Werbung


Thursday, December 8th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


KMU


April 14th, 2015
N-Kompass: Leuphana-Studie stellt Nachhaltigkeitsmanagement-Software für den Mittelstand auf den Prüfstand



In den letzten Jahren sind viele Softwareangebote und Webapplikationen entstanden, die vor allem mittelständischen Unternehmen helfen sollen, ihre Nachhaltigkeitsbestrebungen einzuordnen und Strategien zu entwickeln. Der N-Kompass, das Online-Tool des NWB Verlags, punktet in der Studie vor allem bei der Erstanalyse und der strategischen Ausrichtung.

February 24th, 2015
Von Mittelständlern mitentwickelt: Der KMU-Leitfaden zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex



Eine Nachhaltigkeitsberichterstattung für immer mehr mittelständische Unternehmen wichtig: aufgrund von Kundenanforderungen etwa – oder um Mitarbeiter zu gewinnen. Ein neuer Leitfaden erleichtert kleinen und mittleren Unternehmen die Anwendung des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) für ihre Berichterstattung. Welche Vorteile der DNK für den Mittelstand besitzt und welcher Aufwand mit seiner Anwendung verbunden ist, danach fragte CSR NEWS den Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung, Prof. Günther Bachmann.

January 27th, 2015
Nachhaltigkeitsberichterstattung im Mittelstand


Die bestehenden Standards der Nachhaltigkeitsberichterstattung sind zu mächtig für kleine und mittlere Unternehmen. Das schreibt das "Center for Sustainable Governance (CSG)" der Fachhochschule des Mittelstands als Fazit ihrer Studie „Nachhaltigkeitsberichterstattung in mittelständischen Unternehmen“.

January 9th, 2015
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg


Erstmals wird der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg dieses Jahr in erweiterter Trägerschaft von Caritas, Diakonie und Ministerium für Finanzen und Wirtschaft vergeben. Mit dem Preis, der Lea-Trophäe, sollen beispielhafte CSR-Aktivitäten kleiner und mittlerer Unternehmen im Ländle ausgezeichnet werden.

December 3rd, 2014
Lea-Mittelstandspreis in Baden-Württemberg 2015


Ein Preis für gesellschaftliches Engagement in Baden-Württemberg präsentiert sich in erweiterter Trägerschaft: Caritas, das Stuttgarter Wirtschaftsministerium und jetzt auch die Diakonie zeichnen 2015 die Corporate Citizenship-Aktivitäten kleiner und mittlerer Unternehmen „im Ländle“ aus.

November 12th, 2014
Gehälter der Aufsichtsräte: Zu hoch in Konzernen, zu gering im Mittelstand



Die Aufsichtsratsvorsitzenden der 30 Unternehmen im Deutschen Aktienindex (Dax) haben in diesem Jahr rund vier Prozent mehr als im Vorjahr verdient. Durchschnittlich werde ein Chefaufseher mit rund 365.000 Euro entlohnt, wie aus einer am Dienstag in Frankfurt am Main veröffentlichten Untersuchung des Beratungsunternehmens Towers Watson hervorgeht. Am meisten verdienten die Aufsichtsräte in Großkonzernen. Der Mittelstand zahlt seinen Kontrolleuren dagegen überwiegend weniger als 10.000 Euro im Jahr.

November 4th, 2014
Neuerscheinung: Leitfaden zu Corporate Social Responsibility (CSR) im Mittelstand



Eine Verantwortliche Unternehmensführung (Corporate Social Responsibility, CSR) dient sowohl der Gesellschaft als auch einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung und schafft – gezielt eingesetzt – Wettbewerbsvorteile. Der heute von UPJ veröffentlichte Leitfaden zeigt anhand von zahlreichen Beispielen kurz, knapp und anregend, wie Verantwortliche Unternehmensführung systematisch angegangen werden kann.

November 3rd, 2014
Mitarbeiterbeteiligung – zunehmendes Interesse im Mittelstand



Mitarbeiterbeteiligung führt in Deutschland noch immer ein Schattendasein. Nur rund 4.500 Unternehmen bieten ihren Beschäftigten entsprechende Programme an. Dadurch verpassen sie die Chance, ihre Mitarbeiter stärker an den Betrieb zu binden und auch die Zufriedenheit zu steigern. Doch das Interesse der Unternehmen nimmt zu. Auf einer Expertentagung des Bundesverbands Mitarbeiterbeteiligung AGP wurden Erfahrungen hierzulande und im europäischen Ausland diskutiert.

October 10th, 2014
N-Kompass Magazin: Impulse für nachhaltiges Wirtschaften im Mittelstand



In Berlin etablieren sich die ersten Supermärkte, die ihre Waren lose verkaufen. Das Ziel: Verpackungsmüll vermeiden und gleichzeitig effizient Wirtschaften.

July 3rd, 2014
EU-Kommission – Grüner Aktionsplan für KMU



Wie lassen sich Umweltprobleme in Geschäftschancen umwandel? Die Europäische Kommission hat dazu genaue Vorstellungen und hat diese in einem Aktionsplan für KMUs veröffentlicht. Es soll durch geeignete Maßnahmen die Entwicklung zu einer umweltschonenden Wirtschaft vorangetrieben werden und sich dabei gerade kleinen und mittleren Unternehmen Geschäftschancen eröffnen.

May 8th, 2014
KMUs sollten vorbeugend im Arbeitsschutz handeln


Dortmund (csr-news) >  Auch kleine Unternehmen weisen der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit eine hohe Bedeutung zu. Das zeigt eine repräsentative Befragung von rund 1.000 geschäftsführenden Personen und 2.000 Beschäftigten, die die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Auftrag gegeben hat.



