Werbung


Sunday, September 25th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Ruanda


December 7th, 2015
Afrikanische Staaten planen Aufforstung riesiger Waldflächen


Mit der Aufforstung einer riesigen Waldfläche wollen mehrere afrikanische Staaten und Unterstützer dem Klimawandel entgegenwirken. Einem am Sonntag am Rande der UN-Klimakonferenz vorgestellten Plan zufolge soll bis zum Jahr 2030 auf hundert Millionen Hektar neuer Wald entstehen.

October 10th, 2015
Am stärksten von Klimawandel betroffene Staaten verbünden sich



Die zwanzig am stärksten durch den Klimawandel bedrohten Staaten haben sich wenige Wochen vor dem Weltklimagipfel zur Gruppe der "V20" zusammengeschlossen, um ihre Anstrengungen zu bündeln. Die Finanzminister der betroffenen Staaten hoben ihre Allianz am Donnerstag in Lima als Gegengewicht zur G20-Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer aus der Taufe. Als eine ihrer ersten Maßnahmen beschlossen die V20 die Einrichtung eines Versicherungsmechanismus gegen extreme Wetterphänomene und Naturkatastrophen, der aus privaten und öffentlichen Quellen finanziert werden soll.

June 4th, 2015
Müll im Meer – Publikation zum Stand der Forschung



Bremerhaven (csr-news) > Synthetische Polymere, die allgemein als Kunststoffe bekannt sind, haben sich zu einem ernsthaften und dauerhaften Problem der Meeresumwelt, als größer Lebensraum der Erde, entwickelt. Erste Berichte hat es bereits in den 1970er Jahren gegeben und seitdem ist der Plastikmüll in



March 21st, 2015
Hendricks: Weltweiter Wiederaufbau von Wäldern kommt voran


"Wir sind auf einem guten Weg zu unserem Ziel, bis 2020 insgesamt 150 Millionen Hektar zerstörte Wälder wiederaufzubauen", sagte Hendricks anlässlich der zweiten internationalen "Bonn Challenge"-Konferenz.

December 8th, 2014
Neues aus dem Partnernetzwerk: CSR-Adventskalender, Zahnklinik Ruanda und mehr



Was bewegt sich aktuell im Partnernetzwerk von CSR NEWS? Hier informieren wir Sie über einen CSR-Adventskalender, die Eröffnung einer Zahnklinik in Ruanda (aus Deutschland finanziert), den German Design Award „Special Mention“ sowie Wasser und Abwasser als Energiequelle.

August 7th, 2014
Intercultural Innovation Award – 600 Bewerbungen, 11 Preisträger


New York/München (csr-news) > Die UN Alliance of Civilizations (UNAOC) und die BMW Group haben die elf Finalisten des Intercultural Innovation Award 2014 bekannt gegeben. Die Projekte, die aus mehr als 600 Bewerbungen aus mehr als 100 Ländern ausgewählt wurden, werden im Rahmen



July 15th, 2014
Erfolgsfaktoren für das Unternehmensengagement in Afrika



Die gesellschaftliche und ökonomische Entwicklung in Afrika braucht den Anschluss des Kontinents an die Weltwirtschaft. Die Bundesregierung und Verbände werben insbesondere im Mittelstand um ein wirtschaftliches Engagement auf diesem Kontinent. Über dessen Risiken und Chancen sprach CSR NEWS mit dem Afrikaexperten und Buchautor Volker Seitz, der u.a. als deutscher Botschafter in Kamerun tätig war.

June 26th, 2014
Rohstoffindustrie bedroht Lebensräume von Affen


Die Rohstoffindustrie bedroht zunehmend die Lebensräume von Affen in Afrika und Asien. Das geht aus einem Bericht hervor, der am Mittwoch am Rande einer UN-Umweltkonferenz in Nairobi vorgelegt wurde.

June 23rd, 2014
Afrika: IKT stärkt die Wirtschaft und verändert die Gesellschaft



Berlin (csr-news) – Die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) entwickelt sich in Afrika außerordentlich schnell und überspringt dabei ganze Technologiegenerationen. Die Zukunft der IKT auf dem Kontinent werde von Wirtschaftsexperten „nahezu euphorisch betrachtet“, sagte Sven Gábor Jánszky, Direktor von 2b AHEAD Think Tanks, der



June 9th, 2014
Müller wirbt für stärkeres Engagement in Afrika – insbesondere im Energiesektor



Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die deutsche Wirtschaft sowie Länder und Kommunen ermutigt, sich stärker in Afrika zu engagieren. "Sechs von zehn Ländern in der Welt mit zweistelligen Wachstumsraten liegen in Afrika", sagte Müller im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AFP. Das werde in Deutschland kaum wahrgenommen. Der Entwicklungsminister sprach sich für neue Kooperationen mit afrikanischen Staaten aus, etwa Energiepartnerschaften. Er wolle Länder und Kommunen sowie den deutschen Mittelstand dafür gewinnen, ihr Know-how in Afrika einzusetzen. Davon könnten beide Seiten profitieren.

