Werbung


Monday, September 26th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Nicaragua


September 11th, 2015
Fairer Handel schafft Transparenz – 14. Aktionswoche des Fairen Handels in Berlin eröffnet



Thomas Silberhorn, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, gab heute in der Markthalle IX in Berlin-Kreuzberg den Startschuss zur Fairen Woche, der größten Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. Unter dem Motto „Fairer Handel schafft Transparenz“ macht die Faire Woche 2015 auf das Problem mangelnder Transparenz in konventionellen Wertschöpfungsketten aufmerksam und stellt den Fairen Handel als Alternativmodell dar.

May 12th, 2015
Schokoladenproduzent und Kakaobauer – Ritter Sports erster Nachhaltigkeitsbericht



Manches macht die württembergische Schokoladenfabrik Alfred Ritter einfach anders. Sichtbar wird dies schon am einzigartigen quadratischen Format der Schokoladentafeln. Aber auch in der Beschaffung beschreitet das Familienunternehmen neue Wege und ist vor knapp drei Jahren unter die Kakaobauern gegangen. Es ist der Versuch eines Mittelständlers, in den weltweiten Lieferketten nicht unter die Räder zu geraten und auch in Zukunft Kakaobohnen in der gewünschten Qualität und aus nachhaltigem Anbau zu erhalten. Jetzt hat Ritter Sport seinen ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht und berichtet darin auch über die Fortschritte auf der eigenen Plantage.

January 14th, 2015
Bayer-Stiftung unterstützt weltweit Mitarbeiter bei ehrenamtlichem Einsatz für die Gesellschaft



Erfolgreiche Fortsetzung nach der Premiere im Jubiläumsjahr: Die Programm-Jury der Bayer Cares Foundation hat zum Ende des Jahres 2014 Fördermittel in Höhe von jeweils bis zu 5.000 Euro für weitere 70 Projekte in 42 Ländern bewilligt, in denen Mitarbeiter des Bayer-Konzerns sich ehrenamtlich für bessere Lebensverhältnisse in den Einzugsgebieten der Unternehmensstandorte einsetzen. An den deutschen Standorten kommen zu zehn geförderten Initiativen von Mitarbeitern acht Projekte hinzu, die von engagierten, nicht bei Bayer beschäftigten Bürgern umgesetzt werden.

January 5th, 2015
taz: Dole entschädigt Bananenarbeiter


Der US-Fruchtkonzern Dole entschädigt 1.700 erkrankte ehemalige Beschäftigte in Nicaragua. Die Bananenarbeiter leiden unter den Auswirkungen des Pestizids Nemagon.

December 26th, 2014
Gewaltsame Proteste gegen Nicaragua-Kanal


Hunderte Bauern demonstrierten seit Dienstag gegen das größte Bauprojekt in Lateinamerika. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei.

September 10th, 2014
Bau eines Hafens für Nicaragua-Kanal beginnt im Dezember


Mehr als tausend Fachleute aus mehreren Ländern prüften derzeit die Auswirkungen des Projekts auf Umwelt und Bevölkerung.

August 31st, 2014
Acht Goldgräber in eingestürzter Mine in Nicaragua vermisst


Nach dem Einsturz einer offiziell stillgelegten Goldmine in Nicaragua sind 20 Goldgräber aus 800 Metern Tiefe gerettet worden, acht weiter wurden am Sonntag aber weiter vermisst.

August 27th, 2014
Nachhaltiger Kaffeeanbau muss natürliche Wasservorräte schützen


Amsterdam/Berlin (csr-news) > 2013 trank jeder Bundesbürger im Durchschnitt 165 Liter Kaffee, das entspricht rund 7,3 Kilogramm Rohkaffee. Für die Produktion einer Tasse Kaffee werden rund 140 Liter Frischwasser benötigt. Schnell wird deutlich, wie hoch der Wasserverbrauch ist, alleine um den deutschen Markt



July 21st, 2014
Auf dem Weg zum eigenen nachhaltigen Kakao: Ritter Sport Plantage in Nicaragua wächst



Die Alfred Ritter GmbH & Co. KG ist ihrem Ziel, selbst ökologisch und sozial nachhaltigen Kakao anzubauen, einen weiteren Schritt näher gekommen. Bereits 2012 hat das mittelständische Familienunternehmen im Osten Nicaraguas rund 2.000 Hektar Land erworben. Diese Fläche konnte inzwischen um weitere 500 Hektar erweitert werden.

July 18th, 2014
CSRbriefly am Freitag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Generali veröffentlicht internationalen Nachhaltigkeitsbericht, Verbesserungen für Werkvertragsbeschäftigte greifen, Aktion „Wir unternehmen was!", Europäischer Milchsektor startet Transparenzinitiative, Nur jeder sechste Aufsichtsrat ist mit einer Frau besetzt, Ferrero-Gruppe setzt Investitionen im Haselnuss-Sektor fort, Ritter Sport Plantage in Nicaragua



March 11th, 2014
Ritter Sport: Die nächsten Generationen im Blick – Nachhaltigkeit als Überzeugungstat



Nachhaltigkeit genießt bei der Alfred Ritter GmbH & Co. KG seit jeher einen hohen Stellenwert. Für 2014 kündigt das Familienunternehmen nun den ersten Nachhaltigkeitsbericht in der über 100-jährigen Firmengeschichte an. Bereits im vergangenen Jahr hat Ritter Sport als erster Schokoladehersteller das Zertifikat des Zentrums für nachhaltige Unternehmensführung ZNU der Universität Witten-Herdecke erhalten.

