Werbung


Sunday, April 26th, 2015
Ip access

Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


+NGOs


March 30th, 2015
Marketing-Konferenz: SUSTAINABILITY – Wege zum nachhaltigen Markenerfolg



Zu Beginn noch als Modethema für die zahlenmäßig kleine „Öko-Fraktion" belächelt, ist Nachhaltigkeit längst integraler Bestandteil der Produktqualität geworden. Doch wie lässt sich Produktnachhaltigkeit kommunizieren – angefangen bei der schrittweisen Optimierung bis hin zur grundlegenden Innovation? „Wege zum nachhaltigen Markenerfolg" zeigen Ihnen Markenvertreter und Nachhaltigkeitsexperten auf dieser spannenden Konferenz.

January 23rd, 2015
Public Eye Award: Ölkonzern Chevron erhält Schmähpreis



Zum 16. und letzten Mal wurde in Davos der Schmähpreis für verantwortungsloses Unternehmertun, der Public Eye Award, vergeben. In diesem Jahr als Lifetime Award, für den eine Auswahl der bisher prämierten Unternehmen zur Abstimmung standen. Am Ende hat sich eine Mehrheit aus 60.000 Menschen in einer Online-Abstimmung für einen Favoriten entschieden, den amerikanischen Ölkonzern Chevron. Ebenfalls nominiert waren Dow Chemical, Gazprom, Goldman Sachs, Glencore und Walmart.

January 9th, 2015
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg


Erstmals wird der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg dieses Jahr in erweiterter Trägerschaft von Caritas, Diakonie und Ministerium für Finanzen und Wirtschaft vergeben. Mit dem Preis, der Lea-Trophäe, sollen beispielhafte CSR-Aktivitäten kleiner und mittlerer Unternehmen im Ländle ausgezeichnet werden.

January 8th, 2015
Trotz Positivtrend mehr schwerbehinderte Menschen arbeitslos


Von den positiven Entwicklungen am Arbeitsmarkt konnten schwerbehinderte Menschen wenig profitieren. Insgesamt 181.000 von ihnen waren im Jahresdurchschnitt 2014 arbeitslos.

January 5th, 2015
Nachhaltige Maßnahmen von Sportvereinen gefördert


Mit insgesamt 500 000 Euro hat der Autohersteller Porsche zwanzig Sportvereine an seinen Produktionsstandorten in Baden-Württemberg und Sachsen unterstützt. Im Mittelpunkt der Porsche Sportförderung 2014 stand der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen.

December 12th, 2014
Neuer Dirty Profits Report erschienen


Die Organisation Facing Finance hat zusammen mit anderen NGOs, darunter Urgewald und Frinds of Earth, anlässlich des internationalen Tags der Menschenrechte ihren inzwischen dritten Dirty Profits Report veröffentlicht.

December 6th, 2014
ADAC schließt sich Regeln für transparente Produkttests an und verabschiedet Strukturreform



Als Reaktion auf die Skandale zu Jahresbeginn hat sich der ADAC der Initiative "Gutes Testen" angeschlossen, die Regeln für Verbrauchertests festgelegt hat. Auf seiner Hauptversammlung verabschiedete der Automobilclub am Samstag eine Strukturreform und wählte einen neuen Präsidenten.

December 5th, 2014
Allianz und WWF – Neuer Bewertungsansatz für nachhaltige Investments



Die Allianz ist eines der größten Versicherungsunternehmen in Österreich und verwaltet rund sieben Milliarden Euro Kapitalanlagen. Innerhalb des Konzerns finden ESG-Kriterien bei der Kapitalanlage schon länger Berücksichtigung. In Österreich geht der Versicherer noch einen Schritt weiter und will seine Investmentstrategie nach einem Bewertungsmodell der Naturschutzorganisation WWF neu ausrichten.

December 2nd, 2014
Welthungerhilfe: Unternehmenspartnerschaften gewinnen an Bedeutung



Wird ein Unternehmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung umfassend gerecht oder stellt es lediglich Einzelaktivitäten heraus? Eine Antwort auf diese Frage ist für gemeinnützige Organisationen wichtig, die um Unternehmenspartnerschaften werben und die mit solchen Partnerschaften Reputationsrisiken eingehen. Über die damit verbundenen Herausforderungen sprach CSR NEWS mit Christian Stark, Leiter Unternehmenskooperationen bei der Welthungerhilfe.

May 2nd, 2014
Brandschutzabkommen in Bangladesch: Bisher 200 Fabriken inspiziert



Mit dem „Accord on Fire and Building Safety in Bangladesh“ bringen die unterzeichnenden Textilkonzerne Transparenz in ihre Lieferketten. Und „Transparenz hilft dazu, dass bekannt wird, wo die Probleme liegen“, so Gisela Burckhardt, Vorsitzende von Femnet und Mitwirkende in der Kampagne für saubere Kleidung. Auf der Accord-Website können inzwischen die ersten Ergebnisse von Fabrikinspektionen nachgelesen werden.

April 16th, 2014
Don Bosco expandiert in Indien: Berufliche Bildung im Kampf gegen Armut



Genug menschenwürdige Arbeitsplätze für junge Menschen zu schaffen, stellt eine der größten Herausforderungen weltweit dar. Noch immer versperren Armut und der fehlende Zugang zu Bildung Millionen jungen Menschen in Indien den Weg zu einem zukunftsfähigen Arbeitsplatz. Wenngleich sich der Schulbesuch im Land mit der größten Jugendpopulation weltweit in den letzten Jahren entscheidend verbessert hat, so ist trotz aller Anstrengungen die Umsetzung des Rechts auf Bildung über den Status der Grundschulbildung nicht weit hinausgekommen. Hört das Recht auf Bildung nach der Grundschule auf?

