Werbung


Sunday, December 4th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Ingolstadt


October 28th, 2016
Engagierte Hochschulen entwickeln


Sich gesellschaftlich zu engagieren ist für viele Hochschulangehörige eine Selbstverständlichkeit – nicht erst seit es vermehrt Geflüchtete zu integrieren gilt. Immer häufiger wird Engagement neuerdings auch als Teil von Hochschulstrategien berücksichtigt. Die Tagung „Engagierte Hochschule“ will diese Entwicklung beleuchten und ihre Akteure unterstützen.

October 24th, 2016
Nachhaltigkeit in der Digitalen Revolution: Studentische Konferenz „Dialogue on Sustainability“


Das gegenseitige Verhältnis von Nachhaltigkeit und Digitaler Revolution steht im Mittelpunkt der studentischen Nachhaltigkeitskonferenz „Dialogue on Sustainability“, die vom 18. bis 20. November auf dem Ingolstädter Campus der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (WFI) stattfindet.

August 17th, 2016
Nick Lin-Hi auf Professur “Wirtschaft und Ethik” berufen


Zum 1. August 2016 ist Prof. Nick Lin-Hi auf die Professur „Wirtschaft und Ethik“ im Department I der Universität Vechta berufen worden. An der Universität Vechta übernimmt er die Verantwortung für den Teilstudiengang „Wirtschaft und Ethik: Social Business“ im Bachelorstudiengang Combined Studies.

February 21st, 2016
CSRbriefly für die 7. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

July 2nd, 2015
CSR NEWS briefly vom 02. Juli 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

May 26th, 2015
Biodiversität im Trafoturm


Der Steinkauz soll zukünftig in einem alten Trafohäuschen im baden-württembergischen Ittlingen ein Zuhause finden. Ein Projekt der Audi Stiftung für Umwelt

May 7th, 2015
CSR NEWS briefly vom 07. Mai 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

November 6th, 2014
CSR-Forschung: „Sustainable Lifestyles 2.0“



Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR News stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Heute das Forschungsprojekt „Sustainable Lifestyles 2.0 - End-user Integration, Innovation and Entrepreneurship (EU-InnovatE) von Prof. Dr. Frank-Martin Belz an der Technischen Universität München.

October 24th, 2014
Werkstätten für Behinderte – Plus für die Gesellschaft



Welche volkswirtschaftlichen Auswirkungen erzeugen gemeinnützige Werkstätten für behinderte Menschen? Dieser Frage ist die Universität Eichstätt-Ingolstadt im Auftrag des Bundesverbandes der Werkstätten (BAG WfbM) in einer Studie nachgegangen. Diese erste bundesweite Studie hat einen klaren Mehrwert für die Gesellschaft ermittelt. Mit 100 Euro investierten Mitteln erzeugen sie eine Wertschöpfung in Höhe von 108 Euro.

August 21st, 2014
Umweltbilanz eines Sportwagens



Als Modell-Highlight des Jahres 2014 bezeichnete Audi-Vorstand Prof. Ulrich Hackenberg den neuen Sportwagen TT auf der Jahrespressekonferenz im März. In ihm würde alles stecken, was Audi ausmacht, Sportlichkeit, hochwertiges Design und wegweisende Effizienz. Jetzt hat Audi die Umweltbilanz des neuen TT vorgelegt.

February 25th, 2014
Luxaa: Cradle to Cradle im Modedesign



Das junge Label Luxaa bietet Mode aus Tyvek®. Für den von DuPont produzierte Vliesstoff hat Luxaa ein Verfahren zur Garnherstellung entwickelt und fertigt daraus modische Textilien. Ein Vorteil liegt in der Wiederverwertbarkeit des Materials. Die Märzausgabe des CSR MAGAZIN bringt das Thema Cradle-to-Cradle vor, dazu berichtet CSR NEWS über dessen Umsetzung in Unternehmen.