November 15th, 2013
Ritter Sport erhält als erster Schokoladehersteller ZNU Nachhaltigkeitszertifikat



Nach aufwendigem Prüfverfahren durch den TÜV Rheinland erhält das mittelständische Familienunternehmen das Zertifikat für den „ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften Food. Ritter Sport wird damit den Anforderungen des Standards in zentralen Nachhaltigkeitsthemen wie Schutz natürlicher Ressourcen, Biodiversität, nachhaltige Wert-schöpfung, Verbraucherschutz etc. gerecht.

August 20th, 2013
Ritter Sport: Lebens- und Arbeitsbedingungen des Kakaosektors im Fokus



Das Unternehmen Alfred Ritter ist für seine quadratischen Schokoladentafeln der Marke RITTER SPORT bekannt. Seit 25 Jahren engagiert sich der mittelständische Schokoladenhersteller in Nicaragua für einen nachhaltigen Kakaoanbau. CSR NEWS fragte Thomas Seeger, den Leiter Recht und Öffentlichkeitsarbeit, nach den Chancen und Problemen bei der Umsetzung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie. Der Beitrag bildet den Auftakt einer Interviewserie zu den aktuellen Top-CSR-Themen unter Mitgliedern des CSR NEWS-Partnernetzwerks.

May 7th, 2013
Vom Schokoladenproduzenten zum Kakaobauern



Das Familienunternehmen Ritter Sport produziert täglich rund 2,5 Millionen Tafeln Schokolade. Die sollen nicht nur den Konsumenten schmecken, sondern auch mit Rohstoffen aus nachhaltigem Anbau hergestellt werden. Jetzt steigt Ritter Sport selber in den Anbau von Kakao ein. Warum dass Sinn macht und wie es dazu kam, erläutert Thomas Seeger, Sprecher von Ritter Sport, im Gespräch mit CSR-NEWS.

March 1st, 2012
Unternehmen in Lateinamerika: moderne Philanthropen?



Lateinamerikas schwache Staaten sind häufig auf das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen angewiesen. Die entwickeln Infrastruktur, sorgen für soziale Sicherheit und lernen zugleich, worin eine systematische CSR eigentlich besteht.

March 1st, 2012
CSR-Akteure in Lateinamerika



Ein Dossier zum Beitrag „Unternehmen in Lateinamerika“ im CSR MAGAZIN Heft 5 Forum Empresa (www.empresa.org) hat von Kanada über USA, Mexiko und Mittelamerika bis hinunter nach Argentinien in Südamerika in nahezu jedem Land des amerikanischen Kontinents eine Mitgliedsorganisation, der vor Ort als CSR-Förderer tätig ist.



April 2nd, 2009
“Schoggi-Kampagne” schärft Bewusstsein für Fair Trade



Zürich > Osterzeit ist "Schoggizeit" - nicht nur in der Schweiz, die für ihre hervorragenden Schokoladenprodukte bekannt ist. Doch unbeschwert scheint auch der Schokoladengenuss in diesem Jahr nicht zu bleiben. Denn während der Einzelhandel Schweizer Schokoladenprodukte in Form von Hasen und Eiern präsentiert,



October 23rd, 2008
DEG unterstützt Kaffeebauern in Nicaragua


Köln > Für ökologisch angebauten Kaffee aus Nicaragua und Zentralamerika gewährt die DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH der Firma Eco-Agroforestal S.A., einer Tochtergesellschaft der ECOM Agroindustrial Corp. Ltd. (ECOM), ein langfristiges Darlehen in Höhe von 6 Mio. US-Dollar. Ziel ist die Zertifizierung



July 30th, 2008
Umweltschutzziele heraufgesetzt – Miramonte Mining AG schürft Gold und sichert die Artenvielfalt



Zürich > Die Miramonte Mining AG ist ein junges mittelständisches Goldminenunternehmen mit Abbaugebieten in Ecuador und Nicaragua. Für die Verantwortlichen der schweizer Firma sind aber nicht nur die unterirdischen Schätze wichtig. Miramonte wird in diesem Jahr in und um ihre Minenfelder in Ecuador



July 2nd, 2008
Ritter Sport engagiert sich für den Regenwald



Hamburg > Der brasilianische Regenwald erhält eine Atempause. Das berichtet Greenpeace und meldet ein zweijähriges Soja-Moratorium. In dem Moratorium haben sich die weltweit führenden Agrarfirmen und Soja-Händler Cargill, Bunge, ADM und A.Maggi verpflichtet, ab sofort kein Soja von neu angelegten Feldern im Amazonas-Regenwald
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.713 seconds | web design by kollundkollegen.