Werbung


Friday, August 22nd, 2014
Ip access
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Redaktionsmeldungen




08/22/2014
Qualitätssiegel für Nachhaltigkeitsfonds kommt 2015 auf den Markt

Vor wenigen Tagen hat die Verbraucherzentrale Bremen eine Untersuchung zu ethisch-ökologischen Investmentfonds veröffentlicht und darin unter anderem die mangelnde Transparenz der Anbieter beklagt (Beitrag auf CSR-NEWS). Jetzt hat sich das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) in einer Stellungnahme zu den Ergebnissen der Untersuchung geäußert.


Neu bei CSR NEWS!!!

CSR-KNOWLEDGE.NET mit praxisorientierten Informationen zu Begriffen, Methoden und Akteuren rund um das Thema Corporate Social Responsibility (CSR).

Entdecken Sie CSR-KNOWLEDGE.NET >>>




08/21/2014
Umweltbilanz eines Sportwagens



Als Modell-Highlight des Jahres 2014 bezeichnete Audi-Vorstand Prof. Ulrich Hackenberg den neuen Sportwagen TT auf der Jahrespressekonferenz im März. In ihm würde alles stecken, was Audi ausmacht, Sportlichkeit, hochwertiges Design und wegweisende Effizienz. Jetzt hat Audi die Umweltbilanz des neuen TT vorgelegt.



08/21/2014
Kakaoanbau – Umweltschutz und Produktivität sind kein Widerspruch


Klimaschutz oder Produktivitätssteigerung? Das eine kann nur zu Lasten des anderen umgesetzt werden – so polarisierend gestalten sich häufig die inhaltlichen Standpunkte, wenn es um umweltverträgliche und ökonomisch nachhaltige Landwirtschaft geht. Doch diese vermeintlichen Gegensätze sind durchaus miteinander in Einklang zu bringen wie eine aktuelle Untersuchung der Rainforest Alliance zeigt.



08/20/2014
Sponsoren in der Bundesliga – Nicht immer erste Wahl



Inklusion vorantreiben lautet das gemeinsame Ziel von Aktion Mensch und der Bundesliga-Stiftung. Vor einigen Tagen haben die beiden Organisationen eine langfristige Kooperation vereinbart - eine Win-win-Situation. Genau die beabsichtigen auch Fußballklubs und Wirtschaftsunternehmen, wenn sie ihre Sponsorenverträge verhandeln. Pünktlich zum Bundesligastart wurden die Sponsorenengagements unter unterschiedlichen Gesichtspunkten analysiert.



08/19/2014
Globaler Weckruf – Heute ist Earth Overshoot Day



Berlin/Genf (csr-news) > Noch einen Tag früher als 2013 hat die Menschheit in diesem Jahr die natürlichen Ressourcen verbraucht, die sich innerhalb eines Jahres regenerieren können. Für den Rest des Jahres leben wir auf Pump. Anders ausgedrückt, wir leben so, als hätten wir noch eine



08/19/2014
Neues aus dem Partnernetzwerk: Menschenrechtsstandards für B2B


Was bewegt sich aktuell im Partnernetzwerk von CSR NEWS? Hier informieren wir Sie über ein Kompaktseminar zu Arbeits- und Menschenrechtsstandards für B2B Unternehmen.



08/18/2014
Umweltverbände kritisieren Muschelwirtschaft im Wattenmeer



Mit der Eröffnung der Muschelsaison keimt wieder ein Konflikt zwischen Fischern und Umweltverbänden auf. Die einen sehen ihre Existenz bedroht, die anderen die Bestände der Miesmuscheln. Im Jahr 2011 veröffentlichte die schleswig-holsteinische Landesregierung alarmierende Zahlen. Die natürlichen Miesmuschelbestände waren in 20 Jahren um fast 90 Prozent gesunken. Seitdem geht es darum, wie eine nachhaltige Muschelwirtschaft aussehen muss.



08/18/2014
VCD-Ranking – die umweltfreundlichsten Autos


Die Umstellung auf nachhaltige Pkw in Deutschland verliert an Geschwindigkeit, schreibt Autoexperte Prof. Ferdinand Dudenhöffer in einem aktuellen Aufsatz für den Wirtschaftsdienst, obwohl die Hersteller grüne, emissionsarme Fahrzeuge im Angebot haben. Die erfolgreichsten wurden auch in diesem Jahr vom ökologische Verkehrsclub VCD unter die Lupe genommen und in einem Umweltranking präsentiert.



