschaftlichem Engagement und unternehmerischer Verantwortung



Es ist bereits der vierte Nachhaltigkeitsbericht, den der öffentlich-rechtlicher Sender ZDF vor wenigen Tagen veröffentlicht hat. Aber es ist der erste, der dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex entspricht und sich damit an anerkannten Berichtsstandards orientiert. In der Medien- und vor allem der TV-Branche hätten sich solche Leitlinien bislang nicht durchgesetzt, räumt Intendant Thomas Bellut im Vorwort ein.

August 12th, 2016
Green Economy bedeutendes Tätigkeitsfeld für Unternehmensgründer



Der Green Economy Gründungsmonitor analysiert das langfristige Gründungsgeschehen in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft und weiteren Feldern der Green Economy. Im Jahr 2014 waren 17,3% aller Gründungen in Deutschland diesen Bereichen zuzurechnen. Damit ist der Querschnittssektor Green Economy nach dem Handel mittlerweile das größte Gründungsfeld im Land. Mit einem Anteil von 86 Prozent im Energiesektor und 54 Prozent im Bausektor stellen grüne Gründungen 2014 wichtige Transformationsmotoren in einzelnen Wirtschaftssektoren dar. Spitzenreiter bei der Gründungsintensität grüner Start-ups sind im langjährigen Mittel (2006 bis 2014) Hamburg und Schleswig-Holstein. Im europäischen Vergleich nimmt Deutschland mit einem langfristigen Gründungsanteil von über 10 Prozent in den Bereichen Energiewende und Emissionsvermeidung eine führende Rolle ein.

April 8th, 2016
Landesumweltminister fordern rasche Aufklärung vom Bund im VW-Skandal



Die Umweltminister der Länder fordern vom Bund rasche Aufklärung rund um die Manipulation von Autoabgasen bei VW und anderen Herstellern. Bei der Sonderkonferenz der Minister am Donnerstag in Berlin habe auch Einigkeit darüber geherrscht, dass das Kraftfahrtbundesamt "umgehend" seine Untersuchungsergebnisse zu dem Thema vorlegen solle, erklärte die hessische Ressortchefin Beatrix Tappeser (Grüne). Zur Dieselbesteuerung fasste die Runde keinen Beschluss.

March 22nd, 2016
Unternehmenserfolg durch Nachhaltigkeit



Nachhaltigkeit gewährleistet langfristigen Unternehmenserfolg – das ist das Kernergebnis der Delphi-Studie für kleine und mittlere Lebensmittelunternehmen in Schleswig-Holstein. Die Anforderungen, die künftig an Unternehmen gestellt werden, werden immer komplexer. Dabei werden diese in erster Linie durch die Verbrauchernachfrage gesteuert: Es kommt nicht mehr allein auf den Preis an. Auch soziale Aspekte, Einflüsse auf die Umwelt in Form von ressourcenschonendem Wirtschaften sowie Gesundheit spielen künftig bei der Verbraucherentscheidung für ein Produkt zunehmend eine zentrale Rolle.

March 11th, 2016
CSRbriefly für die 10. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

February 17th, 2016
DGB-Studie: Immer mehr Pendler in Deutschland



Immer mehr Menschen pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsstätte und legen dabei immer größere Entfernungen zurück. Zu diesem Schluss kommt eine am Mittwoch vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) vorgelegte Studie. Die Zahl der Berufspendler zwischen verschiedenen Bundesländern erhöhte sich demnach deutlich. Besonders häufig pendeln Arbeitnehmer in Großstädte.

August 13th, 2015
CSR NEWS briefly vom 13. August 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

July 10th, 2015
Bundesrat will Pelztierhaltung in Deutschland verbieten


Der Bundesrat will Pelztierhaltung in Deutschland langfristig verbieten. Am Freitag beschloss die Länderkammer in Berlin einen entsprechenden Gesetzesentwurf. Der Antrag geht auf eine Initiative des Landes Schleswig-Holstein zurück, Landesumweltminister Robert Habeck (Grüne) forderte eine Änderung des Tierschutzgesetzes.

May 13th, 2015
Schleswig-Holstein will Pelztierzucht bundesweit abschaffen


Dem Entwurf aus Kiel zufolge soll die Pelztierhaltung zum Zweck der Pelzgewinnung ganz untersagt werden, wobei für bestehende Betriebe eine Übergangsfrist von zehn Jahren gilt.

April 13th, 2015
Engagement für die Kommunen: Erster Nachhaltigkeitsbericht der Wankendorfer Baugenossenschaft



Die Wankendorfer Baugenossenschaft für Schleswig-Holstein und ihre Tochterunternehmen haben ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. „Als Wohnungsunternehmen und insbesondere durch unsere Rechtsform als Genossenschaft sind wir wie kaum eine andere Branche mit dem Leben unserer Mieter und ihrer Wohn- und Lebensqualität verbunden“, so Vorstandsvorsitzender Helmut Knüpp und Vorstandsmitglied Bernd Hentschel im Vorwort des Berichts. Der Nachhaltigkeitsbericht zeige, dass die Genossenschaft weit in das gesellschaftliche Gefüge einer Kommune hineinreichende Aufgaben übernehme.

