Werbung


Thursday, July 28th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


member news


July 26th, 2016
Faire Bio-Baumwolle – Dibella liegt weltweit auf Platz 5



Dibella ist Vorkämpfer für nachhaltig hergestellte Objekttextilien und wurde dafür bereits mehrfach von der gemeinnützigen Organisation „Textile Exchange“ im „Organic Cotton Market Report“ ausgezeichnet. Nun legt die jüngste Marktstudie nach und zeichnet Dibella weltweit mit Platz 5 im erstmals erhobenen Ranking für fair gehandelte Bio-Baumwolle aus.

July 21st, 2016
Ihr Nachhaltigkeitsbericht nach GRI G4: Praxis-Workshop zur Nachhaltigkeitsberichterstattung mit den Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI), Version G4, zertifiziert von der GRI, am 14. und 15. September 2016 in Wuppertal



Aktuell: mit Informationen zum neuen GRI Sustainability Reporting Standard (SRS)

June 28th, 2016
Dibella gründet GoodTextiles Stiftung und legt ersten Förderfonds auf



Dank der von Dibella jüngst gegründeten, gemeinnützigen GoodTextiles Stiftung können sich sozial und ökologisch engagierte Hotelgäste und Entrepreneure für nachhaltige Projekte innerhalb der textilen Wertschöpfungskette engagieren. Mit den Spenden der ersten Initiative, dem „GoodCotton-Fonds“, werden die Lebensbedingungen von ökologisch wirtschaftenden Baumwoll-Kleinstbauern verbessert.

June 19th, 2016
Praxiswebinar zu aktuellen Reportingthemen – gemeinsam präsentiert von WeSustain und Stakeholder Reporting am 12.07.2016



Die Erfassung von Nachhaltigkeitskennzahlen dient vielen Unternehmen in erster Linie zur Berichterstattung. Sie ist aber auch ein wertvolles Instrument zur Unternehmensentwicklung. Dieses Potenzial bleibt häufig ungenutzt. Um alle Möglichkeiten auszuschöpfen, sollte die Konzeption des Corporate Standard über eine bloße Auswahl von Indikatoren nach gängigen Berichtsstandards hinausgehen. Wichtige Impulse für eine nachhaltige Entwicklung liefert der Dialog mit internen und externen Stakeholdern. Er sollte deshalb im Mittelpunkt der konzeptionellen Arbeit stehen.

June 16th, 2016
Der neue Scroller ist da



In der neuen Ausgabe des Kindermedienmagazins von Teachtoday, einer Initiative der Deutschen Telekom, dreht sich alles um soziale Netzwerke. Egal ob WhatsApp, Snapchat oder YouTube: Kinder kommen schon früh in Kontakt mit Social Media und nutzen diese ganz selbstverständlich. Bereits 70 Prozent der 12- bis 13-Jährigen sind in Netzwerken angemeldet. Bei den 6- bis 7-Jährigen haben 7 Prozent der Kinder eigene Zugänge (KIM-Studie 2014). Aber warum sind Messenger-Dienste und soziale Netzwerke so beliebt bei Heranwachsenden? Was haben soziale Netzwerke mit Gummibärchen und Arabizi zu tun? Und warum ist es wichtig, im Internet selbst Verantwortung zu übernehmen?

June 16th, 2016
Advances in credible reporting and value creation driving new dialogue with the market – The road to reliable nonfinancial reporting



As revealed in the findings of our global investor survey, the capital markets are demanding new, more integrated approaches to corporate reporting. But the impetus for change is not coming from outside stakeholders alone. CEOs, CFOs and company directors are all beginning to recognize the potential to better demonstrate responsible business practices across the enterprise, while at the same time tapping new sources of business value.

