Werbung


Wednesday, November 26th, 2014
Ip access
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


member news


November 24th, 2014
PALFINGER steigert volkswirtschaftliche Multiplikatoren in Österreich



In den Jahren 2011 bis 2013 hat PALFINGER die volkswirtschaftlichen Multiplikatoren in Österreich deutlich gesteigert, zum Teil um mehr als 10 Prozent. „Dies ist umso bemerkenswerter, als im gleichen Zeitraum die Internationalisierung der Unternehmensgruppe forciert vorangetrieben wurde“, vermerken die Autoren einer Studie des Industriewissenschaftlichen Institutes (iwi) in Wien.

November 21st, 2014
PAYBACK-Punkte für Handicap International



Seit Anfang Oktober ist Handicap International Partner der Loyalty Partner GmbH und nun auch in der PAYBACK-Spendenwelt vertreten. Alle PAYBACK-Mitglieder können seither ihre gesammelten Punkte für Projekte von Handicap International einlösen.

November 21st, 2014
Bio-Fair übernachtet es sich besser: Dibella stattet Saarbrücker Hotel mit Bio-Ware aus



Das Hotel am Triller in Saarbrücken ist das erste Hotel im Saarland, das seine Ausstattung vollständig auf biologische Baumwolle aus dem Fairtrade-Sortiment an Hoteltextilien von Dibella umstellt. Erstmals war das Hotel am Triller – Themenhotel im Grünen - mit Fairtrade Hoteltextilien in Berührung gekommen als der Vertrag mit dem Textildienstleister zur Verlängerung stand und die Saarbrücker Haushaltswäscherei der Hotelleitung die nachhaltigen Textilien der Dibella anbot.

November 21st, 2014
Nachhaltigkeit in der Lieferkette – eine Chance



Nachhaltigkeit in der Lieferkette wird zu einem wesentlichen Baustein des nachhaltigen Wirtschaftens. Für Investoren stehen nachhaltige Lieferketten für die Reduktion von Liefer- und Reputationsrisiken; Konsumenten fordern transparente und skandalfreie Lieferketten, um eine bewusst nachhaltige Kaufentscheidung treffen zu können.

November 20th, 2014
Dibella: CO2-neutrale Objekttextilien



Ab dem neuen Jahr bietet Dibella seinen Kunden aus Gastronomie, Hotellerie und Gesundheitswesen eine CO2-Berechnung der einzelnen Textilien an. Das ermöglicht einen Vergleich „konventioneller“ Ware mit „nachhaltiger“ - z.B. GOTS-zertifizierter oder recycyeltem PET.

November 17th, 2014
HVB-Spendenaktion für die Opfer der Ebola Epidemie und Flüchtlingskinder



Die HypoVereinsbank bringt sich in die Bekämpfung der Seuche Ebola ein: Mit 50.000 € unterstützt die Bank die Organisation Ärzte ohne Grenzen bei ihren Ebola-Einsätzen in Westafrika. Zudem hat die HVB gemeinsam mit dem Spezialisten für Outdoormode finkid und dem Kindermode-Online-Shop tausendkind warme Winterkleidung für Flüchtlingskinder gespendet.

November 12th, 2014
BSH gewinnt Energy Efficiency Award 2014



Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH erhielt von der Deutschen Energie-Agentur (dena) den 3. Preis des Energy Efficiency Awards 2014 für ihr Programm „Resource Efficiency 2015“. Mit ihrer Entscheidung würdigte die Fachjury die BSH für die systematische, weltweite Umsetzung von mehr als 1.300 Energieeffizienzmaßnahmen. „Der BSH ist es in hervorragender Weise gelungen, Ressourcen- und Energieeffizienz mit wirtschaftlichem Erfolg zu verknüpfen“, lobte die Jury in ihrer Begründung.

November 11th, 2014
Unternehmer-Campus der Verantwortungspartner in Berlin



Die Bertelsmann Stiftung und :response stellen beim Unternehmer-Campus am 27. November von 10:15 bis 17:00 Uhr in der nordrhein-westfälischen Landesvertretung in Berlin neue Ansätze und Projekte zu regionalen Verantwortungspartnerschaften vor. Dazu gehören die „Trierer Azubi-Paten“, die „Energie Scouts Lippe“, „Jugend entwickelt Südthüringer Wirtschaft“ und das „Exzellenzprogramm Saarland“.

November 6th, 2014
Telekom-Vorstand trifft Cyber-Kids



So jung ging’s noch nie zu bei der Deutschen Telekom in Bonn: 200 Kinder zwischen 9 und 12 Jahren sorgten heute beim ersten Cyber Security Summit for Kids für Trubel in der Telekom-Zentrale. Mittendrin der Vorstand und weitere leitende Manager des Unternehmens.

