Werbung


Wednesday, September 28th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Leiharbeit


May 22nd, 2015
„Die Zeit“: adidas behandelt Leiharbeiter wie Untertan


Leiharbeiter in einem adidas-Logistikzentrum in Niedersachsen kritisieren das Sportlabel hart.

May 19th, 2015
Nur Minderheit der Arbeitskräfte weltweit hat sicheren bezahlten Job


Nur ein Viertel der Arbeitskräfte weltweit hat einen sicheren bezahlten Arbeitsplatz. Das geht aus dem Jahresbericht der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) hervor.

May 15th, 2015
Oft Arbeitsschutz-Mängel bei Minijobbern und Leiharbeitern


Minijobber, Leiharbeiter und Beschäftigte mit Werksverträgen profitieren einer Untersuchung zufolge weniger von Arbeits- und Gesundheitsschutz als andere Arbeitnehmer.

May 3rd, 2015
Zahl der Leiharbeiter binnen zehn Jahren mehr als verdoppelt


Die Zahl der Leiharbeitskräfte in Deutschland ist zwischen 2004 und 2014 um rund 439.000 auf 779.000 gestiegen.

April 29th, 2015
Solidarität und Selbstbestimmung im Wandel der Arbeitswelt – eine evangelische Denkschrift



In ihrer neuen Denkschrift „Solidarität und Selbstbestimmung im Wandel der Arbeitswelt“ kritisiert die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) gewachsene soziale Ungleichheit und eine gestiegene Einkommensungleichheit. „Die Grenze ist erreicht, wenn sich ein einzelner Mensch von seiner Vollzeitarbeit nicht ernähren kann“, so der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm anlässlich der Vorstellung der Denkschrift am Dienstag in Frankfurt am Main. Befristete Verträge, Leiharbeit und Werkverträge gehörten auf den Prüfstand.

April 22nd, 2015
Reguläre Jobs werden seltener


In Teilzeit, als Leiharbeiter, befristet oder in einem Minijob: Immer mehr Arbeitnehmer verdienen ihr Geld mit einer sogenannten atypischen Beschäftigung.

March 18th, 2015
Nachlassende Tarifbindung lässt Lohnunterschiede wachsen



Die wachsenden Lohnunterschiede zwischen den Besser- und Schlechterverdienenden in Deutschland sind einer Studie zufolge zumindest in weiten Teilen das Ergebnis einer allgemein nachlassenden Tarifbindung. Wie die Autoren einer am Mittwoch in Gütersloh vorgelegten Analyse der Bertelsmann-Stiftung und des ifo-Instituts aus München schreiben, ist die seit Mitte der 1990er Jahre weiter zunehmende Polarisierung im deutschen Lohngefüge "zu mehr als 40 Prozent" darauf zurückzuführen, dass immer weniger Arbeitsplätze von Tarifverträgen erfasst sind.

January 21st, 2015
Europa-Ranking: Hohe Erwerbstätigenquote, aber auch sehr viel kurze Teilzeit


In welcher Verfassung ist der deutsche Arbeitsmarkt? Auf den ersten Blick sieht es gut aus, die Zahl der Erwerbstätigen hat einen Höchststand erreicht. Damit landet Deutschland im Vergleich von insgesamt 33 europäischen Ländern immerhin auf Platz fünf. In kaum einem anderen Land in Europa haben also so viele Menschen eine Arbeit wie in der Bundesrepublik.

January 8th, 2015
Die Zeit: Nahles fordert Umdenken in der Arbeitsmarktpolitik


Hamburg (csr-news) – Die Arbeitsmarktpolitik ist zu sehr von der „Logik der Massenarbeitslosigkeit“ geprägt. Diese Ansicht vertritt Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) im Interview mit der Wochenzeitung „Die Zeit“ (aktuelle Ausgabe). Angesicht der verbesserten Beschäftigungslage hätten sich die Prioritäten der Beschäftigten verändert. „Auf einmal



December 18th, 2014
Industriebeschäftigung im Wandel – mehr Angestellte, weniger Arbeiter



In Deutschland ist die Unterscheidung zwischen Arbeitern und Angestellten fast so alt wie der Kapitalismus. Auch wenn in der Industrie inzwischen der interne Wandel rapide vorangeschritten ist, so spielt die Unterscheidung in den Betrieben noch immer eine wichtige Rolle und hat deutliche Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen. Dies geht aus einem aktuellen Report des Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen hervor.

October 7th, 2014
Electronics Watch veröffentlicht detaillierten Bericht zur IT-Branche


Wie heißen die führenden IT-Markenunternehmen, wer sind die wichtigsten Kontraktfertiger? In welchen Ländern sind die großen Markenunternehmen und ihre Zulieferer tätig? Welche Arbeitsrechtsverletzungen sind in diesen Ländern besonders gravierend? Diese sind einige jener Fragen, die in dem Bericht "The ICT sector in the spotlight. Leverage of public procurement decisions on working conditions in the supply chain" des Konsortiums Electronic Watch angesprochen werden.

