Werbung


Saturday, February 25th, 2017


Hessen


February 17th, 2017
Branchenstudie: Nahrungsmittelindustrie mit Nachholbedarf im CSR-Reporting



Die Berichterstattung zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen ist im Umbruch. Zu diesem Ergebnis kam die Studie „Das Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2015“ des IÖW und des Unternehmensverbands „future – verantwortung unternehmen“ im vergangenen Herbst. Demnach berichten inzwischen mehr Unternehmen und die Qualität der Berichte hat sich verbessert. Eine Analyse nach Branchen offenbart aber ein differenzierteres Bild, es zeigen sich große Unterschiede, sowohl im Anteil der Unternehmen mit Bericht als auch in der Berichtsqualität.

December 15th, 2016
Bundesländerindex Mobilität und Umwelt: Ehrgeiz siegt



Die Bundesländer Thüringen (Platz 1), Berlin und Rheinland-Pfalz (beide Platz 2) sind die Vorreiter beim Thema nachhaltige Mobilität. Zu diesem Ergebnis kommt ein wissenschaftlicher Ländervergleich, den das Qualitätsforschungsinstitut Quotas im Auftrag von Allianz pro Schiene, BUND und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates erstellt hat. In das verkehrspolitische Ranking des Bundesländerindex Mobilität und Umwelt 2016/17 sind die mobilitätsrelevanten Statistiken und die verkehrspolitischen Weichenstellungen aller 16 Länder anteilig eingeflossen. Brandenburg, Bayern und Hamburg kommen im aktuellen Länderranking auf die hintersten drei Plätze.

December 1st, 2016
Aktion Mensch stellt Inklusionsbarometer Arbeit 2016 vor


Die Inklusion am Arbeitsmarkt schreitet nur mit kleinen Schritten voran. Zwar ist die Zahl der Arbeitslosen mit Behinderung auf rund 178.800 (Vorjahr: 181.100) gesunken. Ihre Arbeitslosenquote ist mit 13,4 (Vorjahr 13,9) Prozent aber immer noch fast doppelt so hoch wie die Quote von Menschen ohne Behinderung. Dies belegt das aktuelle Inklusionsbarometer Arbeit.

June 3rd, 2016
Rheinische Post: Länder stoppen Amazon-Wettbewerb für Grundschulen


Der Online-Händler Amazon hat neuen Ärger: Vier Bundesländer sehen in dem Amazon-Schreibwettbewerb "Kindle Storyteller Kids" verbotene Werbung an Grundschulen. Sie wollen den Schulen die künftige Teilnahme verbieten.

April 11th, 2016
Die ersten 50 Energieeffizienz-Netzwerke sind gestartet


Die ersten 50 Netzwerke der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke haben ihre Arbeit aufgenommen. Mehr als 500 Unternehmen engagieren sich damit bundesweit für den sparsamen Einsatz von Energie.

March 20th, 2016
CSRbriefly für die 11. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

March 11th, 2016
CSRbriefly für die 10. Kw.


Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

February 17th, 2016
DGB-Studie: Immer mehr Pendler in Deutschland



Immer mehr Menschen pendeln zwischen Wohnort und Arbeitsstätte und legen dabei immer größere Entfernungen zurück. Zu diesem Schluss kommt eine am Mittwoch vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) vorgelegte Studie. Die Zahl der Berufspendler zwischen verschiedenen Bundesländern erhöhte sich demnach deutlich. Besonders häufig pendeln Arbeitnehmer in Großstädte.

February 12th, 2016
CSRbriefly für die 6. Kw.


Norden (csr-news) > Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche.

January 22nd, 2016
CSRbriefly für die 3. Kw.


Norden (csr-news) > Weitere Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in dieser Woche:

September 10th, 2015
Inklusion im Arbeitsleben kann gelingen


Manche Menschen mit geistiger Behinderung streben eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt an. Sie sind dann Hilfskräfte auf dem Bau oder in Gärtnereien, sie assistieren bei der Pflege alter Menschen, sie arbeiten im Einzelhandel oder im Verkauf. Wie eine neue Studie der Universität Würzburg zeigt, kommen sie dabei sehr gut zurecht.