March 24th, 2014
Jugendkonferenz zum Recht auf Wasser: “Hebel im Kopf umlegen”



Über das Recht auf Wasser und die weltweite Versorgungssituation diskutierten Jugendliche aus Deutschland, Afrika, Asien und Südamerika am vergangenen Wochenende in Osnabrück. Wasser sei ein Thema, „bei dem die Jugendlichen auf Augenhöhe miteinander reden können. Umweltprobleme gibt es überall“, sagte Barbara Küppers von der Gastgebenden NGO terre des hommes.

March 17th, 2014
GRI: Das kommt nach der Einführung der G4-Leitlinien



Ende Februar wurden die G4-Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI) in Berlin offiziell für Deutschland eingeführt. Mit deren Umsetzung sind noch manche Unisicherheiten verbunden. Wie wird die GRI mit Fragen und Änderungswünschen umgehen? Was folgt nach der Verabschiedung der G4? Das CSR MAGAZIN sprach im Rahmen der Märzausgabe mit Teresa Fogelberg, der Stellvertretenden GRI-Hauptgeschäftsführerin.

February 18th, 2014
Inklusion Schwerbehinderter: Widerspruch im Denken und Handeln der Personalleiter



Die Lage schwerbehinderter Arbeitnehmer hat sich in den letzten fünf Jahren leicht verbessert. Das geht aus dem gestern von der „Aktion Mensch“ vorgestellten „Inklusionsbarometer Arbeit“ hervor. Grund zur Zufriedenheit liefert die Studie jedoch nicht: Vom Aufschwung am Arbeitsmarkt konnten Schwerbehinderte nur wenig profitieren. Trotz guter Arbeitsmarktlage haben die Anträge auf Kündigung Schwerbehinderter zugenommen. Und die Arbeitslosenquote Schwerbehinderter liegt deutlich über der allgemeinen Arbeitslosenquote.

February 12th, 2014
Special Olympics Düsseldorf 2014 sucht Corporate Volunteers



Die Veranstalter der nationalen Sportwettkämpfe für Menschen mit geistiger Behinderung im Mai in Düsseldorf suchen weitere ehrenamtliche Mitarbeiter. „Unternehmen in der Region Düsseldorf, überlegt Euch, ob Ihr Euch einer solchen Maßnahme, in der es nicht nur um Auszubildende gehen muss, anschließen wollt“, sagte Düsseldorfs Sozialdezernent Burkhard Hintzsche heute bei einer Pressekonferenz in seiner Stadt. Düsseldorf bietet seinen 450 Auszubildenden eine Freistellung für die Teilnahme an. Corporate Volunteers sind seit Jahren ein wichtiger Bestandteil des Organisationsteams.

January 22nd, 2014
Der Preis der Natur: Ökobilanzierung schärft das CSR-Management



Wer die ökologischen Auswirkungen seines Unternehmens auf Natur und Gesellschaft in Euro und Cent bewertet, verbessert die Grundlage für sein Nachhaltigkeitsmanagement. Die Ausgangsfrage der Otto Group sei dabei gewesen: „Beschäftigen wir uns mit den richtigen CR-Herausforderungen?“, sagte deren Abteilungsleiter "Klimaschutz und nachhaltige Produkte", Alexander Bartelt, am Dienstag auf einer Tagung in Bonn.

January 22nd, 2014
Skandale erschüttern Vertrauen: Keiner kontrolliert die Kontrolleure von ADAC und Co.



Der Manipulationsskandal beim ADAC ist nur heraus gekommen, weil Mitarbeiter die Informationen gezielt nach außen gegeben haben. Eine interne Kontrolle gab es nicht. Der Mangel an Transparenz ist ein wiederkehrendes Problem bei Verbraucherorganisationen: Zuletzt wurde dies etwa der Stiftung Warentest im Rechtsstreit mit Ritter Sport angekreidet.

January 17th, 2014
Leitfaden Nachhaltigkeitsberichte zu Sportveranstaltungen


Bern (csr-news) – Einen Leitfaden für die Nachhaltigkeitsberichterstattung zu Sportveranstaltungen bietet die Swiss Olympic Association im Internet. Die von BSD Consulting entwickelte Arbeitshilfe orientiert sich am neuen Berichtsstandard GRI G4. Zu dem „Werkzeugkasten“ gehören neben dem 26-seitigen Leitfaden als PDF eine Ausfüllanleitung sowie



January 16th, 2014
Polarisierender Protest: Angriff auf Tierschützer bei Fashion Week



Sie protestierten gestern in Unterwäsche, mit Fellstücken gesetzt und dem Motto „Pelz ist nicht sexy“ hinter dem Brandenburger Tor in Berlin. In einer kleinen Zuschauergruppe – darunter viele Fotojournalisten – zog ein Mann seine Wasserpistole aus einer Plastiktüte und bespritzte die Tierschützer mit einer übelriechenden Flüssigkeit. Der Täter wurde von in der Nähe stationierten Polizeibeamten abgeführt.

January 13th, 2014
Fair Wear Foundation: Mit Unternehmen für gerechte Löhne in der Lieferkette



Seit den folgenschweren Fabrikbränden und dem Einsturz eines ganzen Industriekomplexes in Bangladesch interessieren sich deutsche Medien und Konsumenten verstärkt für die textile Zulieferkette. Berichte über asiatische Textilarbeiterinnen, die gegen zu geringe Löhne streiken, finden sich regelmäßig in der deutschen Presse. Das stärkt die Bereitschaft von Unternehmen zur Verantwortungsübernahme für ihre Zulieferketten und ruft NGOs auf den Plan. Seit Mai 2013 ist die Fair Wear Foundation mit einer eigenen Repräsentantin in Deutschland vertreten.












© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.469 seconds | web design by kollundkollegen.