Werbung


Wednesday, January 18th, 2017
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


member news


January 17th, 2017
Kuratorium der GoodTextiles Stiftung nimmt die Arbeit auf



Expertenwissen entlang textiler Wertschöpfungsketten. Die GoodTextiles Stiftung gibt die Besetzung des Kuratoriums bekannt. Sechs namhafte Experten beraten den Vorstand ab sofort bei der Auswahl ökologischer und sozialer Projekte innerhalb der textilen Wertschöpfungskette.

January 13th, 2017
Schnittstelle zwischen N-Kompass und CR-Kompass



Nutzern des CR-Kompass und N-Kompass steht seit Januar 2017 eine Schnittstelle zum Datenaustausch zur Verfügung. Die Kopplung beider Software-Tools, mit Ihren unterschiedlichen Herangehensweisen an das Thema Nachhaltigkeitsmanagement, bietet erheblich erweiterte Funktionalitäten.

January 13th, 2017
Dibella und Cotton made in Africa schließen Partnerschaftsvertrag zur “Heimtextil Messe” in Frankfurt



Pünktlich zur Heimtextil Messe in Frankfurt besiegeln die Dibella Fimengruppe und die Cotton made in Africa (CmiA) Initiative ihre neu geschlossene Partnerschaft. Mit der Verwendung von CmiA-zertifizierter Baumwolle setzt Dibella die Ansprüche der Branche nach nachhaltigen Objekttextilien in die Tat um. Über den Textilservice werden die CmiA-Textilien in der Hotellerie, der Gastronomie und dem Gesundheitswesen eingesetzt. Gleichsam fördert die Dibella Firmengruppe damit den nachhaltigen Baumwollanbau in Afrika.

January 9th, 2017
Nur Baute Berlin GmbH sucht CSR-Berater (m/w) ab sofort



Wir suchen Senior und Junior Berater (Teilzeit/Vollzeit) als Unterstützung für den Bereich Corporate Social Responsibility. Wir entwickeln vielfältige Strategie- und Kommunikations-Projekte in den Bereichen Online, Print und Video. Wir arbeiten in erster Linie mit großen und mittelständischen Unternehmen im technischen Bereich.

January 5th, 2017
Top Nachhaltigkeitsbewertung



Northeim (csr-partner) > Auf der internationalen Umwelt- und Ethikplattform Ecovadis erzielt die Nachhaltigkeitsleistung der THIMM Gruppe ein sehr gutes Ergebnis. Im aktuellen Rating werden 64 von 100 Punkten und damit das bestmögliche „Gold-Level“ erreicht. Damit ist THIMM unter den besten fünf Prozent der



January 4th, 2017
C&A-Kunden spenden 500.000 Euro für „Save the Children“



C&A-Kunden haben im Zeitraum von eineinhalb Jahren mehr als 500.000 Euro für Save the Children gespendet. Der gesamte Erlös kommt Flüchtlingen in Europa zugute. Alles begann im Mai 2015 als das Unternehmen in insgesamt 1.150 europäischen C&A-Filialen Spendenboxen als Teil seiner Initiative „Mothers make the difference” bereitstellte.

December 2nd, 2016
Stellenangebot Manager Kommunikation & Corporate Social Responsibility-Netzwerk (m/w)



UPJ ist das Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. darüber hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.

December 1st, 2016
5 Jahre Jugendprogramm Think Big: Von Konsumenten zu Gestaltern der digitalen Welt



Die Digitalisierung eröffnet insbesondere jungen Menschen neue Möglichkeiten für gesellschaftliches Engagement. Dies zeigen die Erfahrungen von Think Big, dem Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit O2. Unter dem Motto „5 Jahre Think Big – Mach‘s BESSER digital“ haben gestern Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka, Claudia von Bothmer, Head of Corporate Responsibility von Telefónica Deutschland, Heike Kahl, Geschäftsführerin der DKJS sowie Projektmacher Patrick Lühlow im Telefónica BASECAMP darüber diskutiert, welche Kompetenzen junge Menschen im digitalen Zeitalter brauchen.

November 22nd, 2016
Keine Frage des Alters – Umfrage von Ritter Sport und forsa zum Thema Nachhaltigkeit



forsa und der Schokoladehersteller Ritter Sport haben 1.000 Bundesbürger zu ihrem nachhaltigen Handeln im Alltag befragt: Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit für die Verbraucher? Wie wichtig sind den Deutschen beim Kauf von Lebensmitteln die sozialen Bedingungen bei der Herstellung? Wären sie bereit, für umweltverträgliche und regionale Produkte mehr Geld auszugeben? Handeln junge Menschen nachhaltiger als alte? Die Ergebnisse zeigen: Nachhaltigkeit ist in der Mitte der Bevölkerung angekommen.

November 16th, 2016
CR-App “We care” ausgezeichnet



Der Mut, in der Nachhaltigkeitskommunikation einen völlig neuen Weg einzuschlagen, hat sich gelohnt: Das in die App „We care“ integrierte Magazin zu Nachhaltigkeitsthemen rund um die Deutsche Telekom wurde jetzt im Rahmen des Econ Award ausgezeichnet.

November 16th, 2016
Goldener Internetpreis 2016“: Vorbildliche Projekte von und mit Senioren ausgezeichnet



Der „Goldene Internetpreis 2016“ prämiert Menschen über 60 Jahre, die das Internet kompetent nutzen oder andere dabei begleiten, in die Onlinewelt einzusteigen. Ausgelobt wird der Preis von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO), Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN), Wege aus der Einsamkeit e.V., Google Deutschland und der Deutschen Telekom AG.

