Werbung


Tuesday, September 27th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Events


September 23rd, 2016
Apéro zum Thema „Schweizer CSR-Berichterstattung: Zukunftstrends, Lösungsansätze, Praxiserfahrungen“ am 26.10.2016 in Zürich



Während die Anforderungen für die Offenlegung nichtfinanzieller Informationen gerade in den Mitgliedstaaten der EU umgesetzt werden, bleibt Schweizer Unternehmern die Entscheidung zur CSR-Berichterstattung freigestellt. Gleichwohl befindet sich die Schweizer Berichtslandschaft in einem dynamischen Wandel, der u.a. beeinflusst wird durch die Weiterentwicklung der GRI-Leitlinien, den jüngsten Reglementierungen der SIX Exchange und den zunehmenden Transparenzforderungen durch Stakeholder.

September 23rd, 2016
4. Bayerischer CSR-Tag – Lieferketten nachhaltig und transparent gestalten!



München (csr-news) > Wie sich nachhaltige Lieferketten gestalten lassen beleuchtet der 4. Bayerische CSR-Tag, die größte bayerische Netzwerkveranstaltung zum Thema CSR. Eine wirtschaftliche Lieferkette, die zugleich soziale und ökologische Aspekte der Nachhaltigkeit berücksichtigt, ist für jedes Unternehmen erstrebenswert. Doch wie lassen sich Maßnahmen



September 20th, 2016
Klimaherbst-Talk: Wie man als Unternehmen nachhaltig wirtschaften kann



Unter dem Motto „Gemeinwohl-Ökonomie: Das Wirtschaftsmodell mit Zukunft“ lädt die Sparda-Bank München eG am 25. Oktober 2016 ab 19 Uhr zu einer Talkrunde im Rahmen des Münchner Klimaherbstes. Die Veranstaltung richtet sich an Firmen aus dem Münchner Raum, die sich für die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und für nachhaltiges Wirtschaften interessieren.

September 20th, 2016
Deutschlandtour Compliance: Praxisorientiertes Training zum effektiven Geschäftspartner-Management im Unternehmen | 7. Oktober | Nürnberg



Nach dem erfolgreichen ersten gemeinsamen Seminar zur Korruptionsprävention setzt die IHK Nürnberg für Mittelfranken ihre Zusammenarbeit mit dem Global Compact Netzwerk fort.

September 20th, 2016
Deutschlandtour Compliance: Fachforum zum effektiven Geschäftspartner-Management im Unternehmen | 6. Oktober 2016 | Nürnberg



Geschäftspartner und Kunden legen zunehmend Wert auf „saubere“ Produkte und Leistungen. Verhalten sich Geschäftspartner unethisch oder gar illegal, können deren Rechtsverletzungen und illegitime Handlungen und Haltungen dem eigenen Unternehmen erheblich schaden. Es gilt daher genau zu prüfen, mit wem und wie man zusammen arbeitet. Das Fachforum der Kooperationspartner IHK Nürnberg für Mittelfranken, Deutsches Global Compact Netzwerk (DGCN) und Deutsches Institut für Compliance (DICO e.V.) beleuchtet mit einer hochrangig besetzten Expertenrunde eingehend diesen Themenkreis.

August 28th, 2016
Training: “How to do Business with Respect for Children’s Rights” | 19 – 20 October 2016 | Cologne



UNICEF, Deutsches Global Compact Netzwerk and twentyfifty ltd. are pleased to invite you to attend the 2016 event of the forthcoming UNICEF global training package on the steps businesses can take to manage their impacts on children, and to integrate children’s rights into business processes.

August 28th, 2016
Menschenrechtscoaching: “Nachhaltigkeit im Einkauf” | 13. Oktober 2016 | Berlin



Zwar sind Prozesse wie Risikomonitoring und Sozialaudits bei vielen Unternehmen inzwischen gut etabliert, doch erfüllen sie oft nicht die Anforderungen an menschenrechtliche Sorgfalt. Vor allem der effektive Umgang mit Risiken über Tier 1 hinaus stellt eine große Herausforderung dar. Um mit diesen neuen Anforderungen umzugehen, erfahren Sie im Training unter anderem, wie Sie menschenrechtliche Risiken und Auswirkungen entlang der eigenen Lieferketten identifizieren und angehen sowie Lieferketten und Handlungsmöglichkeiten sinnvoll priorisieren.

August 28th, 2016
Business Coaching: “Managing your Social Impact – Advanced Training in Human Rights Due Diligence” | 29 September 2016 | Vienna



This training will equip participants and their companies with tools to advance their human rights program by engaging appropriately and meaningfully with different stakeholders throughout the human rights due diligence process.

August 28th, 2016
Coaching: „Menschenrechtliche Sorgfalt in der Praxis“ | 27. – 28. September 2016 | Wien



Das Coaching gibt ManagerInnen einen Einblick in die Grundlagen, Rahmenbedingungen und die sich rasant entwickelnde Praxis im Bereich menschenrechtliche Sorgfalt bei Unternehmen. Es unterstützt die TeilnehmerInnen dabei, menschenrechtsbezogene Chancen und Risiken ihrer Geschäftstätigkeit zu erkennen und konkrete Lösungs- und Handlungsansätze für ihr Unternehmen zu entwickeln.

August 17th, 2016
N-Kompass-Workshop für CSR-Berater



Wer ein Unternehmen zu nachhaltiger Unternehmensführung richtig beraten will, braucht neben dem richtigen Werkzeug auch tiefgehendes Know-how und fundiertes Hintergrundwissen aus verschiedenen Branchen. Der N-Kompass bietet CSR-Beratern Workshops, in denen sie sich in einem kleinen Teilnehmerkreis zum zertifizierten N-Kompass Berater ausbilden lassen können.