August 13th, 2015
CSR NEWS briefly vom 13. August 2015


Tagesaktuelle Ereignisse und Themen rund um die gesellschaftliche Unternehmensverantwortung:

July 26th, 2015
Bisher 146 Ermittlungsverfahren wegen Mindestlohnverstößen


In 146 Fällen hat die Finanzkontrolle Schwarzarbeit in der ersten Jahreshälfte einem Bericht zufolge Ermittlungen wegen des Verdachts auf Verstoß gegen den gesetzlichen Mindestlohn eingeleitet.

July 16th, 2015
Pilotprojekt zu Elektromobilität – Mehr als 1.600 Unternehmen haben sich beworben



Quer durch Europa, rund 3.000 Kilometer, 7 Länder von Slowenien über Prag, Warschau bis nach Essen. Zwei Mitarbeiter des Energiekonzerns RWE fahren momentan diese Strecke mit einem Tesla und werben damit für Elektromobilität. Eher den praktischen Nutzen im betrieblichen Alltag hat ein Pilotprojekt in Hessen im Blick. Kleine und mittelständische Betriebe konnten sich für eine zweiwöchige Testphase bewerben. Die Veranstalter hatten mit der überwältigen Resonanz nicht gerechnet.

May 2nd, 2015
RP: Bundesländer fordern Bisphenol A-Verbot


Nordrhein-Westfalen, Hessen, Niedersachsen und Schleswig-Hollstein wollen die Verwendung der umstrittenen Chemikalie Bisphenol A in Materialien verbieten, die mit Lebensmitteln unmittelbar in Kontakt kommen.

April 1st, 2015
Tierschutzorganisationen: Ganz ohne Freaks geht es nicht



Der seriöse Gesprächspartner mit über 130-jähriger Tradition, der Miniverein mit geballtem Sachverstand, vegane Visionäre oder Einzelkämpfer, die in Ställe eindringen: Tierschutzorganisationen sind ganz schön bunt. Weniger umstritten als sie selbst ist der Handlungsbedarf.

January 25th, 2015
WamS: Behörden prüfen Textildiscounter Primark


Wegen mutmaßlicher Verstöße gegen den Daten- und Arbeitsschutz steht die irische Billig-Textilkette Primark im Visier mehrerer deutscher Behörden.

January 12th, 2015
Beruf und Pflege: Neue rechtliche Optionen brauchen Unternehmenskultur



Die zum Jahresanfang in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege treffen bei Beschäftigten zugleich auf Zustimmung und Skepsis. In einer forsa-Umfrage im Auftrag der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) wurde das Pflegeunterstützungsgeld von 89 % der Befragten als sehr hilfreich einschätzen. Die Freistellung zur Begleitung im Sterbeprozess stieß bei 68 % der Befragten auf Zustimmung. Und rund die Hälfte der Befragten fand die Familienpflegezeit von maximal 24 Monaten prinzipiell gut. Forsa befragte im November 2014 bundesweit 2.015 Erwerbstätigen ab 18 Jahren.

January 8th, 2015
Rheinische Post: Mehr als jeder Vierte arbeitet feiertags


2013 waren 28 % der Erwerbstätigen in Deutschland an Sonn- und Feiertagen beruflich aktiv. Im November hatte das Bundesverwaltungsgericht der Ausweitung der Sonntagsarbeit Grenzen gesetzt.

November 27th, 2014
NRW fordert Transparenz im Labeldschungel


„Der Markt für Siegel hat in den letzten Jahrzehnten derart zugenommen, dass die Verbraucherinnen und Verbraucher von den zahlreichen Siegeln regelrecht erschlagen werden“, sagte NRW-Verbraucherschutzminister Johannes Remmel (Die Grünen) am Mittwoch in Wuppertal.













© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.594 seconds | web design by kollundkollegen.