Werbung


Saturday, December 10th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Nordeuropa


June 2nd, 2016
Neue Zahlen: Wasserknappheit trifft vier Milliarden Menschen



In Deutschland ist Wasser überall und jederzeit verfügbar. Ein Vorteil, den nicht alle Länder besitzen. Und das sollte den deutschen Unternehmen und Haushalten zu denken geben. Denn indem sie Produkte importieren, die mit viel Wasser auch in wasserarmen Ländern hergestellt werden, verschärft sich das weltweite Problem. Ein bewussterer Einkauf wäre also ein – notwendiger – Anfang, betont Arjen Hoekstra, Professor für Wassermanagement an der University of Twente in Enschede. Denn seine Erkenntnis ist alarmierend: Mindestens vier Milliarden Menschen leiden weltweit jährlich mindestens einen Monat unter Wasserknappheit. Weit mehr als bisher von Fachleuten angenommen.

August 8th, 2015
Primark-Manager: “Billig ist nicht gleich böse”



Der Nordeuropa-Chef der Billig-Textilkette Primark, Wolfgang Krogmann, hat das Geschäftsmodell und die Produktionsbedingungen seines Unternehmens verteidigt. Die Ware von Primark komme aus den gleichen Fabriken in Bangladesch oder Kambodscha wie die der Mitbewerber, sagte Krogmann dem am Samstag veröffentlichten "Spiegel". Die Bedingungen, unter denen die Kette produzieren lasse, halte er für "sehr gut".

February 28th, 2014
Lego will mehr ausländische Führungskräfte einstellen


Billund (afp) - Der dänische Spielzeughersteller Lego will sich ausländischen Führungskräften öffnen, um seine ohnehin schon guten Wachstumszahlen weiter in die Höhe zu treiben. "Wir haben herausgefunden, dass der Stein, das Bausystem und Kreativität nicht nur eine dänische Idee sind", sagte Lego-Chef Jörgen



July 19th, 2013
CSR setzt sich in der Immobilienwirtschaft nur langsam durch



Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility gewinnt für die deutsche Immobilienwirtschaft an Bedeutung. Zwei Studien der jüngsten Vergangenheit belegen den Trend, zeigen aber auch die eher zähe Entwicklung in dieser Branche. Immerhin neun Immobilienunternehmen haben für das vergangene Jahr einen Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt, rund 15 Prozent in einer Branche mit Milliardenumsätzen.

March 1st, 2012
ISO 20121: Drei Phasen des nachhaltigen Event-Managements


Mit der ISO 20121 wird voraussichtlich Mitte Juni 2012 pünktlich zu den Olympischen Spielen in London die erste globale Norm für nachhaltiges Eventmanagement kommen. Alle Beteiligten – von Unternehmen bis hin zu Agenturen und anderen Dienstleistern – werden so die Möglichkeit erhalten, Veranstaltungen



November 25th, 2011
Events nach ISO20121 zertifizieren: Anforderungen, Vorgehen und Orientierungshilfen



Mit der ISO 20121 wird voraussichtlich pünktlich zu den Olympischen Spielen 2012 in London die erste globale Norm für nachhaltiges Eventmanagement kommen. Durch das neue Management-System werden dann alle Beteiligten – von Unternehmen bis hin zu Agenturen und anderen Dienstleistern – erstmals die Möglichkeit haben, Veranstaltungen systematisch in ein ganzheitliches Nachhaltigkeitsmanagement einzubeziehen.

November 16th, 2011
Deutsche Post DHL für CSR-Kommunikation ausgezeichnet



Eine Vielzahl der großen europäischen Unternehmen nutzen die Möglichkeiten der Online-Kommunikation für ihre CSR-Aktivitäten nur sehr unzureichend. Zu diesem Ergebnis kommt die Mailänder Unternehmensberatung Lundquist im Rahmen ihres Wettbewerbs „CSR Online Award 2011“. Zu den Ausnahmen gehört beispielsweise die Deutsche Post DHL.

June 3rd, 2011
Kann denn Mode Sünde sein? Kirchentag diskutiert Verantwortung von Markenunternehmen und Konsumenten



Können deutsche Kunden mit gutem Gewissen Mode kaufen, die in Asien oder Südamerika hergestellt wurde? Oder ist ein solcher Kauf wegen der schlechten Arbeitsbedingungen der Textilarbeiterinnen, die diese Waren herstellten, eine „Sünde“? Darüber diskutierte ein Forum des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentags am 3. Juni in Dresden.

October 21st, 2010
US-Klimaforscher warnen vor extremen Dürreperioden


Washington > Der Klimawandel wird einer Prognose des US-Klimaforschungsinstituts (NCAR) zufolge in den kommenden Jahrzehnten weltweit zu schweren Dürreperioden führen. Den südeuropäischen Mittelmeer-Anrainern, den USA, den Nahen Osten, Südostasien und weiten Teilen Afrikas drohten "fast beispiellose" Dürren, heißt es in einem am Dienstag



October 13th, 2010
Studie: Chancengleichheit von Frauen in Nordeuropa am größten



Genf > Frauen haben einer Studie zufolge in Nordeuropa am meisten Chancen auf Erfolg in Wirtschaft und Gesellschaft. Das Land mit der größten Gleichberechtigung sei Island, gefolgt von Norwegen, Finnland und Schweden, wie das Weltwirtschaftsforum am Dienstag unter Berufung auf eine jährliche Untersuchung
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.956 seconds | web design by kollundkollegen.