Werbung


Thursday, September 29th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Nordrhein-Westfalen


August 5th, 2016
Flüchtlinge erhalten erleichterten Zugang zum Arbeitsmarkt


Flüchtlinge erhalten ab sofort erleichterten Zugang zum Arbeitsmarkt. Die sogenannte Vorrangprüfung bei der Beschäftigung von Asylbewerbern und Geduldeten wird in 133 der 156 Bezirke der Bundesagentur für Arbeit (BA) für die Dauer von drei Jahren ausgesetzt, wie das Bundesarbeitsministerium am Freitag in Berlin mitteilte. Eine entsprechende Verordnung tritt am Samstag in Kraft.

April 11th, 2016
Die ersten 50 Energieeffizienz-Netzwerke sind gestartet


Die ersten 50 Netzwerke der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke haben ihre Arbeit aufgenommen. Mehr als 500 Unternehmen engagieren sich damit bundesweit für den sparsamen Einsatz von Energie.

April 8th, 2016
Landesumweltminister fordern rasche Aufklärung vom Bund im VW-Skandal



Die Umweltminister der Länder fordern vom Bund rasche Aufklärung rund um die Manipulation von Autoabgasen bei VW und anderen Herstellern. Bei der Sonderkonferenz der Minister am Donnerstag in Berlin habe auch Einigkeit darüber geherrscht, dass das Kraftfahrtbundesamt "umgehend" seine Untersuchungsergebnisse zu dem Thema vorlegen solle, erklärte die hessische Ressortchefin Beatrix Tappeser (Grüne). Zur Dieselbesteuerung fasste die Runde keinen Beschluss.

April 1st, 2016
CSR regional



Die regionalen Verantwortungsnetzwerke bilden einen Schwerpunkt der soeben erschienenen 21. Ausgabe des CSR MAGAZINS. Wie können Unternehmen voneinander lernen und miteinander handeln, ohne dass es zulasten des Wettbewerbs geht? Wie kooperieren sie auf lokaler Ebene erfolgreich mit anderen gesellschaftlichen Akteuren? Welche Rahmensetzung sollte die Politik beitragen? Hier lesen Sie eine Übersicht zu den Themen der aktuellen Magazinausgabe. CSR NEWS-Partner gelangen hier unmittelbar zum Magazin selbst.

March 18th, 2016
Herkunft von Eiern soll auch auf verarbeiteten Lebensmitteln angegeben werden


In Nudeln, Kuchen und anderen Teigprodukten sind oft Eier verarbeitet - doch wie die Legehennen gehalten werden, die sie gelegt haben, können Verbraucher nicht erkennen. Das wollen die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz ändern.

March 11th, 2016
CSRbriefly für die 10. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

February 23rd, 2016
NOZ: Niedersachsen will massenhafte Küken-Tötung bis Ende 2017 beenden


Niedersachsen macht Druck beim Ausstieg aus der massenhaften Tötung männlicher Eintagsküken. Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne): "Wir wollen das Töten in Niedersachsen spätestens Ende nächsten Jahres beenden."

February 17th, 2016
DGB-Studie: Immer mehr Pendler in Deutschland



Immer mehr Menschen pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsstätte und legen dabei immer größere Entfernungen zurück. Zu diesem Schluss kommt eine am Mittwoch vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) vorgelegte Studie. Die Zahl der Berufspendler zwischen verschiedenen Bundesländern erhöhte sich demnach deutlich. Besonders häufig pendeln Arbeitnehmer in Großstädte.

January 22nd, 2016
CSRbriefly für die 3. Kw.


Norden (csr-news) > Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

January 12th, 2016
Kita-Betreuung soll flexibler werden



Die Kita-Betreuung von Kleinkindern soll flexibler werden, um etwa unregelmäßige Arbeitszeiten der Eltern besser berücksichtigen zu können. Das ist das Ziel des Programms "KitaPlus", das Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und Arbeitsministerin Andrea Nahles (beide SPD) am Dienstag in Berlin vorstellten. Ausgeweitet werden sollen demnach vor allem Angebote in Randzeiten.

