Werbung


Tuesday, January 17th, 2017
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


editor’s news


January 17th, 2017
Großkonzerne verpflichten sich auf Einsatz von weniger Plastik



Auch in diesem Jahr ist der Schutz der Meere erneut Thema auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Die CEOs der 40 größten Konzerne der Welt haben sich dazu verpflichtet, zukünftig weniger und umweltfreundlicheres Plastik für Verpackungen zu verwenden. Dazu schlossen sich Unternehmen wie Procter and Gable, Unilever, Coca-Cola, Danone und L’Oreal schlossen sich am Montag einer Initiative der britischen Seglerin Ellen MacArthur an.

January 15th, 2017
UN-Studie warnt vor gefährlicher Zunahme von Elektromüll in Asien



Die zunehmende Kaufkraft der Menschen in Asien geht laut einer UN-Studie mit einer deutlichen Zunahme des Elektromülls einher - mit erheblichen Folgen für die Umwelt und die Gesundheit der Menschen. Binnen fünf Jahren schnellte die Elektromüllmenge in Asien um 63 Prozent in die Höhe, wie aus einem am Sonntag veröffentlichten Bericht einer UN-Universität hervorgeht.

January 13th, 2017
US-Umweltbehörde ermittelt gegen Fiat Chrysler wegen Abgas-Manipulationen



Nach Volkswagen werfen die US-Behörden auch dem italienisch-amerikanischen Autokonzern Fiat Chrysler die Manipulation von Abgaswerten vor. Die Umweltbehörde EPA beschuldigte den Autobauer mit Sitz in Turin und Detroit am Donnerstag offiziell, in rund 104.000 Diesel-Fahrzeugen eine Software zur Verfälschung der Abgaswerte eingebaut zu haben. Der Handel mit Aktien des Konzerns wurde wegen des drastischen Preisverfalls zeitweise ausgesetzt.

January 13th, 2017
Jahrbuch Global Compact Deutschland 2016: Migration und Flucht im Fokus



Über 65 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht. Hinzukommen weitere hunderte Millionen, die aus Armut Heim und Familien verlassen müssen. "Das ist eine globale Frage, auf die wir auch globale Antworten finden müssen", schreibt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier im Grußwort zum neuen Jahrbuch Global Compact Deutschland. Die aktuelle Ausgabe beleuchtet, welche gemeinsamen Anstrengungen hierzulande im vergangenen Jahr von Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in der Flüchtlingshilfe unternommen wurden. Gleichzeitig geht es den Motiven und Ursachen von Flucht und Migration in Zeiten der Globalisierung auf den Grund.

January 12th, 2017
Bienen durch Pestizide aus der industriellen Landwirtschaft zunehmend bedroht



Bienen werden durch den ungehinderten Einsatz von Pestiziden in der industriellen Landwirtschaft zunehmend bedroht. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Umweltorganisation Greenpeace am Donnerstag in Hamburg vorgestellte Studie der britischen University Sussex. Die Wissenschaftler untersuchten die in Pestiziden enthaltenen giftigen Neonicotinoide.

January 12th, 2017
Themenvielfalt beim CSRcamp



Eigentlich entwickelt sich die Agenda eines Barcamps spontan, wird von den Teilnehmern per Abstimmung festgelegt. Es gibt kein festes Programm, jeder kann sich als Speaker oder Zuhörer einbringen. Dieses Prinzip wird auch auf dem diesjährigen CSRcamp beibehalten. Dennoch sind in diesem Jahr erste Themen schon im Vorfeld bekannt. Und die zeigen: Auch die akademische Welt ist auf das Format aufmerksam geworden.

January 11th, 2017
Transparenz in der Lieferkette – Lidl veröffentlicht Hauptproduktionsstätten für Textilien und Schuhe



Als erster Lebensmitteleinzelhändler mit Non-Food-Sortiment hat Lidl auf der Unternehmens-Website die Hauptproduktionsstätten der Lieferanten für das Textil- und Schuhsortiment der Lidl-Eigenmarken veröffentlicht. Es werden rund 650 Zulieferer aufgeführt, allesamt von Lidl direkt beauftragt. Subunternehmer dürfen nur nach vorheriger Genehmigung beschäftigt werden.

