Werbung


Tuesday, September 2nd, 2014
Ip access
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Werbung




Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Lüneburg


August 9th, 2014
Ministerium für Gedöns – Frauen in der Politik


Lüneburg (csr-news) > Welche Voraussetzungen müssen Frauen erfüllen, um die politische Karriereleiter zu erklimmen? Unterscheidet sich ihr Weg zur Macht von dem männlicher Konkurrenten? Eine neue Studie der Leuphana Universität Lüneburg verneint diese Frage. Die Wissenschaftler haben die Biografien sämtlicher Premierministerinnen in Europa



July 9th, 2014
Telekom-Stiftung unterstützt 25 neue FundaMINT-Stipendiaten



16 angehende Lehrerinnen und neun zukünftige Lehrer haben die zehnköpfige Expertenjury überzeugt: Die 25 Lehramtsstudierenden sind ab Oktober Stipendiaten im Lehramtsstipendienprogramm „FundaMINT“ der Deutsche Telekom Stiftung und erhalten ab dem kommenden Wintersemester finanzielle und ideelle Unterstützung.

March 25th, 2014
Weiterbildung


Weiterbildung – als die Weiterführung der Wissensaufnahme – wird hier synomym mit dem Begriff Qualifizierung verwendet. Dieser wurde in den 1960er Jahren zentral für die betriebliche Bildung. Er geht, statt von persönlichkeitsbezogenen Ansprüchen eher von funktionalen „Fähigkeitsbündeln“ aus, die einen ökonomisch-gesellschaftlichen Bedarf entsprechen



March 25th, 2014
Sustainable Balanced Scorecard


Als Performance Management System handelt es sich bei der Balanced Scorecard (BSC) um ein Rahmenkonzept, das es ermöglicht die Umsetzung von Strategien zu unterstützen. Management mit der Sustainability BSC sucht einen integrierten Weg unternehmerischer Beiträge zu Nachhaltigkeit. Als ein Instrument des strategischen Nachhaltigkeitsmanagements



March 24th, 2014
LOHAS


Paul H. Ray (amerik. Anthropologe und Soziologe - gründete 1984 in Kalifornien das Forschungsinstitut LIVES) prägte des Bild der „Kulturellen Kreativen“. Diese sind nicht nur Wegbereiter einer neuen Kultur in Form eines neuen Weltbildes und neuer Wertvorstellungen im Sinne der Nachhaltigkeit. Die Kulturellen



March 24th, 2014
Kommunikation


Wer seine CSR-Aktivitäten glaubwürdig und transparent kommunizieren will, muss Vieles beachten. Nicht nur die vielfältigen Stakeholder mit unterschiedlichen Ansprüchen und Erwartungen stellen eine große Herausforderung dar, auch die Handlungsfelder und ihre Themen bergen jede Menge „Zündstoff“. Die nachfolgenden sieben Empfehlungen für eine nachhaltige



March 5th, 2014
N-Kompass: Online-Tool für gründliches Nachhaltigkeits-Management im Mittelstand



Nachhaltig wirtschaftende Mittelständler brauchen eine Übersicht zur Vielzahl der Verantwortungsthemen, Hintergrundwissen und eine Richtschnur für ihr Management. Das bietet der N-Kompass des NWBVerlags. Das online-basierte Tool überzeugt durch gut aufgearbeitete Informationen, einfache Bedienbarkeit und eine ansprechende Präsentation der Auswertungen. Der N-Kompass erfordert und fördert ein gründliches Arbeiten an Nachhaltigkeitsthemen und bietet dazu auch dem Nicht-Nachhaltigkeitsexperten alle erforderlichen Hilfen. CSR MAGAZIN stellt für seine März-Ausgabe eine Reihe solcher Tools vor.

March 4th, 2014
Traceability: Anspruch und Machbarkeit



Hückeswagen (csr-news) - Moderne Hard- und Software schafft neue Möglichkeiten, erweiterte Informationen zu Herkunft, Produktionsweise und Transport von Waren zu bekommen. CSR MAGAZIN sprach dazu mit Produzenten und Experten über (neue) Ansätze und Herausforderungen der Rückverfolgbarkeit von Waren. Von Jan Thomas Otte Désirée Baumann aus



March 4th, 2014
Paradigmenwechsel: Die neuen GRI-Leitlinien



Hückeswagen (csr-magazin) - Wir stecken mittendrin in der ersten Berichtsaison nach, vor oder besser mit G4. Vor knapp einem Jahr präsentierte die Global Reporting Initiative (GRI) unter großer internationaler Aufmerksamkeit die aktuellen Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. Inzwischen wurden sie ins Deutsche übersetzt und hierzulande



February 18th, 2014
CSRbriefly am Dienstag


Hückeswagen (csr-news) – Heute mit den Themen: Hohe Wertschätzung für Bier und Milchprodukte aus Deutschland, St. Pauli unterstützt historisches Männerwohnheim, AIDA präsentiert Fahrplan in die Zukunft, Feinstaub und Stickstoffdioxid belasten die Gesundheit, Leuphana für Nachhaltigkeit ausgezeichnet, WWF Earth Hour am 29. März, EKK-Nachhaltigkeitspreis 2014



February 14th, 2014
Straßen ohne Ende – BUND kritisiert Planungen


Berlin (csr-news) > Rund 1600 Straßenbauvorhaben wurden von den Bundesländern für den Bundesverkehrswegeplan angemeldet. Zu viele, meint die Umweltorganisation BUND und fordert Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt auf, mindestens zwei Drittel davon abzulehnen. Die meisten der von den Ländern für den Zeitraum von 2015 bis



February 12th, 2014
CSR-Preis der Bundesregierung mit neuem Jury-Vorsitzenden



Der CSR-Preis der Bundesregierung hat einen neuen Jury-Vorsitzenden: Thorben Albrecht, beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). Sein Vorgänger als Jury-Vorsitzender, Staatssekretär Gerd Hoofe, war mit Ministerin Ursula von der Leyen (CDU) ins Bundesverteidigungsministerium gewechselt.

