Werbung


Thursday, December 8th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


+Academic Networks


January 9th, 2015
Forum Wirtschaftsethik: Neue Ausgabe online


Die neuste Ausgabe des Magazins „Forum Wirtschaftsethik“ ist erschienen und online unter www.forum-wirtschaftsethik.de abrufbar.

July 30th, 2014
Call for Contributions: 31. Berliner Forum 2014 in Hamburg



Das Berliner Forum ist ein Netzwerk zur Wirtschafts- und Unternehmensethik, das nunmehr seit mehr als zehn Jahren besteht. Das nächste Forum findet am 7. und 8. November 2014 in Hamburg statt.

May 8th, 2014
Globale Perspektiven der Unternehmensethik: EBEN-Annual Conference 2014 in Berlin



Europas Verantwortung ist nicht nur eine politische und militärische Frage. „Wirtschaftsethik in europäischer Perspektive“ ist das Thema der EBEN-Annual Conference 2014. Das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik als Sektion des European Business Ethics Network (EBEN) ist in diesem Jahr Gastgeber der europäischen Jahreskonferenz, die vom 12. bis 14. Juni 2014 in Berlin stattfinden wird.

April 22nd, 2014
Climate-KIC: EU-Netzwerk bietet Unternehmern und Studierenden Unterstützung



Seit 2010 ist das EU-Netzwerk für Klima-Innovationen „Climate-KIC“ operativ in Deutschland tätig – derzeit aus seinem Berliner Büro mit 15 Mitarbeitern. Von dort aus werden die drei großen Themenfelder Entrepreneurship, Innovationen und Bildung bespielt. Das Netzwerk bietet Beteiligungsmöglichkeiten für Unternehmen aller Größenordnungen, Studierende und Doktoranden.

April 2nd, 2014
Forum Wirtschaftsethik: April-Ausgabe online


Berlin (csr-news) – Mit dem Schwerpunktthema „Business Metaphysics“ des Autors Michael Schramm ist die aktuelle Ausgabe des „Forum Wirtschaftsethik“ online. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit „Steuermoral und Staatsverständnis“ sowie empirischen Studien zur CSR. Herausgeber des 1993 gegründeten Magazins ist das Deutsche Netzwerk Wirtschaftsethik



October 8th, 2013
Universität Zürich: Studierende fordern kritischere Wirtschaftswissenschaften



In einem Schreiben an das Rektorat der Universität Zürich fordern Studierende der Wirtschaftswissenschaften die Berücksichtigung sozioökonomischer Problemstellungen in Forschung und Lehre. Das am 24. September von einem Studentenkomitee verfasste Schreiben verweist darauf, "dass die wirtschaftswissenschaftliche Lehre und Forschung eine gesellschaftliche Verantwortung trägt" und diese auch wahrnehmen sollte.

June 17th, 2013
DNWE-Jahrestagung 2013: Praxisnahe Themen und ein erfolgreicher “Turn Around”



Bei der Frage nach der Verbindlichkeit von Corporate Social Responsibility verdient die Innensteuerung der Verantwortlichen eine größere Aufmerksamkeit. "Ich glaube, dass der 'ehrbare Kaufmann' sehr zeitgemäß ist, dass er innovativ und hoch relevant ist", sagte der Bayreuther Wirtschaftsethiker Prof. Alexander Brink auf der Jahrestagung des Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik. Die starke Betonung von Außensteuerung habe dazu geführt, dass sich Unternehmen mit einer Vielzahl an Standards und Zertifizierungen bereits im "roten Drehzahlbereich" bewegten.

June 17th, 2013
Compliance-Industrie oder wirksame Prävention? Expertendiskussion beim DNWE



Zweifel an der Qualität umfangreicher Compliance-Systeme äußerten Experten bei einer Diskussion am Samstag in Berlin. "Wir haben hier eine regelrechte Compliance-Industrie", sagte die Hamburger Oberstaatsanwältin Cornelia Gädigk bei der DNWE-Veranstaltung. Die Staatsanwältin berichtete von Bemühungen ihrer Behörde, die "Verantwortlichkeit der Chefs" für Gesetzesverstöße ihrer Mitarbeiter in den Blick zu nehmen. Trotz aller Bemühungen um Compliance seien ihr aus Vorstandssitzungen Sätze wie "Macht mir geile Incentives, der Umsatz muss stimmen", berichtet worden.

June 15th, 2013
DNWE-Jahrestagung: Nachhaltigkeit nicht Kapitalmarkt überlassen



Die Bilanz der Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität", eine Analyse des Kapitalmarkts als Nachhaltigkeitstreiber und das Wertemanagement im Mittelstand: Die Themen der Jahrestagung des Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik (DNWE) sind vielfältig und prominent besetzt, die Teilnehmerzahl blieb hinter den Erwartungen der Veranstalter zurück.