December 9th, 2015
Neues Siegel soll für Durchblick bei nachhaltigen Fonds sorgen



Mehr Durchblick im Dschungel der nachhaltigen Fonds: Verbraucher, die ihr Geld nach ökologischen und sozialen Kriterien anlegen wollen, können sich nun an einem Siegel orientieren. Das Forum für Nachhaltige Geldanlage (FNG) zeichnete 34 Fonds mit einem neu entwickelten Zertifikat aus. Um das Siegel zu bekommen, müssen Fonds Mindeststandards in Bezug auf Nachhaltigkeit und Transparenz erfüllen und ihren Nachhaltigkeitsanspruch tatsächlich umsetzen.

September 14th, 2015
NRW-Arbeitsminister kritisiert Arbeitgeber-Tricks beim Mindestlohn


Der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) hat Versuche von Arbeitgebern kritisiert, den Mindestlohn zu umgehen. Seit Jahresbeginn hätten sich zahlreiche Arbeitnehmer in seinem Ministerium gemeldet, um sich über ihre Rechte zu informieren.

September 10th, 2015
EuGH-Gutachter sieht mehr Spielraum für Tariftreuegesetze der Länder



Länder und Kommunen könnten mehr Spielraum bekommen, bei öffentlichen Ausschreibungen die Einhaltung bestimmter Mindeststandards zu verlangen. Nach einem am Mittwoch beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg vorgelegten Rechtsgutachten sind entsprechende Vorschriften des Landestariftreuegesetzes Rheinland-Pfalz mit EU-Recht vereinbar. Der EuGH ist an solche Gutachten nicht gebunden, folgt ihnen aber in den allermeisten Fällen.

September 3rd, 2015
Verfassungsbeschwerde zum Streikrecht bei Kirchen abgewiesen


Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat den Versuch der Gewerkschaft Verdi abgewiesen, Streiks und Tarifverträge auch in kirchlichen Einrichtungen durchzusetzen. Mit einem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss wiesen die Karlsruher Richter eine Beschwerde der Gewerkschaft gegen den arbeitsrechtlichen "Dritten Weg" der Kirchen als unzulässig ab.

August 13th, 2015
CSR NEWS briefly vom 13. August 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

August 11th, 2015
Rheinische Post: Neues Rekord-Förderprogramm für Umweltwirtschaft in NRW


NRW-Umweltminister Johannes Remmel will die Umweltwirtschaft in Nordrhein-Westfalen bis 2020 mit 800 Millionen Euro Fördergeld ankurbeln. Das schreibt die Rheinische Post in ihrer heutigen Ausgabe.

July 26th, 2015
Bisher 146 Ermittlungsverfahren wegen Mindestlohnverstößen


In 146 Fällen hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit in der ersten Jahreshälfte einem Bericht zufolge Ermittlungen wegen des Verdachts auf Verstoß gegen den gesetzlichen Mindestlohn eingeleitet.

July 6th, 2015
Nachhaltige Logistik: Mittelstand fehlt oft „Zeit für den nötigen Weitblick“



Das Ziel einer nachhaltigen Logistik beinhaltet nach wie vor große Herausforderungen. Im deutsch-niederländischen Grenzgebiet hat das Forschungsprojekt „Green² - Green Logistics in Agrobusiness“ von Juni 2013 bis Juni 2015 Nachhaltigkeitspotentiale dieser Querschnittsbranche untersucht. Nach Ergebnissen dieses Projektes und den Lessons Learned fragte CSR NEWS Raphael Heereman von Zuydtwyck, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut GEMIT der Hochschule Niederrhein.

June 29th, 2015
Sachverständigenrat fordert nationalen Kohlekonsens


Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat einen "nationalen Konsens" über einen schrittweisen und langfristigen Ausstieg aus der Kohleverstromung in Deutschland gefordert.

June 13th, 2015
Regionalwert Rheinland AG: Konsumenten als Investoren


In Nordrhein-Westfalen soll im Herbst die Regionalwert Rheinland AG gegründet werden.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.459 seconds | web design by kollundkollegen.