08/15/2014
Der wahre Preis. Ist gutes Essen wirklich teuer?



Im Allgemeinen lässt sich die Ernährung nicht wirklich als nachhaltig und gesund bezeichnen. Es wird zu viel Fleisch, Fett und Zucker konsumiert, Übergewichtigkeit ist weit verbreitet und ein Viertel der Bevölkerung leidet an Fettleibigkeit. Hinzu kommen andere ernährungsbedingte Krankheiten, die Verbreitung von Antibiotika in der Nahrung und nicht zuletzt zahlreiche Lebensmittelskandale. All dies berücksichtigt, was müsste unser Essen eigentlich kosten? Das Ökoinstitut hat gerechnet.



08/14/2014
Digitale Nachhaltigkeit – ressourcenschonend, frei, kollaborativ



Der Begriff der Nachhaltigkeit wird selten im Zusammenhang mit digitalen Produkten verwendet. Doch auch Daten und Software können nachhaltig hergestellt, genutzt und weiterentwickelt werden. Am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern will man diesen Zusammenhang untersuchen und hat dafür die Forschungsstelle «Digitale Nachhaltigkeit» gegründet.



08/13/2014
Projekt: Mobilitätsmanagement im Betrieb



Wie lässt sich ein effektives Mobilitätsmanagement in einem Betrieb einrichten? Im Rahmen des Modellprojekts Mobil.Pro.Fit können sich Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dabei unterstützten lassen. Das Projekt wurde vom Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management B.A.U.M. im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums initiiert. 160 Betriebe können in elf Modellregionen daran teilnehmen.



08/13/2014
Ressourceneffizienz in der Zukunft



Ressourceneffizienz gilt als einer der wichtigsten Schlüssel einer nachhaltigen Entwicklung. Derzeit werden rund 60 Milliarden Tonnen Ressourcen pro Jahr verbraucht. Kann das so weiter gehen? In einem Forschungsprojekt sind sieben verschiedene Fraunhofer Institute dieser Frage nachgegangen und haben dabei drei mögliche Szenarien für das Jahr 2030 entwickelt. Neben der Zukunftsfähigkeit von Technologien setzen sich die Szenarien auch mit dem künftigen Umgang mit Roh- und Werkstoffen sowie möglichen Umwelteffekten auseinander.



08/12/2014
Reparatur gegen Müllberge


Rund 15 Euro hat der elektrische Tacker vor drei Jahren gekostet. Jetzt ist er kaputt und wird an diesem Abend die größte Herausforderung für die Helfer im Repair Café in Berlin-Schöneberg. Die 41-jährige Büroangestellte Michaela Ulrich hat das Gerät mitgebracht, um sich "das schlechte Gewissen beim Wegwerfen" zu sparen, wie sie sagt. Das Repair Café, vor wenigen Wochen eröffnet, ist eines von vielen in Deutschland. Ehrenamtliche Mitglieder reparieren in solchen Einrichtungen, was sonst auf dem Müll landet.






Aktuelle Partner-Meldungen

08/19/2014
T-Systems Talk: „Nachhaltigkeitsmanagement und -reporting mit WeSustain“




Informieren Sie sich beim T-Systems Talk in Bonn, Frankfurt oder München über die neue EU-Richtlinie zur CSR-Berichterstattung. Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie die komplexe Herausforderung der Kennzahlensammlung und deren Aufbereitung einfach und effizient managen – mit der WeSustain-Software aus der Cloud von T-Systems.
08/02/2014
Continental präsentiert aktuelles Sustainability FactSheet




Der Automobilzulieferer Continental bietet Analysten, Investoren und Stakeholdergruppen mit einem aktuellen Sustainability FactSheet einen schnellen und fundierten Überblick zu seiner Nachhaltigkeitsperformance.
08/01/2014
Vom Ehrbaren Kaufmann zum CSR-Management! Gesellschaftliche Verantwortung – konkrete Instrumente für Unternehmen