June 16th, 2016
3. Forschungsförderpreis der Vogel Stiftung: Wie mobile Medien Notfallteams helfen



Der Forschungsförderpreis der Universität Würzburg, verliehen durch die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp, geht 2016 an das Forschungsprojekt „Klinische Evaluierung und Weiterentwicklung einer tabletbasierten App für die Dokumentation von innerklinischen Reanimationen“. Das dreiköpfige, interdisziplinäre Preisträgerteam will mittels eines Tablets zunächst den Einsatz von Notfallteams bei Herz-Kreislauf-Stillständen genau dokumentieren. Ziel ist eine Verbesserung der Behandlung und der Trainings von Notfallteams in Kliniken.

June 10th, 2016
CSR-JOBS.NET: MACN Collective Action Lead



The MACN Collective Action Lead operates as an integral part of the global MACN program team. The Collective Action Lead will be primarily responsible for developing, managing, and scaling MACN’s collective action projects in an effective and cost-efficient way to promote trade and transparency and to drive private sector leadership on combating corruption and bribery in the port and maritime sector in developing countries.

June 7th, 2016
THIMM Gruppe: Energy Scouts zeigen, wie’s geht



Die THIMM Gruppe hat sich erfolgreich an dem Projekt „Energy Scouts“ der Industrie- und Handelskammer beteiligt. Dabei werden Auszubildende zu „Energie-Kundschaftern“ im Unternehmen qualifiziert. Ziel ist es, die Auszubildenden für Klimaschutz und Energieeffizienz zu sensibilisieren und sie zu befähigen, Potenziale zum Energie einsparen im betrieblichen Umfeld zu erkennen und zu nutzen.

June 3rd, 2016
Webinare und Workshops zu Nachhaltigkeit: IR, GRI, EU-Berichtspflicht, nachhaltige Lieferketten



Die Webinare und Workshops von BSD Consulting helfen Ihnen, Nachhaltigkeitsaspekte in Management und Berichterstattung zu integrieren. Nächste Termine für Schulungen in Deutsch und Englisch (im Web sowie in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Stuttgart und Zürich):

June 2nd, 2016
Scholz & Friends Reputation sucht Praktikanten (M/W) in der CR-Beratung ab Oktober 2016



Die Praktikumsstelle bei Scholz & Friends Reputation eröffnet einen Einstieg in die strategische und projektorientierte Arbeit einer CR-Beratung. Neben Recherche-Aufgaben und allgemeinen Vorarbeiten bieten wir Praktikant/innen die Chance, konzeptionell in Projekten für unsere Kunden aus unterschiedlichen Branchen mitzuarbeiten und diese zu gestalten.

May 27th, 2016
“Sea Hero Quest”: Deutsche Telekom aktiviert eine Million Menschen zur Förderung der Demenzforschung



Spielen gegen das Vergessen – das ermöglichen die Initiative "Game for Good" sowie das mobile Spiel "Sea Hero Quest", mit dem die Deutsche Telekom in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern aus Forschung und Wissenschaft die Demenzforschung unterstützt. Bereits zwei Wochen nach Launch haben weltweit eine Million Menschen das mobile Spiel heruntergeladen. Mit durchschnittlich fünf Sternen bei über 45.000 Bewertungen im App Store und bei Google Play ist die Rückmeldung der Spieler durchweg positiv.

May 27th, 2016
Scholz & Friends Reputation sucht CR-Berater (M/W) ab 1. Oktober 2016



Scholz & Friends Reputation sucht CR-Berater (M/W) ab 1. Oktober 2016. Scholz & Friends Reputation bietet Unternehmen umfassende Beratung in der strategischen Ausrichtung von Unternehmensverantwortung (CR/CSR) und Nachhaltigkeit an. Die Konzeption und Umsetzung von CR-Maßnahmen sowie Nachhaltigkeitskommunikation in Form von CR-Reports, Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen und interner Kommunikation ergänzen unser Portfolio.