January 10th, 2017
Verstärkte Investition in die weltweite Förderung nachhaltiger Baumwolle



Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat mit der Better Cotton Initiative (BCI) eine stärkere Zusammenarbeit zur Förderung nachhaltiger Baumwollproduktion vereinbart. Dazu unterstützt das BMZ den Growth and Innovation Fund (GIF) der BCI mit zwei Millionen Euro.

January 10th, 2017
Vorstände bleiben eine Männerdomäne



Der Anteil von Frauen in den Vorstandsetagen von Deutschlands börsennotierten Unternehmen ist im vergangenen Jahr weiter leicht gestiegen: In den 160 DAX-, MDAX-, SDAX- und TecDAX-Unternehmen arbeiteten zum Stichtag 1. Januar 2017 insgesamt 45 weibliche Vorstände und damit sechs mehr als vor einem Jahr und sogar elf mehr als Anfang 2015. Den 45 Frauen stehen in den Vorstandsgremien der Unternehmen insgesamt 630 Männer gegenüber. Der Frauenanteil liegt damit bei 6,7 Prozent – vor einem Jahr waren es 5,9 Prozent, Anfang 2015 lag der Anteil bei 5,2 Prozent. Das sind die Ergebnisse einer Analyse der Struktur der Vorstände der 160 im DAX, MDAX, SDAX und TecDAX gelisteten Unternehmen, die die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY zweimal jährlich durchführt.

January 9th, 2017
In den USA festgenommener VW-Manager des Betrugs beschuldigt



Ein in den USA wegen des VW-Dieselskandals festgenommener Manager des Wolfsburger Autokonzerns wird von den Ermittlern des Betrugs beschuldigt. Das teilte am Montag das Justizministerium in Washington mit. Dem 48-Jährigen werde eine Verschwörung zum Betrug an den Vereinigten Staaten angelastet. Der Manager sollte den Angaben zufolge noch am Montag einem Haftrichter in Miami im Bundesstaat Florida vorgeführt werden.

January 9th, 2017
China zum Weltmarktführer bei erneuerbaren Energien aufgestiegen



Mit einer massiven Steigerung seiner Auslandsinvestitionen ist China vergangenes Jahr zum Weltmarktführer bei den erneuerbaren Energien aufgestiegen. Die Volksrepublik habe ihre Auslandsinvestitionen in erneuerbare Energie 2016 um 60 Prozent auf einen Rekordwert von 32 Milliarden Dollar (30 Milliarden Euro) erhöht, heißt es in einem Bericht, den das Institut für Energiewirtschaft und Finanzanalyse (IEEFA) am Freitag veröffentlichte. China besitze mittlerweile fünf der sechs größten Solarzellenhersteller der Welt.

January 5th, 2017
Handelskonzern Real kündigt Ausstieg aus Initiative Tierwohl an



Der Handelskonzern Real zieht sich Ende 2017 aus der freiwilligen Initiative Tierwohl (ITW) zurück und setzt auf das angekündigte staatliche Siegel. Unter den derzeitigen Voraussetzungen sehe das Unternehmen "keine langfristige Perspektive für eine Erfolg versprechende Kooperation" mit der Initiative, teilte Real am Donnerstag mit. Der Konzern begründete die Entscheidung mit dem Rückzug wichtiger Tierschutzorganisationen und mangelndem branchenweitem Engagement bei Lebensmitteleinzelhändlern.

January 5th, 2017
Umweltbundesamt fordert höhere Steuern auf Milch und Fleisch



Zum Schutz von Umwelt und Klima fordert das Umweltbundesamt (UBA) eine Erhöhung der Mehrwertsteuer auf Tierprodukte wie Milch und Fleisch. "Tierische Nahrungsmittel sollten künftig mit den regulären 19 Prozent besteuert werden", sagte UBA-Präsidentin Maria Krautzberger den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Donnerstag. Der Vorstoß erntete deutliche Kritik von vielen Seiten - von Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) bis zu den Linken.