CSR-Symposium der Bayerischen Industrie- und Handelskammern mit der Wirtschaftskammer Salzburg in Nürnberg
08/01/2014
Plio-Produkte kaufen – und dabei Gutes tun




Auch in diesem Jahr bietet Handicap International zum Beginn des neuen Schuljahres die praktischen Plio-Produkte an, die in München von Menschen mit Behinderung gestaltet und verpackt werden. Im Rahmen der CSR-Partnerschaft mit Kaufland geht 1 Euro jedes verkauften Plio-Produktes an Handicap International.
07/31/2014
Aktuelle Ausgabe der zfwu: Positionen des wissenschaftlichen Nachwuchses




Ausgabe 15/2 der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu), hrsg. von Olaf J. Schumann, Manuel Wörsdörfer (beide Frankfurt am Main) und Alexander Brink (Bayreuth und Witten/Herdecke) Die aktuelle Ausgabe der zfwu widmet sich Positionen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern. Talentierten DoktorandInnen und PostdoktorandInnen wird so die Möglichkeit



click!



Unternehmen

06/25/2014
„Last Mile“: Coca-Cola erweitert Partnerschaft

NGOs

05/02/2014
Brandschutzabkommen in Bangladesch: Bisher 200 Fabriken inspiziert
Wer den afrikanischen Kontinent bereist hat, dem ist diese Erfahrung nicht fremd: In den abgelegensten Dörfern trifft man einen Bekannten: Coca-Cola. Die Getränke-Company ist ein Meister der Distribution und stellt ihr Wissen in dem Projekt „Last Mile“ für die Verteilung von Medikamenten zur Verfügung. Innerhalb der nächsten fünf Jahre wird die Public Private Partnership auf zehn afrikanische Länder ausgeweitet.
“Verschwenden muss ich gar nichts”: Wasser braucht einen angemessenen Preis >>
Brandschutzabkommen in Bangladesch: Bisher 200 Fabriken inspiziert >>
Climate-KIC: EU-Netzwerk bietet Unternehmern und Studierenden Unterstützung >>
Vaillant Group: So berichtet der global agierende Mittelständler zur CSR >>
WeSustain: Das Online-Tool für anspruchsvolles und benutzerfreundliches CSR-Management >>
Mit dem „Accord on Fire and Building Safety in Bangladesh“ bringen die unterzeichnenden Textilkonzerne Transparenz in ihre Lieferketten. Und „Transparenz hilft dazu, dass bekannt wird, wo die Probleme liegen“, so Gisela Burckhardt, Vorsitzende von Femnet und Mitwirkende in der Kampagne für saubere Kleidung. Auf der Accord-Website können inzwischen die ersten Ergebnisse von Fabrikinspektionen nachgelesen werden.
Don Bosco expandiert in Indien: Berufliche Bildung im Kampf gegen Armut >>
Jugendkonferenz zum Recht auf Wasser: “Hebel im Kopf umlegen” >>
GRI: Das kommt nach der Einführung der G4-Leitlinien >>
Inklusion Schwerbehinderter: Widerspruch im Denken und Handeln der Personalleiter >>
Special Olympics Düsseldorf 2014 sucht Corporate Volunteers >>


Consultants

11/25/2013
Aus Unachtsamkeit in der Greenwashing-Falle: Interview mit Georg Lahme




CSR-JOBS.NET (auch international)

07/25/2014
Haniel sucht Praktikant/in im Bereich Nachhaltigkeit / Corporate Responsibility

