Werbung


Thursday, December 8th, 2016
Ip access

Ausgabe 22 (2016)
Ausgabe 21 (2016)
Ausgabe 20 (2015)
Ausgabe 19 (2015)
Ausgabe 18 (2015)
Ausgabe 17 (2015)
Ausgabe 16 (2014)
Ausgabe 15 (2014)
Ausgabe 14 (2014)
Ausgabe 13 (2014)
Ausgabe 12 (2013)
Ausgabe 11 (2013)
Ausgabe 10 (2013)
Ausgabe 9 (2013)
Ausgabe 8 (2012)
Ausgabe 7 (2012)
Ausgabe 6 (2012)
Ausgabe 5 (2012)
Ausgabe 4 (2011)
Ausgabe 3 (2011)
Ausgabe 2 (2011)
Ausgabe 1 (2011)
Businesses
Consultants
Business Councils
NGOs
Academic Networks
Research Institutes
Journals
english
german
CSR reports
Jobs
Events
Call for Papers
New Publications
Podcast


Use CSR NEWS also through the following services designed for your needs:


Daily News per Email


Weekly News per Email


Become CSR NEWS-Friend
on Facebook !


CSR NEWS updates
through Twitter


RSS-Feeds


Herzogenaurach


May 24th, 2016
Adidas verlagert Teil der Schuhproduktion zurück nach Deutschland


Adidas holt einen Teil seiner Schuhproduktion zurück nach Deutschland. Im bayerischen Ansbach sollen Industrieroboter ab kommendem Jahr im großen Stil Schuhe herstellen und langfristig auch andere Produkte des Sportartikelherstellers fertigen, teilte Adidas am Dienstag mit.

April 14th, 2016
PUMA will Sozial- und Umweltstandards in Zulieferfabriken finanziell honorieren



Fast 90 Prozent der Zulieferbetriebe des Sportartikelherstellers Puma stammen aus Asien. Nicht ungewöhnlich in einem Unternehmen, in dem vor allem Textilprodukte hergestellt werden. Um ihren Lieferanten einen zusätzlichen Anreiz zu bieten, ihre ökologischen, arbeitsschutzrechtlichen und sozialen Standards zu verbessern, ist Puma nun eine Kooperation mit der Internationale Finanz-Corporation (IFC), einer Tochter der Weltbankgruppe, eingegangen. Damit soll den Zulieferern in Schwellenländern der Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten erleichtert werden. Zunächst wird das Programm in Bangladesch, Kambodscha, China, Indonesien, Pakistan und Vietnam angeboten.

January 22nd, 2016
Michael Bennett übernimmt Leitung von PUMAs Nachhaltigkeitsabteilung


Michael Bennett, Leiter der PUMA International Trading Services Ltd., hat seit Januar 2016 die Verantwortung für PUMAs Nachhaltigkeitsabteilung PUMA Safe übernommen.

July 3rd, 2015
Nachhaltige Innovation – adidas präsentiert Schuh aus Meeresabfall



Im April hatte der Sportartikelhersteller adidas seine zukünftige Zusammenarbeit mit der Umweltorganisation Parley for the Oceans angekündigt. Man wolle gemeinsam an der Herstellung innovativer Produkte und die Integration von Materialien aus Meeresplastikabfall arbeiten, hieß es. Jetzt wurde ein erster Prototyp eines Schuhs präsentiert, dessen Obermaterial zu 100 Prozent aus Meeresabfällen produziert wurde.

May 28th, 2015
Top-Sponsoren machen Druck auf die FIFA


Zwar ist keiner der offiziellen Sponsoren in den Korruptionsskandal verstrickt, doch alle Unternehmen fürchten, dass ihre Marken unter dem FIFA-Skandal leiden könnten.