February 9th, 2014
Berichterstattung nach GRI G4-Standard



Als einzigartig hat GRI-Chef Ernst Ligteringen die neue Generation der Richtlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung G4 bezeichnet. Es geht um Klasse statt Masse. Nicht mehr über jeden Indikator muss berichtet werden, stattdessen steht das Prinzip der Materialität, der Wesentlichkeit im Vordergrund. Hier finden Sie den Stand unserer Recherchen für die Märzausgabe des CSR MAGAZIN und weiterführende Informationen zu dem neuen Berichtsstandard.

December 18th, 2013
Verändert das Prinzip der Wesentlichkeit die CR-Berichterstattung? Teil1



Als einzigartig hat GRI-Chef Ernst Ligteringen die neue Generation der Richtlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung G4 bezeichnet. Es geht um Klasse statt Masse. Nicht mehr über jeden Indikator muss berichtet werden, stattdessen steht das Prinzip der Materialität, der Wesentlichkeit im Vordergrund. Werden dadurch die Berichte besser oder wenden sich Unternehmen anderen Standards zu. CSR-NEWS hat die unterschiedlichen Akteure um ihre Meinung gebeten.

November 19th, 2013
Bildungsangebote für CSR-Manager im Test



Die Jobs der CSR-Manager sind gerade beim Nachwuchs begehrt. Der Weg dorthin führt in den meisten Fällen über Weiterbildungsangebote. Doch das geeignete Angebot zu finden ist gar nicht so einfach. Immer mehr Anbieter bieten Seminare an und die sind oftmals recht teuer. Ob sie ihr Versprechen einhalten, hat die Stiftung Warentest untersucht.

October 4th, 2013
Jahrestagung des UPJ-Netzwerks 2013: Verbindungen wirken. CSR und soziale Kooperationen



Mit der Jahrestagung am 12. November 2013 im Roten Rathaus in Berlin schafft das UPJ-Netzwerk eine Plattform: Für direkte Kontakte, Wissenstransfer und Impulse für eine verantwortliche Unternehmensführung sowie das Engagement von Unternehmen im Gemeinwesen. Für den Austausch über das „Wie?“ und das „Wohin?“ sozialer Kooperationen und die dafür notwendige Infrastruktur. Für die Vernetzung von über 300 Verantwortlichen aus großen und mittelständischen Unternehmen, Nonprofit-Organisationen, Bund, Ländern und Kommunen, Wissenschaft, Verbänden sowie Medien. Seien Sie dabei!

August 21st, 2013
Erste Erkenntnisse: Corporate Sustainability Dilemmata in Nachhaltigkeitsentscheidungen



Die Umsetzung von Corporate Sustainability (CS) Strategien gestaltet sich in der Praxis noch immer schwierig. Durch widersprüchliche ökonomische Rationalitäten (Effizienz und Nachhaltigkeit) und Konflikten zwischen den Dimensionen nachhaltiger Entwicklung (sozial, ökologisch, ökonomisch) stoßen Entscheider bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien auf vielfältige dilemmatische Entscheidungssituationen. In dilemmatischen Entscheidungssituationen verhalten sich die gleichermaßen zu erreichenden Ziele widersprüchlich und lassen sich nicht gleichzeitig realisieren.

August 1st, 2013
Nachhaltigkeitsmanagement: Deutsche Unternehmen nur Mittelmaß



Eigentlich sind deutsche Unternehmen für ihr ökologisches und soziales Engagement bekannt und oftmals wird ihnen fortschrittliches Handeln attestiert. Forscher der Leuphana Universität Lüneburg hatten nun für das „International Corporate Sustainability Barometer“ Einblick in 468 Großunternehmen aus elf Ländern. Überraschenderweise stellte sich dabei heraus: doch alles nur Mittelmaß.

June 26th, 2013
Blühstreifen für Wildbienen: Eine Initiative von Pro Planet und Landwirten am Bodensee



Früher war der Sommer bunt und grün, heute ist er grün: Wildblumen und blühende Unkräuter auf Wiesen und an Wegrändern sind eine Seltenheit. Das ist ein Problem für Bienenvölker, die sich von deren Pollen ernähren. Mit seinem Pro Planet Label will der Handelskonzern Rewe am Bodensee Verbesserungen bewirken.

June 24th, 2013
Berufsschullehrer für Nachhaltigkeit sensibilisieren


Lüneburg (csr-news) - Mit dem Aufbau eines umfassenden Netzwerks aus Berufsschulen und Studienseminaren will die Leuphana Universität Lüneburg eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unterrichts-, Personal- und Schulentwicklung angeschoben werden. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert das Projekt mit 372.000 Euro. "Individuell gibt es hervorragende














© 2005-2010 | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS is a project of the Corporate Responsibility Foundation
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 877 0000
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.764 seconds | web design by kollundkollegen.