In die Greenwashing-Falle ist kein Unternehmen freiwillig getappt. Mancher Unternehmenslenker und Kommunikator hat sich über die öffentliche Wahrnehmung und Bewertung seiner Verlautbarungen mehr als gewundert – und teuer dafür bezahlt. Wodurch sich gute CSR- und Nachhaltigkeitskommunikation von Greenwashing unterscheidet, darüber sprach CSR NEWS mit dem Politikwissenschaftler und Berater Georg Lahme, Partner bei Klenk & Hoursch.
Mittelstand: Auf dem Weg zur Nachhaltigkeitsberichterstattung >>
CSR braucht “Propaganda der Tat”: Dieter Schöffmann im Interview >>
Anke Ebert: Nachhaltigkeitsstrategie braucht ein Gesicht – nicht mehrere >>
Karin Huber: Stakeholder Involvment und Supply Chain Management als zentrale Themen >>
Einmalig: Baden-Württemberg zertifiziert touristische Destinationen >>
Die Franz Haniel & Cie. GmbH (Haniel) ist ein Family-Equity-Unternehmen, das seit 1756 seinen Sitz in Duisburg-Ruhrort hat. Von dort aus gestaltet Haniel ein diversifiziertes Portfolio und verfolgt dabei eine langfristige Investmentstrategie. Derzeit gehören vier Geschäftsbereiche zur Haniel-Gruppe, die das operative Geschäft eigenständig verantworten und in ihren Bereichen marktführende Positionen halten. Die strategische Führungsholding sucht ab dem 1. November 2014 für mindestens 6 Monate ein/e Praktikant/in im Bereich Nachhaltigkeit / Corporate Responsibility.

dm-drogerie markt sucht Praktikant (w/m) für den Bereich Nachhaltigkeit >>
Scholz & Friends Reputation sucht Praktikanten (m/w) in der CR-Beratung ab Anfang/Mitte Juni 2014 >>
Arthen Kommunikation sucht Projektmanager (m/w) für CSR-Team (in Festanstellung Vollzeit) >>
Praktikant (m/w) Corporate Citizenship und Unternehmenskooperation >>
Mitarbeiter Büromanagement, Sekretariat und Service (m/w) >>


Research Institutes

08/07/2013
Wirtschaft & Ethik an der Universität Vechta: “Das braucht jetzt die Gesellschaft”




Stiftungen

05/14/2014
Bayer Cares Day: Dialog fördern und „Pilotprojekte auf eine Plattform heben“

Seit dem Jahr 2011 bietet die Universität Vechta den Studiengang "Wirtschaft und Ethik - Social Business" an. Charakteristisch für die kleine Hochschule ist deren Vernetzung mit den mittelständischen Unternehmen in ihrem Umfeld. An Herausforderungen für eine nachhaltige Unternehmensführung mangelt es in der Region nicht.
Wittener ZNU veröffentlicht Nachhaltigkeitsstandard für die Lebensmittelbranche >>
Ecoweb bringt KMU mit passenden Umweltinnovationen zusammen >>
Nürtinger Hochschule baut Nachhaltigkeitsforschung aus >>
Bochum: Neuer Bachelor-Studiengang „Nachhaltige Entwicklung“ >>
Weiterbildungsprogramm: “Certified CSR Professional” an der Universität St. Gallen >>
„Vernetzen Sie sich miteinander!“ So begrüßte Michael König, Vorstand der Bayer Cares Foundation, die Besucher des Bayer Cares Day am Dienstag in Dormagen. Bayer wolle den Dialog fördern, unter anderem mit dieser Veranstaltung, damit neue Ideen für gesellschaftliche Verantwortung im Gesundheitswesen entstünden. Am Abend wurde der Aspirin Sozialpreis verliehen.
Stiftungsneugründungen 2013: Das steuerten Unternehmen bei >>
Fair Wear Foundation: Mit Unternehmen für gerechte Löhne in der Lieferkette >>
Neugründung: Stiftung Globale Werte Allianz >>
Bruch zwischen Desertec und Industriekonsortium Dii >>
Ikea Stiftung: Schwedische Designer entwickeln Flüchtlingsunterkunft >>


Journals

07/31/2014
Aktuelle Ausgabe der zfwu: Positionen des wissenschaftlichen Nachwuchses



Events

08/19/2014
T-Systems Talk: „Nachhaltigkeitsmanagement und -reporting mit WeSustain“

Ausgabe 15/2 der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu), hrsg. von Olaf J. Schumann, Manuel Wörsdörfer (beide Frankfurt am Main) und Alexander Brink (Bayreuth und Witten/Herdecke) Die aktuelle Ausgabe der zfwu widmet sich Positionen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern. Talentierten DoktorandInnen und