April 16th, 2013
Neue Publikation: Corporate Responsibility in Europa: Mitwirkung öffentlicher Akteure in branchenspezifischen Initiativen



Gütersloh (csr-service) - Obwohl die Branche eines Unternehmens zu dessen wichtigsten Umfeldfaktoren zählt, ist die Branchenperspektive auf Corporate Responsibility (CR) bisher wenig beachtet worden. Dieses Buch ist die erste umfassende Studie zur Bedeutung der Branchenzugehörigkeit für das Engagement von Unternehmen zur



March 15th, 2013
New Study of the Bertelsmann Stiftung: Fostering Corporate Responsibility through Self- and Co-regulation



The study introduces sector-specific corporate responsibility initiatives with government involvement as forms of self- and co-regulation and complements to traditional governance. It highlights sector-specific initiatives as an appropriate response to the governance challenges to sustainable development and presents five success factors for good performance for setting-up and managing of such initiatives.

March 15th, 2013
Neue Studie der Bertelsmann Stiftung: Fostering Corporate Responsibility through Self- and Co-regulation



Die Studie untersucht öffentlich-private Kooperationen, die branchenbezogene Standards zur Umwelt- und Sozialverantwortung setzen. Diese Formen der Selbst- und Ko-Regulierung können bestehende gesetzliche Vorschriften ergänzen und als neue Governance-Ansätze die Verbindlichkeit und Glaubwürdigkeit von CR erhöhen.

January 4th, 2013
Nachhaltigkeitsbericht der Universität Hamburg: Wenige Hochschulen berichten



Zu Jahresanfang hat die Universität Hamburg ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Erstellt wurde der Bericht von Studierenden der nachhaltigkeitsorientierten Vereinigung oikos. Ob es einen Folgebericht geben wird, ist noch offen. Einzelne Hochschulen haben inzwischen Nachhaltigkeitsberichte vorgelegt, wenige berichten kontinuierlich.

June 20th, 2012
Wirtschaftsethik- Netzwerk lädt zum 29. Berliner Forum ein


Hamburg (csr-news) - Es heißt "Berliner Forum", aber es findet in Hamburg statt: Seit zehn Jahren besteht das Netzwerk zur Wirtschafts- und Unternehmensethik, in dem halbjährlich Promovierende und Postdocs verschiedener Disziplinen in einer offenen Arbeitsatmosphäre ihre aktuellen Forschungsarbeiten diskutieren. Das 29. Berliner Forum



February 17th, 2012
sneep zeigt, wie man Verantwortung trägt



Jesuslatschen, Blümchenmuster oder Jutesack – noch immer ist ökosoziale Mode mit zahlreichen Klischees behaftet. Dass diese überholt sind, und schick auch ohne schädlich möglich ist, möchte die Lüneburger Studenteninitiative sneep am 29.02. im Rahmen einer „Eco Fashion Show“ zeigen.

January 4th, 2012
Band “Führung und Verantwortung” erschienen



Berlin (csr-netzwerk) - Je turbulenter und dynamischer die Zeiten sind, desto größer ist die Suche nach Sinn und Orientierung. Somit gewinnt auch das Thema Führung eine besondere Bedeutung. Denn ein zeitgemäßes Verständnis von Führung hat sich längst davon verabschiedet, harte Anweisungen oder nur



May 17th, 2011
sneep und VÖW veranstalten Sommerakademie



Welche Werte werden in globalen Wertschöpfungsketten geschaffen? Wie können ökologische, soziale und ökonomische Werte gleichberechtigt berücksichtigt werden? sneep - das studentische Netzwerk für Wirtschafts- und Unternehmensethik -  und die Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung (VÖW) veranstalten vom 22.08.-26.08.2011 ihre erste gemeinsame Sommerkademie in Berlin. In fünf



March 22nd, 2011
Podiumsdiskussion „Demokratie versus Klimaschutz?“



EINLADUNG Zwei Güter haben für viele Menschen einen hohen Wert: Unser demokratisches System und der Schutz unserer Umwelt. Sind sie miteinander vereinbar? Und was passiert, wenn unser politisches System nicht geeignet und zu träge ist, um den Herausforderungen des Klimawandels rechtzeitig und adäquat zu



January 20th, 2011
Corruption in the Assignment of Bankruptcy Cases in Germany?



A commentary by Amitai Touval In Germany, both small and large law firms are assigned small bankruptcy cases of individual and small business, while only large and very reputable law firms are assigned big lucrative cases, where the legal fees, calculated as a single



January 10th, 2011
Corporate Social Responsibility and Labour Standards in Africa



Corporate Social Responsibility (CSR) is generally associated with investments from internationally operating Transnational Corporations (TNCs). There are, of course, CSR-initiatives arising from indigenous companies and other actors within Africa. As in other places, these initiatives currently have overlapping responsibilities
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.335 seconds | web design by kollundkollegen.