Werbung


Thursday, December 8th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


CSR in KMU


June 2nd, 2014
CSR-Symposium am 3. Juli “Vom Ehrbaren Kaufmann zum CSR-Management!”



Der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) unter Federführung der IHK Nürnberg für Mittelfranken und die Wirtschaftskammer Salzburg richten am 3. Juli in der IHK Akademie Mittelfranken in Nürnberg  die zweite Schwerpunkt-Konferenz zum Thema „Corporate Social Responsibility (CSR) und Betriebswirtschaft“ aus.

March 10th, 2014
The Complete SR- Toolkit: CSR-Software unterstützt KMU bei der Professionalisierung ihrer Nachhaltigkeitsbemühungen



„The Complete SR-Toolkit“ ist eine speziell für KMUs entwickelte Software, basierend auf ISO 26000, dem internationalen Standard für gesellschaftliche Verantwortung. Sie versetzt auch kleinere und mittlere Organisationen in die Lage, bestehende Nachhaltigkeitsaktivitäten zu strukturieren und zu systematisieren. Der CSR-Toolkit ermöglicht die Entwicklung einer integrierten CSR Strategie basierend auf den ISO 26000 Kernprinzipien gesellschaftlicher Verantwortung sowie die Integration in die Kernhandlungsfelder.

March 5th, 2014
N-Kompass: Online-Tool für gründliches Nachhaltigkeits-Management im Mittelstand



Nachhaltig wirtschaftende Mittelständler brauchen eine Übersicht zur Vielzahl der Verantwortungsthemen, Hintergrundwissen und eine Richtschnur für ihr Management. Das bietet der N-Kompass des NWBVerlags. Das online-basierte Tool überzeugt durch gut aufgearbeitete Informationen, einfache Bedienbarkeit und eine ansprechende Präsentation der Auswertungen. Der N-Kompass erfordert und fördert ein gründliches Arbeiten an Nachhaltigkeitsthemen und bietet dazu auch dem Nicht-Nachhaltigkeitsexperten alle erforderlichen Hilfen. CSR MAGAZIN stellt für seine März-Ausgabe eine Reihe solcher Tools vor.

March 4th, 2014
IT-Systemhaus Netgo: Kunden interessiert Nachhaltigkeit



Von einem Mittelständler wie dem IT-Systemhaus Netgo mit seinen über 50 Mitarbeitern werden die wenigsten ein systematisches CSR-Management erwarten. Doch Netgo entwickelt Nachhaltigkeitskennzahlen und arbeitet mit der Software von 360report an der Erstellung des ersten Nachhaltigkeitsberichts. „Nachhaltigkeitsthemen sind unseren Kunden wichtig“, sagt Geschäftsführer Benedikt Kisner.

February 27th, 2014
EU: CSR-Berichtspflicht für Unternehmen über 500 Mitarbeiter findet Zustimmung und Kritik



Unternehmen in der EU mit über 500 Mitarbeitern sollen künftig zu Nachhaltigkeitskriterien berichten müssen. Die Verpflichtung soll nur Unternehmen mit einer besonderen öffentlichen Bedeutung betreffen, so sieht es ein von der griechischen Ratspräsidentschaft und Vertretern des Europäischen Parlaments ausgehandelter Kompromiss vor, dem der Ausschuss der Ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten (COREPER) am Mittwoch zustimmte. CSR NEWS hat dazu erste Stellungnahmen aus Verbänden, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft eingeholt.

February 25th, 2014
Luxaa: Cradle to Cradle im Modedesign



Das junge Label Luxaa bietet Mode aus Tyvek®. Für den von DuPont produzierte Vliesstoff hat Luxaa ein Verfahren zur Garnherstellung entwickelt und fertigt daraus modische Textilien. Ein Vorteil liegt in der Wiederverwertbarkeit des Materials. Die Märzausgabe des CSR MAGAZIN bringt das Thema Cradle-to-Cradle vor, dazu berichtet CSR NEWS über dessen Umsetzung in Unternehmen.