April 1st, 2015
Tierschutzorganisationen: Ganz ohne Freaks geht es nicht



Der seriöse Gesprächspartner mit über 130-jähriger Tradition, der Miniverein mit geballtem Sachverstand, vegane Visionäre oder Einzelkämpfer, die in Ställe eindringen: Tierschutzorganisationen sind ganz schön bunt. Weniger umstritten als sie selbst ist der Handlungsbedarf.

March 18th, 2015
Quo Vadis, Beschaffung? – Neuauflage des Reports über verantwortlichen Einkauf der öffentlichen Hand



2010 erschien die erste Auflage von „Quo Vadis, Beschaffung?“. Eine Bestandsaufnahme zur Berücksichtigung ökologischer und sozialer Kriterien bei der öffentlichen Beschaffung. Damals ein noch relativ neues Thema haben sich zumindest teilweise Kriterien wie etwa die ILO-Kernarbeitsnormen bei öffentlichen Vergabeverfahren etabliert. Zeit für eine Überprüfung. Für die vollständig überarbeite Neuauflage hat die NGO Weed untersucht, welche Erfahrungen in den vergangenen Jahren mit den neuen Vergabekriterien gesammelt wurden.

January 14th, 2015
Bayer-Stiftung unterstützt weltweit Mitarbeiter bei ehrenamtlichem Einsatz für die Gesellschaft



Erfolgreiche Fortsetzung nach der Premiere im Jubiläumsjahr: Die Programm-Jury der Bayer Cares Foundation hat zum Ende des Jahres 2014 Fördermittel in Höhe von jeweils bis zu 5.000 Euro für weitere 70 Projekte in 42 Ländern bewilligt, in denen Mitarbeiter des Bayer-Konzerns sich ehrenamtlich für bessere Lebensverhältnisse in den Einzugsgebieten der Unternehmensstandorte einsetzen. An den deutschen Standorten kommen zu zehn geförderten Initiativen von Mitarbeitern acht Projekte hinzu, die von engagierten, nicht bei Bayer beschäftigten Bürgern umgesetzt werden.

December 15th, 2014
Umfangreichere Nachhaltigkeitsberichterstattung über Korruption und Lobbying



Nicht jeder nach GRI veröffentlichte Bericht erfüllt tatsächlich auch alle Anforderungen, die an ihn gestellt werden. Dies ist zumindest eine Erkenntnis aus einer Untersuchung von 21 Nachhaltigkeitsberichten, die Transparency International 2012 für die Themenbereiche Korruption und Politik durchgeführt hat. Nun wurden die aktuellen Nachhaltigkeitsberichte nach der gleichen Systematik analysiert. Dabei zeigte sich eine deutliche Verbesserung.

December 2nd, 2014
Deutschlands größter Energiekonzern baut radikal um: Das ändert sich bei Eon



Deutschlands größtes Energieunternehmen Eon richtet sich radikal neu aus. Das bisherige Geschäftsmodell ist laut Eon-Chef Johannes Teyssen den Herausforderungen der Energiemärkte von heute nicht mehr gewachsen. Deshalb habe sich der Vorstand entschieden, den Konzern aufzuspalten.

November 12th, 2014
Kieler School of Sustainability offiziell eröffnet


Von Kiel aus die Welt verändern, das soll zukünftig an der nun offiziell eröffneten Kieler School of Sustainability (SoS) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) möglich sein.

September 22nd, 2014
Start der sechsten Wettbewerbsrunde zum „Aspirin Sozialpreis“



Der Startschuss ist gefallen: Ab September können sich gemeinnützige Projekte aus dem Gesundheitsbereich für den „Aspirin Sozialpreis 2015“ bewerben. Bereits zum sechsten Mal zeichnet die Bayer Cares Foundation unter dem Motto „Hilfe, die wirkt“ Initiativen aus, die mit vorbildlichen Ideen wertvolle Beiträge für ein intaktes Gesundheitssystem leisten. Willkommen sind Bewerbungen aus allen Bereichen der sozialen Gesundheit – von der Vorsorge und Aufklärung, über die Therapie, bis hin zur Betreuung und Nachsorge.

September 18th, 2014
Beteiligung der Bürger an Stromtrassen-Ausbau gescheitert


Pläne, die Bürger über lukrative Finanzierungsmodelle am Ausbau der Stromnetze zu beteiligen, sind nach einem Zeitungsbericht gescheitert.

September 11th, 2014
Fracking gibt es in Deutschland seit Jahrzehnten – Regierung plant Moratorium für unkonventionelles Fracking



Am Fracking scheiden sich die Geister. Für die einen ist die Methode zur Erdgas-Förderung aus Schieferstein und anderen ungewöhnlichen Lagerstätten ein riskanter Irrweg, für die anderen eine hochinteressante Option. Tatsächlich wird Fracking in Deutschland schon seit längerem eingesetzt - allerdings in einem relativ überschaubaren Rahmen.

July 3rd, 2014
Rheinland Pfalz veröffentlicht regionalen Wohlfahrtsindex


Mainz (csr-news) > Mit einem regionalen Wohlfahrtsindex hat die Landesregierung erstmals die Lebensqualität in Rheinland Pfalz abseits der normalen volkswirtschaftlichen Erfolgsbetrachtung messen lassen. Das Wirtschaftsministerium des Bundeslandes hat deshalb beim Institut für interdisziplinäre Forschung (FEST) der Universität Heidelberg eine Studie zum Regionalen Wohlfahrtsindex
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.445 seconds | web design by kollundkollegen.