April 23rd, 2015
Adidas und Parley for the Oceans – Gemeinsam zum Schutz der Meere



Aufklärung, Innovation und Maßnahmen gegen die Verschmutzung der Ozeane mit Plastikabfällen. So wollen sich der Sportartikelhersteller Adidas und die Organisation Parley for the Oceans zukünftig mit gemeinsamer Projektarbeit zum Schutz der Meere engagieren und deren Zerstörung Einhalt gebieten. Als erste Maßnahme wurden die Plastiktüten aus den Geschäften verbannt.

February 20th, 2014
Adidas denkt über Abkehr von Großfabriken in Asien nach


Herzogenaurach/Düsseldorf (afp/csr-news) - Der Sportartikelhersteller Adidas erwägt angesichts steigender Löhne in China und wachsender Handelshemmnisse eine teilweise Abkehr aus Asien. "Wir werden näher an die Kunden heranrücken und die Ware dort fertigen, wo die Käufer sind", sagte Forschungschef Gerd Manz dem "Handelsblatt" vom



November 1st, 2013
Greenpeace rügt Adidas und Nike für fehlenden Willen zur Entgiftung


Hamburg (afp) - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat den beiden Sportartikel- und Textilgiganten Adidas und Nike fehlenden Eifer bei der Entgiftung ihrer Produktion vorgeworfen. Zwar hätten die Konzerne sich im Rahmen der Greenpeace-Kampagne "Detox" zum Gift-Ausstieg bis 2020 verpflichtet, ließen nun aber "Taten vermissen",



October 15th, 2013
Regierung sollte mit einer Sprache sprechen: Frank Henke von adidas im Interview



Vor welchen Herausforderungen stehen Nachhaltigkeitsmanager? Wie haben sie sich auf ihre Aufgaben vorbereitet? Und wie sind sie in ihren Unternehmen verankert? In Vorbereitung auf die Dezember-Ausgabe des CSR MAGAZIN stellen wir beginnt hier eine Interviewreihe mit Nachhaltigkeitsmanagern. Frederikje Kuntze sprach für das CSR MAGAZIN mit Frank Henke von der adidas Group.

June 6th, 2013
Puma tritt Brandschutzvereinbarung für Bangladesch bei


Herzogenaurach (csr-news) - Der Sportartikel-Anbieter Puma tritt einem Abkommen mit den Gewerkschaften in Bangladesch bei, das dem Brandschutz und der Gebäudesicherheit dient. Das von der internationalen Gewerkschaft IndustryAll initiierte "Bangladesh Fire and Safety Agreement" hatten 24 Handels- und Markenunternehmen bereits Mitte Mai unterzeichnet.



May 7th, 2013
SMS-Hotline für asiatische Arbeiter: Adidas-Pilotprojekt in Indonesien



Wie kann ein Unternehmen direkt mit den Mitarbeitern seiner Zulieferbetriebe kommunizieren, sie über Arbeitnehmerrechte informieren und Beschwerden entgegennehmen? Per SMS, sagt Adidas. Ein Pilotprojekt startete dazu im vergangenen Jahr bei einem Schuhersteller in Indonesien. Jetzt stellte der deutsche Sportausrüster erste Ergebnisse vor.

October 19th, 2012
Proteste gegen Entlassungen bei Adidas-Zulieferer in Indonesien


Jakarta/Herzogenaurach (afp) - Hunderte ehemalige Mitarbeiter eines Adidas-Zulieferers in Indonesien haben am Donnerstag gegen ihre Entlassung protestiert. Adidas habe die Firma aufgefordert, die Arbeiter wiedereinzustellen, und genau das verlangten sie jetzt, sagte ein Gewerkschaftsvertreter der Nachrichtenagentur AFP. Der deutsche Sporthersteller vergibt seit Mitte



July 19th, 2012
Adidas schließt seine einzige Fabrik in China


Herzogenaurach (afp) - Der Sportartikel-Hersteller Adidas schließt seine einzige konzerneigene Fabrik in China und lässt in der Volksrepublik künftig nur noch in Auftrag produzieren. An dem Standort im ostchinesischen Suzhou mit rund 160 Beschäftigten werde voraussichtlich Ende Oktober die Arbeit eingestellt, sagte eine



June 13th, 2012
Top 10 der nachhaltigsten Unternehmen



Das nachhaltigste Unternehmen der Welt kommt aus Deutschland, genauer aus Herzogenaurach. Puma hat in einer Branche, die immer wieder durch Menschenrechtsverletzungen auffällt, die Arbeitsbedingungen in der Lieferkette deutlich verbessert, heißt es in der Begründung. Die Analysten von Eiris haben aus den größten Unternehmen der Welt die zehn nachhaltigsten ausgewählt.

