Werbung


Sunday, September 25th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Philippinen


May 31st, 2016
Weltweit werden mehr als 45 Millionen Menschen als Sklaven ausgebeutet


Ob als Hausangestellte, Zwangsprostituierte oder als unbezahlter Arbeiter auf einem Fischerboot - mehr als 45 Millionen Menschen weltweit werden einer Studie zufolge als Sklaven ausgebeutet. Zwei Drittel dieser modernen Sklaven - Männer, Frauen und Kinder - werden im asiatisch-pazifischen Raum festgehalten, wie es in dem am Dienstag veröffentlichten Bericht der Walk Free Foundation heißt.

March 11th, 2016
CSRbriefly für die 10. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

March 4th, 2016
CSRbriefly für die 9. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

November 30th, 2015
Hunderttausende demonstrieren weltweit für Klimaschutz



Vor der UN-Klimakonferenz in Paris haben am Wochenende hunderttausende Menschen auf der ganzen Welt gegen die Erderwärmung demonstriert. In einer vorläufigen Bilanz sprachen die Veranstalter am Sonntag von mehr als 570.000 Teilnehmer an den Märschen weltweit. In der französischen Hauptstadt setzten sich am Sonntag tausende Menschen über ein Demonstrationsverbot hinweg, später kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei. In Berlin demonstrierten mindestens 10.000 Menschen für den Klimaschutz.

November 19th, 2015
Verantwortung übernehmen – Perspektiven schaffen: Wie die betriebliche Integration internationaler Fachkräfte gelingen kann



Als Folge des demografischen Wandels fehlen zahlreichen Wirtschaftszweigen in Deutschland die Fachkräfte. Personal aus dem Ausland könnte die Lösung sein. Programme zur internationalen Fachkräftegewinnung können dabei helfen und mit ihren Erfahrungen wichtige Anhaltspunkte für eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen liefern.

November 19th, 2015
Diversität auf engstem Raum: Human Ressource Management auf Kreuzfahrtschiffen



Internationale Mitarbeiterteams sind in der Schifffahrt schon lange Realität. Auf Kreuzfahrtschiffen muss die Belegschaft miteinander möglichst konfliktfrei kooperieren und ihre Freizeit auf engstem Raum gemeinsam verbringen. Wie das gelingen kann und was sich daraus für das Diversitätsmanagement in anderen Unternehmen lernen lässt, darüber sprach CSR NEWS mit Haike Witzke, Vice President Human Resources Management bei AIDA Cruises. Achim Halfmann sprach in Rostock mit ihr.

November 18th, 2015
Diversität auf engstem Raum – HR-Management auf Kreuzfahrtschiffen



Internationale Mitarbeiterteams sind in der Schifffahrt schon lange Realität. Auf Kreuzfahrtschiffen muss die Belegschaft miteinander möglichst konfliktfrei kooperieren und ihre Freizeit auf engstem Raum gemeinsam verbringen. Wie das gelingen kann und was sich daraus für das Diversitätsmanagement in anderen Unternehmen lernen lässt, darüber sprach CSR NEWS mit Haike Witzke, Vice President Human Resources Management bei AIDA Cruises. Achim Halfmann sprach in Rostock mit ihr.

October 10th, 2015
Am stärksten von Klimawandel betroffene Staaten verbünden sich



Die zwanzig am stärksten durch den Klimawandel bedrohten Staaten haben sich wenige Wochen vor dem Weltklimagipfel zur Gruppe der "V20" zusammengeschlossen, um ihre Anstrengungen zu bündeln. Die Finanzminister der betroffenen Staaten hoben ihre Allianz am Donnerstag in Lima als Gegengewicht zur G20-Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer aus der Taufe. Als eine ihrer ersten Maßnahmen beschlossen die V20 die Einrichtung eines Versicherungsmechanismus gegen extreme Wetterphänomene und Naturkatastrophen, der aus privaten und öffentlichen Quellen finanziert werden soll.

September 11th, 2015
Fairer Handel schafft Transparenz – 14. Aktionswoche des Fairen Handels in Berlin eröffnet



Thomas Silberhorn, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, gab heute in der Markthalle IX in Berlin-Kreuzberg den Startschuss zur Fairen Woche, der größten Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. Unter dem Motto „Fairer Handel schafft Transparenz“ macht die Faire Woche 2015 auf das Problem mangelnder Transparenz in konventionellen Wertschöpfungsketten aufmerksam und stellt den Fairen Handel als Alternativmodell dar.

July 23rd, 2015
CSR NEWS briefly vom 23. Juli 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung.