March 20th, 2014
Enactus: Chancen sehen, unternehmerisch handeln, Lebensbedingungen verbessern



Überall in Deutschland engagieren sich Studierende in sozialen oder ökologischen Projekten des Netzwerks Enactus. In unternehmerischem Geist und mit unternehmerischen Methoden identifizieren sie Herausforderungen und Ziele, analysieren Rahmenbedingungen, entwickeln Konzepte für den Wissenstransfer und unterstützen so Menschen dabei, nachhaltig ihre Lebensbedingungen zu verbessern.

January 17th, 2014
MDH, DHL Express und Sirona engagieren sich für die zahnmedizinische Versorgung in Ruanda



DHL und Sirona unterstützen ein von der MDH AG initiiertes Hilfsprojekt mit dem Transport von Behandlungsstühlen sowie deren Installation und Wartung. Der Transport von vier Sirona C8+ Behandlungsstühlen nach Ruanda ist Teil eines nachhaltigen Hilfsprojekts zur Verbesserung der Zahngesundheit in Ruanda, das von der MDH AG, Mülheim an der Ruhr, und Mamisch Hilft e.V. initiiert wurde.

May 7th, 2013
Nachhaltigkeitsbericht 2012: Bayer dokumentiert ökonomische, soziale und ökologische Leistungsfähigkeit



Bayer legt den Nachhaltigkeitsbericht für das Jahr 2012 vor. Die in Deutsch und Englisch erschienene Publikation dokumentiert auf 72 Seiten detailliert die Leistungen des Unternehmens auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Wie der Konzern ökonomischen Erfolg mit der Erfüllung sozialer und ökologischer Anforderungen verbindet, wird in sechs Kapiteln - Strategie und Bayer-Kernthemen, Unternehmens- führung, Innovationen und Produktverantwortung, Mitarbeiter, Ökologie sowie gesellschaftliches Engagement - dargestellt.

August 16th, 2010
CSR in Ostafrika – Corporate Governance gewinnt an Bedeutung



Nairobi > In den ostafrikanischen Ländern Kenia, Tansania und Uganda gewinnt das Thema CSR an Bedeutung und besitzt bereits eine starke öffentliche Aufmerksamkeit. Die unternehmerische Verantwortung für das Kerngeschäft - insbesondere für die Corporate Governance - rückt dabei zunehmend in den Fokus. NGO's



May 17th, 2010
Nivea und Plan International starten langfristige Kooperation


Hamburg > Unter dem Motto „We care & connect“ kooperieren Nivea und die Kinderhilfsorganisation Plan International kooperieren ab sofort in einer langfristigen Partnerschaft. Ziel der Kooperation ist es, sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen weltweit durch Bildung eine bessere Zukunft zu geben. Zugleich ist



April 28th, 2010
PPP in Afrika – UNESCO bietet Unterstützung



Bonn > Das Kürzel UNESCO steht für "United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization" und für eine Besonderheit: Die UN-Mitgliedstaaten sind verpflichtet, nationale Kommissionen aufzubauen, die ihre regionale Expertise in die UNESCO einbringen. Die Deutsche UNESCO-Kommission e.V. ist damit wie über 190 weitere



April 8th, 2010
Strategie der Offenheit und sozialen Verantwortung – aktueller CSR-Bericht von GSK



München > GlaxoSmithKline (GSK) hat seinen Corporate Social Responsibility Report 2009 veröffentlicht. GSK bekennt sich zu einer Strategie der Offenheit und sozialen Verantwortung. In dem Report ist zu lesen: Das Unternehmen will mehr Transparenz bei Forschungsergebnissen zeigen, Initiativen zur Verbesserung der globalen Gesundheitsversorgung



March 3rd, 2010
Starbucks setzt auf Fairtrade zertifizierten Kaffee: Junge Leute als nachhaltige Zielgruppe



Berlin > Seit gestern serviert Starbucks in seinen deutschen und europäischen Coffee Houses ausschließlich Fairtrade zertifizierte Espressogetränke. Das wird die Fairtrade-Prämienzahlungen an Kaffeebauern um über 2,6 Millionen Euro steigern. Starbucks ist damit der weltweit größte Abnehmer von Fairtrade zertifiziertem Kaffee. Besonders dabei: Das



December 30th, 2008
Coca-Cola Foundation unterstützt innovative Ideen zur Wasseraufbereitung


Atlanta > Die Coca-Cola Foundation unterstützt mit insgesamt einer Million US-Dollar vier innovative Projekte, die sich die Verbesserung der Wasser- und Abwasserversorgung in Entwicklungsländern zum Ziel gesetzt haben. Ausgewählt wurden die Projekte von Global Water Challenge (GWC), einer Initiative mehrerer Unternehmen, und Ashoka’s



November 12th, 2008
Football for Hope: Südafrika und FIFA wollen CSR mit Qualität und weltweiten Partnern



Berlin > Das Fußballspielen hat Sunwabo Funde in Südafrika wie viele junge Leute mit einem Tennisball gelernt. Heute spielt er zwar nicht in einem internationalen Club oder in der Nationalmannschaft seines Landes. Aber Seine Exzellenz ist Botschafter der Republik Südafrika in Deutschland und
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.362 seconds | web design by kollundkollegen.