November 14th, 2016
Deutsche Telekom führend im Klimaschutz



Foto: Die Auszeichnung wurde auf der diesjährigen CDP DACH Climate Leadership Award Conference Ceremony am 25. Oktober 2015 in München überreicht. V.l.n.r.: Steven Tebbe, Managing Director, CDP Europe, Susan Dreyer, Director DACH Region, CDP Europe, Michael Oley, Deutsche Telekom Services Europe GmbH, Udo



November 12th, 2016
Preisträger des Wettbewerbs „Medien, aber sicher.“ Ausgezeichnet



Mittlerweile gehört der Umgang mit digitalen Medien ganz selbstverständlich zum Alltag dazu, auch bei Kindern und Jugendlichen. Daher stand der diesjährige „Summit for Kids“ ganz unter dem Thema Datenschutz. Auch der Wettbewerb „Medien aber sicher“, welcher von der Telekom-Initiative Teachtoday nun zum dritten Mal ausgelobt wurde, befasste sich vorrangig mit dem Datenschutz.

November 10th, 2016
iPoint veröffentlicht Anti-Sklaverei Reporting-Template für Privatwirtschaft



iPoint-systems hat heute das electronic Labor Rights Template (eLRT) veröffentlicht. eLRT ist ein frei zugängliches, Excel-basiertes, B2B-Berichts-Tool, das Unternehmen bei der Einhaltung weltweiter Gesetze zur Bekämpfung des Menschenhandels und der modernen Sklaverei unterstützt. Das Template erleichtert die Sammlung, Analyse, Kommunikation und Berichterstattung der relevanten Informationen über Anti-Sklaverei-Maßnahmen, die Unternehmen in Ihren Liefer- und Dienstleistungsketten gemäß geltender gesetzlicher und firmenspezifischer Anforderungen umsetzen.

November 7th, 2016
Zertifizierter Praxis-Workshop “Der neue GRI-Standard”, am 18.11.2016 bei triple innova in Wuppertal



Die GRI-Leitlinien wurden zu einem "Standard" weiterentwickelt. Für Personen, die GRI G4 kennen bzw. damit gearbeitet haben, bieten wir ganz aktuell einen halbtägigen und GRI-zertifizierten Praxis-Workshop "Der neue GRI-Standard" an!

October 31st, 2016
Trainings zur Nachhaltigkeits- und zur Integrierten Berichterstattung



In den GRI-zertifizierten Trainings von BSD-Consulting wird das relevante Wissen vermittelt, um einen an GRI orientierten Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen. Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen dazu, wie Sie mit überschaubarem Aufwand einen qualitativ hochstehenden Nachhaltigkeitsbericht erstellen können, der sowohl auf die wesentlichen Themen fokussiert als auch gezielt Ihre relevanten Stakeholder anspricht.

October 28th, 2016
Erfolgreicher Klimaherbst-Talk bei Sparda-Bank München über Gemeinwohl-Ökonomie



Großen Anklang fand die Talkrunde zum Thema „Gemeinwohl-Ökonomie: Das Wirtschaftsmodell mit Zukunft“ der Sparda-Bank München eG am 25. Oktober 2016 im Rahmen des Münchner Klimaherbstes. Rund 70 Unternehmer und Vertreter von gemeinnützigen Organisationen waren ins Café Sparda in der Arnulfstraße gekommen, um sich über die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie und nachhaltiges Wirtschaften zu informieren.

October 26th, 2016
N-Kompass mit neuem Newsletter



N-Kompass, Anbieter praxisorientierter Lösungen für das strategische Nachhaltigkeitsmanagement in mittelständischen Unternehmen, informiert Kunden und interessierte Leser zukünftig einmal pro Monat mit einem Newsletter. Inhalte sind Neuigkeiten aus dem Netzwerk, Veranstaltungshinweise und Nachrichten aus der CSR-Welt.

October 25th, 2016
Menschenrechtliche Sorgfalt im Außenhandel: Relevanz und Handlungsmöglichkeiten für KMU | Seminar am 10.11.2016



Auftraggeber, Investoren oder Geschäftskunden fragen Sie, wie Sie sicherstellen, dass Menschen- und Arbeitsrechte in Ihrem Betrieb und Ihrer Lieferkette geachtet werden? Sie haben gehört, dass die Bundesregierung einen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte erarbeitet und wollen wissen, was auf Sie als Unternehmen zukommt? Sie wollen erfahren, wie Sie gestiegene Anforderungen an menschenrechtliche Sorgfalt in Ihrem Betrieb praktisch umsetzen und dadurch Risiken senken können?

October 23rd, 2016
Kakao 2.0 – Ritter Sport bloggt über Nachhaltigkeitsengagement



Der Schokoladehersteller Ritter Sport erweitert seinen Unternehmensblog ab sofort um den Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit. Damit informiert das Familienunternehmen auf der Kommunikationsplattform neben Produktvorstellungen und kreativen Aktionen rund um die Marke nun auch regelmäßig über Nachhaltigkeitsaktivitäten und gibt zum Beispiel Einblicke in das Kerngeschäft von Ritter Sport – den Kakaobezug.













© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.455 seconds | web design by kollundkollegen.