February 24th, 2014
CR-Kompass: Fachbegriffe auf Deutsch für kleine Unternehmen ohne Vorwissen



Mit dem online-basierten CR-Kompass können kleine und mittelständische Unternehmen einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen. Die Nutzung des Tools ist derzeit kostenlos. „Der CR-Kompass ist ein guter Einstieg für Firmen, die sich mit Unterstützung dem Thema unternehmerische Verantwortung annähern wollen“, sagt Christine Weinreich von der Kölner Beratungsgesellschaft concern. CSR MAGAZIN stellt für die Märzausgabe zum Thema „Nachhaltigkeitsberichterstattung“ Tools vor, die Unternehmen auf dem Weg zu einem CSR-Bericht unterstützen.

February 20th, 2014
Beckhäuser Personalforum: CSR nicht den Großkonzernen überlassen



Ist Corporate Social Responsibilty eine „unaussprechliche“ Zeiterscheinung oder steckt mehr dahinter? Um welche Aktionsfelder sollte sich ein erfolgreiches Unternehmen kümmern? Welche konkreten Beispiele gibt es? Mit diesen Fragen beschäftigte sich das 41. Beckhäuser Personalforum am Mittwoch zum Auftakt einer Jahresreihe mit dem Schwerpunkt „CSR“. Teilnehmer und Referenten diskutierten über den Erfolgsfaktor unternehmerische Verantwortung sowie über CSR im Mittelstand.

February 17th, 2014
Nachhaltigkeit bei Bahlsen: Interne Kommunikation als „Dreh- und Angelpunkt“



Das niedersächsische Familienunternehmen Bahlsen führte 2011 ein systematisches Nachhaltigkeitsmanagement ein. Als eine „starke Marke“ steht der Gebäckproduzent unter Beobachtung von NGOs wie Greenpeace. Wie viele Mittelständler wirbt Bahlsen um junge Nachwuchskräfte, die sich zunehmend für Nachhaltigkeitsthemen interessieren. CSR MAGAZIN sprach mit dem Nachhaltigkeitsmanager des Unternehmens, Michael Klöfkorn.

February 12th, 2014
Special Olympics Düsseldorf 2014 sucht Corporate Volunteers



Die Veranstalter der nationalen Sportwettkämpfe für Menschen mit geistiger Behinderung im Mai in Düsseldorf suchen weitere ehrenamtliche Mitarbeiter. „Unternehmen in der Region Düsseldorf, überlegt Euch, ob Ihr Euch einer solchen Maßnahme, in der es nicht nur um Auszubildende gehen muss, anschließen wollt“, sagte Düsseldorfs Sozialdezernent Burkhard Hintzsche heute bei einer Pressekonferenz in seiner Stadt. Düsseldorf bietet seinen 450 Auszubildenden eine Freistellung für die Teilnahme an. Corporate Volunteers sind seit Jahren ein wichtiger Bestandteil des Organisationsteams.

February 12th, 2014
CSRbriefly am Mittwoch


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen Genossenschaften, Lieferkette der chemischen Industrie, GlobalGAP, Ernsting’s family, Äthiopien, Nachhaltiger Tourismus, faire Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, Umsatzsteigerungen im Naturkostfachmarkt, Missstände in Putenfarmen und Rabatte bei der EEG-Umlage. Genossenschaften stärken gemeinwohlorientierte Wirtschaft In dieser Woche diskutiert der nordrhein-westfälische Landtag



February 12th, 2014
CSR-Preis der Bundesregierung mit neuem Jury-Vorsitzenden



Der CSR-Preis der Bundesregierung hat einen neuen Jury-Vorsitzenden: Thorben Albrecht, beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Sein Vorgänger als Jury-Vorsitzender, Staatssekretär Gerd Hoofe, war mit Ministerin Ursula von der Leyen (CDU) ins Bundesverteidigungsministerium gewechselt.

February 10th, 2014
Nachhaltigkeitsberichterstattung: Hier geht es lang



Mit der Märzausgabe des CSR MAGAZIN erstellen wir eine umfangreiche, aktuelle und praxisnahe Dokumentation zum Thema „Nachhaltigkeitsberichterstattung“ für Sie – und mit Ihnen gemeinsam. Von der Integrierten über die Online-Berichterstattung bis zu dem neuen Standard GRI G4 und Berichtstools für den Mittelstand reichen unsere Beiträge. Hier geben wir Ihnen eine Übersicht zu den Themen und dem Stand der Recherche – und laden Sie zur Mitwirkung ein.