July 15th, 2014
Leiharbeiter im Schnitt drei Monate lang beschäftigt


Nürnberg (afp) - Leiharbeiter sind einer Studie zufolge im Durchschnitt drei Monate bei einem Zeitarbeitsunternehmen beschäftigt. Ein leichter Trend zu längeren Beschäftigungsdauern sei im Vergleich zwischen den Jahren 2000 und 2011 aber erkennbar, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Dienstag



May 9th, 2014
SWR wegen fragwürdiger Beschäftigungsverhältnisse vor Gericht



Das Arbeitsgericht Karlsruhe prüft am Freitag, ob sich der Südwestrundfunk (SWR) womöglich illegaler Beschäftigungsverhältnisse bedient hat, um Kosten zu sparen. Der Fall einer auf Kündigungsschutz klagenden 46-jährigen Cutterin könnte darüber hinaus grundsätzliche Bedeutung für die Beschäftigungspolitik der öffentlich-rechtlichen Sender bekommen.

January 20th, 2014
Ein Viertel der Deutschen arbeitet Teilzeit oder befristet


Gütersloh (afp) - Knapp ein Viertel der Deutschen sind inzwischen in Teilzeit- oder Leiharbeit tätig, haben einen Mini-Job oder eine befristete Stelle. Das zeigt eine Studie des Instituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung, wie die Stiftung am Montag



January 17th, 2014
Neuer Fairtrade-Standard stärkt Position von Beschäftigten



Mit einem neuen Standard, basierend auf den bestehenden Prinzipien, soll die Situation der Beschäftigten in den zertifizierten Fairtrade-Mitgliedsunternehmen verbessert werden. Damit soll sich die tatsächliche Arbeitssituation in den Betrieben, vor allem in den Bereichen Pflanzen, Früchte, Tee und Kräuter, verbessern. Damit will man die am stärksten benachteiligten Gruppen durch das Fairtrade-System besser erreichen.

November 29th, 2013
VW-Konzern übernimmt rund 1500 Leiharbeiter


Wolfsburg (afp) - Der Volkswagen-Konzern übernimmt rund 1500 Leiharbeiter. Die meisten davon, insgesamt 912, werden im Stammwerk in Wolfsburg fest angestellt, wie der Sprecher des Gesamtbetriebsrates am Donnerstag sagte. Die anderen Zeitarbeitskräfte, die einen festen Vertrag bekommen, verteilen sich demnach auf fünf weitere



November 17th, 2013
Metallbranche zählt eine Million Leiharbeiter und Werkvertragskräfte


Hamburg (afp) - In der Metall- und Elektroindustrie arbeiten laut einer Studie der IG Metall mehr als eine Million Menschen als Leiharbeiter oder mit Werkverträgen. Das entspreche fast einem Drittel der Beschäftigten der gesamten Branche, berichtete der "Spiegel" am Wochenende vorab aus seiner



October 19th, 2013
Tarifverhandlungen: Fleischkonzerne wollen mit Mindestlohn schlechten Ruf abschütteln



Dumpinglöhne, Ausbeutung von Arbeitnehmern aus Osteuropa, Missbrauch von Werkverträgen und menschenunwürdige Arbeitsbedingungen: Die Zustände in Schlachthöfen und anderen Betrieben der deutschen Fleischindustrie sind stark in Verruf geraten. Aus Sorge um ihr Image hat die Branche in Verhandlungen über einen Mindestlohn eingewilligt. Am Dienstag setzen sich Vertreter der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten und der Fleischindustrie zum ersten Mal an einen Tisch.

September 17th, 2013
Leiharbeiter bekommen ab Januar mehr Geld


Berlin (afp) - Für die rund 800.000 Leiharbeiter in Deutschland steigt ab dem 1. Januar der Mindestlohn: Im Westen wird er auf 8,50 Euro erhöht, zum 1. April 2015 auf 8,80 Euro und zum 1. Juni 2015 auf 9,00 Euro, wie der Interessenverband



September 15th, 2013
Merkel will Laufzeit von Leiharbeit einschränken – Göring-Eckardt kritisiert Schwarz-Gelb


Berlin (afp) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will ausufernde Laufzeiten in der Leiharbeit notfalls gesetzlich einschränken. Merkel sagte der "Leipziger Volkszeitung" vom Samstag mit Blick auf Laufzeiten von teilweise mehr als zehn Jahren, das falle "aus dem Rahmen des in der Leiharbeit Üblichen".
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.852 seconds | web design by kollundkollegen.