January 4th, 2017
Recht auf Abschalten mit Tücken



Das Büro verfolgt viele Menschen in den Feierabend. Auf dem Smartphone oder Laptop lesen Angestellte und Manager häufig noch spät ihre beruflichen E-Mails und antworten auf Anfragen des Chefs. Experten warnen schon lange, das könne zu Stress, Schlafproblemen und sogar Burn-Out führen. In Frankreich wird jetzt gegengesteuert: Ein zum Jahreswechsel in Kraft getretenes Gesetz verpflichtet größere Unternehmen, ihren Mitarbeitern ein "Recht auf Abschalten" einzuräumen. Doch die Wirksamkeit der Maßnahme ist umstritten.

January 4th, 2017
Dienstwagencheck bei Behörden und öffentlichen Unternehmen



Zum sechsten Mal stellte die Deutsche Umwelthilfe (DUH) die Ergebnisse ihrer jährlichen Dienstwagenstudie unter Bundesbehörden, öffentlichen Unternehmen und Landesbanken vor. Die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation untersuchte den CO2-Ausstoß der Dienstfahrzeuge sowie Mobilitätsstrategien von 29 deutschen Bundesbehörden und 18 öffentlichen Unternehmen und Landesbanken - Acht öffentliche Unternehmen bzw. Landesbanken verweigern die Auskunft und setzen erneut auf Intransparenz. Erfreuliche Entwicklungen dagegen bei den Mobilitätsstrategien.

January 3rd, 2017
CSR-NEWS und CSR-MAGAZIN – Die Themen in diesem Jahr



Mit neuen Themenschwerpunkten startet CSR NEWS und das CSR MAGAZIN ins Jahr 2017. Aktuelle und relevante Themen werden im Dialog mit den Lesern (Partnern) von Journalisten recherchiert. Das sind die Schwerpunkt-Themen der kommenden vier Magazinausgaben.

January 3rd, 2017
Sinkende Kochlust und Trend zu Tiefkühlgerichten



Weniger Lust zu kochen, mehr Hunger auf Fertiggerichte: In den meisten deutschen Haushalten muss die Zubereitung von Essen schnell und einfach von der Hand gehen, wie aus dem am Dienstag vorgestellten Ernährungsreport 2017 hervorgeht. Nur noch 39 Prozent der Verbraucher stellen sich täglich an den Herd. Kommt das Lieblingsgericht Fleisch auf den Tisch, wäre ein Großteil bereit, einen höheren Preis für bessere Tierhaltung zu zahlen.

December 29th, 2016
Das neue CSR MAGAZIN: Schnuppern Sie den ganzen Jahrgang!



Das neue CSR MAGAZIN ist erschienen: Als Doppelausgabe Nr. 23-24 mit dem Schwerpunktthema: „Volltreffer: Wie Unternehmen die SDGs umsetzen (können)“. Unser Angebot zum Start ins neue Jahr: Schnuppern Sie einmalig alle Printausgaben des Jahres 2016 zum Preis von 33.- EUR.

December 23rd, 2016
Frohe Weihnachten und alles Gute zum neuen Jahr!



Herzlichen Dank allen, die uns im ausklingenden Jahr gelesen, die mitdiskutiert und zu unseren Recherchen beigetragen haben! Wir wünschen Ihnen besinnliche Weihnachtstage, einen schönen Jahresausklang und alles Gute für das neue Jahr 2017. Die Herausforderungen an zukunftsorientierte Unternehmen und ihre Akteure sind nicht gering. Lassen Sie uns den Diskurs miteinander nutzen, über unsere eigenen Grenzen hinaus denken und weitere Initiativen anstoßen.

December 23rd, 2016
Kabinett beschließt neue Recyclingquoten und klarere Einweg-Kennzeichnung



Für Verpackungsabfälle sollen künftig höhere Recyclingquoten gelten. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch einen Gesetzentwurf, der dem dualen System strengere Vorgaben macht. Demnach müssen spätestens in sechs Jahren 63 Prozent der Kunststoffverpackungen recycelt werden - bisher sind es 36 Prozent. Bei Metallen soll die Quote von heute 60 auf 90 Prozent im Jahr 2022 steigen. Auch für Papier (heute 70 Prozent) und Glas (heute 75 Prozent) sieht der Entwurf als neue Zielquote 90 Prozent Recycling vor.













© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.102 seconds | web design by kollundkollegen.