Werbung


Monday, September 26th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Kirchhoff Consult AG


September 17th, 2015
Nachhaltigkeitsberichte immer öfter nach GRI G4-Standard



Ab dem nächsten Jahr wird es ernst. Dann müssen alle Unternehmen die bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf die Global Reporting Initiative setzen, denn neuen G4-Standard anwenden. In den vergangenen zwei Jahren haben sich bereits zahlreiche Unternehmen daran versucht, die Umstellung vorbereitet oder sogar schon vollzogen. In welchem Umfang die Umsetzung bereits stattgefunden hat, wurde auch in diesem Jahr von der Kirchhoff Consult AG untersucht.

April 1st, 2015
Kirchhoff Consult veranstaltet Seminare zum Thema Nachhaltiges Investment



Am 8.Mai 2015 lädt die Kirchhoff Consult AG zusammen mit der MAMA AG und dem Forum Nachhaltige Geldanlage e.V. (FNG) ein zum Seminar "Verantwortung zeigen – Investoren binden: Wie profitieren Unternehmen von der zunehmenden Bedeutung des Socially Responsible Investments (SRI)?"

March 30th, 2015
G4-Reporting zur Lieferkette – erste Erfolge in DAX und EURO STOXX



Beim Einbezug der Lieferkette in die Nachhaltigkeitsberichterstattung nach dem aktuellen Reportingstandard G4 feiern DAX 30 und EURO STOXX 50-Unternehmen erste Erfolge. Es werden vermehrt konkrete Zahlen und Anteile genannt, und einzelne Best Practice-Berichte gehen bereits deutlich über eine Beschreibung von Lieferkette und Lieferantenchecks hinaus. Unsere Kurzstudie zeigt: Die Unternehmen haben sich auf den Weg gemacht!

January 31st, 2014
Wer die Wahl hat, hat die Qual – Nachhaltigkeitsreporting im Umbruch



G4, G3.1, G3 – der Nachhaltigkeitsprofi weiß sofort, was sich hinter diesen Kürzeln verbirgt. Allen anderen sei ein bisschen auf die Sprünge geholfen: Die Global Reporting Initiative veröffentlichte in diesem Jahr einen neuen Wurf ihrer international anerkannten Leitlinien zur Nachhaltigkeitsberichterstattung. G4 heißt das Werk, das im Mai in Amsterdam über 1.600 Interessierten aus 69 Nationen vorgestellt wurde.

June 10th, 2013
Quo vadis, Nachhaltigkeitsberichterstattung?



Nachhaltigkeitsberichterstattung ist für börsennotierte Unternehmen zur Routineübung geworden – sollte man denken. Eine aktuelle Studie der Hamburger Kommunikationsberatung Kirchhoff Consult AG belegt allerdings, dass dieser Eindruck ganz wesentlich von der Berichterstattung der DAX30-Konzerne geprägt wird.

March 15th, 2013
Mitgestalten erwünscht



Die Richtlinien der Finanzberichterstattung sind seit Jahrzehnten gewachsen, Standards etabliert. Anders ist das bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Dort gilt: Mitgestalten erwünscht! Aus diesem Grund entwickelte die Global Reporting Initiative den G4-Leitfaden gemeinsamen mit ihren Stakeholdern.

June 26th, 2012
Grenzen öffnen



Immer mehr Unternehmen suchen den aktiven Austausch mit ihren vielfältigen Zielgruppen und sind offen für deren Meinungen, Anregungen und für neue Perspektiven. Das ist nicht einfacher als der Weg der stillen Post, aber ganz sicher kommt mehr dabei heraus!

June 6th, 2012
Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?



Hamburg (csr-service) - Integriertes Reporting ist der letzte Schrei. Sollte man dem Ruf folgen oder lieber die Ohren zuhalten? Zwei Standpunkte in Sachen Reporting-Philosophie Von Stefanie Wulf und Ute Neumann, Kirchhoff Consult AG Pro – Integriertes Reporting Schneller, weiter, integrierter In unserer globalisierten und vernetzten Welt sind



March 22nd, 2012
Integrierte Berichterstattung – das ewige Zukunftsmodell



Der klassische Geschäftsbericht und die davon isolierte CSR-Berichterstattung gehören in den Augen des International Integrated Reporting Committee (IIRC) bald der Vergangenheit an. Integrierte Berichterstattung heißt der Trend, der zu einem grundlegenden Wandel der Unternehmensberichterstattung führen könnte. Doch was genau steckt dahinter?

March 21st, 2011
Wie aktuell ist CSR?



Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern. Das Internet ist deshalb heute für viele das Informationsmedium Nummer 1. Auch zum Thema CSR gibt es mittlerweile eine Flut von verschiedenen Webangeboten. Dabei die Übersicht zu behalten und Informationen gezielt aufzunehmen, ist zwar schwer, aber nicht unmöglich.

March 19th, 2011
Das ist ja wohl ein Gipfel!