February 7th, 2014
Umfassende Dialoge sind lohnender Mehraufwand: Gugler veröffentlicht G4-Nachhaltigkeitsbericht



Positive Erfahrungen mit dem neuen Berichtsstandard G4 der Global Reporting Initiative (GRI) sammelt das österreichische Kommunikationshaus Gugler. „Der intensive Stakeholderdialog am Anfang des Prozesses hilft enorm, einen Fokus für die Berichterstattung zu bilden“, sagt Johannes Heiml, der als Gugler-Berater sowohl den eigenen Berichtsprozess begleitet als auch Kunden des Medienhauses unterstützt.

January 30th, 2014
Fairnopoly sucht Crowdfunding


Berlin (csr-news) – Noch neun Tage läuft die Crowdfunding-Kampagne der Genossenschaft Fairnopoly. Das Sozialunternehmen will einen fairen Online-Marktplatz bieten: Als Genossenschaft soll das Unternehmen von einem breiten Eigentümerkreis getragen werden, der gemeinsam über die Verwendung der dort generierten Spendengelder entscheidet. Fairnopoly will völlige



January 29th, 2014
Cradle to Cradle für Drucksachen: das Kommunikationshaus Gugler



Das österreichische Kommunikationshaus Gugler bietet seinen Kunden Cradle-to-Cradle-Drucksachen. Beim herkömmlichen Papierrecycling landen zwischen 15 und 50 Prozent des Materials als mehr oder weniger giftige Schlämme im Sondermüll. Gugler verbessert Druckkomponenten, die Papierrecyclingreste aus dem so optimierten Verfahren könnten auch als Dünger auf die Felder ausgefahren werden, so Unternehmensgründer Ernst Gugler.

January 28th, 2014
Internationale Süßwarenmesse: Nachhaltige Kakaoproduktion ein prominentes Thema



Der Schweizer Schokoladenproduzent Barry Callebaut schickt einen Lastwagen zur Schulung von Kleinbauern in den Dschungel Westafrikas. ICAM, ein großer italienischer Hersteller, berichtet von sprunghaft steigenden Nachfrage zu nachhaltigem Kakao. Auf der Internationalen Süßwarenmesse in Köln finden sich Verantwortungsthemen bei vielen Anbietern.

January 22nd, 2014
Der Preis der Natur: Ökobilanzierung schärft das CSR-Management



Wer die ökologischen Auswirkungen seines Unternehmens auf Natur und Gesellschaft in Euro und Cent bewertet, verbessert die Grundlage für sein Nachhaltigkeitsmanagement. Die Ausgangsfrage der Otto Group sei dabei gewesen: „Beschäftigen wir uns mit den richtigen CR-Herausforderungen?“, sagte deren Abteilungsleiter "Klimaschutz und nachhaltige Produkte", Alexander Bartelt, am Dienstag auf einer Tagung in Bonn.

January 20th, 2014
Nachhaltige Mode ist ein harter Job: Startups prägten die Berliner Ethical Fashion Show



Sie suchen nach Wegen einer nachhaltigen Mode, sind kreative Spezialisten im Umgang mit Garnen oder Seidenfäden, sie bieten innovative Designs und sie arbeiten rund um die Uhr: Die Gründer junger Modelabel prägten das Bild der Ethical Fashion Show und des Greenshowroom während der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

January 20th, 2014
ARINA PERSONAL: Ausgezeichnet für Ethik


Nürnberg (csr-partner) - Als erster Personaldienstleister darf die ARINA PERSONAL GmbH aus Nürnberg das Gütesiegel „Ethics in Business“ tragen. Werte und unternehmerische Verantwortung liegen der Geschäftsführerin Katharina Schumacher seit jeher besonders am Herzen. Die Kernkompetenzen von ARINA sind klar definiert und spiegeln sich in
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.286 seconds | web design by kollundkollegen.