March 28th, 2014
Regionale Ansprechpartner für mehr CSR im Mittelstand



Noch bis zum Ende des Jahres läuft das Förderprogramm „CSR – Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“. Zahlreiche Projekte wurden in den vergangenen drei Jahren in fast allen Regionen Deutschlands ins Leben gerufen und dadurch über 2.000 kleinere und mittlere Betriebe erreicht. Dabei wurde die zentrale Rolle kompetenter Ansprechpartner vor Ort deutlich. Mit dem Projekt CSR.Transfer soll das Thema Unternehmensverantwortung im Mittelstand für eine Zukunft ohne Förderung vorbereitet werden.

March 28th, 2014
future bietet KMU Bewertung der Nachhaltigkeitsberichte


Münster (csr-news) – Der von verantwortungsbewussten Mittelständlern gegründete Verein „future“ ist als Mitherausgeber des IÖW/future-Ranking der Nachhaltigkeitsberichte bekannt. Das Ranking erschien 2011 in achter Auflage. Eine aktuelle Auflage des Ranking ist derzeit nicht absehbar, dazu fehlen Finanzmittel. Stattdessen bietet future eine Berichtsanalyse und



March 24th, 2014
Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“


Das Förderprogramm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ ist zentrale Maßnahme des am 6. Oktober 2010 beschlossenen „Aktionsplan CSR der Bundesregierung“. 1. Ziel des Förderprogramms Das Förderprogramm will kleine und mittlere Unternehmen für das Thema einer verantwortlichen Unternehmensführung gewinnen. Konkret sollen mittelständische Unternehmen dabei unterstützt werden, sich



March 20th, 2014
Entscheidung gefallen: ESF-Programm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ läuft aus



Das Programm „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ der Bundesregierung erhält keine Verlängerung. Es ist aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds mitfinanziert und bis zum 31.12.2014 befristete. „Ab 2015 wird das Projekt nicht fortgesetzt werden können“, sagte der Leiter des CSR-Referats im Bundesarbeitsministeriums, Jörg Trautner, am Mittwoch in Hannover.

March 10th, 2014
The Complete SR- Toolkit: CSR-Software unterstützt KMU bei der Professionalisierung ihrer Nachhaltigkeitsbemühungen



„The Complete SR-Toolkit“ ist eine speziell für KMUs entwickelte Software, basierend auf ISO 26000, dem internationalen Standard für gesellschaftliche Verantwortung. Sie versetzt auch kleinere und mittlere Organisationen in die Lage, bestehende Nachhaltigkeitsaktivitäten zu strukturieren und zu systematisieren. Der CSR-Toolkit ermöglicht die Entwicklung einer integrierten CSR Strategie basierend auf den ISO 26000 Kernprinzipien gesellschaftlicher Verantwortung sowie die Integration in die Kernhandlungsfelder.

March 5th, 2014
N-Kompass: Online-Tool für gründliches Nachhaltigkeits-Management im Mittelstand



Nachhaltig wirtschaftende Mittelständler brauchen eine Übersicht zur Vielzahl der Verantwortungsthemen, Hintergrundwissen und eine Richtschnur für ihr Management. Das bietet der N-Kompass des NWBVerlags. Das online-basierte Tool überzeugt durch gut aufgearbeitete Informationen, einfache Bedienbarkeit und eine ansprechende Präsentation der Auswertungen. Der N-Kompass erfordert und fördert ein gründliches Arbeiten an Nachhaltigkeitsthemen und bietet dazu auch dem Nicht-Nachhaltigkeitsexperten alle erforderlichen Hilfen. CSR MAGAZIN stellt für seine März-Ausgabe eine Reihe solcher Tools vor.

February 10th, 2014
Das gesellschaftliche Engagement von KMUs in Sachsen-Anhalt



Rund 82.582 Unternehmen sind in Sachsen-Anhalt tätig, der größte Teil davon (99,68%) zählt zu den kleineren und mittleren Unternehmen. Wie deren Auseinandersetzung mit ihrer gesellschaftlichen Verantwortung aussieht, haben Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in einer Studie untersucht. Deren Ergebnis, CSR hat eine hohe Bedeutung für die Unternehmen, ist aber selten mit den Unternehmenszielen verknüpft.

January 22nd, 2014
KMU-Leitfaden zur Nachhaltigkeitsberichterstattung


Wien (csr-news) – Mit ihrem Leitfaden „In 6 Schritten zum Nachhaltigkeitsbericht“ wendet sich die österreichische CSR-Unternehmensplattform respACT an Klein- und Mittelunternehmen. Die Publikation soll den Einstieg in die Berichterstattung erleichtern. „Intern liefert der Nachhaltigkeitsbericht wichtige Impulse, CSR strategisch zu implementieren und die dafür



January 20th, 2014
Mittelstand ist Vertrauensrückgrat der deutschen Wirtschaft



Das Vertrauen in die deutsche Wirtschaft wächst, so ein Ergebnis des aktuellen Edelman Trust Barometers 2014. Vor allem kleinen und mittleren Unternehmen sowie familiengeführten Betrieben bringt die Bevölkerung mehr Vertrauen entgegen. Das gelingt ihnen am besten, wenn die Firmenchefs klar und transparent kommunizieren können und sich auch in schwierigen Zeiten nicht vor der Verantwortung drücken.














© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.190 seconds | web design by kollundkollegen.