May 4th, 2012
Adidas erhöht Transparenz in der Lieferkette



Zwei sportliche Großereignisse in diesem Sommer werfen ihre Schatten voraus, die Fußball-Europameisterschaft und die Olympischen Sommerspiele. Für den Sportartikelhersteller Adidas, an beiden Veranstaltungen als Sponsor und Ausrüster beteiligt, Grund genug voller Zuversicht auf das laufende Geschäftsjahr zu blicken und Einblick in die eigene Lieferkette zu gewähren.

September 9th, 2011
adidas weiter im Dow Jones Sustainability Index


Herzogenaurach > Die adidas AG wurde zum 11. Mal in Folge in den Dow Jones Sustainability Index (DJSI) aufgenommen. Der Aktienindex DJSI bewertet die Nachhaltigkeit weltweit führender Unternehmen. Dabei werden Kriterien aus den Bereichen Unternehmensführung, Risikomanagement, Markenpolitik, Klimawandel, Standards in der Zulieferkette sowie



September 1st, 2011
Adidas will bis 2020 auf Giftstoffe bei Kleiderproduktion verzichten


Herzogenaurach > Der Sportartikelhersteller Adidas will bis 2020 gefährliche Chemikalien aus dem Herstellungsprozess verbannen. Weiterhin habe sich das Unternehmen bereit erklärt, Daten über den Einsatz solcher Stoffe zu veröffentlichen, teilte am Mittwoch in Hamburg die Umweltschutz-Organisation Greenpeace mit. In der kommenden Woche werde



June 3rd, 2011
Kann denn Mode Sünde sein? Kirchentag diskutiert Verantwortung von Markenunternehmen und Konsumenten



Können deutsche Kunden mit gutem Gewissen Mode kaufen, die in Asien oder Südamerika hergestellt wurde? Oder ist ein solcher Kauf wegen der schlechten Arbeitsbedingungen der Textilarbeiterinnen, die diese Waren herstellten, eine „Sünde“? Darüber diskutierte ein Forum des 33. Deutschen Evangelischen Kirchentags am 3. Juni in Dresden.

April 13th, 2011
Puma will Umweltkosten in die Ergebnisrechnung einbeziehen



Am Donnerstag wird Jochen Zeitz seine vermutliche letzte Hauptversammlung als Vorstandsvorsitzender der Puma AG leiten. Er hat dem Unternehmen eine nachhaltigere Unternehmensstrategie verpasst. Puma will in Zukunft einzelnen Punkte der Umweltbilanz die Kosten gegenüberstellen und die Ergebnisse in die strategischen Unternehmensentscheidungen einfließen lassen.

October 20th, 2010
Jochen Zeitz verlässt PUMA – Aktionärsschützer kritisieren Gesellschaftsform


Herzogenaurach > Der PUMA-Vorstandsvorsitzende Jochen Zeitz wechselt in den Mutterkonzern des Unternehmens: Bei PPR in Paris wird er als Leiter des neuen Bereiches Sport & Lifestyle sowie Chief Sustainability Officer (CSO) tätig. Die bisherige PUMA AG will sich in eine Europäische Aktiengesellschaft PUMA
















© 2005- | CSR NEWS GmbH | CSR NEWS ist ein Projekt des Vereins Unternehmen - Verantwortung - Gesellschaft e.V.
Contact: editors@csr-news.net | Phone: +49 (0) 2192 – 8546458
Disclaimer | Legal Notice | Powered by WordPress | 1.234 seconds | web design by kollundkollegen.