Ausgabe 15/1 der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik erschienen >>
Ausgabe 14/3 der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik erschienen >>
Ratings, Rankings und Benchmarks für den Mittelstand: das neue CSR MAGAZIN >>
Leuphana qualifiziert für Nachhaltigkeitsjournalismus >>
Big Data, Green IT & die Unternehmenskultur >>
Informieren Sie sich beim T-Systems Talk in Bonn, Frankfurt oder München über die neue EU-Richtlinie zur CSR-Berichterstattung. Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie die komplexe Herausforderung der Kennzahlensammlung und deren Aufbereitung einfach und effizient managen – mit der WeSustain-Software aus der Cloud von T-Systems.
Call for Contributions: 31. Berliner Forum 2014 in Hamburg >>
Achieving Triple Impact: Globale Pro-Bono Programme für Ihr Unternehmen >>
CSR-Symposium am 3. Juli “Vom Ehrbaren Kaufmann zum CSR-Management!” >>
Nachhaltige Lieferketten und umweltbezogene Produktkonformität >>
Business Training Course “Advancing your Due Diligence Approach through Stakeholder Engagement” >>


Auf CSR NEWS finden Sie
10182 Artikel rund um das Thema Unternehmensverantwortung.

Unser erweitertes Angebot: exklusiver Online-Bereich und CSR MAGAZIN.


Zum Login >>>

Bestellinformationen >>>


Newsflash

08/22/2014
Politikrelevante Nachhaltigkeitsforschung – Bericht gibt Handlungsempfehlungen
Berlin (csr-news) > Gute Nachhaltigkeitsforschung ist möglich, wenn die Interessen und Erwartungen gesellschaftlicher und politischer Akteure systematisch in den Forschungsprozess integriert werden. Außerdem sollte die



08/22/2014
Bank of America zahlt Rekordsumme wegen dubioser Hypothekengeschäfte
New York (afp) > Wegen dubioser Geschäfte mit Immobilienkrediten vor der Finanzkrise zahlt die zweitgrößte Bank der USA, die Bank of America, eine Rekordstrafe. Sie



08/21/2014
Studie: Bioprodukte sind eine Frage des Geldes
Köln (csr-news) > Geht es um aktuelle Ernährungstrends in Deutschland, so sind Bio- und Naturprodukte auf dem Vormarsch. 42 Prozent der Deutschen geben an, gezielt



08/21/2014
Betriebliche Nebenleistungen zur Mitarbeiterbindung
Frankfurt (csr-news) > Betriebliche Nebenleistungen sind in mehr als der Hälfte der Unternehmen Alltag. Eine Studie des Beratungsunternehmens Mercer zeigt das dabei vor allem die



08/21/2014
Recycling – Der Fingerabdruck von Kunststoffen
München (csr-news) > Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität in München haben neue Wege für das Recyceln von Kunststoffen entwickelt. Mithilfe ihres Verfahrens können unterschiedliche Polymere automatisch sortiert



08/20/2014
Internationale Sorgenliste – Arbeit, Gesundheit, Bildung
Nürnberg (csr-news) > An der Spitze der internationalen Sorgenliste steht Arbeitslosigkeit mit 30 Prozent, gefolgt von Gesundheitsversorgung und Bildungspolitik. So lautet das Ergebnis der weltweite



08/20/2014
Luftschadstoffe als Topthema der Umweltpolitik
Dessau-Roßlau (csr-news) > In Deutschland sind rund 35 Prozent aller Menschen besonders stark von Schadstoffbelastungen in der Luft betroffen. Das sind jene rund 30 Millionen



08/19/2014
Inklusion konkret – So gelingt Berufsausbildung auch mit Handicap
Bonn (csr-news) > Bei der dualen Berufsausbildung behinderter Menschen gilt es, Nachteile der Betroffenen auszugleichen. Aber was heißt das konkret? Welche Möglichkeiten gibt es? Was




FEATURED CSR REPORT










































Aktuell und kompetent informiert CSR NEWS über das ganze Spektrum der Corporate Social Responsibility: Nutzen Sie unsere Redaktion und bringen Sie Ihre Themen und Ereignisse per Telefon oder Email zeitnah in einen glaubwürdigen öffentlichen Dialog ein. CSR NEWS berichtet journalistisch versiert und wissenschaftlich fundiert in einem einzigartigen und weitreichenden Netzwerk. Bringen Sie sich ein!