January 22nd, 2014
Audi kooperiert mit Biotechnologieunternehmen


Ingolstadt (csr-news) – Der Automobilkonzern Audi und das französische Biotechnologieunternehmen Global Bioenergies wollen gemeinsam die Entwicklung nicht-fossiler Kraftstoffe vorantreiben. In der Kooperation sollen Produktionsmöglichkeiten für ein e-benzin als Drop-in Kraftstoff (direkt in den üblichen Motoren verwendbarer Kraftstoff) erforscht werden. In den Vereinigten Staaten



October 4th, 2013
Jahrestagung des UPJ-Netzwerks 2013: Verbindungen wirken. CSR und soziale Kooperationen



Mit der Jahrestagung am 12. November 2013 im Roten Rathaus in Berlin schafft das UPJ-Netzwerk eine Plattform: Für direkte Kontakte, Wissenstransfer und Impulse für eine verantwortliche Unternehmensführung sowie das Engagement von Unternehmen im Gemeinwesen. Für den Austausch über das „Wie?“ und das „Wohin?“ sozialer Kooperationen und die dafür notwendige Infrastruktur. Für die Vernetzung von über 300 Verantwortlichen aus großen und mittelständischen Unternehmen, Nonprofit-Organisationen, Bund, Ländern und Kommunen, Wissenschaft, Verbänden sowie Medien. Seien Sie dabei!

June 11th, 2013
Audi spendet eine Million Euro für Hochwasseropfer


Ingolstadt (csr-news) - Der Fahrzeugbauer Audi stellt für Opfer des schweren Hochwassers eine Million Euro bereit. Der Betrag geht an karitative Einrichtungen und die Soforthilfe in Deutschland und Ungarn. Zudem will der Betriebsrat zu einer Belegschaftsspende aufrufen. In dieser Woche wollen Unternehmensleitung und



May 16th, 2013
Audi berichtet: Aus Wachstum wächst Verantwortung



Alle 22 Sekunden wird irgendwo auf der Welt ein Audi an seinen neuen Besitzer übergeben - das waren im vergangenen Jahr fast 1,5 Millionen Fahrzeuge. Doch damit gibt man sich in Ingolstadt nicht zufrieden und peilt bis 2020 rund zwei Millionen verkaufte Autos pro Jahr an. Unter welchen Bedingungen werden die produziert? Im heute vorgestellten ersten CR-Bericht liefert Audi Antworten.

May 16th, 2013
Audi veröffentlicht erstmals Corporate Responsibility Report



Auf der Hauptversammlung präsentiert die AUDI AG heute ihren Corporate Responsibility Report 2012. Darin berichtet das Unternehmen über seine Ziele und Aktivitäten zur Nachhaltigkeit. Audi will auch in dieser Disziplin eine Führungsrolle einnehmen. Das Unternehmen übernimmt gezielt Verantwortung in den fünf Kernfeldern Produkt, Umwelt, Mitarbeiter, Gesellschaft und Wirtschaften.

March 1st, 2013
Audi tritt Aluminium Stewardship Initiative bei



Der Fahrzeugbauer Audi ist der Aluminium Stewardship Initiative beigetreten. Darin haben sich seit Herbst 2012 Aluminium-fördernde und -verarbeitende Unternehmen mit der Umweltorganisation International Union for Conservation of Nature (IUCN) zusammengeschlossen, um einen globalen Nachhaltigkeitsstandard zu erarbeiten. Der Weg dorthin soll einen Muti-Stakeholder-Dialog umfassen und bis 2014 zum Ziel führen.

December 14th, 2012
Audi: Eine starke Marke stellt sich der Corporate Responsibility



Der Begriff „Autostadt“ passt zu diesem nordbayerischen Industriestandort mindestens ebenso gut wie zum niedersächsischen Wolfsburg: Auf den Straßen und Plätzen von Ingolstadt ist die Marke mit den vier Ringen allgegenwärtig. Wenig überraschend ist es daher, dass Audi an seinem Standort gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. Corporate Responsibility will der Autobauer nun strategisch betreiben und dokumentieren: Der erste CR-Bericht soll im Mai 2013 zur Hauptversammlung vorliegen.

December 10th, 2012
Nachhaltiges Management im Mittelstand



Wodurch sich nachhaltiges Management in kleinen und mittleren Unternehmen auszeichnet, wie und warum sich inhabergeführte Unternehmen Verantwortungsfragen stellen, wo Herausforderungen liegen und wo KMU Unterstützung - alles das lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des CSR MAGAZIN mit dem Titel „Nachhaltiges Management im Mittelstand“. Als eBook steht Ihnen das Magazin ab sofort zur Verfügung. Die Printausgabe erscheint am 13. Dezember.

December 1st, 2012
Dossier: Ingolstadt



Hückeswagen (csr-news) - Als Online-Links zum CSR MAGAZIN bieten wir Ihnen hier an: Audi: Eine starke Marke stellt sich der Corporate Responsibility Der Begriff „Autostadt“ passt zu diesem nordbayerischen Industriestandort mindestens ebenso gut wie zum niedersächsischen Wolfsburg: Auf den Straßen und Plätzen von Ingolstadt ist
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 0.945 seconds | web design by kollundkollegen.