„… aber wir sind mit der Bahn gekommen.“ So oder ähnlich rechtfertigen häufig viele der Teilnehmer an CSR-Konferenzen ihre Anwesenheit. Denn natürlich wird durch ihre Reise CO2 emittiert. Viele Konferenzveranstalter kompensieren mittlerweile die Emissionen durch den Kauf von Emissionszertifikaten. Mit dem Geld werden



March 29th, 2010
CSR-Reporting: Auf dem Prüfstand



Die Glaubwürdigkeit der Nachhaltigkeitsberichterstattung wird häufig infrage gestellt. Während im Märchen ein Echtheitszweifel mit einer Nacht auf 20 Matratzen und einer Erbse eindeutig geklärt werden kann, bedarf die Trennung von Spreu und Weizen im CSR-Reporting deutlich härterer Kriterien.

September 30th, 2009
Münchens Vorstände übernehmen Verantwortung



München > In einer Befragung der 140 größten Münchner Unternehmen hat die Kirchhoff Consult AG ermittelt, dass Corporate Social Responsibility (CSR) einen hohen Stellenwert genießt. Wie in Österreich und Hamburg, wo Kirchhoff bereits ähnliche Untersuchungen durchführte, erwarten auch die Münchner Unternehmen, dass die



September 8th, 2009
CSR gewinnt in Österreich weiter an Bedeutung



Nachholbedarf bei CSR-Controlling, Reporting und Kommunikation Corporate Social Responsibility (CSR) genießt auch in österreichischen Unternehmen einen hohen Stellenwert - und es wird erwartet, dass die Bedeutung des Themas weiter steigt. Dies haben die Ergebnisse einer aktuellen Kirchhoff-Studie zum Thema "CSR in Unternehmen des Austrian



June 26th, 2009
Schweigen ist Silber, Reden ist Gold



Eine Sache verbindet alle Krisen – ihre Vielfältigkeit. Für die betroffenen Unternehmen und Stakeholder bedeuten Krisen tief greifende Veränderungen mit teils verheerenden Auswirkungen. Wer schon vorher einen vertrauensvollen Dialog mit seinen Stakeholdern gesucht und geführt hat, ist gut gerüstet. Aber wer hält sich



May 2nd, 2009
Hamburgs Unternehmen übernehmen Verantwortung



Hamburg > Die Bedeutung von Corporate Social Responsibility (CSR) wird bei Hamburger Unternehmen in Zukunft stark zunehmen. Dabei machen sich Hamburgs Unternehmen vor allem für ihre Region stark. Dies hat die aktuelle Studie der Kirchhoff Consult AG zur unternehmerischen Verantwortung von Hamburger Unternehmen



April 30th, 2009
Gesellschaftliche Unternehmensverantwortung: Wahre Leuchtturmprojekte sind selten. Das Good Company Ranking 2009



Hamburg > BASF, Telefonica und Anglo American heißen die Erstplatzierten des diesjährigen Good Company Rankings. Die von der Kirchhoff AG in Kooperation mit dem manager magazin herausgegebene Rangliste bietet einen unabhängigen Vergleich der 90 größten im STOXX notierten Unternehmen Europas nach den Kategorien



July 7th, 2008
Nachholbedarf bei CSR-Kommunikation im MDAX –Internet gewinnt an Bedeutung



Hamburg > Die Mehrzahl der MDAX-Unternehmen verfügt hinsichtlich der CSR-Kommunikation über einen erheblichen Nachholbedarf. Insbesondere bei Finanzdienstleistern und Immobiliengesellschaften ist CSR noch wenig in die Unternehmenskommunikation integriert. Das weist eine aktuelle CSR-Studie der Kirchhoff Consult AG aus, die alle MDAX- Unternehmen umfasst und



October 23rd, 2007
Kirchhoff-Studie: Internet gewinnt für CSR-Kommunikation an Bedeutung



Hamburg > Eine Studie der Kirchhoff Consult AG zeigt: Für CSR-Kommunikation im Internet besteht insgesamt weiter Nachholbedarf. Vorreiter in der CSR-Kommunikation sind Deutschland und die Schweiz; das größte Aufholpotenzial besteht in Österreich. Die Möglichkeiten des web2.0 werden noch unzureichend ausgeschöpft. Und: Die quantitative



January 26th, 2007
Good Company Ranking 2007 – Kapitalgesellschaften vorn, Privat- und Staatsbetriebe Schlusslichter


Davos > BASF ist Europas sozialverträglichster Konzern. Das zeigt die zum zweiten Mal vom manager magazin, Deloitte und Kirchhoff Consult ermittelte Europäische Corporate Social Responsibility-Rangliste. Die Bestplatzierten dieses Good Company Ranking wurden gestern auf dem World Economic Forum in Davos ausgezeichnet. Wichtige Kriterien
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.298 seconds | web design by kollundkollegen.