Telefon: +49-2192-8770000
Email: redaktion@csr-news.net
Achim Halfmann, Geschäftsführender Redakteur


Prof. Dr. Thomas Beschorner, Wissenschaftlicher Direktor

Nutzen Sie unser Nachrichtenangebot auch mit Hilfe folgender Dienste, die ganz auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind:


Tägliche
Nachrichten
per E-Mail


Wöchentliche
Nachrichten
per E-Mail


Werden Sie CSR NEWS-Freund bei Facebook!


CSR NEWS updates über Twitter



RSS-Feeds

csr-mobile.net


Neu im Partner-Netzwerk

C&A





Coca Cola Deutschland


Scholz & Friends Reputation





BSH


akzente


Bayer AG


Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG


Novartis Stiftung

Bertelsmann Stiftung


UPJ




News in other languages

English News

08/10/2014
Commercial airlines negotiating the ethics of flying in, and over, conflict zones
Tel Aviv is not a place for the faint of heart to fly into, these days. Should Canadian and American and European airlines go back to avoiding the place, or should they bravely continue flying there? The conflict between Israelis and Palestinians along the Gaza-Israel border is, tragically, showing no

08/02/2014
Continental presents Sustainability FactSheet
Sustainable management and corporate social responsibility are among Continental’s fundamental values. Both reinforce the culture of solidarity while simultaneously contributing to forward-looking and values-based corporate management. As a signatory of the Global Compact of the United Nations, we support its ten principles in the areas of human rights, labor, environment,

07/24/2014
Facebook’s Study Did No Wrong
It came to light recently that Facebook, in collaboration with some researchers at Cornell University, had conducted a research study on some of its users, manipulating what users saw in their news feeds in order to see if there was an appreciable impact on what those users themselves then posted.

06/26/2014
A true leader would rename the Washington R*dskins right away
A leader has to be able to do hard things, including, perhaps especially, leading his or her organization through difficult changes. Indeed, many leadership scholars regard that as the key difference between the science of managing and the art of leading. Lots of people may be able to manage an organization competently

06/26/2014
A true leader would rename the Washington R*dskins right away
A leader has to be able to do hard things, including, perhaps especially, leading his or her organization through difficult changes. Indeed, many leadership scholars regard that as the key difference between the science of managing and the art of leading. Lots of people may be able to manage an organization competently

06/26/2014
Disrupting management ideas
Over the last days we have seen a captivating debateunfolding. Jill Lepore’s article in The New Yorker on the concept of ‘disruptive innovation’ has garnered quite some attention. Not at least from its progenitor, Lepore’s Harvard colleague Clayton Christenen, who appears to be anything but amused.Disruptive innovations - put simply

06/26/2014
Disrupting management ideas
Over the last days we have seen a captivating debateunfolding. Jill Lepore’s article in The New Yorker on the concept of ‘disruptive innovation’ has garnered quite some attention. Not at least from its progenitor, Lepore’s Harvard colleague Clayton Christenen, who appears to be anything but amused.Disruptive innovations - put simply

06/17/2014
Anti-Homeless Spikes: Within Your Rights, but Wrong
Controversy has arisen recently regarding the installation of anti-homeless spikes on sidewalks. Spikes of various descriptions have reportedly been installed, for example, in the pavement outside an apartment building in London and a commercial building in Montreal. No doubt there are other examples of the use of such spikes. They

06/11/2014
Business Training Course “Advancing your Due Diligence Approach through Stakeholder Engagement”
Frankfurt (csr-partner) – Organiser: German Global Compact Network in cooperation with twentyfifty ltd. and Collective Leadership Institute e.V. 25 September 2014, Frankfurt This training course equips participants with skills to advance their human rights due diligence approach through stakeholder engagement. Participants learn how to identify affected groups and stakeholder representatives, how to find

06/11/2014
Coaching “Respecting Human Rights … But how?”
Frankfurt (csr-partner) - Organiser: German Global Compact Network in cooperation with twentyfifty ltd. 23 – 24 September 2014, Frankfurt The two day course provides hands on information for companies on how to implement the UN Guiding Principles on Business and Human Rights. It enables participants to identify potential impacts of business on





© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.680 seconds | web design by kollundkollegen.