November 4th, 2014
Neuerscheinung: Leitfaden zu Corporate Social Responsibility (CSR) im Mittelstand



Eine Verantwortliche Unternehmensführung (Corporate Social Responsibility, CSR) dient sowohl der Gesellschaft als auch einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung und schafft – gezielt eingesetzt – Wettbewerbsvorteile. Der heute von UPJ veröffentlichte Leitfaden zeigt anhand von zahlreichen Beispielen kurz, knapp und anregend, wie Verantwortliche Unternehmensführung systematisch angegangen werden kann.

November 3rd, 2014
Neues aus dem Partnernetzwerk: Checkliste Unternehmenszukunft



Was bewegt sich aktuell im Partnernetzwerk von CSR NEWS? Heute stellen wir Ihnen einen Test zur Unternehmenszukunft für kleine und mittlere Unternehmen vor.

November 2nd, 2014
Scholz & Friends Reputation sucht Praktikanten (m/w) ab 1. Januar und 1. Februar 2015



Die Praktikumsstelle bei Scholz & Friends Reputation eröffnet einen Einstieg in die strategische und projektorientierte Arbeit einer CR-Beratung. Neben Recherche-Aufgaben und allgemeinen Vorarbeiten bieten wir Praktikant/innen die Chance, konzeptionell in Projekten für unsere Kunden aus unter-schiedlichen Branchen mitzuarbeiten und diese zu gestalten.

November 1st, 2014
Arbeitgebermarke NWB: Nachhaltig miteinander



Der NWB Verlag in Herne hat eine Kampagne zur Arbeitgebermarke entwickelt. Das, was den NWB Verlag auszeichnet und differenziert, sind die Bereiche Wissen, Werte, Vielfalt, Menschen und Heimat – dabei spielt gerade das nachhaltige Wirtschaften eine besondere Rolle für das Unternehmen.

October 21st, 2014
Vorabendveranstaltung Berufsfeld Corporate Social Responsibility (CSR)



Gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Nachhaltigkeit werden in großen und mittelständischen Unternehmen zunehmend professionalisiert. Diese Entwicklung schafft neue attraktive Berufsfelder. Vier Kurzvorträge geben einen Überblick über das Themenfeld CSR-Jobs. Dabei wird auch der Zertifikatslehrgang (CAS) Corporate Responsibility / Social Management näher vorgestellt.

October 20th, 2014
Neue “We care” App der Deutschen Telekom



Die Deutsche Telekom gibt die App "We care", die alle Aktivitäten des Konzerns zum Thema gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit bündelt, heraus. Interaktiv können Nutzer Tipps und Tricks zum verantwortungsvollen Handeln erleben. Die Idee zu "We care" wurde gemeinsam von Mitarbeitern und Kunden entwickelt.

October 10th, 2014
N-Kompass Magazin: Impulse für nachhaltiges Wirtschaften im Mittelstand



In Berlin etablieren sich die ersten Supermärkte, die ihre Waren lose verkaufen. Das Ziel: Verpackungsmüll vermeiden und gleichzeitig effizient Wirtschaften.

October 9th, 2014
Gemeinsame Bildungskampagne von Telekom und Saarland zur nachhaltigen Handynutzung



In Kooperation der Telekom Deutschland startet die saarländische Landesregierung eine Bildungskampagne zur nachhaltigeren Nutzung und Entsorgung von Handys und Smartphones - nach dem Motto "Hol‘ die Gruftis raus".

October 7th, 2014
Sinn, gutes Geld und Work-Life



Was ist dran an der These von der sinnorientierten Generation Y? Eine gemeinsame Studie des Netzwerks Enactus und des SVI-Stiftungslehrstuhls für Marketing der HHL Leipzig Graduate School of Management, an der sich deutschlandweit mehr als 1.000 Studierende beteiligt haben, verschafft einen genaueren Blick aufs Thema: Der „Sinn der Arbeit“ jenseits monetärer Vergütung ist wichtig – aber nicht für alle Angehörigen der Generation Y gleich wichtig.

October 7th, 2014
21. Oktober: AmCham Germany Business After Hours in München



Die Vorträge widmen sich dem Feld des gesellschaftlichen Engagements von Unternehmen und zeigen konkret, warum es hier ein besonderes Erfordernis für Innovation und Differenzierung gibt und weswegen der herkömmliche Weg über einfache Spenden und Sponsoring durch Unternehmen nicht mehr für echten Erfolg ausreicht. Darauf aufbauend werden dann ausgewählte innovative Kooperationsformen zwischen Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen erläutert und mit praktischen Beispielen belegt.

October 2nd, 2014
Bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen unterstützen durch das Aachener CSR-Forum



Die Bürgerstiftung Lebensraum Aachen und die Stiftung Jürgen Kutsch veranstalten erstmalig ein gemeinsames Forum für Unternehmen zum Thema CSR: Corporate Social Responsibility.












© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.601 seconds | web design by kollundkollegen.