May 24th, 2016
„Multi-sektorale Partnerschaften in der Flüchtlingshilfe



Kinderflüchtlinge schützen und unterstützen – Wie können Staat, Unternehmen und NGOs zusammenarbeiten? Warum ist die multi-sektorale Zusammenarbeit wichtig und welchen Beitrag leisten Partnerschaften für Kinderflüchtlinge in Deutschland? Save the Children Deutschland e.V. diskutiert dazu am 23. Juni 2016 in Berlin gemeinsam mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft.“

May 20th, 2016
Von Detektiven, Verkäufern und Überzeugungstätern



Der neue CR-Online-Bericht 2015 der Telekom ist veröffentlicht. Auf der Startseite erzählen wir drei Geschichten zu den Themen Datenschutz, Flüchtlingshilfe und digitale Landwirtschaft. Die Geschichten der drei Telekom-Mitarbeiter zeigen beispielhaft, wie die Deutsche Telekom das Motto "Verantwortung leben. Nachhaltigkeit ermöglichen." des Corporate-Responsibility (CR)-Berichts 2015 verwirklicht.

May 20th, 2016
Fairtrade Tischwäsche in der Dinslakener Beschaffung



Dinslaken macht es vor. Seit 2009 ist die Stadt unter den TOP 10 der ersten bundesdeutschen Fairtrade Towns und seither auf der Suche nach neuen Produktgruppen für die faire Beschaffung. Bei der Nachbestellung von Tischwäsche wurde Hausmeister Dirk Beckmann aufmerksam und bezog die städtische Agenda-Beauftragte Lucie-Maria Rodemann bei der Suche nach Anbietern mit ein.

May 12th, 2016
Tour de GRI & Gewinnspiel – WeSustain auf der 5. GRI-Konferenz in Amsterdam!



In wenigen Tagen es wieder soweit: Vom 18.-23.05. trifft sich die Welt des CSR-Reportings zur 5. GRI Global Conference in Amsterdam. Für uns – als WeSustain’ler – ist es eine Herzensangelegenheit auch in diesem Jahr mit einem Stand und zahlreichen Aktionen vertreten zu sein! Besonders freuen wir uns auf viele Besucher, anregende Gespräche und neue Impulse für uns persönlich und unsere Arbeit. Besucher des WeSustain-Standes erwarten dieses Jahr einige „erfrischende“ Überraschungen.

May 10th, 2016
Kirchhoff Consult, Seminar zum Thema Nachhaltiges Investment 2016: Verantwortung zeigen – Investoren binden



Nachhaltige Geldanlagen und damit die Bedeutung von Investoren für Socially Responsible Investments (SRI) haben in den letzten Jahren einen deutlichen Zuwachs erlebt. Große institutionelle Investoren verkünden ihre Anlagestrategie in Richtung SRI. Diese Entwicklung stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, eröffnet Ihnen aber auch neue Möglichkeiten.

May 9th, 2016
zfwu: Unternehmensverantwortung in historischer Perspektive (17(1)



Ausgabe 17/1 der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu), hrsg. von Thomas Hajduk und Thomas Beschorner (beide Universität St. Gallen) Unternehmensverantwortung hat eine lange Vergangenheit, aber noch wenig Geschichte. Denn während die Frage nach dem ethischen Gehalt des unternehmerischen Handelns Jahrhunderte, womöglich Jahrtausende zurückreicht,



May 9th, 2016
National Geographic Channel und C&A präsentieren Doku über Nachhaltigkeit



Anlässlich der Europapremiere von "For the Love of Fashion" haben Alexandra Cousteau, anerkannte Expertin bei Fragen rund um das Thema "Wasser" und Jeffrey Hogue, Chief Sustainability Officer C&A Global, die Notwendigkeit für einen Paradigmenwechsel im Anbau von Baumwolle betont. "Etwa die Hälfte aller weltweit produzierten Kleidungsstücke wird aus Baumwolle hergestellt, aber konventionelle Anbaumethoden bergen das Risiko irreparabler Schäden für unsere Erde," sagte Cousteau im Rahmen der Filmpremiere in Berlin.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.743 seconds | web design by kollundkollegen.