August 9th, 2016
„DGCN Unternehmenscoaching: „Einführung Corporate Carbon Footprint“ | 13. Oktober | Berlin



Das Coaching versteht sich als Einführung für Unternehmen, die noch keine, oder nur geringe Vorkenntnisse im Bereich Corporate Carbon Footprint (CCF) und Klimamanagement vorweisen. Es hilft ManagerInnen dabei, klimabezogene Chancen und Risiken ihrer Geschäftstätigkeit zu erkennen und konkrete Lösungs- und Handlungsansätze für ihr Unternehmen zu entwickeln. In einer kleinen Gruppe von PraktikerInnen lernen die TeilnehmerInnen die ersten Schritte zu einem unternehmensspezifischen Klimamanagement kennen.

August 8th, 2016
Praxisseminar zur Klimabilanzierung



Am 24. August veranstaltet der B.A.U.M. e.V. ein neues Praxisseminar mit dem Thema „KLIMABILANZIERUNG – AUF DEM WEG ZUM KLIMANEUTRALEN UNTERNEHMEN“. Die Barmenia empfängt uns in ihren Räumlichkeiten in Wuppertal.

June 3rd, 2016
Webinare und Workshops zu Nachhaltigkeit: IR, GRI, EU-Berichtspflicht, nachhaltige Lieferketten



Die Webinare und Workshops von BSD Consulting helfen Ihnen, Nachhaltigkeitsaspekte in Management und Berichterstattung zu integrieren. Nächste Termine für Schulungen in Deutsch und Englisch (im Web sowie in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Stuttgart und Zürich):

May 24th, 2016
„Multi-sektorale Partnerschaften in der Flüchtlingshilfe



Kinderflüchtlinge schützen und unterstützen – Wie können Staat, Unternehmen und NGOs zusammenarbeiten? Warum ist die multi-sektorale Zusammenarbeit wichtig und welchen Beitrag leisten Partnerschaften für Kinderflüchtlinge in Deutschland? Save the Children Deutschland e.V. diskutiert dazu am 23. Juni 2016 in Berlin gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft.“

May 12th, 2016
GRI G4: zertifizierter Praxis-Workshop Nachhaltigkeits-Reporting, 16.-17. Juni 2016


2-tägiger Workshop zum Nachhaltigkeits-Reporting bei triple innova, Trainingspartnerin der Global Reporting Initiative (GRI)

April 27th, 2016
Zertifizierter Praxis-Workshop Nachhaltigkeits-Reporting nach GRI G4, 16. und 17. Juni 2016 in Wuppertal. Aktuell: mit GRI G4 die EU-CSR-Berichtspflicht erfüllen



triple innova ist offizielle Trainingspartnerin der Global Reporting Initiative (GRI), der führenden internationalen Organisation für Nachhaltigkeits-Reporting. Der zweitägige Workshop vermittelt Ihnen Aufbau und Nutzen der GRI-Reporting-Leitlinien der Version G4.

March 17th, 2016
B.A.U.M. Praxisseminare: Klimabilanzierung: Auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen



Das B.A.U.M.-Praxis-Seminare greifen die aktuellen Entwicklungen rund um CO2-Bilanzierungen in der Politik und im Markt auf, zeigen wie das Thema in der betrieblichen Praxis angegangen und weiterentwickelt werden kann und konzentriert sich auf die Frage von Wesentlichkeit als Treiber dieser Aktivitäten.

February 10th, 2016
Praxis-Seminar Neue Normen und Gesetze: Eine Chance für mehr Nachhaltigkeit



Drei unterschiedliche Vorgaben, zahlreiche Überschneidungspunkte: Die Harmonisierung der ISO-Normen erleichtert deren Integration und Weiterentwicklung zu einem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsmanagement und dessen Kommunikation; das geforderte Kennzahlensystem hilft bei der Berichterstattung nicht-finanzieller Indikatoren. Der B.A.U.M. e.V. greift die Themen auf und bietet Mitgliedern und Interessenten in einem halbtägigen Seminar Information, Diskussion und neue Impulse.

January 27th, 2016
Zertifizierter Praxis-Workshop Nachhaltigkeits-Reporting nach GRI G4, 14. und 15. März 2016 in Wuppertal



triple innova ist offizielle Trainingspartnerin der Global Reporting Initiative (GRI), der führenden internationalen Organisation für Nachhaltigkeits-Reporting. Der zweitägige Workshop vermittelt Ihnen Aufbau und Nutzen der GRI-Reporting-Leitlinien der Version G4. Durch Beispiele aus unserer Beratungspraxis, praktische Übungen zu den wichtigen Aufgaben im Reporting-Prozess und konkrete Tipps bereiten wir Sie auf den Reporting-Prozess in Ihrem Unternehmen vor.

September 8th, 2015
NACHHALTIGKEIT MANAGEN: Softwaresysteme für das Nachhaltigkeits-Management



Diesen Herbst erscheint die Neuauflage unserer Software-Studie „Nachhaltigkeit Managen“ aus dem Jahr 2013. Im Rahmen der Veröffentlichung veranstaltet brands&values im Oktober einen Workshop für Entscheidungsträger. Erhalten Sie einen exklusiven Einblick in verschiedene Nachhaltigkeits-ManagementSoftwaresysteme (NMS) und bilden Sie sich einen fundierten Überblick über die unterschiedlichen Stärken der Angebote am Markt.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.190 seconds | web design by kollundkollegen.