June 23rd, 2015
Philippinen: Opferfamilien nach Fabrikbrand entschädigt


Die Angehörigen von 57 Todesopfern des bislang schlimmsten Fabrikbrands auf den Philippinen erhalten Entschädigungen von umgerechnet gut 2960 Euro.

May 26th, 2015
Konzentration in der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette – Machtspiel ums Essen



„Die Machtverschiebung im Agrar- und Lebensmittelsektor ist mittlerweile zu eindeutig und ihre Konsequenzen zu erheblich, als dass sie ignoriert werden könnte“, schreibt der ehemalige Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für das Recht auf Nahrung, Olivier De Schutter, in der aktuellen Studie des Fair Trade Advocacy Office. Die politische Stimme der internationalen Fair-Handelsbewegung in Brüssel hat sich darin mit Machtkonzentration und unlauteren Handelspraktiken in landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten beschäftigt. Es geht um die Frage: Wer hat die Macht im Lebensmittelsektor?

May 14th, 2015
Fabrikbrand auf den Philippinen: 72 Opfer


Bei dem Brand in einer Schuhfabrik in der philippinischen Hauptstadt Manila sind nach jüngsten Angaben 72 Menschen ums Leben gekommen.

May 11th, 2015
Natürliches Gummi: Stark wachsende Nachfrage bedroht Biodiversität



Die zunehmende Mobilität lässt den Bedarf an natürlichem Gummi in die Höhe schnellen: Das vorwiegend in Südostasien angebaute Naturprodukt macht 20 bis 40 % des Gewichtes eines Reifens aus. Eine unkontrollierte Ausweitung der Gummibaumplantagen würde den Ökosystemen schweren Schaden zufügen. Dem will sich eine Initiative von Industrie, Herstellern und Politik entgegenstellen. Doch ein Wissenschaftlerteam äußert Zweifel an deren Wirksamkeit.

May 7th, 2015
CSR NEWS briefly vom 07. Mai 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

April 20th, 2015
Die meisten Umweltschützer werden in Lateinamerika getötet


In keiner anderen Region werden mehr Umweltaktivisten und Gegner von Bodenprivatisierungen getötet, allein im vergangenen Jahr waren es drei Viertel aller 116 registrierten Fälle, wie die NGO Global Witness mitteilte.

April 1st, 2015
Palmöl aus Malaysia: Ein Besuch in den Plantagen auf Borneo



Edrin Moss sitzt am Steuer seines Geländewagens und fährt durch scheinbar endlose Palmölplantagen. Neben ihm liegt sein iPad, auf dem sich der „Hilux“ als Punkt über eine Landkarte bewegt, in der jede Farm mit ihren Grenzen verzeichnet ist. Der RSPO hat das GPS-Tracking nach Malaysia gebracht. Kontrolle aber ist nicht alles.

March 1st, 2015
C&A und C&A Foundation geben Zusammenarbeit mit Save the Children bekannt



C&A, eines der führenden Modeunternehmen, und die C&A Foundation sind gemeinsam eine dreijährige internationale Partnerschaft mit der Hilfsorganisation Save the Children eingegangen, die Millionen von Müttern in humanitären Krisen Unterstützung bieten soll. Im Mittelpunkt der geplanten Projekte stehen die Katastrophenvorsorge sowie sofortige Hilfsmaßnahmen im Krisenfall. Die C&A Foundation stellt Save the Children für diese wichtige Arbeit bis zu 3 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.

January 15th, 2015
Frauenförderung bedeutsam für den Unternehmenserfolg



Zwar sind Frauen im Top-Management immer noch seltener anzutreffen, in mittleren und gehobenen Managementpositionen hat sich ihr Anteil inzwischen allerdings deutlich erhöht. Drei neue Studien beschäftigen sich mit Frauen in Top-Positionen. Die eine stammt von der Internationalen Arbeitsorganisation ILO und liefert Zahlen für mehr als 80 Länder. Die andere stammt von der Managementberatung Bain & Company und beruht auf einer Befragung unter amerikanischen Führungskräften. Die Dritte im Bunde stammt von der Unternehmensberatung Deloitte und hat den Nachwuchs im Blick.

May 9th, 2014
Unternehmen-NGO-Kooperationen: Probleme vorher ausmachen



Wo liegen die Chancen und Herausforderungen einer internationalen Partnerschaft zwischen einem Unternehmen und einer NGO? Mit dieser Frage beschäftigten sich Vertreter von Unternehmen und Hilfsorganisationen in einer Fachsession des CSR-Forums am Donnerstag in Ludwigsburg. Anhand von zwei Best-Practice-Beispielen schilderten die Referenten Besonderheiten, aber auch Hürden einer solchen Partnerschaft.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.700 seconds | web design by kollundkollegen.